Stadtmuseum Eisenberg

Beiträge zum Thema Stadtmuseum Eisenberg

Kultur
Beatlesfan Jürgen Mönch mit „Aufblas-Ringo“ und Werbewürfel in seiner neuen Ausstellung im Eisenberger Stadtmuseum. Die Nylonstrümpfe wollte er fürs Foto leider nicht überstreifen…

„Beatlemania“ im Stadtmuseum

Beatles-Ausstellung von Jürgen Mönch mit Platten, Memorabilia und Souvenirs… EISENBERG. Beim Blick in die neue Ausstellung klingen sie einem sofort wieder in den Ohren: die „Ohrwürmer“ der Beatles. Zeitlos und noch immer mit Millionen Fans weltweit. Ein „Hardliner“ unter ihnen, bei dem bereits 1963 die „Beatlemania“ ausbrach, ist der Jenaer Jürgen Mönch. Leidenschaftlicher Hörer ihrer Musik und Sammler aller Dinge, die sich um die Beatles drehen. Natürlich Schallplatten aller Couleur und...

  • Hermsdorf
  • 28.09.11
  • 469× gelesen
Kultur
Ronald Born aus Jena ist Dylan-Fan seit er denken kann...

Hommage an Bob Dylan im Stadtmuseum Eisenberg

Eisenberg. Was ein Name so bewirken kann! Bob Dylan – das ist Musik in meinen Ohren. Sofort fühle ich mich zurückversetzt in meine „Sturm- und Drangzeit“, fast spüre ich sie wieder, die hautengen Cordhosen, aus denen man kaum wieder heraus kam, das mehr als legere „Fleischerhemd“, den Parka, die Lederketten um den Hals und Jesuslatschen an den Füßen… Und sofort schießen mir die unvergessenen Songs in den Kopf, die ich den ganzen Tag nicht wieder dort heraus bekomme. Like a Rolling Stone; A...

  • Hermsdorf
  • 03.05.11
  • 672× gelesen
Leute
Sammler Jens Peter mit der "Goldenen Meisternadel" für den Meisterkoch und den dazu gehörenden Stoffabzeichen.

Ausstellung: Auszeichnungen in der DDR

Freitagmittag, die Vitrinen im Stadtmuseum Eisenberg füllen sich zunehmend mit Orden, Abzeichen, Ehrennadeln, Urkunden, Medaillen und Ehrengeschenken. Im bereits dritten Teil zeigt der Bad Klosterlausnitzer Sammler und Ortschronist Jens Peter ein weiteres Stück aus der Epoche deutscher Geschichte in Form von Auszeichnungen der DDR. Dieses Mal legt er den Schwerpunkt auf betriebliche Auszeichnungen. Und da das nicht wenige und sehr unterschiedliche sind, die in den Jahren von 1949 bis 1990...

  • Hermsdorf
  • 01.03.11
  • 623× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.