Stadtkirche

Beiträge zum Thema Stadtkirche

Kultur

"Jauchzet, frohlocket ..."
Weihnachtsoratorium in Kahla

Am 3. Advent, Sonntag, dem 15. Dez. 2019, findet um 17 Uhr in der Stadtkirche „St. Margarethen“ zu Kahla das traditionelle weihnachtliche Festkonzert für Chor, Solisten und Orchester statt. Es erklingen die Kantaten 1-3 aus dem Weihnachtsoratorium BWV 248 von Johann Sebastian Bach. Es musizieren die Johann-Walter-Kantorei Kahla mit Gästen und das Reußische Kammerorchester Gera. Als Solisten hören Sie Claudia Zohm, Weimar (Sopran), Almut Elsässer, Schlöben (Alt), Thomas Fröb, Leipzig...

  • Jena
  • 17.11.19
  • 98× gelesen
Kultur
3 Bilder

Es wird Advent in Kahla:
Gospelkonzert und Sternfest

Samstag, 30.11.2019 um 17 Uhr, Stadtkirche St. Margarethen Kahla Am Vorabend zum 1. Advent geben die „Gospel-Singers Kahla“ um 17 Uhr ein adventliches Konzert. Sie eröffnen damit den adventlichen Kreis und das neue Kirchenjahr. Unter Leitung von Kantorin Ina Köllner erklingen sowohl besinnliche und gefühlvolle Klassiker als auch bekannte Gospels zum Mitsingen. Herzliche Einladung. Der Eintritt beträgt 5 €. Die Einnahmen sind zugunsten der Innensanierung der Stadtkirche Kahla gedacht, die...

  • Jena
  • 17.11.19
  • 41× gelesen
Kultur
2 Bilder

Benefizkonzert in der Stadtkirche Kahla:
Virtuose Barockmusik "con brio"

Freitag, 17. Mai 2019 um 19 Uhr, Stadtkirche St. Margarethen Kahla Es musiziert das „Trio Con brio“: Prof. Susanne Ehrhardt (Berlin) mit Blockflöte und Klarinette, Thomia Ehrhardt (Berlin/Essen) mit dem Fagott und Martin Stephan (Langenhorn) an der Orgel. Zu hören sind Werke von J.S. Bach, W.A. Mozart und A. Vivaldi. Susanne Ehrhardt ist seit 2007 Professorin für Blockflöte und Klarinette. Sie ist Preisträgerin beim internationalen Wettbewerb „Musica antiqua“ in Brügge. Sie gab Konzerte...

  • Jena
  • 02.05.19
  • 108× gelesen
Kultur

Hermsdorfer Veeh-Harfen-Quartett "Harfenklang" spielt in Kahla:
"Kleine Stücke großer Meister"

Das Quartett „Harfenklang“ (Leitung: Reinhard Szostak) aus Hermsdorf war im letzten Jahr im Rahmen der Sommermusiken zu Gast in unserer Stadtkirche Kahla und hat damals die Zuhörer mit wirklich zauberhaften Klängen begeistert. Nun sind die 4 Veeh-Harfen wieder in Kahla zu hören: am Sonntag, 24. Juni um 17 Uhr in der Stadtkirche St. Margarethen Kahla! Die Veeh-Harfe, ein zitherähnliches Zupfinstrument, das erst Ende der 1980er Jahre entwickelt wurde, hat trotz ihres Namens nichts mit...

  • Jena
  • 26.05.18
  • 206× gelesen
Kultur
Der MDR-Rundfunkchor bei der Probe.
3 Bilder

Johann-Walter-Kantorei Kahla zu Gast beim MDR
Gemeinsames Singen mit dem MDR-Rundfunkchor

Beim MDR in Leipzig zu Gast war am Samstag, 28.10.2017 die Johann-Walter-Kantorei aus Kahla. Der Sender hatte im Reformations-Jubiläumsjahr einen Wettbewerb für Gemeindechöre aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ausgeschrieben und die Gewinner eingeladen. Zusammen mit dem MDR-Rundfunkchor unter Leitung seines Dirigenten Michael Gläser und dem Kammerchor Capella vocalis aus Leipzig probten die Sängerinnen und Sänger aus Kahla für ein Sonderkonzert im Rahmen des Eisenacher Bachfestes...

  • Jena
  • 28.10.17
  • 167× gelesen
Kultur
Johann Walter, Chorgesangbuch von 1524, abgebildet 1533 auf einem Gemälde von H. Holbein d.J.

Letztes Konzert der Johann-Walter-Woche 2017 in der Stadtkirche St. Margarethen in Kahla
Johann-Walter-Woche: Reformationskonzert "Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort"

Festliches Reformations-Konzert für Chor und Orchester (10. Konzert der Konzertreihe „Gesungene Reformation“ im Kirchenkreis Eisenberg) • Gloria D-Dur RV 589 von Antonio Vivaldi • Reformationskantate „Gott der Herr ist Sonn und Schild“ BWV 79 von Johann Sebastian Bach • Lutherchoräle in Chorsätzen von Johann Walter Es musizieren: Johann-Walter-Kantorei Kahla, Kollegium voKahle Kahla, Solisten, Kammerorchester der Jenaer Philharmonie Leitung: Kantorin Ina Köllner Eintritt:...

  • Jena
  • 25.10.17
  • 103× gelesen
Kultur

Johann Walters Geburtsort ausgewählt:
Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum

Am Reformationstag, dem 31.10.2017 feiert der Kirchenkreis Eisenberg den 500. Jahrestag des Thesenanschlags durch Martin Luther mit einem festlichen Regionalgottesdienst um 10 Uhr in der Stadtkirche St. Margarethen. Musikalisch umrahmt wird der Gottesdienst durch die Johann-Walter-Kantorei Kahla und durch den Posaunenchor Baltmannsweiler. Herzliche Einladung dazu! Kahla wurde im Kirchenkreis als Ort für diesen Festgottesdienst ausgewählt durch seinen unmittelbaren...

  • Jena
  • 19.10.17
  • 9× gelesen
Leute
Bäckermeisterin Susann Blume mit einem Blech voller frischgebackener Reformationsbrötchen.

lange erwartet - jetzt endlich wieder!
Reformationsbrötchen in Kahla!

Viele Kunden haben schon danach gefragt, jetzt ist es wieder soweit: Ab Dienstag, 10. Oktober 2017 sind bei der Bäckerei Blume in Kahla wieder die begehrten Reformationsbrötchen erhältlich. Seit einigen Jahren bietet Bäckermeisterin Susann Blume das leckere Hefegebäck jeweils vor dem Reformationstag an. Sie nimmt dafür besonders viel Nachtarbeit auf sich, damit diese besonderen Brötchen (zusätzlich zu dem üblichen großen Sortiment an Backwaren) morgens pünktlich im Regal liegen. Mit dem...

  • Jena
  • 29.09.17
  • 109× gelesen
Kultur
Das Orlando-Enmsemble (Potsdam)
2 Bilder

In Kahla wurde 1496 der "Kantor der Reformation", der bedeutende Musiker Johann Walter geboren. Ihm zu Ehren gibt es wieder eine Festwoche.
Johann-Walter-Woche 2017 in der Stadtkirche St. Margarethen in Kahla

Beginn ist am Sonntag, 22.10.2017 um 17:00 Uhrmit einem musikalischen Porträt von Luthers Ehefrau Katharina von Bora, unter dem Titel „Ich würde meine Käthe nicht für Frankreich und Venedig dazu hergeben“. Das Orlando-Ensemble (Potsdam) spielt und moderiert Musik der Renaissance und des Frühbarock. Dann folgt an den Wochentagen Montag – Freitag jeweils um 18:00 Uhr „Musik zum Feierabend“: Montag, 23.10. Orgelmusik mit dem bekannten Organisten Matthias Eisenberg  Dienstag,...

  • Jena
  • 29.09.17
  • 88× gelesen
Leute
Die Sparkassen-Stiftung Jena-Saale-Holzland vergibt den zehnten Stiftungspreis für innovative Gemeindearbeit von Kirchen und Religionsgemeinschaften. Der Sieger des Jahres 2016 ist die Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Kahla, die unter dem Titel "Erlebnisraum Kirche" einen "Kirchenerkundungskoffer - KEK" entwickelt hat, federführend durch Gemeindepädagogin Christiane Schubert (rechts). Ihr gratulieren der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Michael Fischer (links) und Klaus Berka, Vorstandsmitglied.

Stiftungspreis der Sparkassen-Stiftung Jena-Saale-Holzland für „Kirchenerkundungs-Projekt“

Am 7. März 2017 wurde die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Kahla mit dem „Stiftungspreis für innovative Gemeindearbeit von Kirchen und Religionsgemeinschaften“ der Sparkassen-Stiftung ausgezeichnet. Den mit 1.000 € dotierten 1. Preis erhielt die Gemeinde für das religionspädagogische „Kirchenerkundungs-Projekt“ für Vorschul- und Grundschul-Kinder. Gemeindepädagogin Christiane Schubert hat dieses Projekt mit Unterstützung der Erzieherinnen der 3 Kahlaer Kindertagesstätten entwickelt (in der lokalen...

  • Jena
  • 22.03.17
  • 72× gelesen
Kultur
Die Kahlaer Glocke "Maria" von 1516.
2 Bilder

"Unsere Jüngste ist jetzt 500" - Glockenjubiläum in Kahla

Im Turm der Stadtkirche St. Margarethen in Kahla hängen vier wertvolle Bronzeglocken aus den Jahren 1415 bis 1516. Dieses Vierergeläut ist von besonderem Wert durch die Verwendung verschiedener mittelalterlicher Schriftformen, sorgfältig gearbeitetem Glockenschmuck und durch seinen besonderen Klang. Es ist ein großes Glück und Wunder, dass dieses Geläut durch die Jahrhunderte in seinem ursprünglichen Bestand erhalten geblieben ist. Auch in den Kriegen, als vielerorts die Glocken...

  • Jena
  • 12.10.16
  • 26× gelesen
  •  1
Ratgeber
Ein kleiner Ausschnitt aus dem Panorama.
2 Bilder

Mein bislang größtes Foto: 1272 Megapixel von Schleiz

124.851 x 10.187 Pixel. 3.815.595.600 Bytes bringen den Rechner zum Glühen und machen jeden Bearbeitungsschritt zur Qual. Da derart große Fotos auf keinem Bildschirm darstellbar sind, werden spezielle Viewer benötigt. Eine dieser Möglichkeiten bietet Gigapan an. Schade, dass zum Schluss die Konvertierung auf Gigapan vor der Veröffentlichung nicht noch mal begutachtet werden kann - einige Farbtöne entsprechen nicht zu 100 Prozent dem Original. Hier geht es zum Gigapixelpanorama von...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.10.13
  • 7.607× gelesen
  •  25
Sport
378 Bilder

Fotos vom 3. Jenaer Firmenlauf

Die dritte Auflage des Jenaer Firmenlaufes wartet mit einem neuen Teilnehmerrekord auf: 1633 Sportler überschritten die Ziellinie. Dass die Zahl von 1826 gemeldeten Läufern nach unten korrigiert werden musste, ändert nichts an dem sensationellen Erfolg. Schnellster Mann war Steffen Tostlebe vom Team Laufservice. Er überschritt die Ziellinie, als viele Läufer noch nicht mal die zweite Runde des 5-km-Laufes durch die Innenstadt von Jena begonnen hatten. Das macht deutlich, dass für viele der...

  • Gera
  • 17.05.13
  • 1.606× gelesen
  •  2
Politik
ECE plant ein Einkaufszentrum in dieser Form.
7 Bilder

Was wird aus dem Jenaer Eichplatz? Drei Bewerber stellen Ihre Vorschläge in der Rathausdiele aus

Von Franz Purucker JENA. Was wird aus dem Jenaer Eichplatz? Diese Frage beschäftigt Jena inzwischen seit über 20 Jahren. Die große Parkplatzfläche gegenüber des Jentowers, die aktuell für Rummel und Weihnachtsmarkt genutzt wird, könnte schon bald mit Wohnungen und Geschäften bebaut sein. Rückblick: Die Stadt schrieb die Bebauung der Flächen im Mai 2011 öffentlich aus. Insgesamt neun Bewerber reichten ihre Vorschläge ein. Eine Jury sollte entscheiden, welche Projekte letztlich zum Zuge...

  • Jena
  • 29.02.12
  • 883× gelesen
Kultur
„Fast zu schade, um sie auf eine Höhe von 30 Metern hoch zu ziehen“, sagte Franz von Falkenhausen (re.) beim Anblick der neuen Wetterfahne, die Prof. Wolfgang Deurer (Mitte) entworfen hat. Hendrik Romstedt (li.) aus Arnstadt begleitete die Sanierung des Brautportals von der bildhauerischen Seite. Foto: Hausdörfer
2 Bilder

So schön wie noch nie - Stadtkirche St. Michael

Jena. Sie erstrahlt so schön wie lange nicht mehr, vielleicht wie noch nie: die Jenaer Stadtkirche St. Michael. An die permanent vorhandenen Baugerüste an der Kirche hatten sich die Jenaer 13 Jahre lang fast schon gewöhnt, doch jetzt sind sie gefallen. Für sicher lange Zeit, denn die grundhafte Außensanierung ist mit dem letzten Bauabschnitt, der Sanierung des Brautportals, abgeschlossen, wird das Gotteshaus in seiner Gesamtheit zu bewundern sein. Wesentlichen Anteil an dem erfolgreichen...

  • Jena
  • 27.12.11
  • 898× gelesen
Kultur
Der Blasmusikvereinsvorsitzende Ulrich Richter (li.) und sein Stellvertreter Johannes Leutloff konnten für die Spende den „Fußbodenaktienbrief“ von Ralf Kleist (re.) von der evangelischen Kirchgemeinde in Empfang nehmen.  Foto: Hausdörfer

Spenden für die Stadtkirche

JENA. Die Innensanierung der Stadtkirche St. Michael läuft weiter auf vollen Touren. Kürzlich erfolgte der Anschluss an das Fernwärmenetz, worüber künftig die Fußbodenheizung betrieben wird. Insgesamt 1.150.000 Euro sind für die Arbeiten im laufenden und kommenden Jahr veranschlagt. Davon sollen, so sieht es der Finanzierungsplan vor, 350.000 Euro durch Spenden und Sponsoren aufgebracht werden. Und die Zeichen dafür, dass dieses Ziel erreicht werden kann, stehen gar nicht so schlecht. Gut...

  • Jena
  • 26.10.11
  • 329× gelesen
Leute
Ein Scheck über 50.000 Euro ist Anlass zur Freude für den Kirchbauvereinsvorsitzenden Franz F. von Falkenhausen, Superintendent Diethard Kamm und Kirchgemeinderatsvorsitzenden Eberhard Hertzsch.
2 Bilder

Sanierung hat begonnen

JENA. Im Dezember hatte der Allgemeine Anzeiger über die bevorstehende Schließung und anschließenden Sanierung des Inneren der Stadtkirche St. Michael berichtet. Inzwischen haben die Arbeiten mit der Beräumung der Kirche begonnen. Zunächst wurden die Bänke ausgelagert, sie sollen nach der Sanierung wieder an ihren alten Platz zurückkommen. Danach erfolgte die Demontage der total verschlissenen Fußbodenheizung aus den 50er Jahren, durch die es zu Ostern 2010 beinahe in der Kirche gebrannt hätte....

  • Jena
  • 19.01.11
  • 260× gelesen
Kultur
3 Bilder

Putzschäden und defekte Heizung

Mit Beginn des neuen Jahres wird die Stadtkirche St. Michael geschlossen. Der Grund ist die dringende Sanierung der Innenräume. Elektroanlage, Heizung und Fußboden, die 1955 eingebaut wurden, sind verschlissen und bedürfen unbedingt einer Erneuerung. Kirchmeister Friedrich Bürglen kennt jeden einzelnen Schaden innerhalb des Gotteshauses und berichtet, dass es in der Osternacht 2010 fast zu einem Brand gekommen wäre, da unter einigen Bänken die defekte Heizung die Holzplatten durchschmort...

  • Jena
  • 07.01.11
  • 666× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.