Alles zum Thema Studenten

Beiträge zum Thema Studenten

Ratgeber
Ende im Gelände: Manche Radfahrer kennen die Verkehrsregeln nur unzureichend, klagt der TÜV Nord.

Mobilität
Verkehrsregeln: Jeder zweite Radfahrer offenbart eklatante Wissenslücken

(TRD/MID) – „Denn sie wissen nicht, was sie tun“, klagt der TÜV Nord geradezu biblisch. Mit der Schelte gemeint sind Radfahrer, die sich nicht immer an die Verkehrsregeln halten. Wie schnell darf man durch eine Fußgängerzone radeln? Gibt es auch auf dem Fahrrad eine Promillegrenze? Und wenn ja, wie hoch ist sie? „Etwa jeder Zweite kann diese Fragen nicht richtig beantworten“, sagt der promovierte Psychologe Ralf Buchstaller von TÜV Nord. Doch wer aufs Rad steige, müsse selbst dafür sorgen,...

  • Erfurt
  • 26.07.18
  • 68× gelesen
Vereine
Im kargen Zimmer steht nur ein einziges Möbelstück. Weiß, lang und wie aus einem Guss. Doch wie in einem Aufklapp-Bilderbuch poppen hier Bett, Kleiderschrank, Toilette und Dusche auf, wenn man etwas hochklappt oder herauszieht.
13 Bilder

Studenten retten das Wieher Schloss
Modernes Design im alten Anwesen

Die angehenden Architekten der Fachhochschule Erfurt retten derzeit das Schloss Wiehe. Sie wollen es zu einem Tagungsort umbauen. Ein Musterzimmer ist schon fertig und verspricht einen Blick in die Zukunft im historischen Gemäuer. Im kargen Zimmer steht nur ein einziges Möbelstück. Weiß, lang und wie aus einem Guss. Doch wie in einem Aufklapp-Bilderbuch poppen hier Bett, Kleiderschrank, Toilette und Dusche auf, wenn man etwas hochklappt oder herauszieht. Diese ungewöhnliche Art zu...

  • Erfurt
  • 15.06.18
  • 244× gelesen
Politik

Rente ohne Ende

Rente ohne Ende? Es ist schon erbärmlich was die Politiker da raus hauen. Schon die Diskussion darüber ist für unser Land eine Straftat! Die hauen sich jedes Jahr die Taschen voll und immer noch ein Stückchen drauf und nach 26 Jahren der Wiedervereinigung sind wir immer noch ein zwei geteiltes Land in Sachen Rentenniveau. Sind denn die Ostdeutschen Rentner nur der letzte Dreck in dem Staat und alle anderen die nach Deutschland kommen erhalten mehr als unsere Menschen die hier ein ganzes Leben...

  • Artern
  • 30.11.16
  • 25× gelesen
Vereine
Freunde, Hilfesuchende, Mitglieder, ehrenamtlich Engagierte und teils langjährige Netzwerkpartner des Jugendrechtshauses Erfurt fanden sich zum gemeinsamen Kochen im DEHOGA Thüringen e. V. zusammen.
3 Bilder

Es ist angerichtet: Gemeinnütziges Kochevent bringt Ehrenamtliche und Netzwerkpartner des Jugendrechtshauses zusammen

Manchmal bedürfen auch ernste Themen eines lockeren Rahmens, vor allem dann, wenn es um junge Menschen geht. In Kooperation mit dem DEHOGA Thüringen e. V. lud das Erfurter Jugendrechtshaus deshalb Akteure und Freunde des Vereins sowie teils langjährige Netzwerkpartner zum gemeinsamen Kochen und gemütlichen Abendessen ein. Neben italienischen Spezialitäten wartete der Abend mit kleinen Anekdoten aus dem Vereinsalltag und der Möglichkeit zum entspannten Austausch der Gäste auf, die alle ganz...

  • Erfurt
  • 30.10.16
  • 118× gelesen
Ratgeber

Bewerbungsfrist für Studium bei der BA verlängert

Noch bis 31.12.2015 bewerben Die Agentur für Arbeit Gotha bietet auch im kommenden Jahr Studienplätze an. Die Bewerbungsfrist wurde auf den 31. Dezember 2015 verlängert. Interessierte können sich bis dahin um ein Studium in den Fachrichtungen - Bachelor of Arts (FH) – Beschäftigungsorientierte Beratung und Fallmanagement - Bachelor of Arts (FH) - Arbeitsmarktmanagement bewerben. „Nicht nur die Unternehmen in der Wirtschaft spüren den demografischen Wandel. Auch bei der Arbeitsagentur...

  • Gotha
  • 17.12.15
  • 74× gelesen
Leute

Wismuthalde am Schaubergwerk Morassina saniert von Studenten der Schiller-Universität Jena

Arbeitseinsatz von Studenten der Schilleruniversität Jena an ehemaliger Wismuthalde am Schaubergwerk Morassina Studenten vom Institut für Geowissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena waren gestern angereist und legten Teile der mittleren Wismuthalde im Schwefelloch frei. es war sicher nicht gerade eine einfache Arbeit. Die SDAG Wismut war von 1951-1956 hier tätig, förderte 1,2 Tonnen „Erz“, so war der Codename für Uran, und hinterließen ihre Relikte ohne für eine...

  • Saalfeld
  • 27.08.15
  • 149× gelesen
Leute
Laura Fröhlich, Léonard Bougault und Tobias Eußner (von links) haben sich schon einmal zum Entspannen niedergelassen auf den neuen Parkplätzen hinter dem „Green House“ auf dem Campus der Bauhaus-Uni. Im Hintergrund sonnt sich Projektleiterin Jessica Christoph. Zur Summaery kann man es ihnen gleichtun. Sonnenschirme stehen bereit. Auch Picknickdecken können in geringer Zahl entliehen werden.

Sonnenschirme auf Uni-Asphalt:
Parkplätze werden in Weimar zu Park-Plätzen

Schwarz glänzt der Asphalt. Strahlend weiß sind die Parkflächen hinter dem „Green House“ markiert. Noch nicht lange steht Uni-Mitarbeitern und Studenten dieser Bereich nahe dem Experimentalbau und unweit der Berkaer Straße zum Parken zur Verfügung. „Wir waren damals schon erstaunt, wie viel Fläche hier versiegelt wurde“, erinnert sich Jessica Christoph an das Ende der Bauarbeiten. Dem Erstaunen folgte ein Umdenken: Parkplätze seien gut. Aber muss der Platz monofunktional genutzt werden?...

  • Weimar
  • 12.07.15
  • 368× gelesen
Ratgeber
Kevin Lothar Wolter unterzeichnet seinen Ausbildungsvertrag bei der Agentur für Arbeit Gotha.

Neuer Student unterzeichnet Vertrag

Für Kevin Lothar Wolter beginnt im September das Studium Kevin Lothar Wolter unterschrieb am 25. Juni 2014 seinen Vertrag bei der Agentur für Arbeit Gotha. Er wird ab September 2014 ein Studium zum Bachelor of Arts – Studiengang Arbeitsmarktmanagement - aufnehmen. Kevin Lothar Wolter aus Ballstädt ist gerade dabei, sein Abitur am Gustav-Freytag Gymnasium in Gotha abzulegen. Gemeinsam mit Katharina Kühn, die ihren Vertrag bei der Agentur für Arbeit Gotha bereits im Mai unterschrieben hat,...

  • Gotha
  • 25.06.14
  • 319× gelesen
Leute
Uni-Pressesprecher Marco Frezzella ist ein kompetenter Ansprechpartner, bei Fragen rund um die TU Ilmenau. Foto: Andreas Abendroth

Das Campus-Gespräch: Technische Universität ist der Motor der Stadt Ilmenau

Das Campus-Gespräch Marco Frezzella von der TU Ilmenau gewährt Einblicke Von Andreas Abendroth Die Technische Universität Ilmenau ist der Motor der Goethe- und Schillerstadt, hält diese jung. Hier wird nicht nur gepaukt, sondern von hier aus finden innovative Ideen ihren Weg rund um din Globus. Einen kleinen Einblick hinter die „Studienmauern“ gewährte mir Marco Frezzella im Campus-Gespräch. Wo reiht sich die TU im Ranking der deutschen Universitäten ein? Das Centrum für...

  • Saalfeld
  • 16.06.14
  • 235× gelesen
Ratgeber

Als Student das Budget gut balancieren - So reisen Studenten günstig

Sie sind froh, einen Studienplatz und eine Wohnung oder WG "ergattert" zu haben, aber die Zelte in der Heimatstadt möchten Sie ganz sicher nicht abbrechen. Ihr alter Freundeskreis kommt dort zusammen, die Eltern leben dort, vielleicht auch Partner oder Partnerin. Kurz: Es heißt von nun an, jedes (zweite) Wochenende gen Heimat reisen. Dabei spielt Geld sicher in vielen Fällen eine Rolle, wenn Sie nicht gerade zu den Glücklichen gehören, denen Papa den Porsche zum Studienbeginn geschenkt hat, mit...

  • Erfurt
  • 18.12.13
  • 508× gelesen
Ratgeber
Kai Metzner schaut in der früheren Schalterhalle optimistisch in die Zukunft.
14 Bilder

Umbau begonnen. Filiale der Landeszentralbank wird moderner Campus der SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera

Die Handwerker haben ihre Arbeit aufgenommen. Noch werden keine Wände eingerissen. Es sind eher vorbereitende Arbeiten. Erhaltenswertes wird geschützt. Wo sich einst Millionen stapelten, sollen bereits ab kommenden Semester Studenten unterrichtet werden. Obwohl der größte Teil der Arbeit noch bevor steht, atmet Kai Metzner, Geschäftsführer der SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera, auf. Die private Bildungseinrichtung hatte im Oktober 2007 ihre Arbeit aufgenommen. Am Geraer Standort...

  • Gera
  • 05.11.13
  • 819× gelesen
  •  3
Kultur

Rückblick auf den 1. Jugenderfolgstag in Gera

"Es ist eine vorzügliche Initiative, diesen Jugenderfolgstag ins Leben zu rufen," das sagte die Oberbürgermeisterin der Stadt Gera, Dr. Viola Hahn, über den 1. Jugenderfolgstag. Am Samstag, 12.Oktober, konnten junge Geraer einen Tag lang Vorträge und Workshops rund um das Thema Erfolg erleben. Tobias Kramny, der Initiator der Veranstaltung, konnte gemeinsam mit dem Rotaract Club Gera 7 hochkarätige Referenten davon überzeugen, sich kostenfrei zur Verfügung zu...

  • Gera
  • 19.10.13
  • 3.702× gelesen
Ratgeber
Alle Infos zur Musikhochschule frisch und modern aufbereitet unter: www.hfm-weimar.de

Neue Website der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar

Pünktlich zum Start des Wintersemesters 2013/14 erscheint die Website der Hochschule für Musik FRANZ LISZT Weimar jetzt in einem neuen, frischen Gewand. Ein intensiver Prozess der strukturellen Überarbeitung und anschließenden Programmierung durch die Jenaer Firma „JustOrange – Agentur für Informationsästhetik“ ist unter www.hfm-weimar.de zu einem gelungenen Abschluss gekommen. Wichtigste Neuerungen sind unter anderem eine konsequente Zielgruppenansprache, die übersichtliche Präsentation der...

  • Weimar
  • 18.10.13
  • 126× gelesen
Leute
Dr. Luise Nerlich, Ivan Sisyukin, Pepita Lenz und Linda Findeiß vor dem selbst gebauten Grill, an den es zur „Summaery“ der Bauhaus-Uni ab Donnerstag Gebratenes gibt.
2 Bilder

„Summaery“ mit Inseln zum Schlemmern

Viereckig, rund oder konisch. So ist ein Grill gebaut! Aber Bauhaus-Studen­ten experimentieren gern jenseits des Gewohnten. Und deshalb wählten Architekturstudenten aus dem zweiten Semester die Trichterform. Spitz zum Dreieck verlaufen zwei Metallplatten. Sie fassen die Holzkohle. Obendrauf werden auf Holzstäben gespießt Fleisch, Fisch und Gemüse gebraten. Ein Rost ist nicht notwendig. Die Stäbe liegen auf den Kanten der Metallplatten. „Grill.Hafen.Rinne“ haben die Studenten diese ungewöhnliche...

  • Weimar
  • 12.07.13
  • 348× gelesen
Kultur
Mobile Forschungsstation 
(Quelle: Bauhaus-Universität Weimar)
3 Bilder

Raumexperiment

Arbeiten, Schlafen, Essen: diese drei Funktionen bietet die mobile Forschungsstation auf nur 10m² Nutzfläche. Eine Arbeitskoje sowie eine Schlafnische für zwei Personen werden von einem Vorraum mit Essküche ergänzt. Die einzelnen Einheiten sind auf minimalster Fläche so gekoppelt, dass der Raum sich optisch weitet und für den Nutzer kein Gefühl der Enge entsteht. Mit seiner weißen, künstlichen Erscheinung grenzt sich das »Raumexperiment« deutlich von seiner Umwelt ab. Durch verschiedene Klappen...

  • Weimar
  • 25.06.13
  • 264× gelesen
Leute
Erste Tour nach Floh mit Kusche und Bollerwagen. Der versagte nach 300 m seine Dienste und musste spontan durch einen neuen ersetzt werden. Keine leichte Aufgabe, denn es gab es in Schmalkalden nur ein Werkzeugfachgeschäft.
3 Bilder

Zwölf Mann wollen ins Guinessbuch

Ehemalige Maschinenbau-Studenten feiern am 9. Mai 2013 zum 41. Mal gemeinsam den Herrentag GREUSSEN. „Erster Herrentag, der durch das begonnene Studium … an der Ingenieurschule für Maschinenbau in Schmalkalden gebildeten neuen Gemeinschaft der Seminargruppe i der Immatrikulation 1971 durchgeführt wurde …“ – im feinsten DDR-Deutsch mit seinen typischen Passivkonstruktionen ist das Protokoll überschrieben, das heute Kult-Status besitzt. Es dokumentiert auf witzige Weise den Beginn eines...

  • Sondershausen
  • 06.05.13
  • 168× gelesen
Politik
Bereits im Jahr 2012 startete der Verein zusammen mit den ansässigen Hochschulen die Plakataktion „5000 Studenten für Gera“. Mit dieser weckten Si e nicht nur das Interesse der Einwohner, sondern auch andere Hochschulen wurden auf Gera und das Engagement des Vereins, die Stadt als Hochschulstadt zu etablieren, aufmerksam. Diana Hirsch, Leiterin Marketing der SRH Fachhochschule für Gesundheit Gera GmbH und Ralf Spies, Vorsitzender  des Studentenförderverein Gera e.V. zeigen hier noch einmal das Plakat, welch
2 Bilder

Studenten-Förderverein will Gera als Hochschulstandort etablieren

Um es vorweg zu nehmen, ja es gibt Studenten in Gera. Aber nicht weil in unserer Nachbarschaft Universitäten ansässig sind, sondern weil es in der drittgrößten Stadt Thüringens mit der Berufsakademie und der SRH Fachhochschule, mittlerweile zwei Schulen gibt an denen ca. 1200 Studierende ihren Abschluss machen. Doch bis jetzt wurden sie von der breiten Masse nicht wahrgenommen und somit auch keine Lobby. Doch nachdem über mehr als ein Jahrzehnt junge Menschen nach dem Schulabschluss schnell das...

  • Gera
  • 17.04.13
  • 423× gelesen
Ratgeber

Appsolut entspannt

Weimar Junge Medieninformatiker der Bauhaus-Universität Weimar lassen ihre Freizeit von einer eigens entwickelten App verplanen. Schon Schulkinder und vor allem Studenten sind heutzutage vom Burnoutsyndrom betroffen. Nicht nur der volle Terminkalender was Schule und Weiterbildungen betrifft baut Druck auf, auch die Freizeit und der Freundeskreis müssen gepflegt und koordiniert werden. Manch einer weiß morgens schon nicht mehr wo ihm der Kopf steht. Anrufe oder SMS von Freunden, sowie sich mal...

  • Weimar
  • 04.03.13
  • 127× gelesen
Leute
Der neue StuRa
v.l.n.r.:
Christian Spies (Beisitzer), Felix Hechtel (Beisitzer), Philipp Innecken (Haushalt), Albert Kinas (Finanzen), Maria Dobritzsch (2. Vorsitzende),  Erik Jacobs (1. Vorsitzender), Josephine Hörner (Haushalt) und Anni Büchner (Finanzen). Es fehlt: Florian Bergmann (3. Vorsitzender).

Neu: StuRa an der FH

Studentenrat an der Fachhochschule Nordhausen gewählt Nordhausen (FHPN). Am 4. Februar hat sich an der Fachhochschule Nordhausen die gewählte Vertretung der Studenten konstituiert. Studentenrat - kurz StuRa - nennt sich das neunköpfige Gremium. Am 16. und 17. Januar dieses Jahres wählten die Studierenden der Fachhochschule ihre Interessenvertretung. Heute trat das Gremium erstmals zusammen. Zum Vorsitzenden wurde der 23 Jahre alte Erik Jacobs, Student der Regenerativen Energietechnik,...

  • Nordhausen
  • 05.02.13
  • 351× gelesen
Ratgeber
64 Prozent der Befragten wollen das Grenzlandmuseum eventuell noch einmal besuchen, über 80 Prozent werden es weiter empfehlen.
4 Bilder

Neue Zielgruppen erschließen - Zu den Ergebnissen einer Besucherbefragung im Grenzlandmuseum Eichsfeld

Dass sich das Grenzlandmuseum Eichsfeld Teistungen ein Feedback bei seinen Besuchern einholt, ist nicht neu, gab es doch 1998 schon einmal eine Besucherbefragung. Mit Blick auf die 2010 abgeschlossene Museumsneukonzeption hatte die Einrichtung nun zwei Regionalmanagement- und Wirtschaftsförderungs-Studenten der Göttinger Hochschule für angewandte Wissenschaften und Kunst (HAWK) mit der Durchführung einer erneuten Befragung beauftragt. Jan Lierse und Justus Schünemann übernahmen die...

  • Heiligenstadt
  • 08.01.13
  • 230× gelesen
Kultur
7 Bilder

Es muss nicht Oxford oder Krakau sein!

Auch wenn das jetzige, "UHG" genannte Hauptgebäude der Jenaer Universität erst 106 Jahre alt ist, hat es doch etwas Ehrwürdiges an sich; Beschaulich ist das studentische Treiben besonders im Innenhof des "UHG" im Herbst. Unsere Jenaer Universität selbst wurde vor mehr als 450 Jahren im jetzigen Kollegienhof gegründet.

  • Jena
  • 17.11.12
  • 216× gelesen
Sport
3 Bilder

Sportangebote an der Ernst-Abbe-Fachhochschule

Die Online-Einschreibung für das Kursangebot des Hochschulsportzentrums der EAH beginnt am 26.9.2012. Um 12 Uhr werden die Pforten geöffnet! Das vollständige Sportangebot, alle Infos zu den Kursen und die Buchung findet Ihr ab dem 19.9.2012 unter www.hochschulsport.fh-jena.de. Neben den beliebten Kursen wie Volleyball, Aerobic und Bodystyling gibt es auch ein paar neue Angebote für Euch! Wer Lust hat, mal etwas Anderes auszuprobieren, der sollte sich Hoop-Dance, Ausdruckstanz und das...

  • Jena
  • 17.09.12
  • 398× gelesen
Politik
Franka Gräbner koordiniert die Studieneinführungstage an der Ernst-Abbe-Fachhochschule. Foto: Hausdörfer

Feiern vernetzt - Fachhochschule möchte Studenten stärker an sich binden

JENA. Der Abbruch eines Studiums ist eine unschöne Angelegenheit für beide Seiten: für die Studenten, die wertvolle Zeit für ihre berufliche Entwicklung verlieren, und auch für die Hochschulen, die natürlich ein elementares Interesse daran haben, dass möglichst viele ihrer Studierenden einen erfolgreichen Abschluss erreichen. Die Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena (EAH) möchte deshalb besonders die Studienanfänger noch stärker an sich und an Jena binden und geht dabei neue Wege. Der AA sprach...

  • Jena
  • 09.08.12
  • 250× gelesen
Leute
Maximilian, Nadine und Verena genießen nach der letzten Semesterprüfung ein köstliches Schnitzel und die ersten Sommersonnenstrahlen seit langer Zeit.

Mein Glück im Alltag: Acht Wochen fei

Heute: Maximilian aus Saalfeld, Nadine aus Bibach und Verena aus Nordhausen, Studenten im Studiengang Public Management an der Fachhochschule Nordhausen. "Heute war unsere letzte Prüfung zum Abschluss des zweiten Semesters. Jetzt genießen wir ein köstliches Schnitzel. Mittwoch ist hier Schnitzeltag, den darf man nicht versäumen. Und dann haben wir acht Wochen frei! Das nennt man Glück. Denn wann hat man schon mal so lange am Stück frei? Wir genießen das Gefühl, nun alles hinter uns zu haben....

  • Nordhausen
  • 24.07.12
  • 392× gelesen