Alles zum Thema Sturmschaden

Beiträge zum Thema Sturmschaden

Blaulicht
Symbolbild

Schwere Unwetterschäden im Wartburgkreis
Sturm deckt in Gerstungen Dächer ab, umherfliegende Trümmer beschädigen Fahrzeuge

Das gestrige Unwetter am frühen Abend hat in Gerstungen für erhebliche Sachschäden gesorgt. Die Dächer eines Einkaufsmarktes und mehrerer Wohnblöcke im Bereich Im Feld wurden von den starken Sturmböen teilweise abgedeckt. Dachziegel und Holzlatten flogen umher, die nach jetzigem Kenntnisstand knapp 20 geparkte Fahrzeuge trafen. Die Freiwillige Feuerwehr Gerstungen räumte die Trümmerteile von der Straße und beseitigte lose Dachteile von den Dächern. Eine Bedachungsfirma reparierte die Dächer...

  • Eisenach
  • 10.08.18
  • 326× gelesen
Kultur
Der Osterhase an der Bockwindmühle Lumpzig.

Ausflugtipp: Osterspaziergang
Ostern an der Mühle

Der 6. Ostermarkt rund um die Bockwindmühle in Lumpzig, der letzten Windmühle im Altenburger Land, lädt am 31. März ab 11 Uhr zum österlichen Treiben ein. Die kleinen Gäste dürfen sich auf einen Streichelzoo freuen, mit dem Osterhasen Eier suchen sowie basteln und töpfern. Auch Handwerk gibt es zu erleben: Osterdekoration, Floristik, Handarbeiten und Keramik. Die Mühlenscheune lockt mit kulinarische Spezialitäten - selbstgebackener Bauernkuchen der Altenburger Landfrauen, Lumpziger Mühlenbrot...

  • Gera
  • 23.03.18
  • 504× gelesen
Vereine
10 Bilder

Sturm Friederike
... wütete auch in der KGA!

Der Sturm Friederike wütete auch in der KGA "Am Bachstelzenweg" in Erfurt - Hochheim. Es wurden mehrere kleine Bäume und auch eine große Tanne   vom Sturm in der Anlage umgelegt! Gewächshäuser wurden aus ihren Verankerungen gerissen und Dächer von Pavillons wurden einfach zerfetzt!

  • Erfurt
  • 19.01.18
  • 76× gelesen
  •  2
Blaulicht
Symbolbild

Sturmtief Friederike
Einsätze und Schäden in Jena

In Jena kam es am Donnerstag durch das Sturmtief Friederike zu mehreren erwähnenswerten Ereignissen. Glücklicherweise kam es nur zu Sachschäden, es wurde niemand verletzt. Gegen 13.50 Uhr brachen auf der Stadtrodaer Straße Äste eines Baumes ab und drohten, auf die Straße zu fallen. Die Stelle wurde zunächst abgesperrt und später mit einem Hebekran beseitigt. In der Karl-Liebknecht-Straße wurden Dachteile vom Angergymnasium geweht, sie fielen auf den Gehweg und die Straße. Auch hier musste...

  • Jena
  • 19.01.18
  • 781× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sturm Friederike
Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Saale-Holzland-Kreis

Stadtroda, Geraer Straße: großer Ast auf Fahrbahn, Einsatz Funkstreifenwagen Stadtroda, Breiter Weg: zwei Bäume umgestürzt, Einsatz Funkstreifenwagen Camburg, B 88: abgedecktes Haus, Einsatz von zwei Funkstreifenwagen Hummelshein: umgestürtzter Baum Wetzdorf: Dachziegel auf Fahrbahn Bad Klosterlausnitz, Ortsverbindungsstraße nach Hermsdorf: mehrere umgestürzte Bäume Ortsverbindungsstraße Porstendorf-Golmsdorf: ein Baum auf der Fahrbahn Kursdorf: Verkehrsunfall, LKW im Graben,...

  • Hermsdorf
  • 19.01.18
  • 465× gelesen
Blaulicht

Sturmtief "Friederike"
Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr - ein erstes Resümee der Polizei Erfurt

Seit den Mittagsstunden des 18. Januar war der polizeiliche Alltag auch in Erfurt von Einsätzen geprägt, die mit dem Sturmtief im Zusammenhang standen. Das Notrufaufkommen war überdurchschnittlich hoch, die Leitungen waren durchweg besetzt. Mit Beginn der Einsatzlage wurden alle zur Verfügung stehenden Polizeibeamten der LPI Erfurt in den Einsatz involviert, es galt eine extrem hohe Anzahl von Gefahren abzuwehren. Die Polizei der LPI Erfurt wurde durch Beamte der Bereitschaftspolizei...

  • Erfurt
  • 19.01.18
  • 270× gelesen
Natur
Die gesamte ostthüringer Region war von umgestürtzten Bäumen, welche teilweise quer auf den Straßen lagen betroffen.

Sturmtief Friederike
Stumschäden in den Regionen Gera und Altenburger Land sowie im Raum Greiz und Zeulenroda-Triebes

Die Landespolizeiinspektion Gera fasst die Ereignisse des Sturmes vom 18. Januar 2018 zusammen. In Gera und der nahen Umgebung kam es aufgrund von "Friederike" zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehr und Polizei. Auch Passanten halfen bei der Bewältigung. So zum Beispiel ist in der Franz-Mehring-Straße Gera ein Werbeschild auf Fahrzeuge gefallen. Dieses konnte von Passanten wieder heruntergehoben werden. Verletzt wurde niemand. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit. Auch auf dem Parkplatz des...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.01.18
  • 1.393× gelesen
Natur
3 Bilder

Wetterunbilden
Erst Friederike und im Anschluss Frau Holle

Gleich um die Ecke bei uns. Der Baum ist so 'gut' gefallen, dass er fast keinen Schaden angerichtet hat. Bei uns im Garten hatte es das Trampolin über den Zaun zu Nachbars geblasen. Bitte vergessen Sie nicht nach unten zu scrollen - dort finden Sie Kommentare zu diesem Beitrag!

  • Weimar
  • 19.01.18
  • 41× gelesen
  •  2
Blaulicht
Symbolbild

Sturmtief "Friederike"
Zahlreiche Sachschäden im SOK, Saalfeld, Rudolstadt, Sonneberg ...

Landespolizeiinspektion Saalfeld, 19. Januar 2018: Im Zuständigkeitsbereich der LPI Saalfeld kam es am gestrigen Nachmittag und Abend zu zahlreichen sturmbedingten Unfällen und Sachschäden.  Zum Glück blieb es in den meisten Fällen bei geringeren Schäden und es wurden nach bisherigen Kenntnissen der Polizei keine Personen schwer verletzt. Die meisten Sachschäden wurden in diesem Zusammenhang aus dem Saale-Orla-Kreis gemeldet. Pößneck: Eine Autotür drückte der Sturm in Pößneck gegen...

  • Saalfeld
  • 19.01.18
  • 352× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sturmschaden in Gera
Dach abgedeckt

In Gera haben heftige Windböen in den Morgenstunden des 14. Dezember ein Dach schwer beschädigt. In der Theodor-Neubauer-Straße waren Feuerwehr und Polizei im Einsatz. Hier hatte der Sturm bei einem Mehrfamilienhaus das Dach teilweise abgedeckt. Personen wurden nicht verletzt, jedoch wurden 4 Fahrzeuge dabei beschädigt.

  • Gera
  • 14.12.17
  • 926× gelesen
Natur
7 Bilder

Windböe fällt Kastanie

Eine orkanartige Windböe hat gestern vor einem Wohnblock in Greiz eine Kastanie gefällt und die Oberleitung beschädigt. Ein kurzer heftiger Sturm gegen 18.20 Uhr von kaum einer Minute Dauer genügte, den Jahrzehnte alten Baum vor dem Block in der Beethovenstraße 48 im unteren Stammbereich abzubrechen. Die mächtige Kastanie fiel glücklicherweise nicht Richtung Wohnblock, sondern parallel zur Straße und beschädigte dabei die elektrische Oberleitung. Personen kamen nicht zu Schaden Kameraden der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 31.05.17
  • 390× gelesen
  •  2
Kultur
8 Bilder

Chaos auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt

Sturmtief "Heini" brachte in der Nacht zum Mittwoch den 28 m hohen Weihnachtsbaum auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt zu Fall. Der Baum stürzte zwischen die Buden. Nur das Haus der Weihnachtskrippe wurde stark beschädigt. Die Holzfiguren haben sich zum Glück noch nicht darin befunden. Der Baum wurde gekürzt und wieder aufgestellt.

  • Erfurt
  • 19.11.15
  • 526× gelesen
  •  5
Natur

Danke an die FFW Kleinromstedt und alle Helfer

Ich möchte mich bei allen bedanken die mir gegen „Niklas“ geholfen haben - meinen Dank an alle Feuerwehrleute und an die Gemeinde - für die schnelle Hilfe und Nachbereitung. Am Dienstag, 30.3.15 hat uns der „Niklas“ besucht. Aber statt Geschenken hat es Schaden gegeben, denn das Dach von meinem Hofladen in Kleinromstedt war auch betroffen.(siehe Meldung des TA Apolda vom 2.4.15) Die FFW Kleinromstedt hat geholfen. Es wurde der Ziegelschutt von der Straße entfernt und durch eine Absperrung der...

  • Apolda
  • 07.04.15
  • 41× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Sturm deckt Schuldach ab

Seebacher Schüler erhalten schulfrei außer der Reihe SEEBACH. Ein starker Gewittersturm hat heute (14.01.2015) zwischen 6.30 und 7 Uhr das Dach der Regelschule Seebach zu zwei Dritteln abgedeckt. Wegen Gefahr in Verzug, insbesondere um die 159 Schüler vor möglicherweise herunterfallenden Gebäudeteilen zu schützen, wurden sie kurz nach neun Uhr aus der beschädigten Schule evakuiert und mit Bussen der KVG nach Hause gebracht. Verletzt wurde niemand. Die Schule versucht nun, alle Eltern der 5....

  • Eisenach
  • 14.01.15
  • 88× gelesen
Amtssprache

Unwetterschäden im Saale-Orla-Kreis

Die Unwetter der vergangenen Nacht führten im Saale-Orla-Kreis zu mehreren Verkehrsbehinderungen und vereinzelten Sachschäden. Personen wurden nach den jetzigen Informationen der Polizei zum Glück nicht verletzt. Remptendorf: Gegen 22.15 Uhr stürzte ein Baum auf die Landstraße zwischen Remptendorf und Liebschütz. Autofahrer verständigten die Polizei, da der Baum die Fahrbahn blockierte. Die örtliche Feuerwehr rückte aus und beseitigte das Hindernis. B90, Bad Lobenstein: Ein Baum stürzt...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.15
  • 197× gelesen
Vereine
Justin hilft Hausmeister Uwe Mischke beim Aufräumen
3 Bilder

Schuldach beschädigt und schnell repariert

BRUCHSTEDT. Sturmschaden meldete heute auch das THEPRA Förderzentrum „Am Fernebach“. In der Nacht vom 28. zum 29. Juli 2014 hatten Regen und Sturm einen großen Ast einer Esche abgerissen und auf das Dach des östlichen Gebäudeteils geworfen. Für die sechs Kinder und ihre Erzieher, die derzeit ihre Zelte im Garten aufgeschlagen haben, bestand keine Gefahr. Sie hatten die Nacht aus Sicherheitsgründen innerhalb des Gebäudes verbracht. Um weiteren Schaden durch eindringendes Regenwasser zu...

  • Mühlhausen
  • 29.07.14
  • 112× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.