Steuerreform

Beiträge zum Thema Steuerreform

Politik

Kirche muss sich einmischen. TLZ, 11. Mai 2019

... das fordert Altpropst Heino Falke und ich dachte dabei an Norbert Blüm. Er ruft begeistert in der Wendezeit als engagierter Katholik und verantwortlicher Politiker: „Marx ist tot, Jesus lebt“ und dabei wollen beide das Gleiche, eine klassenlose Gesellschaft. Beide den ersten Christen wurden Güter von Allen geteilt und nicht nur einigen Wenigen vorbehalten. Das war die Vorbedingung um Christ zu sein - nachzulesen in der Apostelgeschichte 2,44-45. In der DDR benutzt die Mehrheit der...

  • Weimar
  • 13.05.19
  • 55× gelesen
Politik

Linke: Geld ohne Arbeit testen. TLZ am 1. April

Das ist kein Aprilscherz, ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) verändert die Gesellschaft Die Meinung "Wer nicht arbeiten will, soll auch nicht essen" (2. Brief des Paulus an die Thessalonicher) wird leider immer fehlinterpretiert. Apostel Paulus meint damit, dass man selbst für sich sorgen und anderen nicht zur Last fallen solle. Die Bürger*innen erarbeiten ihr Lebensunterhalt oder erhalten es aus Unterhaltszahlungen oder aus Sozialtransfers. Deshalb müssen wir uns alle damit...

  • Weimar
  • 01.04.19
  • 143× gelesen
Politik

Sind die Flüchtlinge wirklich an allem schuld?

Im Zuge des Krieges gegen den Terror seit 2001 stiegen die Gewinne der Rüstungsindustrie, trotz weniger Beschäftigten, 1991 arbeiten dort 250 Tausend und 2011 nur 98 Tausend. Aber im Jahr 2000 stellten 78.564 und 2016 schon 722.370 Flüchtlinge einen Asylantrag in Deutschland. Im Jahre 2011 greift der Westen in den Bürgerkrieg in Libyen ein und öffnete damit das Tor für Afrikanische Flüchtlinge übers Mittelmeer nach Europa. Deutschland gehört weltweit mit zu den größten Waffen- Exporteuren,...

  • Weimar
  • 11.05.18
  • 261× gelesen
  •  6
Politik

Warum ein Bedingungsloses Grundeinkommen (BGE)?

Ein gigantischer Tsunami rollt auf uns zu, die vierte Industriellen Revolution, diese verändert langsam, aber sicher grundlegend unsere Gesellschaft. Durch Digitalisierung und Automatisierung werden zirka Hälfte der Arbeitsplätze verloren gehen. Gut bezahlte Jobs nehmen ab, schlecht bezahlte Jobs nehmen zu. Die Arbeitsplätze für die Mittelschicht gehen verloren. Im produzierenden Gewerbe ist die Arbeit bereits weit automatisiert. In der Firma-Ospelt in Apolda, welche in 24 Stunden eine Million...

  • Weimar
  • 10.02.18
  • 278× gelesen
  •  3
Politik

Welche Regierung wollen wir?

Mit einer Wahlbeteiligung von 61,8 % hat die AfD in Sachsen Anhalt aus dem Stand 24,2 % Protestwähler erreicht, sie gaben somit ihre Stimme gegen die angebliche Islamisierung des Abendlandes, gegen die Flüchtlinge, für Deutschland den Deutschen und Merkel muss weg! Wer sind diese Wähler? Seit der politischen Wende wird der Sozialstaat ohne großen Widerstand der Betroffenen rigoros abgebaut. Einigen geht es viel besser, aber insgesamt geht der Lebensstandart im Westen und im Osten zurück....

  • Weimar
  • 15.03.16
  • 84× gelesen
  •  3
Politik

Sachlich, kritisch, optimistisch!

In der Gaststätte Waldfrieda, Schöndorf-Weimar, fand am Sonntag den 6. Juli ein offenes Rundtischgespräch der LINKEN nach der Europa- und Kommunalwahl statt. Die Anwesenden haben die Ergebnisse der Wahl lebhaft ausgewertet. Es gab Erleichterung, dass DIE LINKE (PdL) in Weimar es trotz Streitereien in der vergangenen Legislaturperiode geschafft hat, das Vertrauen der Wähler zurückzugewinnen. So ist DIE LINKE im Stadtrat erneut mit acht Mandaten vertreten. Die Anwesenden waren sich alle einig,...

  • Weimar
  • 14.07.14
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.