Tag der Einheit

Beiträge zum Thema Tag der Einheit

Natur

Tag der Deutschen Einheit
Rose der Einheit

Im Vorfeld der BUGA (Bundesgartenschau) Havelregion 2015 wurde diese Rose anläßlich des 25. Jubiläums der deutschen Wiedervereinigung getauft. Die gesunde Rosenpflanze wird von leuchtenden zweifarbigen Blüten gekrönt.

  • Erfurt
  • 03.10.18
  • 95× gelesen
Natur

Tag der Deutschen Einheit
Rose der Einheit

Im Vorfeld der BUGA (Bundesgartenschau) Havelregion 2015 wurde diese Rose anläßlich des 25. Jubiläums der deutschen Wiedervereinigung getauft. Die gesunde Rosenpflanze wird von leuchtenden zweifarbigen Blüten gekrönt.

  • Erfurt
  • 02.10.18
  • 93× gelesen
Politik

Tag der Einheit
Mehr Realitätssinn im Einheits-Jahr 2017 gewünscht

Ich kam am 3. Oktober am Stadtschloss Weimar an und erwartete ein Volksfest, wo die glücklichen Bürger*innen von Weimar ihre Befreiung vom Unrechtsstaat feiern. Stattdessen wurde ich von einem stadtbekannten SPD Mitglied gefragt, was ich hier mache. Woher hast Du erfahren, dass heute im Festsaal des Stadtschlosses  gefeiert wird? In der Zeitung war doch dazu nichts veröffentlicht? Ja aber zum Glück gibt es eben Radio Lotte in Weimar! Im Festsaal hörte ich vom OB Wolf „Wir Jammern auf hohem...

  • Weimar
  • 05.10.17
  • 46× gelesen
  •  1
Politik
TAG DER DEUTSCHEN EINHEIT

Tag der Deutschen Einheit - Oktoberfest 2017 in Erfurt
Beeindruckendes Riesenrad

Zum 27. Mal feiern wir Deutschen im Jahr 2017 unsere Wiedervereinigung seit dem Jahr 1990! Leider haben wir es bis heute trotz vieler Erfolge nicht geschafft, Deutschland anzugleichen! Erst mit einer Angleichung der Ost-Länder an die West-Länder wird dieses Einheit vollzogen sein! Ich muss immer wieder betonen, dass seitens der Politik gebetmühlenartig (seit 27 Jahren) immer wieder die Rentenangleichung Ost zu West zur Motivation der älteren Bürger zu Wahlen versprochen wurde...

  • Erfurt
  • 04.10.17
  • 147× gelesen
  •  1
Kultur
9 Bilder

Cafe` Rabenswald

Besuch im Cafe` Rabenswald am 3. 10. 2013 Im August wurde das Cafe` Rabenswalde im Zentrum der Stadt Wiehe eröffnet. Besucher, die mit dem Auto kommen, können den Parkplatz auf dem Markt nutzen, so wie die Wandergruppe, die vor uns in dem kleinen gemütlichen Cafe` eingekehrt war und nun nach dem Genuss von Kaffee und Kuchen über Wandermöglichkeiten in dem Gebiet Hohe Schrecke diskutierte. Wir wählten aus dem reichhaltigen Angebot an der Kuchentheke, bzw. von den Crepes auf der Karte, tranken...

  • Artern
  • 03.10.13
  • 117× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.