Alles zum Thema Stihlblühten

Beiträge zum Thema Stihlblühten

Amtssprache
3 Bilder

Polizei-Meldung für das Weimarer Land

Weimarer Land | + + + 654 Flaschen Whiskey gestohlen + + + + + + Wert der Beute nach Polizeiangaben ca. 1000 Euro + + + . . . das sind rund 1,50 Euro pro Flasche (wenn ich den Karton Plast-Eier mal außer Betracht lasse). Das ist ja der billigste Fusel, den es überhaupt gibt. Ich kann nur sagen, ein Glück, dass das Zeugs geklaut wurde, stellen Sie sich mal vor, Sie bezahlen im Laden für den Fusel 30 - 40 Euro und sollen den dann noch trinken. Wissen Sie, was sie sich da noch an...

  • Weimar
  • 20.03.17
  • 91× gelesen
  •  3
Leute
3 Bilder

Weimaraner oder Weimarer?

Hier irrte schon Goethe! Auch wenn Goethe sich selbst in einem Gedicht als Weimaraner bezeichnete, so nennt man den Einwohner Weimars dennoch Weimarer bzw. Weimarerin. ". . . Gott grüß euch, Brüder, Sämtliche Oner und Aner! Ich bin Weltbewohner, Bin Weimaraner, Ich habe diesem edlen Kreis Durch Bildung mich empfohlen, Und wer es etwa besser weiß, Der mag's woanders holen. . . ." [Johann Wolfang von Goethe - "Zahme Xenien"] Für Herrn Prof. V. Wahl ist dieser Sachverhalt...

  • Weimar
  • 27.01.16
  • 435× gelesen
  •  3
Leute

300 Häuser . . .

Hong-Kong - die Stadtder Superlative. Dort kostet der Quadratmeter Wohnraum etwa soviel wie hier bei uns ein Haus. Ca. 300 Häuser für eine Familie - ich frage mich, welche Familie 300 Häuser bewohnen will? Dieser tägliche Umzugsstress wäre nichts für mich . . .

  • Jena
  • 30.12.15
  • 76× gelesen
  •  3
Leute

Neu: Mietpreisbremse

Hier gelesen (immobilienscout24): Infografik: Mieter A zieht zum 31. Mai 2015 aus seiner Wohnung in mittlerer Lage mit 80 Euro/m² aus. . . Wer sich für 80 Euro/m² eine Wohnung leisten kann, braucht auch keine Mietpreisbremse!

  • Weimar
  • 01.06.15
  • 242× gelesen
Politik
2 Bilder

Thüringen hat ein Herz für Männer!

Ich traute meinen Augen kaum, es ist wirklich wahr! Endlich ist die Gleichberechtigung auch bei Männern angekommen. Männer, bisher bei Bewerbungen von weiblichen Mitbewerbern ins Abseits gedrängt, werden nun endlich einmal bei ihrer Bewerbung unbeachtet der Frauendomäne mit besonderen Augen betrachtet. Thüringen, ein Vorreiter in Sachen Gleichberechtigung der Männer.

  • Erfurt
  • 28.11.14
  • 281× gelesen
  •  5