Alles zum Thema Tabak

Beiträge zum Thema Tabak

Ratgeber
Alles falsch gemacht: Ein schlechter Tipp ist es, neue Pfeifen zum Anrauchen aus dem fahrenden Auto zu halten. Auch Föhn und Co sollten nicht zum Einsatz kommen. Fotos: Axel Heyder
3 Bilder

Nur eine Frage: Warum brennen Holzpfeifen nicht einfach durch, Herr Filß?

+ Holz aus einer Wuzel + Tipps zum Anrauchen + Warum brennt ein Holzpfeife nicht einfach durch, Herr Filß? Die Frage ist berechtigt, denn das Glutbett entwickelt rund 200 bis 300 Grad im Pfeifenkopf. Und wenn sie nicht gut eingeraucht ist, kann sie auch tatsächlich durchbrennen. Im Internet gibt es eine Menge Tipps, mit denen man seiner Tabakspfeife oft nur Schaden zufügt. Dort wird empfohlen, sie während der Fahrt aus dem Autofenster zu halten, sie mit einem Föhn zu bearbeiten und...

  • Gotha
  • 05.11.15
  • 473× gelesen
Ratgeber

Zum Nichtrauchertag am 31. Mai: Zehn gute Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören!

Rauchen schadet – das weiß eigentlich jeder. Doch wie sehr unser Körper, unser Geldbeutel und unsere Umgebung unter dem Rauchen leiden, machen wir uns selten bewusst: 1. Rauchen lässt die Haut schneller altern Durch das Rauchen verliert die Haut an Elastizität. Besonders an Augenlidern, Tränensäcken, und Lippenfalten wird der Verlust deutlich. Dabei gilt: mehr Zigaretten, mehr Falten. Nach dem Rauchstopp glättet sich die Haut und gelbe Verfärbungen an Zähnen und an Fingern...

  • Erfurt
  • 22.05.15
  • 239× gelesen
  •  1
Ratgeber
Die Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH hat eine alte Lobensteiner Tradition wiederbelebt: Die Herstellung von Zigarren in Handarbeit. Auf dem Foto Manuela Kubel, die von Beginn an in der Zigarrenmanufaktur tätig ist.
17 Bilder

Der Tradition verpflichtet: Christo Zigarren in Handarbeit aus Bad Lobenstein. Die Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH macht es möglich

Zigarren. An was denken Sie? Kuba. Fabrikdirektor im edlen Zwirn. Dicke Qualmwolken. Belohnung. Humidor. Dunkel getäfelte Raucherzimmer. Statussymbol. Winston Churchill. Und: Fast jedes Städtchen hatte früher eine eigene Zigarrenmanufaktur. Dazu zählt auch Bad Lobenstein. Carl Friedrich Gottlob Schmidt fertigte seit 1886 in seiner Fabrik in Lobenstein Zigarren der Marke „Werkfleiß“ mit exzellentem Ruf. 1947 den Stammsitz nach Nordhalben verlegt, war 1971 Schluss mit der Zigarrenproduktion, ein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.10.13
  • 908× gelesen
  •  4
Ratgeber
Entwöhnung nach Programm: Ulrike Baumann hilft Rauchern, von der Zigarette wegzukommen.

Kein blauer Dunst: Ulrike Baumann unterstützt Raucher, die vom Tabak wegkommen wollen

Für Veränderungen ist es nie zu spät, findet Ulrike Baumann. Das gilt auch fürs Rauchen. Entwöhnungskurse für jene, die dem Tabak entsagen wollen, bietet die selbstständige Gesundheitspädagoin sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen an. Am 5. Oktober beginnt in Arnstadt ein neuer – von den Krankenkassen anerkannter – Kurs. AA-Redakteurin Jana Scheiding sprach mit Kursleiterin Baumann über den Briefkasten für Nikotinbotschaften, den es zu schließen gilt. Frau Baumann, haben Sie selbst...

  • Arnstadt
  • 18.09.13
  • 226× gelesen
  •  3
Ratgeber
Die Zahl der Raucher ist in Thüringen über zehn Jahre konstant.

Knasterbrüder

Knapp drei Viertel der Thüringer sind Nichtraucher Rund jede fünfte Frau und jeder dritte Mann in Thüringen bezeichnen sich selbst als Raucher. Ebenso gaben in einer Umfrage vom Landesamt für Statistik 73 Prozent der befragten Thüringer ab 15 Jahre an, nicht zu rauchen. Von den Rauchern griffen 80 Prozent regelmäßig zum Glimmstengel. Mit einem Raucheranteil von 27 Prozent liegt der Freistaat knapp über dem Bundesdurchschnitt von 26 Prozent. Berlin, Bremen und Mecklenburg-Vorpommern...

  • Erfurt
  • 19.07.11
  • 365× gelesen
  •  10
Ratgeber
Rauchen macht Spaß!

Ist Rauchen noch chic? Oder sollte man mit Rauchen aufhören?

Rauchern geht es heute wieder an den sprichwörtlichen Kragen. Zum 1. Mai wurde die Steuer auf Tabak erhöht. Und das ist nur der erste von fünf Schritten bis 2015. Wie machen die Raucher das? Es ist mit 20 Cent pro Packung mehr zu rechnen. Einfach weniger rauchen? Oder mehr zahlen? Die Rauchgegner freut's. Ihnen könnten die Raucher aber auch begegnen, dass sie für zusätzliche 200 Millionen Euro in diesem Jahr in der Staatskasse sorgen. Also sollten Nichtraucher doch froh sein, dass es...

  • Gera
  • 01.05.11
  • 9.714× gelesen
  •  20