Studie

Beiträge zum Thema Studie

Leute
obs/ZDF/Niels Büngen

ZDF-Deutschland-Studie
Große regionale Unterschiede in der Pflege

Mainz (ots) - Wo leben Senioren und Familien am besten? In einer neuen großen Deutschland-Studie wurden für zwei "ZDFzeit"-Dokumentationen diese Fragen umfassend untersucht. Ein Ergebnis daraus: In Sachen Pflege belegt der Landkreis Schaumburg bei Hannover den Spitzenplatz. Die Städte München und Rosenheim in Bayern schneiden in dieser Frage dagegen am schlechtesten ab. Verglichen wurde die Pflegesituation in allen 401 Kreisen und kreisfreien Städten Deutschlands. Die Gesamtergebnisse der...

  • Erfurt
  • 25.11.19
  • 356× gelesen
  •  1
Ratgeber
Immer rein damit: Wissenschaftler wollen testen, inwieweit neu entwickelte Lebensmittel die Gesundheit verbessern. Dazu werden Freiwillige gesucht.

Studienteilnehmer werden gesucht
Herzgesund essen unter Beobachtung

Wurst, Eier, Eis und Nudeln schlemmen – ohne schlechtes Gewissen, dass Sie Ihrer Gesundheit damit schaden. Ob das tatsächlich möglich ist, wollen Ernährungswissenschaftler der Universität Jena herausfinden und suchen dafür 60 Freiwillige zur Teilnahme an einer Studie, teilt das Institut für Ernährungswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena mit. Dafür sollten Sie zwischen 25 und 65 Jahren alt sein und leicht erhöhte LDL-Cholesterin und Triglyzerid-Werte aufweisen. In der...

  • 17.10.19
  • 48× gelesen
Kultur
obs/MDR-Werbung GmbH

Menschen, Marken, Märkte
10. Mitteldeutsche Markenstudie vorgestellt

Leipzig (ots) Deutsche beim Einkauf umweltbewusster als gedachtEinkauf dauert im Durchschnitt 34 MinutenIKEA, Roller und Höffner beliebteste Möbelmärkte Die Kunden und Kundinnen in Deutschland sind beim Einkauf umweltbewusster als oft vermutet. Nur noch 3,5 Prozent greifen zur Plastiktüte. Die überwiegende Mehrheit bringt laut Mitteldeutscher Markenstudie 2019 Einkaufskorb, Tasche oder Kiste mit. Ebenso steigt die Zahl der Käuferinnen und Käufer, die bewusst zu regionalen, saisonalen und...

  • Erfurt
  • 29.08.19
  • 167× gelesen
  •  2
Leute
obs/Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e.V. (IKW)/© rheingold salon / IKW

Instagram | Social Media
Insta ungeschminkt - perfekt und unverwundbar

Frankfurt (ots) - Der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e. V. veröffentlicht die Ergebnisse der neuen Jugendstudie "Insta ungeschminkt - Der Traum von Unverwundbarkeit", durchgeführt von Lönneker & Imdahl rheingold salon. Ein Leben ohne Handy oder Instagram? Für viele Jugendliche ist der bloße Gedanke daran beängstigend. Für manche ist die Vorstellung sogar ähnlich schlimm wie die Todesstrafe. 74 Prozent der Jugendlichen gehen bis zu 20 Mal am Tag auf Instagram. Mehr als ein...

  • Gotha
  • 04.04.19
  • 65× gelesen
  •  1
Ratgeber
Laut aktueller F.A.Z.-Studie zählt die Helios Klinik Blankenhain zu den besten Krankenhäusern Deutschlands. Foto: Harald Wenzel-Orf

Auszeichnung
Blankenhain: Klinik laut Studie eins der besten Krankenhäuser

Die Studie „Deutschlands beste Krankenhäuser“ des F.A.Z.-Instituts stellt der Helios Klinik Blankenhain ein sehr gutes Zeugnis aus. „Das Ergebnis freut uns natürlich sehr“, sagt Klinikgeschäftsführerin Yvette Hochheim zur aktuellen Studie des F.A.Z.-Instituts. „Es zeigt, dass wir mit unserem täglichen Engagement für unsere Patienten, sowohl im medizinischen als auch pflegerischen Bereich, auf dem richtigen Weg sind. Sicher hat auch die persönliche Betreuung jedes Einzelnen den Ausschlag...

  • Weimar
  • 10.07.18
  • 341× gelesen
Ratgeber

Elektromobilität
Studie liefert erstaunliche Ergebnisse über Irrtümer und Halbwahrheiten der Elektromobilität

By TRD-Pressedienst (TRD/MID) – Der Weg der Elektromobilität ist gepflastert mit Irrtümern, Halb-Wahrheiten und Missverständnissen. Diese zum Teil sehr erstaunlichen Ergebnisse liefert jetzt eine aktuelle Forsa-Studie im Auftrag des Cluster Erneuerbare Energien Hamburg (EEHH) zum Thema Elektromobilität und erneuerbare Energien.Demnach glauben etwa 33 Prozent der Bundesbürger, dass Elektroautos, geringere CO2-Emissionen aufweisen als Autos mit Benzin- oder Dieselmotor. Stimmt das tatsächlich?...

  • Erfurt
  • 01.09.17
  • 17× gelesen
Kultur
13 Bilder

Was Hunde denken, wenn sie riechen

Jena Max- Planck- Institut für Menschheitsgeschichte Zu Jenas zahlreichen Forschungseinrichtungen gehören 3 Max- Planck- Institute: das für Chemische Ökologie, das für Biogeochemie und das für Menschheitsgeschichte. Letzteres wurde 1993 zur Erforschung von Wirtschaftssystemen gegründet und ist in der Kahlaischen Straße angesiedelt. Im Jahr 2014 wurde beschlossen, es wissenschaftlich neu auszurichten. Erst seit November 2014 trägt es seinen aktuellen Namen. Wenn man das für jederman...

  • Jena
  • 21.05.17
  • 125× gelesen
Ratgeber
Mehrere namhafte Institute, die sich mit Arbeits- und Berufsforschung beschäftigen, haben in ihrer jüngsten Studie eine Modellrechnung entwickelt, mit der sich konkrete Aussagen über den Qualifikationsbedarf und die Entwicklung des Arbeitsplatzangebotes in bestimmten Berufsfeldern nach Bundesländern und Regionen bis 2030 darstellen lassen.
4 Bilder

Ein Blick in die Zukunft: So entwickelt sich Thüringens Arbeitsmarkt

Einen sicheren Arbeitsplatz zu haben, dies gehörte sicherlich zu den am häufigsten ­geäußerten Wünschen rund um den Jahreswechsel. Inso­fern ist es eine gute Gelegenheit, aktuelle Prognosen über die wahrscheinliche Entwicklung der Arbeitsplätze in unterschiedlichen Berufsfeldern in Thüringen zu veröffentlichen. Akademikerschwemme und Fachkräftemangel: Sieben Prognosen, wie sich der Arbeitsmarkt in Thüringen entwickeln wird. Mehrere namhafte Institute, die sich mit Arbeits- und...

  • Erfurt
  • 08.01.16
  • 228× gelesen
  •  1
Ratgeber
Das Nutzungsverhalten der Fahrgäste untersucht der Verkehrsverbund Mittelthüringen in einer Erhebung, die jetzt startet und ein Jahr dauern soll.

Strichliste an der Haltestelle

Weltverbesserer können am Eingang zur Weimarer Schillerstraße ganz schön nerven. Übertrieben freundlich werben sie um Spenden und neue Einsichten. Wer das nicht mag, schlägt einen Bogen um diese Stände. Auskunftsfreudiger sollte man aber ein paar Meter entfernt an den Bushaltestellen in der Heinrich-Heine-Straße sein. Hier wird ab sofort gezählt und befragt – im Auftrag des Verkehrverbundes Mittelthüringen (VMT). In Zusammenarbeit mit der Stadtwirtschaft als Betreiber des öffentlichen...

  • Weimar
  • 25.10.13
  • 171× gelesen
Ratgeber
Die Schwestern Sandra Wacker (li.) und Natalie Ziener geben hier am Uni-Klinikum Zusatzinformationen für die ALERTS-Studie in den Computer ein. Ziel ist die Reduzierung der Krankenhausinfektionen.     Foto: Hausdörfer

Krankenhausinfektionen auf der Spur

Stellen Sie sich vor: Sie werden stationär in einer Klinik behandelt, die Ärzte und Schwestern tun ihr Möglichstes und trotzdem werden Sie womöglich noch kränker als Sie ohnehin schon waren. Der Grund dafür sind so genannte Krankenhausinfektionen, mit denen Ärzte und Patienten schon zu kämpfen haben, seit es Krankenhäuser gibt. Ignaz Philipp Semmelweis war einer der ersten Ärzte überhaupt, der Mitte des 19. Jahrhunderts mangelnde Hygiene bei Ärzten und Personal als die Ursache solcher...

  • Jena
  • 23.08.11
  • 409× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.