Stöckelschuhe

Beiträge zum Thema Stöckelschuhe

Kultur
Nur die Ruhe in Erfurt behalten.

Der Osten im Schneckentempo - Diazepam, Faustan, Valium für eine Stadt
Ansichtssache: Psst, wir sind in Erfurt, gelle!

Zwei Touristen nutzen die Autobahnabfahrt Binders­leben. Sie wollen schnell die Landeshauptstadt erobern. Von wegen! Psst, wir sind in Erfurt!  Sagt der eine: Wegen der 30er-Zone in der Binders­lebener Landstraße brauchen wir jetzt 30 Minuten bis zum Domplatz. Dadurch wirkt die Stadt viel größer. Psst, wir sind in Erfurt!  Na da machen wir heute Abend einen richtigen drauf – im Biergarten. Voll daneben! Hier gilt Nacht­ruhe ab 22 Uhr. Psst, wir sind in Erfurt!  Und Liebling, lass...

  • Erfurt
  • 02.08.13
  • 9.317× gelesen
  •  13
Leute

Platzwunde nach Stiletto-Attacke

Am Samstagmorgen, den 18. Juni, kurz vor drei, kam es im Weimarer Studentenclub „Schütze“ zu einer Auseinandersetzung zwischen Frauen. Zwei Bekannte (21 und 31 Jahre alt) gerieten in Streit, woraufhin die 21-jährige den Club verließ. Später interessierte sich eine 19-jährige nach dem Grund des Streites. Die Antwort kam prompt: Die 31-jährige warfen einen Stöckelschuh (Stilettos mit 8 Zentimetern Absatz) nach ihr warf und traf sie am Kopf. Die Nachfragende erlitt eine Platzwunde. Die...

  • Weimar
  • 20.06.11
  • 264× gelesen
Ratgeber
Zum Autofahren sollten Sie immer ein Paar feste flache Schuh an Bord haben. Auch als Mann! Denn derbe Bergstiefel taugen zum Autofahren genau so wenig wie hohe Absätze.

Frauen und ihre Schuhe - Beim Autofahren geht Sicherheit vor

Natürlich machen "Highheels" ein tolles Bein. Und wenn Frau auch noch darauf laufen kann, kann dem kaum ein Mann widerstehen. Aber Autofahren? Das geht mit den Stöckelabsätzen gar nicht. Barfuß oder auf Strümpfen ist keine Alternative. Ob Highheels, FlipFlops oder Badelatschen - zum Autofahren gehören feste Schuhe, damit im Notfall fest in die Pedale getreten werden kann. Derbe Bergsteigerstiefel sind aber hier auch keine Lösung. Ein paar Autofahrer- Slipper, bei denen die Sohle um die...

  • Saalfeld
  • 15.06.11
  • 794× gelesen
Kultur
Startnummer 98
7 Bilder

Ansichtssache: Schmerzende Pumps-Rallye und kein nackter Rennfahrer

Es schallt auf dem Flur. Klack, klack, klack - eine Frau naht. Die Pumps-Rallye geht ins zweite Saisonrennen. Ein Gang wie Musik. Ich liebe das! Frau fühlt sich gut, spielt ihre Reize aus. Es ist heiß und Frau genießt den Sommer strumpflos. Das enge Fußchassis beginnt zu reiben. Jede Kurve, jede Vollbremsung, jedes Überholmanöver schmerzt. Kein Michael Schumacher, kein Sebastian Vettel, kein Lewis Hamilton würde sich nackt in einen Rennwagen setzen. Doch Frau muss ihr auf stolze 13 cm...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 2.471× gelesen
  •  22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.