Alles zum Thema Stotternheim

Beiträge zum Thema Stotternheim

Natur
18 Bilder

Goldener Herbst oder trügerische Idylle?

„Goldener Herbst“ oder trügerische Idylle? Müll in der Natur Der Sommer nimmt Abschied und der Hebst zeigt sich in den buntesten Farben. Goldene Wälder, gelb graue Felder sowie das rote Laub von Sträuchern und wildem Wein sind jetzt wieder überall zu sehen. An sonnigen Tagen zeigt sich die Natur noch einmal von seiner schönsten Seite, raschelndes duftendes Herbstlaub, Hagebutten und Beeren reifen, Pilze sprießen überall aus der Erde. Das tut der Seele so richtig gut, es ist beinahe magisch....

  • Erfurt
  • 18.10.13
  • 108× gelesen
  •  2
Ratgeber
Foto: Helke Floeckner

Letzte Gelegenheit für einen Schwimmbadbesuch

Ende der Freibadsaison: Glaubt man dem Wetterbericht, so endet der Sommer in diesem Jahr am kommenden Wochenende. Die vergangenen Nächte mit eher kühlen Temperaturen, teilweise unter 9 Grad, sorgen für erfrischende Wassertemperaturen in den Freibädern Möbisburg und Dreienbrunnenbad – dies bedeutet die letzte Gelegenheit, zu einem Bad in dieser Saison. Ab Montag, den 5. September 2011, sind beide Bäder geschlossen. „Aufgrund der Wetterprognosen werden wir das Strandbad Stotternheim zum 12....

  • Erfurt
  • 01.09.11
  • 358× gelesen
  •  1
Kultur
31 Bilder

See in Flammen

Gestern fand zum ersten mal "See in Flammen" im Stotternheimer Schwimmbad statt. Mit Einbruch der Dunkelheit konnte man einen Hauch von Romantik spüren, der durch die vielen Lichter auf dem See hervorgerufen wurde. Es war sehr schön anzusehen wie die Lichter auf dem See dahin schwammen und als dann die Trommler mitten auf dem See auch noch einsetzten, konnte man ein gewisses sentimentales Gefühl nicht mehr unterdrücken. Die Sängerin und Tänzer taten dann ihr Restliches, alles sehr schön durch...

  • Erfurt
  • 24.07.11
  • 566× gelesen
  •  3
Sport
Karola Bernhardt aus Artern ließ sich nach der Radtour die Waden massieren.
13 Bilder

Unstrut-Radwandertag mit Ziel Sömmerda

Der Stadtpark Sömmerda war Ziel des zweiten Unstrut-Radwandertages etwa 300 Radler fuhren nach Sömmerda. In Mühlhausen starteten etwa 40 Leute, die sich später der Gruppe aus Bad Langensalza mit knapp 80 Radlern anschlossen. In Stotternheim schickte der zweite Beigeordnete des Landrates, Harald Henning etwa 82 Leute auf Tour. Aus Artern erreichten etwa 35 und aus Bad Frankenhausen etwa 26 Radler den Stadtpark Sömmerda. Aniko Lembke begrüßte die Radwanderer, unter ihnen auch eine Familie aus...

  • Sömmerda
  • 08.06.11
  • 610× gelesen
Kultur
cooler Style
13 Bilder

Mit dem Fahrrad auf Abwege - Eine kleine Nordtour

Es ist Sonntag, man hat frei, die Sonne scheint. Ein super Tag für eine kleine Tour mit dem Fahrrad. Hier mein Tipp: Kühnhausen – Gispersleben – Roter Berg – Stotternheim – Nöda – Mittelhausen – Kühnhausen. (ca. 25 km) Kühnhausen selbst ist ein winziger Ort im Norden von Erfurt. Idyllisch gelegen an der Gera und beherbergt ein Vogelschutzgebiet. Für Vogelliebhaber ein Muss mal auf Beobachtungsstand zu gehen. Ausgestattet mit viel Geduld und Glück kann man die pfeifenden Laute des Pirols...

  • Erfurt
  • 27.03.11
  • 569× gelesen
  •  2