Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

Politik

Trotz 34 Tagesordnungspunkten im Stadtrat – spannend ist, was nicht genannt wird
Fehlende Entscheidungen gefährden die Handlungsfähigkeit der Stadt

Die Lage spitzt sich aus Sicht der CDU-Fraktion im Stadtrat Zeulenroda-Triebes dramatisch zu: Obwohl schon zum 30.6.2018 von der Kommunalaufsicht gefordert, gibt es immer noch keinen Plan für die dringend notwendige Neuausrichtung der Stadtfinanzen. Nun liegt der Stadt seit Mitte September ein Ultimatum der Kommunalaufsicht vor, endlich bis zum 31.12.2019 ein vom Stadtrat beschlossenes und genehmigungsfähiges Haushaltssicherungskonzept vorzulegen. Schließlich fehlen in der Stadtkasse im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.11.19
  • 193× gelesen
Politik

CDU-Stadträte wollen Haushaltszusage an Änderungen bei den Planungsleistungen koppeln
Hofmann: „Erst die Stadt, dann das Waikiki“

„Erst die Stadt, dann das Waikiki“, so lautet das Fazit, das die CDU-Stadtratsfraktion aus ihrer intensiven Beschäftigung mit der finanziellen Situation von Zeulenroda-Triebes gezogen hat. In der Konsequenz sind Anträge formuliert worden, über die in der Stadtratssitzung am 18. September entschieden werden soll. Einer davon beinhaltet, dass die Zustimmung zum städtischen Haushalt an die Umwidmung der vorgesehenen Planungsleistungen für das „Waikiki“ gekoppelt werden soll. Heißt: Die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.09.19
  • 184× gelesen
  •  1
Politik

Fraktion stellt Antrag zur Vertagung des Haushaltsbeschlusses
CDU-Stadträte hinterfragen eingeschlagenen Weg des Bürgermeisters

Im Vorfeld der heutigen Stadtratssitzung zeigen sich die Mitglieder der CDU-Fraktion irritiert. Bürgermeister Nils Hammerschmidt, so ist in der jüngsten OTZ-Ausgabe zu lesen, sehe keinen Sinn in der Investition von zehn Millionen Euro in das Waikiki, will diese aber trotzdem anschieben. „Dann müsse er auch die Frage beantworten, wie bei gleichbleibenden Besucherzahlen die großen Beträge für Zinsen und Tilgung durch die Stadt Zeulenroda-Triebes gestemmt werden sollen. In den vergangenen Jahren,...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 03.07.19
  • 98× gelesen
Politik
Die drei Spitzenkandidaten der CDU (v.l.), Axel Wagner, Annette Bierlich und Markus Hofmann

CDU erhält bei Kommunalwahl 5 Sitze im neuen Stadtrat von Zeulenroda-Triebes
Spitzenkandidat Hofmann: „Sachdebatten führen und den Schulterschluss suchen“

Markus Hofmann, Axel Wagner, Annette Bierlich, Michael Glock und Martin Warmuth: Mit diesen fünf Kandidaten zieht die CDU Zeulenroda-Triebes in den neuen Stadtrat ein. „Mit ihnen stellen wir eine fachlich bestens gemischte und dazu äußerst kompetente Fraktion“, lautet die Einschätzung des CDU-Ortsvorsitzenden Volker Emde. Er freue sich vor allem über das Abschneiden Axel Wagners. „Axel wird künftig nicht nur die längst überfällige starke Stimme für Triebes im Zeulenroda-Triebeser Stadtrat...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.05.19
  • 793× gelesen
Politik
Die Kandidaten (von vorn links): Kerstin Fritsch, Falk Lautenschläger, Markus Hofmann, Axel Wagner, Martin Warmuth, Hartmut Strobel, Alexander Seeliger, Annette Bierlich, Dr. Bernd Grünler, Frank Stojanek, Erik Oelsner, Lars Goßmann, Jan Koschinsky. Auf dem Bild fehlen: Michael Glock, Heike Seiferth, Jörg Neudeck, Daniel Gessinger, Hermann Thoma und Ralf Herbrich

Ortsverband Zeulenroda-Triebes geht mit 19 Kandidaten für die Stadtratswahl ins Rennen
CDU möchte Wettstreit der Ideen und mehr Transparenz im neuen Stadtparlament

Nach der heutigen Sitzung des Wahlausschusses stehen die Wahlvorschläge der CDU Zeulenroda-Triebes für die Stadtratswahl am 26. Mai nun offiziell fest. Mit 19 Kandidaten auf einer offenen Liste hat der Ortsverband einen Vorschlag gemacht, der neue Ideen und kommunalpolitische Erfahrung miteinander vereint. Der Grundtenor für die Beratungen im künftigen Stadtrat wird in einer sachorientierten Zusammenarbeit ganz im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung von Zeulenroda-Triebes mit all seinen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.04.19
  • 436× gelesen
Blaulicht

CDU-Fraktion wird Prüfantrag zur städtischen Finanzlage in den Zeulenroda-Triebeser Stadtrat einbringen
Dr. Bernd Grünler: "Uns bleibt in der aktuellen Situation keine andere Wahl"

Die Mitglieder der CDU-Fraktion im Zeulenroda-Triebeser Stadtrat haben auf ihrer Sitzung am Montagabend über einen Antrag beraten, der sich mit der schwierigen finanziellen Lage der Stadt Zeulenroda-Triebes befasst. „Wir haben hier ein paar grundsätzliche Forderungen niedergeschrieben, von denen wir denken, dass sie die Zukunft der Stadt sichern, ohne dass die Bürger die Leidtragenden sind“, kommentiert der Fraktionsvorsitzende Dr. Bernd Grünler den Prüfantrag, den die CDU-Fraktion nun zur...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.11.18
  • 65× gelesen
Politik

Öffentliche Sitzung am Donnerstagabend
CDU-Ortsverband kümmert sich um Pöllwitzer Belange

Dass der CDU-Ortsverband Zeulenroda-Triebes seine Mitgliederversammlungen jedes Mal an einem anderen Ort abhält, ist kein Zufall. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, in den Ortsteilen präsent zu sein und setzen das nicht zuletzt auf diese Weise um. Nur so sind wir wirklich für die Sorgen und Anliegen aller Bürger empfänglich“, macht der Ortsverbandsvorsitzende Volker Emde einmal mehr deutlich. Am Donnerstagabend (13. September) war es wieder so weit: Dieses Mal hatte die CDU zur öffentlichen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.09.18
  • 53× gelesen
Politik
V.l.: Martin Warmuth, Volker Emde und Rudolf Boemer

Abstimmung zum Sommerfest des Ortsverbandes Zeulenroda-Triebes
CDU geht mit offener Liste in die Kommunalwahl

Der CDU-Ortsverband Zeulenroda-Triebes wird mit einer offenen Liste in die Kommunalwahl 2019 gehen. „Wir haben uns einstimmig dafür entschieden, uns unter dem Namen ‚CDU/Bürgerliche Mitte‘ für die Wahl des neuen Stadtrates im nächsten Frühjahr aufzustellen“, berichtete der Ortsverbandsvorsitzende Volker Emde vom Ergebnis der Abstimmung im Rahmen des CDU-Sommerfestes am Freitagabend (29. Juni) in Zeulenroda. Ziel sei es, Gleichgesinnte auch ohne Parteibuch für eine Kandidatur im Rat zu gewinnen....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.06.18
  • 190× gelesen
Politik

Besetzung ist Thema vor der Sommerpause
CDU-Stadträte möchten 3. Beigeordneten einsparen

Die CDU-Fraktion geht am Mittwoch (27.6.) mit einem Antrag auf Aussetzung der Besetzung des 3. Beigeordneten in die letzte Stadtratssitzung vor der Sommerpause. „Jeder weiß, dass sich Zeulenroda-Triebes in einer schwierigen Haushaltslage befindet. Mit einem solchen Beschluss könnten wir bis zur Kommunalwahl im Frühjahr nächsten Jahres sowohl die Aufwandsentschädigung als auch die Sitzungsgelder für das Amt einsparen“, erläutert der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Bernd Grünler das Ansinnen. Aus...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.06.18
  • 127× gelesen
  •  1
Politik

CDU-Ortsverbandsmitglieder analysieren Wahlausgang
Emde: "Unser Blick geht klar nach vorn"

Zeulenroda-Triebes. Keine Frage: Die Enttäuschung über den Ausgang der Bürgermeisterwahl stand den Teilnehmern der CDU-Ortsverbandssitzung am Freitagabend im Zeulenrodaer Loft im „Hochhaus“ noch immer im Gesicht. „Ich mache keinen Hehl daraus, dass mir die Art und Weise, wie in der Stichwahl gegen mich agiert wurde, zugesetzt hat“, gestand der Ortsverbandsvorsitzende Volker Emde MdL. Umso wichtiger erschien es, die Bürgermeisterwahl in der Runde, zu der sowohl die Kreisverbandsvorsitzende...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.05.18
  • 490× gelesen
Politik
Martin Warmuth (l.) und Dr. Bernd Grünler bei den Vorbereitungen für die Stadtratssitzung am 31. Januar.

Dr. Bernd Grünler und Martin Warmuth führen Gremium an
Wechsel an der Spitze der CDU-Fraktion

Die Mitglieder der CDU-Fraktion im Zeulenroda-Triebeser Stadtrat haben auf ihrer Sitzung am Montagabend einstimmig beschlossen: Mit sofortiger Wirkung führen Dr. Bernd Grünler als Vorsitzender und Martin Warmuth als dessen Stellvertreter das Gremium an. „Wir setzen wie bisher auf Kontinuität, Planungssicherheit und Kompetenz“, sind sich die beiden Zeulenrodaer über die Kernziele ihrer Arbeit einig. Sowohl Dr. Grünler als auch Warmuth verfügen über langjährige Erfahrung in der Kommunalpolitik....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.01.18
  • 431× gelesen
Politik

CDU-Stadträte optimistisch: „Für die verbleibenden strittigen Punkte werden wir Lösungen finden“

Auch wenn der Haushalt 2017 zur Stadtratssitzung am 5. April nicht auf der Tagesordnung steht: Die Mitglieder der CDU-Stadtratsfraktion haben sich auf ihrer Sitzung am Montagabend dennoch ausführlich zu diesem Thema beraten. „Es stört uns, dass wir immer wieder den gleichen Entwurf vorgelegt bekommen und getroffene Änderungsbeschlüsse darin keine Anwendung finden“, äußerte der CDU-Fraktionsvorsitzende Nils Hammerschmidt. „Für die verbleibenden strittigen Punkte werden wir eine Lösung finden....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.04.17
  • 90× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.