Symptome

Beiträge zum Thema Symptome

Ratgeber

Unser Spruch des Tages am Donnerstag, den 18. April 19
Subtiler sexueller Missbrauch - Alarmsignale

Angststörung? Burnout? Subtil sexuell missbraucht durch Mama und Papa, ohne Erinnerung … Diese Alarmsignale können auf einen subtilen sexuellen Missbrauch in deiner Kindheit hinweisen. Du bist vielleicht einer dieser Menschen? Auf den ersten Blick scheint es aber nicht so? Es gibt eigentlich überhaupt keinen Grund, an Essstörungen wie Bulimie, Magersucht, Übergewicht, an Depression und anderen psychischen Krankheiten, an Schlafstörungen, chronischem permanentem Unwohlgefühl und dauernder...

  • Erfurt
  • 18.04.19
  • 202× gelesen
Ratgeber

Thomas Geßner bietet in Weimar Aufstellungsarbeit, Lebensintegration und Beratung an

Aufstellungsarbeit - was ist das? Aufstellungen sind eine Methode, mit der man sehr genau sehen kann, was sich in einem Konflikt, einer Krise oder einem Symptom verbirgt, zu welchem nächsten Schritt es jeweils herausfordert und welche ungenutzten eigenen Kräfte es enthält. Sie stellen in räumlichen Bildern dar, worum es gerade geht. Dabei verbinden sie unser intuitives Wissen mit dem, was wir bewusst wahrnehmen und aussprechen können. Was hat man davon? Thomas Geßner geht davon aus, dass...

  • Weimar
  • 30.09.14
  • 227× gelesen
Ratgeber
Fürs Fleisch am besten Kunststoff- statt Holzbrett und Metall- statt Holzklopfer verwenden.
3 Bilder

„Leben“ im Darm

Noroviren, Campylobacter und Salmonellen haben Hochkonjunktur, denn Sommer- ist auch Infektionszeit Wer meint, der Sommer könne ihm in punkto Infektionen nichts anhaben, der irrt gewaltig. Gerade mit höheren Temperaturen und veränderten Lebensgewohnheiten erhöht sich auch die Zahl der Lebensmittelvergiftungen, wie bakterielle oder virusbedingte Durchfallerkrankungen (Gastroenteritis) oft auch bezeichnet werden. Wir befragten Gabriele Drößler, die Leiterin des Fachgebietes Hygiene und...

  • Nordhausen
  • 03.08.11
  • 384× gelesen
  •  8
Ratgeber

Heimtückische AMD

Heimtückische AMD Die Altersbedingte Makula-Degeneration verläuft schleichend, vom Patienten über Jahre unbemerkt, ohne Schmerzen. Anfängliche Symptome werden nicht als Warnung verstanden: So wird erhöhte Lichtbedürftigkeit auch am Tage auf Übermüdung geschoben. Verminderte Kontrast-Sensibilität wird häufig gar nicht wahrgenommen oder falsch gedeutet. Trotz erhöhter Blendungsempfindlichkeit nehmen Autofahrer weiter am Verkehr teil und gefährden sich und andere. Auftretende Metamorphopsien...

  • Artern
  • 04.03.11
  • 198× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.