Suchtberatungsstelle

Beiträge zum Thema Suchtberatungsstelle

Ratgeber
Von links nach rechts sehen Sie:
Birgit Oehring, Verwaltungsmitarbeiterin; Nadine Hofmann, Leiterin der Suchtberatungsstelle und Suchttherapeutin; Simone Köbis, Suchttherapeutin und Präventionsfachkraft

Suchtberatungsstelle Waltershausen wartet mit neuer Teambesetzung auf

Die Suchtberatungsstelle in Waltershausen steht 2017 schon fünf Jahre unter der Trägerschaft der SiT – Suchthilfe in Thüringen GmbH. Fünf Jahre in denen viel passiert ist. Zum 01.01.2017 wurde Suzanne Vöcking zur neuen Geschäftsführerin der SiT ernannt. Nadine Hofmann, Leiterin der Suchberatungsstelle Waltershausen, kehrt aus ihrer zweieinhalbjährigen Elternzeit zurück und bedankt sich bei ihren Vertretungen Hans-Christian Heym und Ulrike Ziegenhorn. Herr Heym hatte anfangs schon die...

  • Gotha
  • 16.03.17
  • 231× gelesen
Ratgeber

Suchtberatungsstelle Zeulenroda zieht um

Die Außenstelle der Psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke, Suchtgefährdete und deren Angehörige in Zeulenroda ist wegen Umzug bis 31.01.2016 geschlossen. Eine telefonische Erreichbarkeit der Beratungsstelle ist nicht möglich, teilt der Diakonieverein Carolinenfeld mit. In dringenden Fällen können sich Hilfesuchende aber an die Hauptstelle in Greiz wenden. Diese ist dienstags und donnerstags jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr unter der Rufnummer 03661/87580 zu erreichen. Ab 1. Februar...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.01.16
  • 789× gelesen
Ratgeber
Dipl.-Sozialpädagoge Michael Kroll im Gespräch mit einer Klientin.

Crystal verdrängt Cannabis. 4100 Einzelgespräche voriges Jahr in der Psychosozialen Beratungsstelle für Suchtkranke Gera

Michael Kroll stellt sich vor. Der Dipl.-Sozialpädagoge erklärt, dass dies nur ein informatives Gespräch ist. Stockend beginnt Frau Müller* ihre Geschichte zu erzählen und erklärt, dass sie von ihrem Mann geschickt wurde. Täglich anderthalb Flaschen Wein trinke sie. Wie es dazu gekommen ist, möchte Kroll wissen. Sie erklärt, dass die Schichtarbeit dran schuld sei. Sie könne so schlecht einschlafen. Und früher hat sie nur ein Glas getrunken. Mit der Zeit ist es aber immer mehr geworden....

  • Gera
  • 08.02.12
  • 704× gelesen
  •  18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.