Alles zum Thema Störche

Beiträge zum Thema Störche

Natur

Störche
Störche in Mühlberg

Seit mehreren Jahren hatte die Gemeinde Mühlberg gehofft, dass sich auf dem ehemaligen Molkereischornstein Störche niederlassen. In diesem Jahr hat es nun geklappt. Logisch, auch Störche wissen wo es schön ist und es sich zu Leben lohnt.

  • Gotha
  • 12.05.18
  • 215× gelesen
Natur
Zwei Mal im Jahr fliegen mehr als 50 Millarden Vögel auf Wanderschaft.
3 Bilder

Nur eine Frage
Warum bleiben Zugvögel nicht gleich im Süden, Herr Unger?

Es antwortet:Dr. Christoph Unger, Vorsitzender des Vereins Thüringer Ornithologen und Biologe in der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Hildburghausen Bei der Entwicklung des Vogelzugs im eurasisch-afrikanischen Raum haben sicher die Eiszeiten eine große Rolle gespielt. Viele Arten waren gezwungen, sich in mediterrane, afrikanische oder asiatische Refugien zurückzuziehen. Von dort wanderten sie nach der letzten Eiszeit wieder ein. Auch ­afrikanische ­Vogel­arten ziehen innerhalb...

  • Erfurt
  • 27.10.17
  • 124× gelesen
Sport
Carsten Kammlott. Foto: Heyder

RWE-Kabinenpredigt: Erfurt empfängt die Störche aus Kiel

Arand&Heyder + Störche im Anflug + Die Kieler kommen nicht gerade mit einem Lauf nach Erfurt + Tabellennachbar ist ebenso in der Pflicht zu punkten + Arand: Wetterchaos in Cottbus. Ein kartenverliebter Zweitliga-Schiedsrichter Thorsten Schriever und die Partie in Unterzahl beendet, dazu ohne Punkte. Rot-Weiß kann es einfach auswärts nicht! Individuelle Fehler, Unkonzentriertheiten. Am Ende zählen die Ergebnisse, so fasste es Trainer Preußer treffend zusammen. Dabei hatte der kleine...

  • Erfurt
  • 04.12.15
  • 144× gelesen
Politik

Ein Nest für die Störche

Wasser- und Feuchtflächen liegen an Roßlebens südlichem Ortsrand – mit einer Tier- und Pflanzenwelt, die Lebensraum für Störche bieten dürfte. Der seit Jahrzehnten funktionslose Kraftwerksschornstein des ehemaligen Sägewerkes Meitz – heute Bildungsstätte des VHS-Bildungswerkes – in der Wendelsteiner Straße bietet sich als Nistplatz für ein Storchenpaar an. Die Untersuchung der Schornsteinkrone hat ergeben, dass die obersten Mauerwerksschichten brüchig sind und abgetragen werden müssen....

  • Artern
  • 24.02.11
  • 203× gelesen