Alles zum Thema Tag des Baumes

Beiträge zum Thema Tag des Baumes

Natur
Nach dem Einsetzen müssen die Setzlinge gut gewässert werden.
29 Bilder

Baumpflanzaktion im Naturpark
Schüler der Naturschule bepflanzen Windbruchfläche mit jungen Laubbäumen

Einen Tag nach dem "Tag des Baumes" haben die Kinder der Naturparkschule Leutenberg 30 Laubbäume im Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Oberer Saale gepflanzt. Zuvor hatten Mitarbeite des Naturparks für den Transport der Setzlinge und der Pflanzerde an eine vom Windbruch betroffene Stelle am Löhmberg gesorgt sowie Löcher für die jungen Bäumchen ausgehoben. Zum Pflanztag rückten alle 57 Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium und Mitarbeiter der Naturschule an. Auch einige Eltern und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.04.18
  • 108× gelesen
Natur

Kalenderblatt 25. April
Tag des Baumes

Schon gewusst ..., dass heute der Tag des Baumes ist? Beschlossen von den Vereinten Nationen am 27. November 1951, wurde in Deutschland erstmals am 25. April 1952 der "Tag des Baumes" begangen. Seitdem finden jedes Jahr an diesem Tag Baumpflanzaktionen und Feierstunden statt, die an die Bedeutung des Waldes für Menschen, Tiere und nicht zuletzt auch für die Wirtschaft erinnern.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 25.04.18
  • 25× gelesen
Natur
Einer der imposantesten Bäume von Gera: Die Kalte Eiche

Altehrwürdige Kalte Eiche. Tag des Baumes am 25. April

Es ist kaum zu fassen: Den 30-jährigen Krieg hat sie erlebt, den deutsch-französischen Krieg, die beiden Weltkriege. Nicht nur schreckliche Momente haben sich rund um die Kalte Eiche abgespielt. Sie hat Wanderern von Gera-Ernsee nach Frankenthal Schatten gespendet. Und wer weiß, welcher Urahn sich hier schon zum Schäferstündchen verabredet hat? Dieses Geheimnis wird die Kalte Eiche nicht preisgeben. Genau weiß man es nicht, um die 500 Jahre ist die Kalte Eiche alt. Sie war einer der ersten...

  • Gera
  • 22.04.15
  • 427× gelesen
  •  3