Alles zum Thema Superintendent Johannes Haak

Beiträge zum Thema Superintendent Johannes Haak

Kultur

8. OKTOBER 14 Uhr EISFELD - Dreifaltigkeitskirche
Bach Kantate "Wo Gott der Herr nicht bei uns hält" - Festprediger Prof.Martin Nicol

http://www.kirchenkreis-hildburghausen-eisfeld.de/aktuelles/196-reformationsfestgottesdienst-im-kirchenkreis Im Gottesdienst erklingt die Kantate „Wo Gott der Herr nicht bei uns hält... " von Johann Sebastian Bach. Der Text der Kantate stammt von Justus Jonas, dem ehemaligen Eisfelder Superintendenten und Reformator (*5. Juni 1493 in Nordhausen - +09.Oktober 1555 in Eisfeld). Dem evangelischen Namenskalender nach ist der 9. Oktober Gedenktag für Justus Jonas. Wir freuen uns auf...

  • Ilmenau
  • 02.10.17
  • 12× gelesen
Politik

Podium Dienstag, 14. Juli 2015 19 Uhr Hildburghausen SBSZ Wiesenstr. 20 - "Hildburghausen - Konzertstadt für Neonazis !?"

Hildburghausen - Konzertstadt für Neonazis!? Der Evangelische Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld lädt ein, am Dienstag 14.07.2015, 19 Uhr. Zur Podiumsdiskussion in die Aula des Staatlichen Berufsbildenden Schulzentrums (SBSZ) Hildburghausen, Wiesenstr. 20 , 98646 Hildburghausen Thema: Hildburghausen – Konzertstadt für Neonazis!? Podiumsteilnehmer sind: Kristin Floßmann (CDU- Landtagsabgeordnete), Andrea Pawelskus (MOBIT e.V.), Uwe Höhn (SPD-Landtagsabgeordneter) ,Tilo Kummer...

  • Ilmenau
  • 30.06.15
  • 112× gelesen
Kultur

Ehrenamt hat Konjunktur

27. Juni Lektorentag des Kirchenkreises – Ehrenamt hat Konjunktur Zu einem Lektorentag lädt der Kirchenkreis Hildburghausen-Eisfeld am Samstag, 27. Juni, ein. Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Verkündigungsdienst treffen sich im Gemeindehaus in Schirnrod. Beginn ist 14 Uhr. Motto: „Mit Freude arbeiten im Weinberg des Herrn.“ Der Nachmittag wird gestaltet durch die Lektorenbeauftragte des Kirchenkreises Pastorin Bärbel Flade. Superintendent Johannes Haak meint zum Lektorentag: „Damit die...

  • Ilmenau
  • 28.05.15
  • 55× gelesen