Steuern

Beiträge zum Thema Steuern

Politik
Der Steuerverwendungs-Rechner schlüsselt auf, wohin die Einnahmen der öffentlichen Hand wandern.

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Das Steuersystem steht vor neuen Herausforderungen

(TRD/WID) Vor 100 Jahren wurde das deutsche Steuersystem grundlegend umgestaltet. Das war der desaströsen Lage der öffentlichen Finanzen nach dem Ersten Weltkrieg geschuldet. Im Jahr 2019 steht das System vor ganz neuen Herausforderungen. Das sagt jedenfalls das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin. In den vergangenen beiden Jahrzehnten habe liberale Agenda-Politik im Vordergrund der Steuerpolitik gestanden, getrieben durch Strukturprobleme, Internationalisierung und...

  • Erfurt
  • 30.11.19
  • 41× gelesen
Politik

Grundsteuer
Kommunaleinnahmen sichern, Wohnen nicht belasten, Bürokratie vermeiden

Der Deutsche Bundestag berät Gesetzesentwürfe zur Reform der Grundsteuer Bis zum Jahresende muss die neue Regelung für die Grundsteuer ab 2025 im Bundesgesetzblatt stehen. Diese Auflage erfüllt der Deutsche Bundestag nach Worten des nordthüringischen Wahlkreisabgeordneten Manfred Grund, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag in Berlin, mit drei Reformgesetzen, die in dieser Woche erstmals im Plenum debattiert werden. Die Grundsteuer sichert einen...

  • Sondershausen
  • 26.06.19
  • 50× gelesen
Ratgeber
Die Richtung ist eindeutig: Bauzinsen sind seit Jahren auf Talfahrt.
2 Bilder

Bauen und Wohnen
TRD-Edition – Bauen und Wohnen 05-2019

Keine Steuern auf Enteignungs-Einnahmen TRD/WID) – Erst enteignet werden, dann das Zwangsentgelt auch noch versteuern? So nicht, urteilte jetzt das Finanzgericht Münster in einem Grundsatzurteil. Im konkreten Fall musste ein Grundstücksbesitzer ein Stück Land abgeben, weil es die Kommune für ein Projekt benötigte. Dafür bekam er eine Entschädigung, so der InfodienstRecht und Steuern der LBS. Das Problem: Das Finanzamt wertete den Deal als „steuerpflichtiges Veräußerungsgeschäft “ und...

  • Erfurt
  • 17.05.19
  • 56× gelesen
Politik

Amazon und der Onlinehandel – Wohin geht die Reise?

Jahr für Jahr verzeichnet der Online-Handel neue Rekordumsätze. Gerade jetzt, in der Vorweihnachtszeit, erreicht die Kauflaune der Konsumenten ihren Zenit. Seit einigen Jahren konzentriert sich immer mehr Umsatz auf Plattformen, auf denen mehrere Händler auftreten. Der größte unter ihnen ist Amazon. Die Marktmacht der Plattform nimmt stetig zu und so verändert sich die Internetlandschaft zunehmend. Heute möchte ich darüber reden, welche Szenarien für die Zukunft denkbar sind und welche...

  • Hermsdorf
  • 03.12.18
  • 23× gelesen
  •  1
Ratgeber
Mit dem E-Bike unterwegs. Putzt ungemein: ein goldener Schutzhelm.

Mit einem E-Bike zum Arbeitsplatz unterwegs

By (TRD/MID) Pressedienst Blog News Portal Mit E-Bikes können im Vergleich zu Autos gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: Sie bieten Mobilität, verursachen geringere Kosten, helfen der Gesundheit und schonen die Umwelt. Weitere Vorteile vor allem in Städten und auf Kurzstrecken: Sie sind oft schneller, weil man nicht im Stau steckenbleibt, und die lästige Parkplatzsuche entfällt. Es ist also kein Wunder, dass 80 Prozent aller Diensträder in Deutschland E-Bikes sind. Das...

  • Erfurt
  • 10.09.18
  • 53× gelesen
Politik
Bürgers Portemonnaie im Schraubstock: Die Steuer- und Abgabenlast steigt stetig.
4 Bilder

Steuern senken oder erhöhen? Die Konzepte der Parteien zur Bundestagswahl im Überblick

Freundliche und professionell ­fotografierte­ Gesichter lächeln uns dieser Tage von Masten an. Ein unübersehbares Zeichen für den Beginn des aktiven Wahlkampfes zum Deutschen Bundestag 2017. Im vierten Teil des AA-Wahlchecks geht es um die Steuerkonzepte der Parteien. „Die Steuereinnahmen sprudeln!“ Politiker und Fernsehjournalisten übertreffen sich seit Monaten mit der Verwendung dieser Floskel, um uns damit zu erklären, wie gut es Deutschland geht. Fast ist man geneigt, sich vor Freude...

  • Erfurt
  • 11.08.17
  • 174× gelesen
  •  2
Politik
3 Bilder

Künstliche Intelligenz in neuen Dimensionen: Zahlen Roboter meine Rente?

Maschinen ersetzen Menschen! Dieser Trend ist nicht neu. Er erreicht aber mit dem Fortschreiten der künstlichen Intelligenz immer neue Dimensionen. Fest steht: Alles, was sich automatisieren lässt, wird in Zukunft auch durch intelligente Maschinen erledigt werden. In diesem Zusammenhang fragen sich zahlreiche Leser, ob die „neuen Kollegen“ auch mit Steuern und Abgaben belegt werden sollten, wie dies in der normalen Erwerbstätigkeit über Einkommensteuern und Sozialabgaben üblich ist. Experten...

  • Erfurt
  • 11.11.16
  • 203× gelesen
Leute
Immer pünktlich die Steuererklärung machen.

Worte zum Sonntag: "Steuern"

Wer zahlt schon gern Steuern? Im Durchschnitt werden Arbeitnehmer noch bis Mitte Juli nur für Steuern und Abgaben ackern. Mit Steuerfragen musste sich auch Jesus befassen. Dabei ging es aber mehr um eine Fangfrage als um eine echte Beratung. Man wollte ihn bloß stellen und eigentlich würde jede Antwort falsch sein. „Was meinst du: Ist's recht, dass man dem Kaiser Steuern zahlt, oder nicht? Als nun Jesus ihre Bosheit merkte, sprach er: Ihr Heuchler, was versucht ihr mich? Zeigt mir die...

  • Erfurt
  • 10.06.16
  • 21× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
Beratungsstellenleiter Michael Jörg Kallenbach aus Weimar hilft bei allen Fragen rund um das Thema Steuern gern weiter.

Alle Möglichkeiten nutzen

Beratungsstellenleiter Michael Jörg Kallenbach, Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. Das Thema Steuern ist ein weites Feld und gerade jetzt wieder in aller Munde. Für „Otto Normalverbraucher“ ist es allerdings meist ein Buch mit den berühmten sieben Siegeln. Nicht allerdings für Michael Jörg Kallenbach aus Weimar. Er ist Beratungsstellenleiter bei dem Vereinigte Lohnsteuerhilfe e.V. In seinem Büro, Mark 4, in Weimar, hilft der Steuer-Fachmann gern ganz persönlich. Er nimmt sich Zeit und berät...

  • Weimar
  • 17.02.14
  • 241× gelesen
Ratgeber
Trotz fleißiger Arbeit scheint einem das Geld nur noch durch die Hand zu rieseln.
2 Bilder

Wer soll das bezahlen? Steuerbelastung wächst immer mehr

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht. Aber mit wem ich auch spreche: Jeder hat das Gefühl, dass trotz fleißiger Arbeit von Jahr zu Jahr unterm Strich immer weniger im Portemonnaie bleibt. Dieses Gefühl verstärkt sich - begleitet von den vielen Bankenrettungsplänen, Staatshaushaltskrisen und Inflationsszenarien. Trotz Rekord-Steuereinnahmen im letzten Jahr werden Politiker nicht müde, den Finanzbedarf des Bundes, der Länder und Kommunen immer weiter nach oben zu schrauben. Wer soll das alles...

  • Erfurt
  • 15.06.13
  • 724× gelesen
  •  4
Amtssprache

Steuererhöhungen im Stadtrat beschlossen

EISENACH. Der Eisenacher Stadtrat hat am 2o. März 2013 die Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer beschlossen. Damit ergeben sich – rückwirkend ab 1. Januar 2013 – folgende Hebesätze: Grundsteuer A (für land- und forstwirtschaftliche Betriebe) 332 Prozent, Grundsteuer B (für Grundstücke) 472 Prozent, Gewerbesteuer 460 Prozent. Allerdings gibt es einen Zusatz: Mit dem Ende der Kreisfreiheit, spätestens jedoch zum 31. Dezember 2017, soll über die Höhe der Hebesätze noch einmal gesprochen werden....

  • Eisenach
  • 22.03.13
  • 62× gelesen
Ratgeber

Ausbildung und Studium rund um Steuern

Wie wird man Steuerberater? Was macht ein/e Steuerfachangestellte/r? Die Agentur für Arbeit lädt Regelschüler und Abiturienten, die Interesse an Mathematik und an Steuern haben, zum Vortrag zu „Ausbildung und Studium rund um Steuern ein“. Im Rahmen der Vortragsreihe Donnerstags im BiZ informieren und beraten der Steuerberaterverband Thüringen e.V. und die Adam-Ries-Fachhochschule Erfurt zum/r Steuerfachangestellten und zum Studium Betriebswirt/in - Steuern und Prüfungswesen. Der...

  • Erfurt
  • 05.10.12
  • 149× gelesen
Politik

Lohnungerechtigkeit: Bund der Steuerzahler klagt an

Bund der Steuerzahler (BdSt) Thüringen: Entlastung zustimmen Der Steuerzahlerbund fordert die Abgeordneten des Thüringer Landtages auf, dem Antrag der FDP zum Abbau der kalten Progression zuzustimmen. „Von den Gehaltserhöhungen für die Steuerzahler kassiert der Staat erheblich ab. Durch den progressiven Steuertarif steigen mit den Einkommenszuwächsen die zu zahlenden Steuern überproportional an“, so Dr. Elfi Gründig, die Vorsitzende des Thüringer BdSt. Sie fordert: „Der Landtag sollte dem...

  • Erfurt
  • 02.05.12
  • 220× gelesen
Ratgeber

Wie sich mit dem Pauschbetrag Steuern sparen lassen

Menschen mit Behinderung müssen Belege über Aufwendungen dem Finanzamt nicht mehr einzeln nachweisen Bei anerkannten Behinderungen bietet das Steuerrecht zahlreiche Möglichkeiten, finanzielle Nachteile steuerlich abzumildern. Eine der wichtigsten ist der Pauschbetrag. Der VdK zeigt Ihnen, was Sie beachten müssen. Gesundheitliche Einschränkungen verursachen für die Betroffenen oft erheblichen finanziellen Mehraufwand. Es entstehen etwa Kosten durch Heilbehandlungen und Medikamente,...

  • Saalfeld
  • 13.02.12
  • 189× gelesen
Leute
Büroleiter Georg Dambok vor der Steuerkanzlei in Bad Klosterlausnitz

„Drei Generationen unter einem Dach“

Büroleiter der Steuerkanzlei Georg Dambok blickt auf den schwierigen Beginn vor über 21 Jahren zurück. Noch heute ist der 54-Jährige täglich im Büro, in dem Gründer Siegmund Bergner und sein Sohn David aktiv sind. Georg Dambok ist der Nachfolger von dem Steuerbevollmächtigten Siegmund Bergner, dem Gründer der Steuerkanzlei Bergner in Bad Klosterlausnitz. Er ist nun seit 2008 als Büroleiter in dem Geschäft tätig. „Mein Schwiegervater, meine Wenigkeit und nun auch mein Sohn David – wir...

  • Hermsdorf
  • 30.09.11
  • 899× gelesen
  •  1
Politik

Braucht Erfurt einen ICE?

Da derzeit in unserer Landeshauptstadt gern über die Ver(sch)wendung von Steuergeldern diskutiert wird, meine Frage: Braucht Erfurt einen ICE? Oder gänge es auch mit herkömmlichen Fortbewegungsmitteln auf der Schiene? Bin gespannt auf eure Meinungen. Axel Heyder hat die Fragen noch präzisiert: Die Fragestellung ist nicht ganz richtig: Erfurt hat ja schon einen ICE (6 Gleise), die Strecke soll nur vervollständigt werden und am Ende 8 Gleise haben und Richtung Nürnberg weiter...

  • Erfurt
  • 29.09.11
  • 357× gelesen
  •  26
Politik
Der Markt in Gera in neuer Schönheit

Hier läuft was verkehrt (3): "Kritisches und Gutes in Gera"

Einige vielbeachtete Beiträge und deren Kommentare geben Anlass hier meine Sicht auf Gera als Bürgerreporterin von Privat zu Privat darzustellen. Selbstverständlich sehe ich täglich, dass wir in Gera viel aufzuweisen haben. Doch dies erscheint mir manchmal zu unaufregend, um es hier zu beschreiben. Mich schmerzt es, wenn noch einiges im Argen liegt und der Weg, bis sich etwas bessert, weit erscheint oder manchmal auf Abwegen zu sein scheint. Dies ist mir ein Ansporn, darauf aufmerksam zu...

  • Gera
  • 08.09.11
  • 327× gelesen
  •  4
Ratgeber
3 Bilder

Etwas für Experten: Praktikertagung zum Steuerstrafrecht

3. Thüringer Praktikertagung zum Steuerstrafrecht: Das neue Schwarzgeldbekämpfungsgesetz und seine Auswirkungen Über 70 Experten treffen sich heute zum Meinungsaustausch in Erfurt Erfurt, 18.05.2011 - Durch das am 02.05.2011 verabschiedete Schwarzgeldbekämpfungsgesetz sind die Voraussetzungen zur Abgabe einer wirksamen strafbefreienden Selbstanzeige in Deutschland nochmals verschärft worden. Bis zuletzt war der Gesetzesentwurf in der Diskussion und unterlag wiederholten...

  • Erfurt
  • 18.05.11
  • 273× gelesen
Politik
Ja sagt Annette Zoch, Autorin des Fahrradhasserbuchs
5 Bilder

Brauchen wir eine Steuer für Radfahrer? Ein Thema, zwei Meinungen.

Ja! Annette Zoch, Autorin des Fahrradhasserbuchs Radler können ziemlich nerven. Natürlich nicht alle - aber viele. Sie kleiden sich gerne in bunt bedruckte Wurstpellen, leiden an mysteriöser Rechts-Links- Schwäche, verstopfen mit ihren Rädern, statt zu radeln, am liebsten die Bahn. Und dann maulen sie rum: Hier ist ein Radweg zu löchrig, da könnte er noch breiter sein, und warum ist der Asphalt nicht auch noch diamantenstaubbedampft, bitteschön? Ein Dauerkonflikt. Aber, liebe Radler, es...

  • Erfurt
  • 03.05.11
  • 1.396× gelesen
  •  11
Ratgeber
Rauchen macht Spaß!

Ist Rauchen noch chic? Oder sollte man mit Rauchen aufhören?

Rauchern geht es heute wieder an den sprichwörtlichen Kragen. Zum 1. Mai wurde die Steuer auf Tabak erhöht. Und das ist nur der erste von fünf Schritten bis 2015. Wie machen die Raucher das? Es ist mit 20 Cent pro Packung mehr zu rechnen. Einfach weniger rauchen? Oder mehr zahlen? Die Rauchgegner freut's. Ihnen könnten die Raucher aber auch begegnen, dass sie für zusätzliche 200 Millionen Euro in diesem Jahr in der Staatskasse sorgen. Also sollten Nichtraucher doch froh sein, dass es...

  • Gera
  • 01.05.11
  • 9.748× gelesen
  •  20
Politik
Steuerspezialist Prof. Dr. Dr. Paul Kirchhof erläutert den Teilnehmern des Europäischen Kulturdialogs seine Vorschläge zur Vereinfachung des Besteuerungsverfahrens.
10 Bilder

"Steuervereinfachung ist aktueller denn je" - Europäischer Kulturdialog

"Eine Steuervereinfachung ist aktueller denn je!", erklärte Prof. Dr. Dr. Paul Kirchhof am vergangenen Donnerstag in Gera beim vierten "Europäischen Kulturdialog Gera" Der Heidelberger Steuerspezialist diskutierte auf Einladung der IHK Ostthüringen und des Rotaryclubs Gera mit dem Thüringer Finanzminister Dr. Wolfgang Voß und etwa 150 Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien zum Thema "Nachhaltigkeit und Europa". Prof. Kirchhof, der bereits seit 2003 Vorschläge für ein...

  • Gera
  • 26.04.11
  • 736× gelesen
Politik

"Bio"-Ethanol

Es ist eine unerhörte Frechheit, das Zeugs "Bio"-Ethanol zunennen. Man sollte lieber dran schreiben: "Hier tanken sie abgefackelten Regenwald. Und ihr Auto wird davon auch kaputt gehen." - Nix "Bio" ! Es gibt schon unglaublich viele Opfer. Von denen abgesehen, die entstehen, bevor es hier an den Tankstellen angelangt. Motoren hauchen ihren Geist aus - Totalschaden. Ein Tankstellenbetreiber wundert sich, warum sein Tank leer ist, tja Dichtung zerfressen und alles versickert. Schäden in...

  • Erfurt
  • 07.03.11
  • 427× gelesen
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.