Alles zum Thema Stadt- und Kreisbibliothek Greiz

Beiträge zum Thema Stadt- und Kreisbibliothek Greiz

Kultur
Buchcover

Michael Butter spricht zu Verschwörungstheorien
„Nichts ist, wie es scheint: Über Verschwörungstheorien"

Seit 2015 Hunderttausende Flüchtlinge in die Bundesrepublik kamen, kursiert im Netz die Theorie vom »Großen Austausch«: Das Land solle von einer globalen »Finanzoligarchie« mittels der »Migrationswaffe« ausgeschaltet werden. Neben mangelndem Vertrauen in die Politik ist der Glaube an Verschwörungstheorien ein Merkmal des populistischen Brodelns. Doch was macht eine Erklärung zu einer Verschwörungstheorie? Warum sind sie für viele so attraktiv? Und was kann man dagegen unternehmen? Antworten...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.10.18
  • 24× gelesen
Kultur
ELFTE MUSEUMS- UND KULTURNACHT GREIZ 28.08.2015
4 Bilder

ELFTE MUSEUMS- UND KULTURNACHT GREIZ – 28. August 2015 / 19.00 – 24.00 Uhr

„Ecken & Kanten“: so das Motto der diesjährigen Museums- und Kulturnacht. Denn wie oft werden diese Worte im täglichen Sprachgebrauch verwand: „Das Ding hat Ecken und Kanten“, „die Sache hat Ecken und Kanten“, „dieser Mensch hat Ecken und Kanten“…, schlussendlich hat jedes Ding im Leben Ecken und Kanten. Nicht immer läuft alles so, wie man es sich vorstellt, ob in der Liebe, im Alltag, in der Kunst oder in der Musik. Erleben Sie in der Museumsnacht ein Programm, das mit Themen und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.07.15
  • 100× gelesen
Kultur
Dr. Mark Benecke in Greiz
4 Bilder

Dr. Mark Benecke - der "Herr der Maden" war in Greiz zum 26. Literaturabend der Stadt

Bereits zum 26. Mal wurde der "Literaturabend der Stadt Greiz" im Vorfeld zum Park- und Schlossfest durchgeführt, seit 20 Jahren unter Regie der Greizer Bibliothek. Über 700 Gäste waren in die Vogtlandhalle gepilgert um Dr. Mark Benecke zu erleben. Per Abstimmung wurde der "Die Leiche aus der Biotonne" SEHR Nahe betrachtet. Ein Wissenschafts-Vortrag mit dem nötigen Entertainment von Mark Benecke, die Vogtlandhalle rockte!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 15.06.15
  • 217× gelesen
Kultur
63 Bilder

Eigenart mit Modenschau: Gymnasiasten zeigen Kunst

Die Greizer Bibliothek zeigt in ihrer neuen Ausstellung "Eigenart" in allen Räumen des Hauses Schülerarbeiten des Ulf-Merbold-Gymnasiums Greiz. Etwa 170 große und kleine Kunstwerke sind in den kommenden Monaten in der Bibliothek zu sehen, wobei die Objekte den unterschiedlichsten Genres zuzurechnen sind: Malerei, Grafik, Fotografie, Plastik, Design und Film. Die Ausstellung wurde gestern (12. März) mit Musik, Tanz und einer Modenschau eröffnet. Hier einige Bilder von der Vernissage:

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.03.15
  • 247× gelesen
Kultur
14 Bilder

Ansichtssachen in Wort und Bild

Mit einer Vernissage der ganz besonderen Art hat die Greizer Bibliothek am 30. Januar ihre aktuelle Ausstellung "Ansichtsachen" eröffnet: Anders als die sonst übliche musikalische Begleitung zur Ausstellungseröffnung gab es diesmal eine Lesung. Genau genommen zwei Lesungen, denn mit Nancy Hünger und Marius Koity lasen gleich zwei Autoren aus dem Band „Mehrfachbelichtung“. In diesem Buch über Rumänien reflektieren zehn Autoren in Lyrik und Prosa sowie literarischen Reportagen Eindrücke aus dem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.01.14
  • 348× gelesen
Kultur
Die Fun Horns zum Jubiläumsabend in der Bibliothek.
22 Bilder

Bibliothek am Kirchplatz: Erfolgsgeschichte über zwei Jahrzehnte

Auf den Tag genau am 16. September vor 20 Jahren wurde Corina Gutmann Leiterin der Greizer Bibliothek. Doch dies war nicht wirklich der Grund für die Jubiläumsfeier am 16. September 2013, wie der Greizer Bürgermeister verschmitzt weis machen wollte. Anlass zum Feiern gab das 20-jährige Jubiläum des Hauses am Standort am Kirchplatz. Der Umzug in das ehemalige Lyceum im Herzen der Kreisstadt zwar am 12. September 1993 erfolgt, doch man wolle mit seinem Jubiläumsfest zwei Jahrzehnte später nicht...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.09.13
  • 4.718× gelesen