Alles zum Thema sportplatz

Beiträge zum Thema sportplatz

Sport

Sportanlage Erfurt
Übergabe der Fördermittel am Freitag

Am Freitag, dem 26. Januar 2018, erhält die Stadt Erfurt Fördermittel für die Sanierung des Sportzentrums an der Essener Straße. Mit 2,7 Mio. Euro übernimmt der Bund 90 Prozent der veranschlagten Kosten.„Der Bund setzt mit der Förderung der Sportanlage ein wichtiges Zeichen für unsere Stadt. Mit der Generalsanierung des Sportplatzgebäudes wird die Nutzung des Fußballplatzes und der vorhandenen Sporträume dauerhaft gesichert. Bis 2020 sollen hierfür 3 Mio. € in das Gebäude investiert werden.“,...

  • Erfurt
  • 25.01.18
  • 83× gelesen
Sport
4 Bilder

Eine etwas seltsame Sportart

An diesem Wochenende finden auf dem Jenaer Sportgelände die Deutschen Meisterschaften im " Quidditsch" statt. Es sieht schon etwas skurril aus, wenn Spieler mit einem Stock zwischen den Beinen über das ovale Spielfeld rennen. Als Laie kennt man die Spielregeln natürlich nicht, habe mir sagen lassen, das es darum geht, einen " Schnatz", ein Tennisball, der am Hinterteil eines gelb gekleideten Spielers baumelt, zu erfassen. Dieser neutrale Spieler betritt ab der 18.min das Spielfeld und muß...

  • Jena
  • 03.06.17
  • 151× gelesen
Sport

Einweihung des neuen Sportplatzes am 5. September 2015 in Bad Berka

Bad Berka. Mit der offiziellen Übergabe der neuen Sportanlage „Stadion Hinterm Forst“ in Bad Berka hat die Kurstadt weiter an Attraktivität gewonnen. „Wir freuen uns, dass wir unseren Beitrag zur Umsetzung dieses Großprojektes leisten konnten“, sagt CDU-Stadtratsfraktionschef Michael Jahn. „Ohne den Einsatz des CDU-Wahlkreisabgeordneten Mike Mohring, der sich erfolgreich für die Zuschüsse des Landes aus der Sportstättenförderung eingesetzt hatte, wäre dies nicht möglich gewesen“, fügt Jahn...

  • Weimar
  • 03.09.15
  • 120× gelesen
Vereine
Die Maibaumsetzer aus St. Gangloff richteten am Sonntagnachmittag bei sengender Hitze ihren Maibaum wieder auf.
6 Bilder

St. Gangloff hat einen beleuchteten Maibaum

Der einzige beleuchtete Maibaum im Kreis steht seit Pfingstsonntag wieder auf dem Sport- und Festplatz in St.Gangloff. Die rund 70 Burschen richteten die knapp vierzig Meter lange Fichte unter den wachsamen Augen von Richtmeister Heiko Poser wieder auf. Rund 60 weitere Vereinsmitglieder halfen im Umfeld mit, um das traditionelle Fest erneut zu einem Erfolg werden zu lassen. Mit Holzauktion und Burschenball klang das Fest gemütlich aus. Seit 1968 setzen die St.Gangloffer ihre Fichte an ein...

  • Hermsdorf
  • 23.06.14
  • 482× gelesen
Kultur
Autor Ehrenfried Ehrhardt gibt jedem Schauspieler exakte Regieanweisungen.
18 Bilder

Ein Bockedraer im Vorhof der Hölle - das zehnte Theaterstück des TIB ist wiederum ein richtiges Historienspiel, am 6. und 7.September finden die Aufführungen statt

Ein Jubiläum bahnt sich in Großbockedra an. Im Rahmen des Erntefestes 2013 feiert das Theater in Bockedra, das TIB, die 10.Tage des Theaters in Bockedra. Am 6. und 7.September sind die Aufführungen der Laienspielgruppe um Autor und Regisseur Ehrenfried Ehrhard zu sehen. Derzeit laufen die Proben für das Stück „Ein Bockedraer im Vorhof der Hölle“ auf Hochtouren. Auf der Probenbühne wird das Stück, trotz oftmals großer Hitze unter dem Dach, wiederum bis ins letzte Detail ausgefeilt. „Das...

  • Hermsdorf
  • 30.08.13
  • 277× gelesen
Natur
45 Bilder

Kromsdorf - kein Jahrhunderthochwasser - aber es reicht

Es war, fast auf den Tag genau, am 29.05.1613 als weite Teile Thüringens, darunter der Raum Weimar/Apolda, von schweren Unwettern und Überschwemmungen heimgesucht wurde. Das auch als "Thüringische Sintflut" bezeichnete Ereignis forderte Hunderte Todesopfer und verursachte auch an der Ilm enorme Schäden. Fast genau 400 Jahre später, wieder fing es an zu gießen als wollte die Erde in Suppe zerfließen. Die Pegel stiegen unaufhaltsam, in weiten Teilen Thüringens hieß es wieder "Land...

  • Weimar
  • 01.06.13
  • 357× gelesen
  •  7
Sport
In 100 Jahren Sportvereinsgeschichte sind eine Menge Pokale zusammen gekommen. In der hand hält Reinhard Degenhardt, Vorsitzender des SC Hertha Küllstedt, einen Adlerpokal, den die Hertha-Fußballer 1949 beim Sportfest in Bickenriede gewannen.
12 Bilder

Der Anbau wird pünktlich fertig - Neue Umkleideräume kommen zur Jubiläumsfeier 100 Jahre SC Hertha Küllstedt zu ersten Ehren

„Wir sind seit 1921 ohne Unterbrechung Eigentümer unseres Sportplatzes und des Sportlerhauses“, sagt Reinhard Degenhardt, Vorsitzender es SC Hertha Küllstedt, nicht ohne Stolz. Was daran so besonders ist, erklärt seine Stellvertreterin, Christina Tasch: „Es gibt im ganzen Eichsfeld nur zwei oder drei Sportvereine, bei denen das so ist. Im Jahre 1921 bekam der Verein das Gelände von der damaligen Chefin der Küllstedter Apotheke geschenkt und legte darauf einen Sportplatz mit einer kleinen...

  • Heiligenstadt
  • 10.05.13
  • 664× gelesen
Leute
So, wie Vereins-Urgestein Manfred Nolte die Entwicklung des SV 1893 e.V. entscheidend mitprägte, hat umgekehrt auch der Sportverein über viele Jahre hinweg eine wichtige Rolle im Leben des Niederorschelers eingenommen.
2 Bilder

Das „Urgestein“ - Manfred Nolte und der Sportverein SV 1893 Niederorschel e.V.

Manfred Nolte ist so etwas wie das „Urgestein“ des Sportvereins 1893 Niederorschel e.V. „In den 60er Jahren fing ich an, in der Jugend Fußball zu spielen. Ich gehörte allerdings nicht zu den Stammspielern sondern fuhr nur immer wieder mal zu Spielen mit und kam dann meist in der Verteidigung zum Einsatz“, erzählt er und muss dann schmunzeln: „Es war schon sehr lustig, wir verloren alle Spiele, bei denen ich mitgespielt habe.“ Später musste er den Fußball aufgeben, weil er auch noch an der...

  • Heiligenstadt
  • 20.11.12
  • 614× gelesen
Sport
Rolf Kreißl ist Namensträger des Sportzentrums in Magdala.

Geschenk mit Seltenheitswert

Das wird nicht zu toppen sein: Wenn Rolf Kreißl aus Magdala im Oktober seinen 60. Geburtstag feiert, werden es seine Gäste schwer haben bei der Auswahl der Geschenke. Denn eine Ehrung, die ihm schon am 21. Juli zuteil wurde, kann dann wohl kaum übertroffen werden. Die Sportstätte hinter der Schule mit Fußballplatz, Mehrzweck- und Turnhalle trägt künftig seinen seinen Namen. Auf einer großen Tafel kann es jeder lesen: Rolf-Kreißl-Sportstätte. Magdala ehrt damit einen Mann, der sich seit...

  • Weimar
  • 15.08.12
  • 359× gelesen
Sport
Gemeinsam geht`s besser
36 Bilder

Sport,Spiel und Spass in Zimmernsupra

Gestern war wieder mal was los in Zimmernsupra. Das Kindersportfest war angesagt. Am Start waren aber auch die "Großen". Die Freiwillige Feuerwehr,die Freizeitfußballer Zimmernsupra und Molschleben und zwei Kindermannschaften, die das Fußballturnier bestreitenden. Aber auch für alle anderen war viel Sport und Spaß angesagt. Der Feuerwehrverein Zimmernsupra stellte sich mit einigen "Spritzen" vor um so die Kinder für die Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr zu begeistern. Viele...

  • Erfurt
  • 18.06.12
  • 520× gelesen
Vereine
18 Bilder

Maifeuer in Zimmernsupra

Am 30.April fand das wieder tratitionelle Maifeuer in Zimmernsupra statt. Die meißten Einwohner kamen auf den Sportplatz umd zuzusehen wie das Grünzeug aus vergangenen Tagen in Flammen aufging. Alle Altersklassen waren wieder vertreten, sogar der jüngste Einwohner Zimmernsupras, mit einem Monat, hat ein Flasche getrunken. Aber John, so heißt der Kleine, begnügte sich mit Milch.

  • Erfurt
  • 02.05.12
  • 314× gelesen
Sport
Carsten Staps räumt das Badmintonnetz und die dazugehörigen Halterungen in den neu aufgestellten Schrank. Fortan können alle Sportgruppen ihre Utensilien in den Schränken verstauen, so dass mehr Ordnung in der Turnhalle herrscht.
5 Bilder

St. Gangloffer Sportler sorgen sich um ihre Sportstätten

St.Gangloff. Einen groß angelegten Arbeitseinsatz führten die Mitglieder des Sportverein St.Gangloff 1990 am Sonnabend durch. Während rund 15 Fußballer unter der Leitung von Wolfram Schöppe den Rasenplatz und die Nebenanlagen auf Vordermann brachten, kämpften sich mindestens weitere 20 Sportler durch den Staub der Turnhalle. CarstenStaps, er ist für die Öffentlichkeitsarbeit im Verein zuständig, sagt zu den Hintergründen des Großeinsatzes: „Wir mussten als Sportverein jetzt aktiv werden....

  • Hermsdorf
  • 02.04.12
  • 389× gelesen
  •  1
Leute

"Betagte Dame" - Feuerwehr Gillersdorf feiert 135-Jähriges

Die Freiwillige Feuerwehr Gillersdorf begeht in diesem Jahr ihr 135-jähriges Bestehen. Das wird am 2. und 3. Juli mit einem großen Festprogramm gefeiert. Mit viel Engagement bereiten die Mitglieder und der Verein ihr großes Jubiläum vor. Am Samstag wird es gegen 15 Uhr eine Schauübung aus den Anfangsjahren der Feuerwehr geben. Schauplatz ist die Gemeindescheune gegenüber vom Parkplatz unterhalb des Friedhofes. Ein Großbrand mit vielen Rettungsaktionen soll gezeigt werden. Danach findet eine...

  • Arnstadt
  • 24.06.11
  • 672× gelesen