Alles zum Thema Streetwork

Beiträge zum Thema Streetwork

Vereine

Geraer Rotaracter unterstützen Nachtasyl

Kauf eins Mehr! Der Rotaract Club Gera veranstaltet am 29. November wieder seine "Kauf Eins Mehr Aktion" zugunsten von obdachlosen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Gera. Wer an diesem Tag im Globus Markt Gera Trebnitz einkaufen geht, braucht nur einen Artikel mehr einzukaufen und ihn an einem der beiden Eingänge abzugeben. Die gesammelten Artikel gehen wie in den Vorjahren wieder an das Nachtasyl in der Theaterstraße 10 in Gera. Das Nachtasyl ist ein Projekt des...

  • Gera
  • 25.11.14
  • 160× gelesen
Leute
Zwei Jahre lang haben sich Victoria Pudenz (von rechts), Lara-Sophie Schittko und Lina Reichenbach mit dem Thema Drogen­arbeit und Streetwork in Gotha beschäftigt. Es war eine sehr intensive Zeit für die Abiturientinnen.

Mit anderen Augen

Wenn Victoria, Lara-Sophie und Lina heute durch Gotha schlendern, sehen sie Menschen, die ihnen begegnen, mit anderen Augen. Früher hätten sie kaum einen Blick für manche von ihnen gehabt. Es sind jene, die anders sind, die den „Kick“ brauchen, um leben zu können. Der Kick sind Drogen. „Es kann jeden treffen, man kann da schnell reinrutschen“, wissen die Mädchen und haben sich längst frei gemacht von Vorurteilen. Ganz nah dran Zwei Jahre lang waren sie ganz nah dran, so lange...

  • Erfurt
  • 17.12.13
  • 196× gelesen
Sport
Das Qualifying
2 Bilder

Jugend auf der Rennstrecke

Auf Einladung der Streetworker von Sömmerda und des Jugendclubs Buttstädt bewiesen junge Leute aus beiden Orten ihr Geschick am Steuer. Auf der Strecke des Erfurter Kart-Centers am 06. April wurde ein Rennen in Gran-Prix-Modus gefahren. Nach einer kurzen Einweisung und einigen Trainingsrunden wurden im Qualifying die Startplätze für das Rennen ausgefahren. Dabei hätte ein Sömmerdaer beinahe den Streckenrekord für Besucher gebrochen. Beim Rennen schafften es zwei Sömmerdaer (1. und 3. Platz) und...

  • Erfurt
  • 25.04.13
  • 122× gelesen
Politik
Offizieller Amtsantritt
3 Bilder

Sömmerdas junge Politiker

Im Rathaus tagte das erste Kinder- und Jugendparlament von Sömmerda. Nachdem an allen Schulen der Stadt von der 3. bis zur 11. Klasse Wahlen stattfanden, fanden sich am Montag, den 04. März, im Rathaus die Vertreter dieser Klassenstufen ein. In Anwesenheit des Bürgermeisters Herrn Hauboldt, des Hauptamtsleiters Herrn Hollmann und Mitgliedern des Runden Tisches sozialer Netzwerkträger als Unterstützung für das Parlament, wurden die Abgeordneten auf ihr neues Amt eingestimmt. Innerhalb der...

  • Sömmerda
  • 25.04.13
  • 104× gelesen