Steampunk

Beiträge zum Thema Steampunk

Leute
Norbert Gladis kreiert in seiner Werkstatt aus alten Teilen neue Kunstobjekte.
6 Bilder

Norbert Gladis hat im Steampunk seine ganz eigene Version von Nachhaltigkeit gefunden
Zahnrädchen, Teesiebe und Okulare

Wer kürzlich beim „Tag des offenen Ateliers“ durch Weimar schlenderte, vermisste möglicherweise den Maler, Grafiker und Bildhauer Norbert Gladis auf der Liste der Aussteller. Und tatsächlich, als ich beim Meister der surrealen Figuren eintreffe, scheint das Atelier geschlossen. Doch da ich im Fenster ein Licht erkenne, klopfe ich und Norbert Gladis öffnet mir mit freundlichem Lächeln die Tür. Eigentlich hätte er mit seinen Steampunk-Kollegen bei einer Eisenbahnausstellung auftreten sollen,...

  • Weimar
  • 05.10.19
  • 137× gelesen
Kultur

Ausstellung "Erlebnis Industriekultur"
Steampunk-Event in der Shedhalle

Am 30. Juni und 1. Juli übernimmt die Steampunk-Szene das Kommando über die Ausstellung "Erlebnis Industriekultur" in Pößneck. An diesem Wochenende gastiert das Meißener Kulturfest "Mit Zahnrad und Zylinder" auf dem Gelände rund um die Shedhalle und setzt seine bizarre Vision der Industrialisierung in Szene. Dann erwachen die verrücktesten Zukunftsphantasien aus viktorianischer Zeit zum Leben, als wären sie soeben Jules Vernes Geist entsprungen. Familien und Erwachsene erwartet ein...

  • Pößneck
  • 28.06.18
  • 226× gelesen
Kultur
Wenn das Design der Zukunft den Charme alter Industriemaschinen hat, dann ist es Steampunk. Am Samstag, 30. Juni, und Sonntag, 1. Juli, wird in Pößneck zu einem zweitägigen Steampunk-Event eingeladen.

Herrlich schräge Industrieromantik
Steampunk-Event in Pößneck

Die Ästhetik alter Industriemaschinen inspirierte in den vergangenen Jahren viele Künstler, Designer und kreative Köpfe zur Schaffung einer neuen Genreart: dem Steampunk. Der Name leitet sich ab vom englischen Wort „steam“, also „Dampf“ und dem amerikanischen „punk“, also „mies“ oder „wertlos“. In den 1980ern trat Steampunk erstmals als literarische Strömung auf, entwickelte sich aber schnell zu einem Kunstgenre und einer Subkultur. Dabei werden moderne und futuristische technische...

  • 04.06.18
  • 600× gelesen
Kultur
Dieses Dampfmaschinenmodell aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts stammt aus dem Stadtmuseum Gera. Es ist Teil der faszinierenden Ausstellung "Erlebnis Industriekultur - Innovatives  Thüringen seit 1800", die vom 6. Juni bis 9. September in der Shedhalle in Pößneck zu sehen sein wird.
2 Bilder

Spannende Sonderausstellung zur Industrialisierung Thüringens in der Shedhalle
Erleben Sie die Thüringer Industriekultur in Pößneck

Am Mittwoch, 6. Juni, kann man noch vor den Promis kostenlos die Ausstellung sehen! Von der Stadt Pößneck Die Thüringer Staatskanzlei hat das Jahr 2018 zum Themenjahr „Industrialisierung und soziale Bewegungen in Thüringen“ erklärt. Die Leitausstellung „Erlebnis Industriekultur – Innovatives Thüringen seit 1800“, vom 6. Juni bis zum 9. September 2018 in der Shedhalle in Pößneck, wirft einen umfassenden Blick auf die Industrialisierung in Thüringen. Sie ist das erste große...

  • 04.06.18
  • 549× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.