Alles zum Thema Staat

Beiträge zum Thema Staat

Politik

„0,1 Prozent – Das Imperium der Milliardäre“
Was ist der Staat?

Fragen wir Nietzsche . Was ist der Staat? So hat er darauf eine passende Antwort: „Irgendwo giebt es noch Völker und Heerden, doch nicht bei uns, meine Brüder: da giebt es Staaten. Staat? Was ist das? Wohlan! Jetzt thut mir die Ohren auf, denn jetzt sage ich euch mein Wort vom Tode der Völker. Staat heisst das kälteste aller kalten Ungeheuer. Kalt lügt es auch; und diese Lüge kriecht aus seinem Munde: »Ich, der Staat, bin das Volk.« Lüge ist’s! Schaffende waren es, die schufen die Völker...

  • Gera
  • 10.01.18
  • 102× gelesen
  •  2
Politik
3 Bilder

Wie gewonnen so zerronnen!

Deutschlands Finanzsystem Mann sollte es nicht glauben, der Staat vergreift sich schon an den Spargroschen minderjähriger Kinder, die noch nicht mal in die Schule gehen! 1.) 4,72 € Zinsen | 1,18 € Steuern | 6 ct Solz 2.) Pi € Zinsen | 79 ct Steuern | 4 ct Solz 3.) 3 ct Zinsen | 1 ct Steuern | für Solz hats nicht mehr gereicht Da kann man nur sagen: "Armes Deutschland"

  • Erfurt
  • 20.05.16
  • 46× gelesen
  •  1
Politik
Politisches Baustellencaos in Deutschland

Wenn der Staat nicht handelt oder nicht handeln will

Wir wissen heute immer noch nicht was in der Silvesternacht in Köln eigentlich wirklich eine Rolle gespielt hat. Das bedeutet doch, dass unser Staat uns der Öffentlichkeit nicht die Wahrheit mitteilt. Werden wir belogen? Der Bundesjustizminister hat ja bemerkenswert für Klarheit gesorgt, dass diese Vorfälle organisiert gewesen seien. Wir haben als Bürger dem Staat gegenüber den Anspruch, dass man uns die Wahrheit sagt über die Dinge welche sich in unserem Land abspielen. Wir wiederum als...

  • Gera
  • 13.01.16
  • 433× gelesen
  •  4
Leute

Ungerechtigkeit!

Mir ist jegliches Verständnis für die Äußerung unserer Bundeskanzlerin über den Steuerhinterzieher Uli Hoeneß abhanden gekommen.Ob sie auch von Respekt seiner Peson gesprochen hätte, wenn er sie um ihr privates Vermögen betrogen hätte? Anhang! Mit sechs Jahren, wurde bei mir ein Herzfehler festgestellt. Trotz aller Warnungen, begann ich mit fünfzehn eine Berufsausbildung.Ich hatte einen sehr rücksichtsvollen Chef. Trotz vieler Fehltage durfte ich in seinem privaten...

  • Jena
  • 16.03.14
  • 128× gelesen
  •  4
Politik

Europa hin- Europa her!!

Nichts gegen ein Vereintes Europa, aber jetzt reißt mir langsam die Hutschnur. Man sollte zuerst in Deutschland Ordnung schaffen! Vor allem für die Jugendlichen. Wir haben nach Aussage 31000 offene Lehrstellen! Wie sieht es mit den Jugendlichen aus die sich intensiv um eine Lehrstelle bemühen? Sind u n s e r e Jugendlichen leistungsschwächer als die Jugend aus Spanien Griechenland und anderen Ländern??? Ich persönlich wollte damals auch meinen Traumberuf erlernen, doch es gab keine...

  • Jena
  • 28.05.13
  • 190× gelesen
  •  2
Kultur
Bitte recht freundlich ist passé.

Ansichtssache: Nicht lachen, Ernst kommt!

So deppert kann man doch gar nicht schauen, wie es die biometrische Ablichtung im neuen Personalausweis verlangt. Da habe ich gleich zwei Passbilder zur Meldebehörde mitgenommen. Eins mit strenger, das andere mit leicht lächelnder Mimik. Letzteres wurde von der gestrengen Mitarbeiterin sofort verworfen. Darauf ich: Die Frau auf dem Muster lächelt doch auch. Die staatsautoritäre Antwort kam prompt: „Die Vorlage kommt ja auch aus Berlin!“ Klar, in der Provinz gibt es nichts zu...

  • Erfurt
  • 14.05.12
  • 529× gelesen
  •  9
Politik
Willi und Paul gehen gerne in ihren Kindergarten „Flohkiste“ in Peuschen. Foto: Abendroth

Kampf für den Erhalt des Kindergartens. Gemeinde hat Schließung beschlossen. In der Gemeindekasse kein Geld für Kinder

Kinder sind unsere Zukunft Kampf für den Erhalt des Kindergartens in der Gemeinde Peuschen / Das Problem kann bis Ende Juni nicht gelöst werden Von Andreas Abendroth PEUSCHEN. Um es kurz zu sagen, die Schließung des Kindergartens „Flohkiste“ ist eigentlich eine beschlossene Sache. Aufgrund der leeren Kassen hatte der Gemeinderat am 28. Dezember 2011 die Schließung beschlossen, allen Mitarbeiterinnen einen Tag darauf gekündigt. Unverständnis dagegen bei vielen Eltern, die ihre...

  • Saalfeld
  • 12.01.12
  • 326× gelesen
  •  3
Ratgeber

Schulanfänger jetzt anmelden

Eltern habe freie Wahl der Schule - Geburtsurkunde oder Familienstammbuch mitbringen NORDHAUSEN. Am 30. November und 1. Dezember finden in den Staatlichen Grundschulen in Nordhausen von 10 bis 17 Uhr die Anmeldungen der Schulanfänger für das Schuljahr 2012 / 2013 statt. Eltern, deren Kinder zwischen 2. August 2005 und 1. August 2006 geboren sind, müssen diese jetzt in einer Grundschule anmelden. Einzugsgebiete müssen dabei nicht beachtet werden. Jedoch sind wegen der Beförderung...

  • Nordhausen
  • 30.11.11
  • 231× gelesen
Ratgeber
Blick auf die Klagemauer und den Felsendom mit Goldkuppel in Jerusalem. Die 3800 Jahre alte Hauptstadt ist allein die Reise wert: Drei Weltreligionen, Antike und Moderne, Weltkulturerbe innerhalb einer Stadtmauer.
8 Bilder

Dem Himmel so nah - Israel: Göttlich oder gefährlich?

Prustend taucht der Rotschopf wieder auf. Dreimal haben die beiden Männer die Frau rücklings unter Wasser gehalten. Nun malt ihr der Ältere mit seinem Daumen ein unsichtbares Kreuz auf die Stirn. "Halleluja!", jubelt sie, streckt ihre Arme zum Himmel, umarmt die Zwei vor Glück. Sie ist getauft. Im heiligen Wasser des Jordans, wo schon Johannes Jesus taufte. Wir, 21 Leser des Allgemeinen Anzeigers auf Bildungsreise in Israel, beobachten die US-Pilgergruppe in ihren weißen Taufhemden aus...

  • Erfurt
  • 25.01.11
  • 1.652× gelesen