Alles zum Thema Steuerverschwendung

Beiträge zum Thema Steuerverschwendung

Politik

Geolift - Nein Danke!

Geolift: Nein Danke! Der Geolift ist eine reine Verschwendung. Vor Jahren wurde mit großen Tam Tam und für viel Geld, Rampen für Behinderte angelegt um an das Kyffhäuserdenkmal zu gelangen. Jetzt soll für Millionen noch ein Lift eingebaut werden um für wenige Leute ein paar Meter zu sparen. Man fährt doch nicht auf den Kyffhäuser um Lift zu fahren. Wenn man was für gebehinderte tun möchte, dann kann man einige Rollstühle unter einem Dach platzieren und wie bei einem Einkaufswagen im Supermarkt...

  • Artern
  • 18.10.14
  • 126× gelesen
Amtssprache

Das Kurzzeitklo im Paradies

Jena hat eine Supertoilette für eine halbe Million Euro - die meist geschlossen ist 476000 Euro hat Jena für das High-Tech-Klo im Paradies ausgegeben, 364000 Euro davon waren Fördergelder. Im April 2012 wurde es eröffnet, im Dezember zur Verwunderung der Bürger wieder geschlossen. Es bedurfte zweier Nachfragen im Stadtentwicklungsausschuss und einer Stadtratsanfrage der Fraktion Die Linke, um die Ursache zu erfahren: Es handelt sich um ein saisonales Klo. Geöffnet ist es lediglich von April...

  • Jena
  • 15.04.13
  • 278× gelesen
  •  7
Politik
Bald stehen alle Signale auf Halt
3 Bilder

Steuerverschwendung wird klein geredet

Nun bekommt die Ohratahlbahn kurz vor Ihrer Betriebseinstellung doch noch überregionale Bedeutung zu. Leider auch dieses Mal nicht positiv, obwohl die Strecke in einem Vergleich den ersten Platz erhalten hat. Nein, nicht als Teil einer neuen innovativen Zugverbindung von Kassel über Mühlhausen – Gotha und Ohrdruf nach Gräfenroda und Ilmenau. Nein, auch andere Pläne für die Bahnstrecke werden Träume bleiben. Die Bahnstrecke steht Pate für die Verschwendung von Steuermitteln – sprich von unserem...

  • Gotha
  • 24.10.11
  • 396× gelesen
  •  1
Politik

Braucht Erfurt einen ICE?

Da derzeit in unserer Landeshauptstadt gern über die Ver(sch)wendung von Steuergeldern diskutiert wird, meine Frage: Braucht Erfurt einen ICE? Oder gänge es auch mit herkömmlichen Fortbewegungsmitteln auf der Schiene? Bin gespannt auf eure Meinungen. Axel Heyder hat die Fragen noch präzisiert: Die Fragestellung ist nicht ganz richtig: Erfurt hat ja schon einen ICE (6 Gleise), die Strecke soll nur vervollständigt werden und am Ende 8 Gleise haben und Richtung Nürnberg weiter...

  • Erfurt
  • 29.09.11
  • 348× gelesen
  •  26