Alles zum Thema SRH Wald-Klinikum Gera

Beiträge zum Thema SRH Wald-Klinikum Gera

Ratgeber
Hebamme Bärbel Dölz-Sasama (links) und Säuglingsschwester Manuela Pollentzke wissen bestens Bescheid, was sich beim Thema Schwangerschaft und Geburt in den vergangenen 30 Jahren geändert hat und können somit werdenden Großeltern entsprechende Tipps für das richtige Verhalten gegenüber ihren Kindern geben.
4 Bilder

Fit für den Enkel. Kurs für werdende Großeltern am SRH-Waldklinikum Gera

Was hat sich an der Schwangerschaft und der Geburt in ihrem Ablauf geändert? Grundsätzlich nichts. Sie dauert nach wie vor 40 Wochen und die Wehen tun weh. Demnach wären die gegebenen Tipps und Ratschläge werdender Großeltern an die werdenden Eltern immer noch die gleichen wie vor 30 Jahren. Dass dem nicht so sein kann, zeigen schon allein die meterlangen Regale mit Babyartikeln in der Drogerie. Es hat sich viel geändert beim Thema Schwangerschaft und Geburt, sehr viel. Um unnötige...

  • Gera
  • 04.03.15
  • 466× gelesen
  •  3
Politik
Dr. med. Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH Wald-Klinikums auf der Station"Friedrich Schiller. Hier im "Kulturkrankenhaus" gibt es neben der Reliefplastik des Namenspatrons auch Wissenswertes über ihn und seine Epoche zu lesen.
3 Bilder

SHR-Klinikneubau Gera: Kulturvoll genesen

Interview mit Dr. med. Uwe Leder, Geschäftsführer des SRH Wald-Klinikums zum Klinikneubau Gera. Nach rund sechsjähriger Bauzeit präsentiert sich das SRH Wald-Klinikum in neuem Gewand und mit einer neuen Idee: als Kulturkrankenhaus. Das hochmoderne Diagnostik- und OP-Zentrum, Notaufnahme und zwei Bettenhäuser bieten Patienten eine optimale medizinische Versorgung, Service auf hohem Niveau und ein Wohlfühlklima. Zum Neu- und Umbau fragte der AA Gera bei Dr. med. Uwe Leder, Geschäftsführer des...

  • Gera
  • 21.03.13
  • 708× gelesen
Leute
50 bunte Herzkissen für Patientinnen des Brustzentrums Ostthüringen übergaben die Hauswirtschafts-Azubis Karsten Bräuer und Rosemarie Schwerdt mit ihrer Ausbilderin Renate Henkel.

Herzen verschenken

Hauswirtschaft-Azubis übergeben selbst genähte Herzkissen an das Brustzentrum Ostthüringen Gera. Zwei große Säcke, gefüllt mit insgesamt 50 kunterbunten Herzkissen, übergaben Karsten Bräuer und Rosemarie Schwerdt, angehende Hauswirtschafter des Christlichen Jugenddorfes BBW Gera mit ihrer Ausbilderin Renate Henkel an das Brustzentrum Ostthüringen im SRH Wald-Klinikum Gera. Ihnen war es im wahrsten Sinne des Wortes eine Herzensangelegenheit, an dem Projekt Herzkissen“ mitzuwirken, über das...

  • Gera
  • 10.01.13
  • 461× gelesen