Sportbad

Beiträge zum Thema Sportbad

Kultur
Abkühlung von der Hitze des Tages - an diesem Freitag kann man das von 20 bis 22 Uhr im Sportbad Friedrichroda.

Abkühlung am Abend
Abendschwimmen im Sportbad Friedrichroda am Freitag

An diesem Freitag, 26. Juli 2019, lädt das Sportbad Friedrichroda von 20 bis 22 Uhr zum Abendschwimmenein, teilt das Kur- & Tourismusamt Friedrichroda mit. Gerade bei diesen Temperaturen und mit den Sprungtürmen (1, 3, 5 und 10 Meter) ist das Sportbad Friedrichroda schon immer ein Geheimtipp. Das Wasser kommt aus einer eigenen Quelle und hat Mineralwasserqualität. Nähere Informationen: Tourist-Information unter Tel.: 03623 / 3 32 00 und www.friedrichroda.de

  • 24.07.19
  • 193× gelesen
Leute
2 Bilder

Abkühlung gesucht?
Frisches aus dem Heilklimatischen Kurort Friedrichroda

Im Sportbad Friedrichroda können sich die Besucher im klaren, leicht kühlen Wasser erfrischen, da das Bad aus einer Quelle gespeist wird. Auch bei einem Besuch der Marienglashöhle Friedrichroda mit ihrer einzigartigen Gipskristallgrotte fühlen sich die Besucher bei diesen heißen Temperaturen wohl und nach einer Führung von 35 – 40 min. unter Tage ist der Körper wieder auf Normaltemperatur. Die Höhlentemperatur beträgt auch jetzt bei diesen Außentemperaturen angenehme 8 – 10 Grad...

  • Gotha
  • 27.07.18
  • 59× gelesen
Leute
Sportbad Friedrichroda mit 10 m Turm
2 Bilder

Bäder der Stadt Friedrichrodas ab morgen geöffnet

Auf Grund der guten Wetterlage teilen die Stadtbetriebe Friedrichroda mit, dass das Sportbad Friedrichroda und das Freizeitbad Finsterbergen bereits ab morgen dem 30. Mai 2017 von 13 – 19 Uhr geöffnet sind. Erholung pur – in herrlicher, landschaftlicher Lage findet der Besucher im Sportbad Friedrichroda (1935 eröffnet). Es erstrahlt im neuen Glanz mit seinem neu restaurierten 10-m-Turm und seinen 6x50m Wettkampbahnen, Kinderbecken und einer großzügigen Liegewiese. Spiel, Spaß und lustige...

  • Gotha
  • 29.05.17
  • 97× gelesen
Ratgeber

Mit Aquaplex-Geldwertkarte günstiger parken

EISENACH. Die Stadtverwaltung Eisenach und die Sportbad Eisenach GmbH bieten jetzt gemeinsam für Gäste des “aquaplex” eine Vergünstigung zum Parken in Eisenach an. Den neuen Park-Service stellten am 20. Januar Bürgermeister Andreas Ludwig und Sportbad-Geschäftsführer Jens Hartlep vor. “Mit dieser Aktion möchten wir noch mehr Besucher ins Aquaplex locken und zugleich auf den Service der Parkhäuser aufmerksam machen”, sagte Ludwig. Die Aktion startete die Sportbad GmbH gemeinsam mit dem...

  • Eisenach
  • 21.01.14
  • 77× gelesen
Leute
Markus Dürr, Geschäftsführer der Badewelt Waikiki und der Energiewerke Zeulenroda.
3 Bilder

100 Tage im Amt

. Interview mit dem Geschäftsführer der Badewelt Waikiki . Seit dem 6. Mai 2013 ist Markus Dürr Geschäftsführer der Zeulenrodaer Badewelt Waikiki. Am 14. August sind es 100 Tage, die der 49-Jährige das Spaßbad leitet. Ich sprach mit dem studierten Betriebswirt: Wieviel Spaß haben Ihnen die ersten 100 Tage als Waikiki-Geschäftsführer gemacht? In einem Freizeitbad wie dem Waikiki zu arbeiten macht Spaß - keine Frage. Jedoch sind Bäder immer defizitär, das heißt, dass man unter...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.08.13
  • 372× gelesen
Leute
In diesem Becken wird vorerst kein Badegast mehr schwimmen. Das Galaxsea ist seit vergangener Woche wegen Baumängeln geschlossen. Bis zur Wiedereröffnung könnte es einige Monate Dauern. Jeder Schließtag kostet das Bad 4.000 Euro. Zusammen mit der Sanierung liegt die Schadenshöhe im sechs-stelligen Eurobereich.

Galaxsea Jena bleibt dicht!

Jenas beliebtes Sport- und Freizeitbad Galaxsea bleibt auch nach der routinemäßigen Reinigungswoche geschlossen. Das teilten vergangene Woche die Stadtwerke Jena-Pößneck als Betreiber des Bades mit. Hintergrund sind festgestellte Baumängel in der Deckenkonstruktion der Freizeiteinrichtung. Aktuell wird die Statik über dem 25-Meter-Schwimmbecken überprüft. Anschließend werde man den Sternenhimmel über dem Wellenbad vollständig demontieren müssen, um auch dort die Statik zu überprüfen. Für...

  • Jena
  • 07.09.11
  • 2.091× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.