Stadt

Beiträge zum Thema Stadt

Politik

IHRE Meinung ist gefragt!

Befragung der Einwohner der Stadt Waltershausen zur Eingliederung der Gemeinde Emsetal: Der Gemeinderat der Gemeinde Emsetal hat die Auflösung der Gemeinde Emsetal und ihre Eingliederung in die Stadt Waltershausen beschlossen. Der Stadtrat der Stadt Waltershausen kann beschließen, dass die Stadt Waltershausen die Gemeinde Emsetal aufnimmt. Die Eingliederung der Gemeinde Emsetal eröffnet große Chancen für die zukünftigen Strukturen. Die Mitglieder des Stadtrates Waltershausen haben sich...

  • Gotha
  • 09.01.13
  • 285× gelesen
Politik
3 Bilder

Unsere schöne Stadt?!?

In Zeiten, in welchen unsere Stadt blüht und grünt, gibt es auch Ecken, wie in jeder anderen Stadt auch,wo es so gar nicht danach aussehen möchte.Wie ist so was möglich?

  • Gotha
  • 27.11.12
  • 192× gelesen
  •  1
Leute
Bürgermeister Dieter Weinlich freute sich darüber, dass so viele Menschen der Einladung gefolgt sind ...
7 Bilder

Stadt Zeulenroda-Triebes sagt "Danke!" - Sechste Ehrenamtsveranstaltung in der Stadthalle Zeulenroda

Am 26.10. richtete die Stadt Zeulenroda-Triebes ihre diesjährige Ehrenamtsveranstaltung aus. Unter dem Motto „Die Welt lebt von Menschen, die mehr tun als Ihre Pflicht“, einem Zitat des deutschen Schauspielers Ewald Balser, waren hunderte ehrenamtlich tätige Menschen aus Vereinen, Verbänden, Institutionen und Einrichtungen der Stadt Zeulenroda-Triebes der Einladung von Bürgermeister Dieter Weinlich in die Stadthalle gefolgt um gemeinsam ein paar schöne und vergnügliche Stunden zu verbringen....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.10.12
  • 413× gelesen
Ratgeber
9000 Stadtführungen werden pro Jahr von Gruppen gebucht.

Was Sie schon immer über Erfurt wissen wollten... - Interessante Zahlen über die Stadt

202 832 Einwohner leben in der Stadt (Stichtag 31. Juli 2012) 44,1 Jahre beträgt das Durchschnittsalter aller Erfurter. 52 Prozent der Erfurter leben in den städtischen Stadtteilen, wie Altstadt und die Vorstädte. 26 Prozent der Erfurter leben in den Plattenbaustadtteilen. 45,4 Prozent der volljährigen Erfurter sind verheiratet. 1064 Ehen wurden im Jahr 2011 geschlossen. 6761 Einwohner haben eine ausländische Staatsangehörigkeit. Der Großteil kommt aus Europa, gefolgt von...

  • Erfurt
  • 16.10.12
  • 1.241× gelesen
Leute
Thomas Weigelt ist mit seinem Schreibtisch in die Mitte des Raumes gerückt. Das Büro soll auf Besucher freundlich und einladend wirken.

Mein Büro: Thomas Weigelt, Bürgermeister der Stadt Bad Lobenstein

Mit der neuen Serie "Mein Büro" stellen Thüringer ihren Arbeitsplatz vor. Heute: Thomas Weigelt (51 Jahre), seit 1. Juli 2012 Bürgermeister der Stadt Bad Lobenstein. Thomas Weigelt hat sich bei seinem Amtsantritt erst mal Luft gemacht, zumindest was die Einrichtung des Büros betrifft. Der Raum war ihm zu voll gestellt. Der in die Mitte gerückte Schreibtisch wird jetzt nur noch von einem Beratungstisch fortgesetzt. "Für größere Beratungen haben wir schließlich extra einen Raum", begründet er....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.10.12
  • 1.034× gelesen
Leute
Frank Schmidt: „Der Schützenmann im Bleiglasfenster passt auf, dass ich nicht so viele Fehler mache“.

Mein Büro: Frank Schmidt, Bürgermeister der Stadt Auma-Weidatal

Mit der neuen Serie "Mein Büro" stellen Thüringer ihren Arbeitsplatz vor. Heute: Frank Schmidt, seit 1. Juli 2012 Bürgermeister der Stadt Auma-Weidatal. Frank Schmidt ist bekennender Ordnungsliebhaber: „Zum Feierabend sollte der Schreibtisch aufgeräumt sein, zumindest die abgearbeiteten Dinge“. Die in die Jahre gekommenen Möbel hat er von seinem Vorgänger übernommen. Mit dem abgenutzten Parkett wollte er sich allerdings nicht zufrieden geben, schließlich empfange man als Bürgermeister auch...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.09.12
  • 546× gelesen
Kultur
4 Bilder

So bunt ist Arnstadt!

Hatte gestern einen Termin und dachte mir: Lass das Auto doch einfach mal stehen. Der Weg durch Stadtpark und Alten Friedhof hat sich gelohnt. Leider stand ich einem Mitarbeiter der Stadtverwaltung im Weg, der das Beet bewässern wollte...

  • Arnstadt
  • 30.08.12
  • 287× gelesen
  •  5
Politik
Außenansicht des Stadtspeichers: Plötzliches Aus für die Galerie.
2 Bilder

Stadt dreht Geldhahn zu - Galerie im Stadtspeicher muss schließen

JENA. Als es um die Bewerbung für Deutschlands «Stadt der Wissenschaft 2008» ging, war der Stadtspeicher mit seinem vielseitigen Ausstellungs- und Veranstaltungsangebot noch ein Argument, mit dem man bei der Jury punkten konnte. Doch jetzt kommt das plötzliche Aus. Der Grund: Der Stadtrat ist nicht mehr willens, die vergleichsweise lächerlichen 60.000 Euro im Jahr für die Betreibung der Galerie durch den Stadtspeicherverein bereitzustellen. Der eigens zu diesem Zweck gegründete Verein, in...

  • Jena
  • 02.08.12
  • 195× gelesen
  •  2
Leute
Blick vom Petersberg auf die Stadt.
6 Bilder

Was ist das Schöne an unserer Stadt?

Gerade jetzt in der warmen Jahreszeit kommen täglich viele Gäste in die Stadt, um sie auf geführten Stadtrundgängen oder auf eigene Faust zu entdecken. Erfurt hat viel zu bieten nur übersehen wir allzu oft, wie schön und interessant unsere Stadt sein kann. AA-Redakteurin Ines Heyer ist mit Besuchern aus ganz Europa ins Gespräch gekommen - sie erzählen, was ihnen an Erfurt gefällt und welche Eindrücke sie von hier wieder mit in ihr Heimatland nehmen. Pamela Ribot, Madrid, Spanien Ich bin von...

  • Erfurt
  • 30.05.12
  • 573× gelesen
  •  4
Kultur
Tünnes und Schäl, hier dreidimensional, gibt es bald als leuchtende Schablone.

Tünnes und Schäl als Ampelmännchen

Im Osten geht die Sonne! Der Osten macht Schule. Schön, das sich neben dem Grünen Pfeil auch das verschmitzte Ostampelmännchen - die Eigenkreationen einiger Städte - im westlichen Teil der Republik immer mehr etabliert. Die dortigen Stadtväter haben erkannt - Eigenmarke lohnt sich. Nun in der Domstadt Köln gibt es längst selbstkreierte Ampelmännchen, im Stadteil Ehrenfeld selbst Ampelfrauen. Die kommen gut an. Und da die Kölner Spaßvögel sind, haben sie auch zig selbstgebastelte Schablonen -...

  • Erfurt
  • 10.05.12
  • 751× gelesen
  •  5
Ratgeber
Rossmarkt zu Worbis

Neue Plattform gestartet

Wir versuchen gerade für das Eichsfeld eine neue Plattform, insbesondere für Mobilgeräte ins Netz zustellen. Schwerpunkt liegt hierbei auf 360° Panoramen. Touristen und Besucher sollen sich so einen kleinen Einblick verschaffen können ohne vor Ort zu sein. Das Ganze steckt noch in der Betaphase und wird ständig ausgebaut und weiterentwickelt. Siehe dazu auch hier. http://eic.stadtrundblick.de/

  • Heiligenstadt
  • 09.05.12
  • 209× gelesen
Politik
Dick eingemummelt nahmen die Kinder der „Villa Kunterbunt“ den neuen Spielpunkt der Stadt, eine 450 kg schwere orange Dackelfigur, in Beschlag.

Kinder in der Stadt - Saalfeld denkt an die Zukunft

Kinder in der Stadt Für eine lebendige Innenstadt / Spielpunkt wurde übergeben Man könnte denken, die Kreisstadt ist auf die „Kinder“, auf ihre Zukunfsperspektiven aufmerksam geworden. Am Montag wird eine neu gebaute Grundschule in den Dienst gestellt, am gestrigen Tag erfolgte die Übergabe eines Spielpunktes im Zentrum der Stadt. Eine Stadt zeigt sich, im Gegensatz zur gesamtdeutschen Politik, als sehr kinderfreundlich. „Die Innenstadt für Kinder attraktiver und lebendiger gestalten,...

  • Saalfeld
  • 28.02.12
  • 280× gelesen
Politik
Arnstadts Bürgermeister Hans-Christian Köllmer
4 Bilder

Eine Zeitreise durch die Politik oder die große Abrechnung nach 18 Dienstjahren - Neujahrsempfang 2012 der Stadt Arnstadt

Eine Zeitreise durch die Politik oder die große Abrechnung nach 18 Dienstjahren Arnstadts Bürgermeister Hans-Christian Köllmer hatte letztmalig zum Neujahrsempfang geladen Von Andreas Abendroth Wenn das Stadtoberhaupt ruft strömen die Bürger. Diesen Eindruck hatte man anlässlich des diesjährigen Neujahrsempfangs, zu dem Arnstadts Bürgermeister Hans-Christina Köllmer in die Stadthalle der Kreisstadt eingeladen hatte. Rund 400 Bürger aus allen Bereichen der Gesellschaft folgten dem...

  • Saalfeld
  • 27.01.12
  • 433× gelesen
Leute
Michaeliskirche
10 Bilder

Mit Wohlfühlcharakter

BUTTSTÄDT. Ein mittelalterlicher Stadtkern, romantisch anmutende Gassen sowie historische Baudenkmäler - wie die spätgotische Michaeliskirche und der Friedhof „Campo Santo“ aus dem Ende des 16. Jahrhunderts prägen das Bild der Kleinstadt mit Wohlfühlcharakter. Unmittelbar vor dem restaurierten Rathaus im Renaissance Stil, befindet sich der Michaelisbrunnen, mit dem Wahrzeichen der Stadt „Sankt Michael“, der auch das Logo anlässlich des 1225 jährigen Jubiläums ziert. Die Gemeinde, die...

  • Sömmerda
  • 25.01.12
  • 491× gelesen
  •  14
Politik

Internetpräsenz komplett überarbeitet

Einer Komplettüberholung wurde der Internetauftritt der Stadt Weimar in den vergangenen Wochen und Monaten unterzogen. Sowohl das Erscheinungsbild, die Struktur als auch das Redaktionssystem sowie die gesamte Programmierung sind von Grund auf erneuert. Gemeinsam haben weimar GmbH und Stadtverwaltung diesen Relaunch von immerhin 3000 Seiten vollzogen und finanziert. Das technische und grafische Konzept stammt von Werkraum Media aus Weimar. Augenfällig für die Nutzer ist die Erweiterung der...

  • Weimar
  • 21.12.11
  • 242× gelesen
Ratgeber
23 Bilder

Jena, (un)gewöhnliche Ansichten

Um Himmels willen, ich kann auch anders! Deswegen noch ein paar (un)gewöhnliche Ansichten als Jahresrückblick von Jena, Sicher nichts unbekanntes - aber vielleicht (oder besser gesagt: 'hoffentlich') etwas anders - eben (un)gewöhnlich gesehen. Vielleicht dient das auch als Anregung doch mal mit anderen Augen bzw. Blicken durch Jena zu gehen. Man kann so viel neues - Motive - entdecken!

  • Jena
  • 09.12.11
  • 410× gelesen
  •  8
Politik

Familienzuwachs

Familienzuwachs Arnsgereuth und Saalfeld gestalten ab jetzt ihre Zukunft gemeinsam / Fusion wurde durch den Thüringer Landtag bestätigt Von Andreas Abendroth ARNSGEREUTH/SAALFELD. Es ist eine Geschichte, die so in manchem kreativen Atelier passieren könnte. Aus kleinen oder größeren Stücken, sie können aus Filz, Leder, Gewebe, Seide oder Leinen sein, entsteht durch Zusammenführung eine große Fläche, ein einheitliches Gebilde. Dieses wird dann als Patchwork bezeichnet. Ähnlich ist...

  • Saalfeld
  • 08.12.11
  • 231× gelesen
Kultur
4 Bilder

Hausbesetzung! - Start in ein neues Kulturkonzept

Statt Albrecht Dürers Grafiken hängen die Werke 40 Erfurter Künstler im Angermuseum Auch wenn der Erfurter Haushalt diverse Ausstellungen, so die geplante Abrecht-Dürer-Schau im Angermuseum, auf die Streichliste setzte, ist Professor Dr. Kai Uwe Schierz derzeit euphorisch. So sehr, als habe er gerade den Jackpot geknackt. Seit November gibt es in der Kulturdirektion neue Strukturen. Es wurde, wie derzeit vielerorts in Mode, zentralisiert. Nur noch einen Direktor für verschiedene Häuser...

  • Erfurt
  • 07.12.11
  • 543× gelesen
Politik
Bürgermeister Rüdiger Eisenbrand und Johannes Langer (rechts) sowie Matthias Eckert von der Agentur Eyespalast stellten im Stadthaus drei Visionen für die Zukunft Apoldas vor.

Zukunftsvisionen für Apolda

1000 Mitmachbögen wurden gedruckt. Sie ergänzen die aktuelle Ausstellung im Apoldaer Stadthaus. Hier werden drei unterschiedliche Zukunftsvisionen für die Stadt vorgestellt. Erarbeitet wurden diese Vorschläge durch eine Arbeitsgruppe, der Mitarbeiter der Verwaltung, der Stadtratsfraktionen, sowie Händler und Gewerbetreibende angehörten. Seit Dezember 2010 wurden in regelmäßigen Treffen zusammengetragen, wie die Zukunft der Stadt aussehen könnte. Vorgestellt werden Visionen, die Apolda...

  • Apolda
  • 08.11.11
  • 422× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.