Alles zum Thema Stadtverwaltung Schmölln

Beiträge zum Thema Stadtverwaltung Schmölln

Ratgeber
Für den Windpark bei Drogen und Steinsdorf werden in den nächsten Wochen Komponenten für riesige neue Windkrafträder angeliefert. Läuft alles nach Plan, kommt es immer dabei aber nur sehr kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

Großtransporte für den Windpark bei Drogen und Steinsdorf
Immer wieder kurzzeitige Verkehrsbehinderungen durch Schwergewichte

Die juwi AG errichtet derzeit auf den Gemarkungen Drogen und Steinsdorf vier Windräder vom Typ Vestas V 136. Ab dem 18. Juni 2019 erfolgt für 4 bis 6 Wochen der Transport der Großkomponenten zum Windpark. Dabei werden Turmteile, Gondeln und Rotorblätter durch den Anlagenhersteller Vestas angeliefert. Die größten Einzelkomponenten sind die Windradflügel. Samt Fahrzeug erreicht deren Transport eine Länge von über 70 Meter und wiegt rund 70 Tonnen. Die Anlieferroute erfolgt über die A4,...

  • 31.05.19
  • 99× gelesen
Kultur
Ob es Stasi-Akten über mich oder meine Eltern gibt und wie ich sie einsehen kann - diese und ähnliche Fragen bei der Bürgerberatung der Außenstelle Gera des Stasi-Unterlagen-Archivs (BStU) am Dienstag nächster Woche, 21. Mai, von 9 bis 17 Uhr im Rathaus Schmölln beantwortet.

Das Stasi-Unterlagen-Archiv informiert
Bürgerberatung in Schmölln zur Akteneinsicht

Die Außenstelle Gera des Stasi-Unterlagen-Archivs (BStU) bietet am Dienstag nächster Woche, 21. Mai 2019, in Schmölln allen Interessierten die Möglichkeit, sich rund um das Thema Akteneinsicht beraten zu lassen und einen Antrag zu stellen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Außenstelle sind im Rathaus vor Ort und erläutern die Regelungen zur Akteneinsicht und helfen bei der Antragstellung. Dafür ist ein gültiges Personaldokument (Personalausweis oder Reisepass) notwendig. Für Fragen...

  • 13.05.19
  • 47× gelesen
Ratgeber
Mit der Warn-App NINA wird man schnell über Gefahrenlagen informiert und erhält wichtige Tipps, wie man sich am besten verhält.
3 Bilder

Warn-App NINA informiert Bürgerinnen und Bürger über Notfälle
Modulares Warnsystem NINA jetzt auch für Schmölln

Mit der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes, kurz Warn-App NINA, können nun auch die Schmöllner Bürgerinnen und Bürger wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen, wie zum Beispiel Gefahrstoffausbreitung oder einem Großbrand, erhalten. Die Informationen lassen sich gezielt nach dem Standort filtern. Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der Bundesländer sind ebenfalls in die...

  • 08.05.19
  • 61× gelesen
  •  1
  •  1
Ratgeber
Altem einen neuen Sinn geben: In Schmölln wird nächste Woche eine alte Telefonzelle aufgestellt, in der Bürger Bücher, die sie nicht mehr brauchen hinterlegen können und andere, die gerne lesen, sich kosten los Bücher entnehmen können. Eine schöne Idee.

Gute Nachricht für Leseratten
Telefon-Bücherecke wird in Schmölln eingeweiht

Die offizielle Einweihung der Telefon-Bücherecke ist am nächsten Donnerstag,  18. Oktober 2018, um 17 Uhr auf dem Amtsplatz in Schmölln, teilt die Stadtverwaltung Schmölln mit. Die Deutsche Telekom stellt ausgesonderte Telefonzellen zum Erwerb bereit. Solch eine Telefonzelle wird nächste Woche zentrumsnah auf dem Amtsplatz als Bücherecke aufgestellt, führt die Stadtverwaltung Schmölln weiter aus. Das Prinzip der Telefonzellen-Bücherecke ist klar: Wer schmökert kann sich ein Buch aus der...

  • 11.10.18
  • 169× gelesen