stadtmuseum

Beiträge zum Thema stadtmuseum

Kultur
Bjørn Melhus, "The Oral Thing", 2001, Video, 8:00 min.
42 Bilder

"Bjørn Melhus. I LOVE YOU. Videos 1991–2012" im Stadtmuseum Jena

Kunstsammlung Jena 14. Dezember 2013 – 23. Februar 2014 Bjørn Melhus I LOVE YOU Videos 1991–2012 Bjørn Melhus (*1966) gehört zu den international bekanntesten Videokünstlern Deutschlands. Seine Ausbildung absolviert er an der Filmhochschule Stuttgart. Bis 1990 dreht er vor allem Werbespots. Doch auch danach bleibt er seinem Medium treu, wechselt jedoch den Standort und rückt die Untersuchung unserer digital geprägten Weltwahrnehmung ins Zentrum seines künstlerischen Schaffens. Neben...

  • Jena
  • 18.12.13
  • 367× gelesen
  •  2
Kultur
Ausstellung "Friedrich Karl Gotsch. Die Abstraktion im Gegenständlichen. Werke 1917 – 1964" der Kunstsammlung Jena im Stadtmuseum.
77 Bilder

Friedrich Karl Gotsch. "Die Abstraktion im Gegenständlichen" im Stadtmuseum Jena

Kunstsammlung Jena 7. Dezember 2013 – 2. März 2014 Friedrich Karl Gotsch Die Abstraktion im Gegenständlichen Werke 1917 – 1964 Friedrich Karl Gotsch wird am 3. Februar 1900 als Friedrich Karl Müller in Pries, nahe Kiel, geboren. Er verarbeitet in seinem Landschaften, Stillleben und Porträts klassische, literarische, mythologische und religiöse Themen. Stilistisch gehört er zur zweiten Generation der Expressionisten, die im Schatten der großen Expressionisten wie Ernst Ludwig...

  • Jena
  • 10.12.13
  • 1.070× gelesen
  •  4
Politik
Geras Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn

Der Anfang vom Ende? Museen und Bibliotheken in Gera ab morgen vorerst geschlossen

Pressemitteilung der Stadt Gera vom 5. November 2013, 11:35 Uhr: Die Stadt Gera wird ab morgen, 6. November 2013, vorerst die städtischen Museen und Bibliotheken schließen. Die Öffnungszeiten des StadtService H 35 in der Heinrichstraße werden eingeschränkt. Das sind erste Konsequenzen, nachdem am Montagabend der Beschluss über den Nachtragshaushalt 2013 und das Maßnahmenpaket zur Haushaltkonsolidierung im Stadtrat nicht zustande gekommen war. Das Maßnahmenpaket zur Haushaltkonsolidierung...

  • Gera
  • 05.11.13
  • 1.829× gelesen
  •  21
Kultur
In der Ausstellung "Henry van de Velde. Der Maler im Kreis der Impressionisten und Neoimpressionisten" im Stadtmuseum Jena.
86 Bilder

Henry van de Velde. Der Maler im Kreis der Impressionisten und Neoimpressionisten. Ausstellung im Stadtmuseum Jena

Der belgische Architekt und Designer Henry van de Velde (1863–1957) ist einer jener Künstler an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert, deren Wirken die Geschichte der Kunst geprägt hat. Seine ersten Erfolge feiert van de Velde jedoch nicht als Gestalter funktionaler Wohnungseinrichtungen oder eleganter Bestecke, sondern als Maler. Er studiert ab 1880 an der Académie des Beaux-Arts in Antwerpen bei Charles Verlat. Der Unterricht ist so wie die Professoren: mittelmäßig, weder inspiriert noch...

  • Jena
  • 02.09.13
  • 1.598× gelesen
  •  1
Kultur
Gerhild Ebel, labyrinth, Objekt/Collage, 1997 (Ausschnitt)
30 Bilder

Gerhild Ebel: "antonyme & transcripte" im Stadtmuseum Jena

"Eine einfache, sinnliche Ausstellung werden Sie hier nicht vorfinden", warnt Kurator Erik Stephan gleich eingangs und verweist darauf, dass man sich als Besucher Gedanken machen muss. Beispielhaft für diese These steht unter anderem das Tagebuch "Skandinavische Reise". Fotos von Fjorden oder endlosen Wäldern werden Sie vergebens darin suchen. Das Erlebnis Skandinavien hat Gerhild Ebel auf monotone Farbflächen reduziert. "antonyme & transcripte" nennt sich die neue Ausstellung der in...

  • Gera
  • 17.06.13
  • 596× gelesen
Kultur
Mimmo Jodice
26 Bilder

Mimmo Jodice mit Fotoserie "Transiti" im Stadtmuseum Jena

In den vergangenen fünf Jahrhunderten hat sich viel geändert. Manche unter uns würden wohl auch behaupten: Alles. Dass das ein riesiger Irrtum ist, beweist Mimmo Jodice in seiner aktuellen Ausstellung im Stadtmuseum Jena. Anlässe für Stimmungen und Emotionen mögen vielleicht nicht in allen Fällen exakt die gleichen sein, aber die damit einhergehenden Gestiken und Mimiken der Menschen sind unabhängig von Zeit und Ort geblieben. Den Beweis tritt der italienische Fotograf auf einfachem und doch...

  • Gera
  • 10.06.13
  • 418× gelesen
  •  1
Ratgeber
Dr. Dennis Graen, Kustos der antiken Sammlung an der FSU Jena, ist zugleich Kurator der Ausstellung. Zu sehen ist er hier mit dem Abguss einer Kleopatrabüste.
7 Bilder

Führung in Geraer Ägypten-Schau am Internationalen Museumstag

Zu einer Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Ägypten – unbekannte Schätze aus Thüringer Sammlungen“ lädt das Stadtmuseum Gera am Sonntag, 12. Mai, dem Internationalen Museumstag, 14.00 Uhr ein. Die Schau bietet faszinierende Einblicke in den Alltag im alten Ägypten, in ägyptische Heilkunst, in Religion und Totenkult sowie die Technik der Mumifizierung. Die Ausstellung entstand im Rahmen eines Projekts von Jenaer Studenten, die seit 2008 ägyptische Objekte in Thüringer Museen und...

  • Gera
  • 04.05.13
  • 334× gelesen
Ratgeber
Dr. Dennis Graen, Kustos der antiken Sammlung an der FSU Jena, ist zugleich Kurator der Ausstellung. Zu sehen ist er hier mit einem Mumienschädel.
54 Bilder

Ägypten - Unbekannte Schätze aus Thüringer Sammlungen zeigt die Sonderausstellung im Stadtmuseum Gera

Sonderausstellung zeigt 200 Exponate aus Sammlungen ägyptischer Objekte vom 27. März bis 9. Juni im Stadtmuseum Gera Geheimnisvolle Teile von Mumien, wertvolle Statuetten, grazile Amulette, farbige Totenmasken, rätselhafte Sarkophagteile sowie formschöne Keramik- und Steingefäße präsentiert das Stadtmuseum Gera in der Sonderausstellung „Ägypten - Unbekannte Schätze aus Thüringer Sammlungen“ bis zum 9. Juni in seinen Ausstellungsräumen. Insgesamt werden zirka 200 ägyptische Objekte aus...

  • Gera
  • 27.03.13
  • 725× gelesen
  •  5
Kultur
In der Ausstellung "Der ewige Wanderer. Henry van de Velde in Jena" der Kunstsammlung im Stadtmuseum Jena, 10. März - 26. Mai 2013.
80 Bilder

Der ewige Wanderer - Henry van de Velde in Jena. Ausstellung im Stadtmuseum Jena

Die Beziehungen Henry van de Veldes zu der Stadt Jena und hier lebenden Personen waren lang und zeitweise sehr intensiv. Neben der dauerhaften Mitgliedschaft in der Gesellschaft der Kunstfreunde von Jena und Weimar, einem Verein, in dem bedeutende Intellektuelle des Großherzogtums freundschaftlichen Austausch pflegten, sind es vor allem drei Projekte, die van de Velde in besonderer Weise mit Jena verbinden: Das Denkmal für Ernst Abbe, Porzellane für die Manufaktur Selle und ein Entwurf für...

  • Gera
  • 10.03.13
  • 868× gelesen
  •  2
Leute
Ute Heckmann war seit 2004 Leiterin des Stadtmuseums. Seit 2010 oblag ihr zusätzlich die Leitung des Museums für Naturkunde.
10 Bilder

Stadt Gera trauert um Ute Heckmann. Mitarbeiter verlieren hochgeschätzte Kollegin und unermüdliche Museumsfrau

Die Stadt Gera trauert um die langjährige Leiterin des Stadtmuseums Ute Heckmann, die gestern (am Abend des 20. Februar) nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 61 Jahren verstorben ist. „Ich habe Frau Heckmann als Museumsfrau mit Leib und Seele kennengelernt, deren ganze Kraft dem Einsatz für das Stadtmuseum und das Museum für Naturkunde gehörte. Die hohe Fachkompetenz und ihre engagierte Arbeit waren beispielhaft“, sagte Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn. Gera verdanke Ute Heckmann...

  • Gera
  • 21.02.13
  • 584× gelesen
  •  8
Kultur
Lilo Mielke mit einem selbst angefertigtem Stickmustertuch.
21 Bilder

Nach Strich und Faden

Kostbare Miniaturen im Stadtmuseum Bad Langensalza Von Wolfgang Rewicki BAD LANGENSALZA. „Langes Fädchen, faules Mädchen!“ Wer hat nicht schon diesen Satz gehört, zumeist von Mutter oder Großmutter. Freilich hat ein langer Faden beim Nähen im Allgemeinen und bei der Stickerei im Besonderen mit Faulheit nicht viel zu tun. Aber was zunächst praktisch erscheint, nämlich ein langer Faden, ist nur auf den ersten Blick von Vorteil. Man hat zwar weniger zu vernähen, doch bringt ein langer...

  • Mühlhausen
  • 12.02.13
  • 177× gelesen
Ratgeber
Eine Runde mit dem Polarexpress . Wer möchte da nicht mit!
6 Bilder

Sammeln aus Leidenschaft. Stadtmuseum Gera lädt Spielzeugsammler und Interessierte ein

Im Rahmen der Studioausstellung „Komm mit ins Spielzeugland“ lädt das Stadtmuseum Gera am Samstag, 19. Januar, Spielzeugsammler und Interessierte zur Veranstaltung „Spielzeugsammeln aus Leidenschaft“ mit Andreas Reißmann aus Greiz herzlich ein. Andreas Reißmann – Leihgeber der Ausstellung – begann schon mit 13 Jahren im Jahre 1975, sein eigenes technisches Spielzeug zu sammeln. Heute besitzt er rund 2.500 Objekte. Neben dem in der Ausstellung präsentierten Spielzeug, das zwischen 1946 und 1989...

  • Gera
  • 10.01.13
  • 374× gelesen
  •  4
Kultur
Lothar Zitzmann, Die Einen sind im Dunklen, die Andren sind im Licht (Brecht), 1976, Öl auf Hartfaser, Kunstsammlung Jena, III, 1089
46 Bilder

Lapidarer Realismus. Gemälde und Zeichnungen von Lothar Zitzmann im Stadtmuseum Jena

15. Dezember 2012 – 17. Februar 2013 Lothar Zitzmann Lapidarer Realismus Gemälde und Zeichnungen Lothar Zitzmann wird am 14. Februar 1924 in Kahla geboren, besucht in Jena die Schule, studiert an der Friedrich-Schiller-Universität und lebt bis zu seinem frühen Tod in Jena. Als Künstler hat er sich durch öffentliche Arbeiten und eine einfache, klare und zugleich dynamische Formensprache in die ostdeutsche Kunstgeschichte der Jahrzehnte nach dem Zweiten Weltkrieg eingeschrieben. Sein...

  • Jena
  • 15.12.12
  • 1.392× gelesen
  •  1
Kultur
Kurator Erik Stephan gibt ein Interview zur Ausstellung "Rodin, Giacometti, Modigliani… Linie und Skulptur im Dialog. Werke aus der Sammlung Kasser/Mochary Family Foundation (USA) "
34 Bilder

Rodin, Giacometti, Modigliani… Linie und Skulptur im Dialog. Werke aus der Sammlung Kasser/Mochary Family Foundation (USA) im Stadtmuseum Jena.

Skulpturen, Zeichnungen, Grafik und Bücher Das Polieren und Überpolieren der Fußnägel und der Haarlocken würde die Hauptidee, die große Linie, die Seele dessen, was ich habe sagen wollen, verderben. Auguste Rodin Wie viele der großen Kunstsammlungen hat auch die Kasser/Mochary Family Foundation einen historischen Fixpunkt, eine Sternstunde, der sie ihre Existenz verdankt. Im Falle der hier vorgestellten Privatsammlung ist das die Plastik L’éternelle idole (Das ewige Idol) von Auguste...

  • Jena
  • 08.12.12
  • 8.041× gelesen
  •  2
Ratgeber
Aus der Nähe bestaunt. Damit haben die Kinder also früher gespielt?
38 Bilder

Mit Sandmännchen und Märchenbuch an die Kindheit erinnern. Ausstellung „Komm mit ins Spielzeugland. Puppen, Autos, Würfelspiele zwischen 1946 und 1989“ im Stadtmuseum Gera

Einen Querschnitt durch 40 Jahre DDR-Spielzeuggeschichte zeigt das Stadtmuseum in einer Studioausstellung unter dem Titel „Komm mit ins Spielzeugland. Puppen, Autos, Würfelspiele zwischen 1946 und 1989“ vom 30. November 2012 bis zum 24. Februar 2013. Etwa 60 Objekte sollen Zeitkolorit vermitteln und zugleich die große Welt im Kleinen widerspiegeln. Eisenbahnen, ferngesteuerte Autos, Feuerwehr- und Polizeiautos oder Weltraumfahrzeuge, wie das erste Raumschiff „Wostok“, regen vielleicht besonders...

  • Gera
  • 30.11.12
  • 902× gelesen
  •  8
Kultur
Blick in die Ausstellung „Ich arbeite für mich, nur für mich und meinen Gott.“ Alexej von Jawlensky - Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen im Stadtmuseum Jena.
2 Bilder

Jawlensky zwischen Neuer Künstlervereinigung München und Blauer Reiter. Vortrag im Stadtmuseum Jena

Die Ausstellung „Alexej von Jawlensky“ der Kunstsammlung Jena im Stadtmuseum erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Erst vor wenigen Tagen konnte die 10.000ste Besucherin begrüßt werden. Wie Kurator Erik Stephan informiert, kommen die Gäste der Ausstellung zu etwa 30 Prozent aus Jena, weitere 30 Prozent kommen aus Thü­ringen und 40 Prozent kommen aus den anderen Bundesländern, vor allem aus Mittel­deutschland. Die Zahl der Führungen ist bei fast 200 angelangt – ein Spitzenwert für...

  • Jena
  • 13.11.12
  • 368× gelesen
  •  1
Politik

Hilf dem Bürgerhaushalt auf die Beine!

Hallo liebe engagierte Gerafreunde, es ist mir eine Herzensangelegenheit euch endlich zur Gründung der AG Bürgerhaushalt am 16.11. ab 16 Uhr ins Stadtmuseum einzuladen. Unsere Oberbürgermeisterin Frau Dr. Hahn wird die Begrüßung vornehmen. Die Arbeitsgruppe wird die Aufgabe haben, den Bürgerbeteiligunghaushalt in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem Rathaus zu koordinieren. Mit dem Bürgerbeteiligungshaushalt wird erstmals in Gera jeder Bürger in finanziellen Dingen...

  • Gera
  • 09.11.12
  • 242× gelesen
  •  1
Kultur
Blick in die Ausstellung „Ich arbeite für mich, nur für mich und meinen Gott.“ Alexej von Jawlensky - Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen im Stadtmuseum Jena.

Musikalische und choreografische Interpretation zu Werken Alexej von Jawlenskys - Ausstellung „Ich arbeite für mich, nur für mich und meinen Gott.“ im Stadtmuseum Jena

Im Rahmen der Alexej von Jawlensky-Retrospektive im Stadtmuseum Jena finden zwei außergewöhnliche Uraufführungen und ein Vortrag statt. Dienstag, 16. Oktober, 19 Uhr, Rathaus Jena Tutto dentro Musikalische und choreografische Interpretation zu Werken Alexej von Jawlenskys Tanztheater Teatrodanza Tiziana Arnaboldi, Locarno Mit einer Einführung von Angelica Jawlensky Bianconi Mittwoch, 17. Oktober, 19 Uhr, Veranstaltungsraum Kunstsammlung Jena Tutto dentro Musikalische und...

  • Jena
  • 15.10.12
  • 423× gelesen
  •  1
Kultur
Links: Alexej von Jawlensky, Selbstbildnis, 1912, Öl auf Karton auf Holz, 53 x 49 cm, Privatsammlung
30 Bilder

„Ich arbeite für mich, nur für mich und meinen Gott.“ Alexej von Jawlensky - Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen im Stadtmuseum Jena

Dank der Leihgaben aus vielen internationalen privaten und öffentlichen Sammlungen konnte am vergangenen Sonntag die Kunstsammlung Jena im Stadtmuseum Jena eine umfangreiche Ausstellung mit Werken Alexej von Jawlenskys eröffnen. Unter den 130 Werken sind viele Hauptwerke Jawlenskys und Arbeiten befreundeter Künstler: Paul Klee, Gabriele Münter, Lyonel Feininger, Adolf Erbslöh, Marianne von Werefkin und Karl Schmidt-Rottluff. Alexej von Jawlensky gehört zu den bedeutendsten Künstlern der...

  • Jena
  • 04.09.12
  • 5.049× gelesen
  •  3
Leute
Kurator Erik Stephan nimmt Albert Gleizes Werk „Sitzender Akt“, 1909, genau unter die Lupe. Das Werk wird für den Rücktransport nach Genf in eine Privatsammlung vorbereitet.
4 Bilder

Jobprofil: Wie ist das Leben als Kurator, Herr Stephan?

Anstrengend. Die zusammenfassende Antwort gleich zu Beginn des Gespräches gibt Erik Stephan, Kurator am Stadtmuseum Jena, allerdings nicht schwermütig, sondern mit einem Lächeln auf den Lippen und optimistischem Blick. Jena will eine weltoffene Stadt sein. „Und genau dies möchte ich auch im Stadtmuseum abbilden“, so Stephan. Die gezeigten Kunstrichtungen umfassen größtenteils Malerei, Fotografie und Videokunst. Von jedem Bereich möchte der Kurator Arbeiten interessanter Künstler zeigen. Um...

  • Jena
  • 18.03.12
  • 1.159× gelesen
  •  5
Kultur
Ihren Wolf hatte Puppenspielerin Monika Bohne im Gepäck, als im ­Weimarer Stadtmuseum das Programm für 2012 vorgestellt wurde.
2 Bilder

Sonderausstellungen im Stadtmuseum Weimar bedienen vielerlei Interessen

Sonderausstellungen sind die Stellschrauben im Museumsbetrieb, mit dessen Hilfe man Besucherströme ins Haus lenken kann. Dessen ist man sich auch im Weimarer Stadtmuseum bewusst. Für das neue Jahr verspricht denn auch ­Museumsleiter Dr. Alf Rößner ein Programm für Jung und Alt. „Wir möchten ganz verschiedene Interessen bedienen“, gibt er zu. Das vorliegende Konzept untermauert dies. So sind vor allem die kleineren Gäste bereits ab Anfang Februar zur Ausstellung „Prinzip Puppe – Die...

  • Weimar
  • 26.01.12
  • 359× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.