Tag der offenen Tür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tür

Ratgeber
6 Bilder

Frühzeitig über Ausbildungsangebote informieren

Nachdem erste Bildungsmessen in Thüringer bereits laufen, sollten sich alle zukünftigen Schulabgänger oder Ausbildungssuchenden den 23.11.2019 in Ihrem Terminkalender reservieren. An diesem Samstag erwartet das Berufsschulzentrum Hermsdorf-Schleiz-Pößneck am Standort Hermsdorf in der Rodaer Straße 45 wieder interessierte Hauptschüler, Realschüler, Abiturienten und deren Eltern, aber auch alle Interessenten einer grafisch-designerischen Fortbildung von 10 - 13 Uhr zum Tag der offenen Tür. In...

  • Hermsdorf
  • 08.11.19
  • 68× gelesen
Leute
Ein Erinnerungsfoto im Polizeihubschrauber lässt Alois Hempel samt Schwester Hilda und Mamma Susann von seinem Papa anfertigen. Am Sonnabend stand der Polizeihubschrauber zum anfassen und hineinsetzen während des Tag der offenen Tür auf dem Gelände der Thüringer Autobahnpolizei zur Verfügung.
23 Bilder

Autobahnpolizei Thüringen lud zum Tag der offenen Tür in die Dienststelle am Hermsdorfer Kreuz ein

Einmal im Polizeihubschrauber sitzen, das ist wohl der Traum vieler Kinder. Diesen konnten sich am Sonnabend, zum Tag der offenen Tür der Thüringer Autobahnpolizei am Standort Hermsdorfer Kreuz erfüllen. Noch dazu mit fachkundiger Erklärung von Pilot Thomas Stiebritz, Flugtechniker Kai Faulstich oder FLIR-Opertator Antje Grube. Hier wollten aber die Papas und Opas noch mehr Fragen beantwortet haben, als die Kleinen Besucher. Aber auch in einem blau-silbernem Auto mit Blaulicht sitzen, von...

  • Hermsdorf
  • 22.06.15
  • 494× gelesen
Leute
Mit Blaulicht und Martinshorn kamen die beiden Einsatzfahrzeuge an, um eine Höhenrettung zu demonstrieren.
47 Bilder

Triptiser Feuerwehr lud zum Tag der offenen Tür auf das Gelände der Wehr ein

Wenige Minuten nach 15.00 Uhr: Mit Blaulicht und Martinshorn biegen zwei Einsatzfahrzeuge der Triptiser Feuerwehr um die Ecke, kommen auf das Gelände der Feuerwehr gebraust. Die Signale sorgen dafür, dass auch die letzten Besucher ihre Aufmerksamkeit deutlich erhöhten. Mit zwei Fahrzeugen kamen die Kameraden auf ihr eigenes Gelände gefahren. Bei einer Vorführung der Höhenrettung vom Dach des Feuerwehrgerätehauses zeigten die Feuerwehrmänner, dass ihre Tätigkeit bei weitem nicht nur der...

  • Pößneck
  • 26.09.14
  • 611× gelesen
  •  1
Vereine
Die gewaltige Flamme nach einem Fettbrand beeindruckte die Zuschauer mächtig.
22 Bilder

Klosterlausnitzer Feuerwehr lockte Gäste mit Fettbrand, Abseilaktion und vielem mehr zum Tag der offenen Tür

Wer immer in Bad Klosterlausnitz ein Feuer entzünden möchte, sollte auf keinen Fall die Feuerwehr rufen. Nur wirklich zum Löschen! So könnte man das Resultat des Löschangriffs der Klosterlaunsitzer Jugendfeuerwehr werten. Die Nachwuchskameraden standen Minute für Minute bereit, um endlich das Holzhaus zu löschen. Doch die großen Kameraden bekamen das Feuer einfach nicht in Gang. Zumindest nicht ohne weiteres. Als es dann einmal brannte, löschten die neun Nachwuchsfeuerwehrleute das Feuer...

  • Hermsdorf
  • 05.09.13
  • 481× gelesen
Vereine
Vereinsvorsitzender Michael Ludwig (li) und Bürgermeister Frank Wiedenhöft bringen gemeinsam das Kennzeichen am neuen Einsatzfahrzeug vom Typ "Mungo" an. Dieses Fahrzeug bekamen die St. Gangloffer von ihrer Partnerfeuerwehr Gangloff/Pfalz geschenkt.
9 Bilder

St. Gangloffer Wehr lud zum Tag der offenen Tür - gleichzeitig Codierte die PI Stadtroda Fahrräder

Leider sehr wenig Zuspruch erhielt die St. Gangloffer Feuerwehr am Sonnabend zum Tag der offenen Tür. An diesem Tag war die Polizeiinspektion Stadtroda vor Ort, codierte Fahrräder und brachte auch in Infomobil samt Berater mit. Das wollte die Feuerwehr nutzen, um mit einem Tag der offenen Tür auf die eigene Arbeit aufmerksam zu machen, klinkte sich mit ein. So zumindest lautete der Plan von Ortsbrandmeister Ralf Wakke und Feuerwehrvereinsvorsitzenden Michael Ludwig. Doch letztlich...

  • Hermsdorf
  • 23.08.13
  • 361× gelesen
Kultur
Den Tag der offenen Tür nutzt Steffen Stark, um Zielübungen mit der Kübelspritze zu machen. Am Sonnabend lud die Freiwillige Feuerwehr Hermsdorf zum Tag der offenen Tür ein.
5 Bilder

Hermsdorfer Feuerwehr lockte mit Tag der offenen Tür wieder viele Gäste an

Wieder einmal war die Gulaschkanone des Hermsdorfer Feuerwehrvereins ein magischer Anziehungspunkt. „Halb Hermsdorf schien sich am Sonnabend auf uns verlassen zu haben. Um 13.00 Uhr war die letzte Portion Suppe verkauft“ berichtet Silvio Bauer, der Vorsitzende des Feuerwehrvereins. Ebenso gut kam aber auch der Auftritt der „Rungsendorfer Pflichtfeuerwehr“ an. Da konnte das Publikum herzhaft lachen, wurde mit erhobenen Zeigefinger dennoch auf die Notwendigkeit der Feuerwehr hingewiesen. Eine...

  • Hermsdorf
  • 28.05.13
  • 520× gelesen
Kultur
Birgit Böttger ist "Herrin" über zahllose Kostüme des Theaters Gera-Altenburg - hier im Fundus mit einem Barockkleid aus dem Theaterstück "Amadeus".
5 Bilder

Tag der offenen Tür im Theater Gera

Theater&Philharmonie Thüringen öffnet am 1. Mai wieder seine Türen für neugierige Besucher. Von 11 bis 17 Uhr gibt es, bei freiem Eintritt für Kinder und zu einem obligatorischen Euro für Erwachsene, viel zu entdecken. Die Termine: 11.15 Uhr Begrüßung auf der Hauptbühne durch Generalintendant Kay Kuntze bis 13.30 Uhr bleiben Bühne und Zuschauerraum für die Besucher begehbar 14.00 Uhr Bühnentechnik-Show mit Licht, Ton und Pyrotechnik. Ab ab 16.00 Uhr besteht aber die Möglichkeit, der...

  • Gera
  • 23.04.13
  • 592× gelesen
Leute
die Talentshow durfte nicht fehlen
5 Bilder

20 Jahre Holzland-Gymnasium Hermsdorf

Hermsdorfer Schule öffnete auch dieses Mal ihre Tore zum Tag der offenen Tür Am vergangenen Samstag – den 25. Februar - fand der sich jährlich wiederholende Tag der offenen Tür des Holzland-Gymnasiums Hermsdorf statt. Die Schule feierte dabei ihr 20-jähriges Bestehen als Gymnasium. Mit einem vielseitigen Rahmenprogramm konnte die Schule zahlreiche Neugierige – darunter auch mögliche zukünftige Gymnasiasten - zu sich locken. Gezeigt wurden unter anderem Yoga-Übungen der sportbegeisterten...

  • Hermsdorf
  • 01.03.12
  • 901× gelesen
Leute
Das Theater bot einen kleinen Einblick in den lernstoff der Gymnasiasten
10 Bilder

Tag der offenen Tür im Stadtrodaer Johann-Heinrich Pestalozzi-Gymnasium wurde sehr gut angenommen

Stadtroda. Volles Haus verzeichnete das Stadtrodaer Johann-Heinrich-Pestalozzi-Gymnasium am Sonnabend Vormittag zum Tag der offenen Tür. „Hier Highlights heraus zu filtern ist nicht leicht“ meint Schulleiterin Evelyn Hutschenreuther und erläutert: „in nahezu allen Klassenräumen gibt es etwas zu sehen. Von der Vorstellung einer Seminarfacharbeit über Chemie zum anfassen bis hin zum Lernen der verschiedenen Klassen gestaltet sich der Vormittag alles andere als langweilig. Da kann man sich...

  • Hermsdorf
  • 27.02.12
  • 756× gelesen
Kultur
Das Polizeimusikcorps Thüringen unterhielt in den Vormittagsstunden die Besucher im kurzfristig organisierten Festzelt.
29 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Autobahnpolizei Hermsdorfer Kreuz trotz miesen Wetters ein voller Erfolg

Hermsdorf. „Mit einem so großem Besucheransturm haben wir, angesichts des Wetters, gar nicht gerechnet“ meint der stellvertretende Dienststellenleiter der Autobahnpolizei Hermsdorfer Kreuz, Polizeihauptkommissar Werner Bloch. „Es macht uns aber sehr stolz, dass sich alle unsere Partner zum Tag der offenen Tür präsentieren. Das Vertrauensverhältnis zwischen Polizei und Bevölkerung soll mit dieser Aktion gestärkt werden - und das scheint auch gelungen zu sein“ so Bloch. Im gesamten...

  • Hermsdorf
  • 10.10.11
  • 1.901× gelesen
Kultur
20 Bilder

Blick hinter die Kulissen des KuK zum Tag der offenen Tür

Am Sonntag, dem 9. Oktober, wird von 14 bis 18 Uhr zum Tag der offenen Tür ins Kultur- und Kongresszentrum Gera (KuK) eingeladen. Es finden Hausführungen mit Blick hinter die Kulissen, Vortrag und Führungen zur Bildwand „Lied des Lebens“ mit dem Künstler Einhard Hopfe statt. Der Tanzkreis „Brillant“ Gera e.V. und die Ballett-Klasse der Musik- und Kunstschule „Heinrich Schütz“ werden im Großen Saal auftreten. Des Weiteren gibt es musikalische Unterhaltung mit der Köstritzer Jazzband und eine...

  • Gera
  • 04.10.11
  • 704× gelesen
Politik
Die Ergotherapeuten Christin Viererbe und Sebastian Herrmann (hi.) mit Tagesstättenbesucherin Silke und deren Tochter.
3 Bilder

Teilhaben am ganz normalen Leben

Aktion Mensch unterstützt Tagesstätte des Reha-Zentrums Stadtroda Die Besucher, die der Einladung anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Rehabilitations-Zentrums Stadtroda gefolgt waren, nahmen an diesem Tag auch das Angebot von Sebastian Herrmann und Christin Viererbe gern wahr, die Tagesstätte zu besuchen, in der die beiden Ergotherapeuten 14 Besucher betreuen. Diese ist das „jüngste Kind“ des Reha-Zentrums und zog erst kürzlich aus der Roda-Werkstatt in ein größeres Domizil in der...

  • Hermsdorf
  • 13.07.11
  • 445× gelesen
Leute
Für die Versorgung beim Tag der offenen Tür  in der Friedensschule Hermsdorf waren die Eltern zuständig. Fruchtspieße (Foto) waren der Renner.
13 Bilder

Hermsdorfer Friedensschule lud zum Tag der offenen Tür ein

Hermsdorf. Den Tag der offenen Tür in der Friedensschule Hermsdorf gestalteten Schüler, Lehrer und Eltern zu einer überaus gelungenen Sache. So zumindest schätzt Schulleiterin Kathrin Lösche den Verlauf des Sonnabend Vormittag ein. Neben diversen Geschicklichkeitsparcours auf dem Pausenhof war auch die Polizeiinspektion Stadtroda mit einem Streifenwagen vor Ort. Nachdem das Eis zwischen Polizei und Schülern gebrochen war, fragten die Knirpse den beiden Beamten Löcher in den Bauch, testeten...

  • Hermsdorf
  • 19.06.11
  • 1.317× gelesen
Politik
Groß und Klein freut sich über die schicke Spielzeugeisenbahn, die nun im Garten der Renner
bei den Knirpsen ist...

Großer Bahnhof im Knirpsenland

Bad Klosterlausnitz.Herrliches Sonnenwetter am Samstag, die Eisenbahn war diesmal pünktlich - nur Thüringens Verkehrsminister Christian Carius verspätete sich etwas... Doch böse war ihm deswegen keiner der am „Tag der offenen Tür“ in die AWO-Kita „Knirpsenland“ gekommenen Kinder, Eltern, Gemeinderäte, neugierigen Einwohnern und Gästen. Denn er kam nicht mit leeren Händen: 2000 Euro aus Lottomitteln des Landes hatte er im Gepäck - für die hübsche, bunte Eisenbahn im Garten der Einrichtung....

  • Hermsdorf
  • 11.05.11
  • 287× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.