Alles zum Thema Sprechzeiten

Beiträge zum Thema Sprechzeiten

Ratgeber

Landratsamt Greiz am Brückentag zu, Straßenverkehrsbehörde in Weida auch am 7. und 14. Mai geschlossen

Geänderte Öffnungszeiten im Mai: Das Landratsamt Greiz mit seinen Außenstellen hat am 6. Mai für jeglichen Besucherverkehr geschlossen. Am Dienstag, 3. Mai, werden wegen des Feiertags am 5. Mai dafür Öffnungszeiten wie sonst Donnerstag üblich angeboten. Darüber hinaus ist die Straßenverkehrsbehörde in Weida noch am 7. und 14. Mai für den Besucherverkehr geschlossen.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.05.16
  • 87× gelesen
Ratgeber

Sanierungsarbeiten beendet

Wiederbezug Verwaltungsgebäude Ratsstraße 21 / Schließzeiten durch Umzüge im März MÜHLHAUSEN. Die Sanierungsarbeiten am städtischen Verwaltungsgebäude in der Ratsstraße 21 sind abgeschlossen. In den kommen Wochen stehen deshalb Umzüge von einzelenen Bereichen der Stadtverwaltung an. Folgende Abteilungen sind wegen Umzuges für den Besucherverkehr vorübergehend geschlossen: Standesamt: 7.3.2016 bis 10.3.2016 Vollstreckung: 14.3.2016 bis 16.3.2016 Steuern: 21.3.2016 bis...

  • Mühlhausen
  • 02.03.16
  • 7× gelesen
Ratgeber

Geänderte Sprechzeiten der Behindertenbeauftragten

EISENACH. Die Beauftragte für Menschen mit Behinderung der Stadt Eisenach, Petra Braun, hat ab sofort geänderte Sprechstundenzeiten. Eisenacher, die ein Anliegen haben und dieses mit Petra Braun besprechen wollen, können künftig donnerstags in der Zeit von 16 bis18 Uhr in den Raum 119 (1. Obergeschoss der Stadtverwaltung, Markt 2, Eisenach) kommen. Der Raum ist auch für Menschen mit Behinderungen erreichbar. Telefonischer Kontakt ist ebenfalls möglich: 03691/670129 (außerhalb der Sprechzeit...

  • Eisenach
  • 14.01.15
  • 50× gelesen
Leute
Andreas Böttger (l.) und Torsten Koning sind Streetworker in Sömmerda

Sie sind nicht die Polizei

Andreas Böttger und Torsten Koning arbeiten als Streetworker und sind für die Jugendlichen immer vor Ort SÖMMERDA. Für ihre Arbeit gibt es keinen Leitfaden und auch keinen Thesenplan: Andreas Böttger aus Greiz und Torsten Koning aus Leipzig sind Streetworker. Das öffentliche Stadtgebiet ist ihr Arbeitsplatz, immer vor Ort, dort, wo sich die Jugendlichen treffen und salopp gesagt abhängen. Kein Tag ist da wie der andere, entsprechend schwanken die Stimmung der Jugendlichen und die Bedeutung...

  • Sömmerda
  • 08.02.11
  • 982× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.