Türkei

Beiträge zum Thema Türkei

Politik
Symbolbild

Kalenderblatt 4. März
Einschnitt in die Pressefreiheit

Schon gewusst ..., dass heute vor zwei Jahren in der Türkei ein gravierender Eingriff in die Pressefreiheit erfolgte? Am 4. März 2016 wurde von der Regierung in Ankara die Zeitung "Zaman", das bis dahin größte Oppositionsblatt des Landes, unter staatliche Verwaltung gestellt.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 04.03.18
  • 52× gelesen
  •  3
Politik

Der Syrien-Konflikt: Viele Kriege in einem geteilten Land
Ein Volk wird von der Welt fallengelassen - Israel mischt sich in Syrien ein

Rebellen gegen Regierung, Israel gegen den Iran, die Türkei gegen die Kurden - und mittendrin die USA und Russland: In Syrien bekämpfen sich etliche Feinde. Das macht die Lösung des Konflikts so schwierig. An Opfern und Eskalationen ist der Syrien-Konflikt nicht arm - doch die vergangene Woche war eine der blutigsten seit langem. Im Nordwesten fielen mehr als ein Dutzend türkische Soldaten im Kampf gegen die Kurden, Ankaras Luftwaffe feuerte Raketen auf ihre Gegner. Im Osten töteten...

  • Jena
  • 11.02.18
  • 144× gelesen
  •  2
Kultur
Luther machts!
4 Bilder

Ein fiktives Interview mit dem Reformator Dr. Martin Luther
Luther I - 500 Jahre Reformation: "Hier stehe ich. Ich kann nicht anders."

Was würde Dr. Martin Luther heute sagen? Ein fiktives Interview mit dem Reformator über Gott und die Welt, über Frauen und ­Jugend, über Armut und Politik - hier Teil I, führte AA-Redakteur Thomas Gräser. Wie schätzen sie das ein, was Helene Fischer macht? Musik ist ein reines Geschenk und eine Gabe Gottes, sie vertreibt den Teufel, sie macht die Leute fröhlich und man vergißt über sie alle Laster. Was halten sie von der GroKo, der Großen Koalition? Einem zu enge, dreien zu weit,...

  • Erfurt
  • 27.10.17
  • 150× gelesen
  •  1
Politik
Foto: Pixabay

TÜRKEI: DER ANFANG VOM ENDE VON ERDOGAN

Erdogan ist nun selbst ernannter König in der Türkei. Gestern stimmte sein Volk über das Präsidialsystem ab. Erdogan wurde zum Sieger erklärt. Damit endet vorerst die beispiellose Selbstinszenierung um Erdogan, um den Betrug am Volk und um die Macht. Der angebliche Putschversuch 2016, der mehr als fragwürdig war, wurde nur durchgeführt, um daraus ein System zu formen, um wie ein Diktator regieren zu können. Aber seine Macht ist, wenn überhaupt nur hauchdünn, denn jeder zweite der...

  • Erfurt
  • 17.04.17
  • 142× gelesen
Politik
Der Bundestagsabgeordnete Albert Weiler

Weiler plädiert für Reform der NATO

„Wir können nicht länger einfach nur zur Kenntnis nehmen, dass die Türkei als NATO-Mitgliedstaat zunehmend unberechenbarer wird. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan, der gerade daran arbeitet, seine Macht in Richtung Autokratie auszuweiten, droht nun seinen NATO-Partnern, dass die Sicherheit ihrer Bürger in Gefahr sei. Damit ist eine Grenze überschritten, die uns dazu zwingt, die NATO insgesamt zu reformieren. Wir müssen mit den Bündnispartnern verhandeln, dass die Verträge dahin...

  • Hermsdorf
  • 23.03.17
  • 36× gelesen
Politik
Albert Weiler, MdB (C) Bild- und Fotostelle Deutscher Bundestag

Weiler: „Ich bin kein Nazi!“

„Wir müssen der Türkei gegenüber deutlich konsequenter unsere Standpunkte vertreten. Der türkische Annäherungsprozess an die demokratischen Standards in der EU ist schon seit vielen Jahren beendet. Stattdessen erleben wir einen massiven Abbau von Rechtsstaatlichkeit in der Türkei. Erdogans jüngste Ausfälle, dass wir hier Nazi-Methoden anwenden würden, sind der pure Versuch uns zu erpressen. Es muss bundesweit eine einheitliche Linie im Umgang mit den Auftritten von türkischen...

  • Hermsdorf
  • 07.03.17
  • 232× gelesen
Politik

Katrastrophenfall + Hamsterkäufe

Stehen wir jetzt doch vor einem Krieg? Mann will uns wieder einmal für dumm verkaufen und uns einreden Vorräte für Unwetter ein zu bunkern. Doch was ist der wahre Grund? Es kann nur um Krieg gehen! Mit wem das sagt man uns noch nicht. Denn die Panikmache wegen Sturm und Hochwasser oder Stromausfall ist lächerlich. Was nützt es wenn kein Strom vorhanden ist und ich kann nicht kochen, bei Hochwasser werden die ganzen Vorräte nass und bei Sturm fliegt mir alles weg. Was wissen also eingeweihte...

  • Artern
  • 24.08.16
  • 42× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige

Die besonders schonende FUE-Haartransplantation

Die Haartransplantation ist für viele Männer und manches Mal auch für Frauen, eine gute Möglichkeit, die alte Haarpracht wiederherzustellen. Insbesondere Männer sind häufig von Haarausfall betroffen und leiden nicht selten unter kahlen Stellen auf dem Kopf. Aber selbst lichte Stellen wirken auf viele Männer störend. In beiden Fällen kann schon seit vielen Jahren eine Haartransplantation Abhilfe schaffen, denn mit einer solchen Behandlung lassen sich Haare einfach an den betroffenen Stellen...

  • Weimar
  • 25.09.13
  • 324× gelesen
Leute

Auf der Seidenstraße

Im Türkeiurlaub kaufe ich einen Seidenteppich, den mir ein Transportunternehmen im Juli zustellen soll. Zweimal kommt der Bote mittags – leider bin ich aushäusig, um die Nachnahme zu verdienen. Via Telefonat bitte ich um Änderung der Lieferadresse. Die Sachbearbeiterin im weit entfernten Callcenter nennt mir einen – falschen – Liefertermin. Mit dem Geld stehe ich einen Tag später vor dem Boten, der mir sagt: „Die Zentrale hat keinen Plan und Ihr Paket ist unterwegs nach Holland“. Abends düse...

  • Arnstadt
  • 11.07.13
  • 140× gelesen
  •  10
Kultur
Das Lotteriespiel  = Spiel mit dem Feuer.

Ansichtssache: Lotteriespiel vor NSU-Prozess

Also, nichts gegen Radio Lotte in Weimar, die Macher sind fit. Deutschland blamiert sich aus einem anderen Grund. So ein Gezerre um die Presseplätze beim NSU-Prozess in München. Nach dem Einspruch gegen das alte Prozedere - Platzvergabe nach Reihenfolge der Anmeldungen - hätte man aus Pietät einfach drei Stühle mehr für türkische Berichterstatter in den Saal gestellt. Fertig! Jeder hätte das verstanden und geachtet. Nein, das ist für Deutsche Bürokraten zu simpel. Ein Losverfahren muss...

  • Erfurt
  • 03.05.13
  • 204× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.