Alles zum Thema Tannenbaum

Beiträge zum Thema Tannenbaum

Ratgeber
Die Gurke am Weihnachtsbaum ist nicht leicht zu finden. Daher winkt dem Entdecker auch ein zusätzliches Geschenk.
2 Bilder

Nur eine Frage:
Kommt die Weihnachtsgurke aus Thüringen?

Eine Gurke im Baum - stammt dieser vermeintliche US-Trend ursprünglich aus Thüringen? Schließlich ist Lauscha die Heimat des gläsernen Baumschmucks. Die Antwort weiß Michael Haberland, Lauschaer Kunstglasbläser in vierter Generation und Hersteller von figürlichem Christbaumschmuck. Auf die Frage, woher die Gurke als gläserner Weihnachtsschmuck stammt, gibt es wohl keine eindeutige Antwort. Vor vielen Jahren recherchierte dazu eine Berliner Zeitung auch bei uns im Unternehmen. Sie stieß auf...

  • Erfurt
  • 12.12.17
  • 257× gelesen
Kultur
Luther im Kreise seiner Familie, Weihnachten 1536
Carl August Schwerdgeburth, Stahlradierung, 1862
© Stiftung Luthergedenkstätten in Sachsen-Anhalt
2 Bilder

Luther dekoriert mit Kirschzweigen statt Tannengrün

„Luthers Impulse sind bis heute in der Kirche und in den Weihnachtsstuben der Menschen zu finden“, sagt Dr. Thomas A. Seidel, Reformationsbeauftragter der Thüringer Landesregierung. So stellt man sich Weihnachten vor! Die Stube erstrahlt im warmen Kerzenlicht. Der Vater sitzt unter der geschmückten Tanne. Die Kinder liebkosen ihn oder spielen brav. Seine Frau, dem Arm auf seiner Schulter, schaut zu ihm auf. Das Bild zeigt Familie Luther an einem Weihnachtsabend. „Ganz genau weiß man...

  • Weimar
  • 23.12.16
  • 60× gelesen
Vereine
63 Bilder

... und sie brennen lichterloh! Bilder von der Tannenbaumverbrennung in Greiz

In der Advents- und Weihnachtszeit schmückten sie die heimischen Wohnstuben und verbreiteten heimeligen Lichterschein. Am heutigen 9. Januar wurden sie selbst ein Opfer der Flammen. Zur Tannenbaumverbrennung hatte der Feuerwehrverein wieder an den Platz an der Oskar-Sala-Straße Nahe der Weißen Elster eingeladen und hunderte Greizer kamen, um ihre Weihnachtsbäume dem Feuer preis zu geben. Hier einige Bilder von dem Spektakel.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.01.16
  • 223× gelesen
Kultur
2 Bilder

"Orangen-Tannenbaum" zum Weihnachtsmarkt in der Orangerie

Der Weihnachtsmarkt in der Oangerie war wieder sehr liebevoll und geschmackvoll gestaltet. So muss ein Weihnachtsmarkt sein. Dabei stand im Mittelpunkt ein wunderschöner Tannenbaum mit lauter Plüsch-Apfelsinen welche die Maskottchen der Orangerie sind und dessen Erlös der weiteren Restaurierung der wunderschönen Anlage und den historischen Gewächshäusern zu Gute kommt.

  • Gotha
  • 17.12.15
  • 50× gelesen
Natur

Weihnachtsbaum möchte Leben

Bereits nach dem 6. Januar verschwinden die meisten Weihnachtsbäume aus den Haushalten, einige wenige haben die Chance sich bis in den Februar, Maria Lichtmess, zu präsentieren. Doch in diesem Jahr können wir uns noch nicht so richtig von unserer Tanne trennen. Aus Platzgründen ist sie mittlerweile auf den Balkon umgezogen und wurde abgeschmückt. An den Ästen haben sich zahlreiche junge Triebe im hellen Grün gebildet. Die Pflege unterscheidet sich zu der im vorigen Jahr eigentlich...

  • Eisenach
  • 18.02.15
  • 116× gelesen
Kultur
Alle Jahre wieder - Weihnachtsprogramm für die Senioren des Ortes
3 Bilder

THEPRA Förderschüler mit Weihnachtsprogramm für Senioren

Ist es schon wieder so weit? Ja, wenn die Schüler des THEPRA Förderzentrums „Am Fernebach“ ihr Weihnachtsprogramm proben, ist das ein sicheres Zeichen, dass bald Weihnachten ist. Die Ersten, die sich daran erfreuten, waren kürzlich wieder die Bruchstedter Senioren. Ein rundes Dutzend war der Einladung der Schule gefolgt und verstärkte die Kinderstimmen bei den traditionellen Weihnachtsliedern. Von „Schneeflöckchen, Weißröckchen“, über „Bald nun ist Weihnachtszeit“ bis zum abschließenden...

  • Mühlhausen
  • 03.12.14
  • 139× gelesen
Kultur
Heidrum Meißgeier schmückt alljährlich den Weihnachtsbaum im Romantikerhaus.
3 Bilder

Baum mit Naschwerk

„Früher war mehr Lametta“, heißt eine Geschichtensammlung, die gern zum Fest verschenkt wird. Dem möchte man entgegensetzen: Früher war nie Lametta. Den Beweis tritt das Romantikerhaus in Jena an. Hier wird seit Jahren in der Adventszeit ein Weihnachtssalon eingerichtet, der davon erzählt, wie die Frühromantiker in Jena das Weihnachtsfest gefeiert haben. Da hingen Rosinenketten am Baum und Nüsse, gern auch viele Äpfel. Es war üblich, die Tanne mit Naschwerk und Spielzeug zu behängen....

  • Jena
  • 12.12.13
  • 149× gelesen
Kultur
Julius im Weihnachtsmannkostüm ist von der kleinen Tanne begeistert. Foto: Deutschland

Die Tanne wächst mit - Der erste Weihnachtsbaum und ein besonderer Spaziergang

Weihnachtstraditionen werden fleißig geflegt. Beispielsweise stellen sich einige Familien nur einen selbst gefällten Tannenbaum ins Wohnzimmer. Bei anderen kommt nur selbst gebastelter Weihnachtsschmuck an den Baum. Und es soll auch welche geben, die auf einen Weihnachtsbaum gern verzichten. Für Susann Buttke und Christian Rohe aus Kölleda kommt das gar nicht in Frage. Bei ihnen beginnt sogar mit ihrem allerersten gemeinsamen Weihnachtsbaum eine kleine Tradition. Ihr Sohn Julius ist acht...

  • Sömmerda
  • 21.12.11
  • 1.113× gelesen
  •  3
Kultur

Mein Adventskalender - Türchen 18

Advent, Advent... Jeden Tag bis Heiligabend öffnet sich auf dem BürgerPortal ein Türchen. Dahinter verbirgt sich Sinnliches, Lustiges, Nachdenkliches und Frivoles über die Advents- und Weihnachtszeit. Liebe BürgerReporter und Gäste auf meinAnzeiger.de, eine friedliche Vorweihnachtszeit und öffnet fleißig mit! Mein(e) Frage liebe BürgerReporter: Wieviel Nadeln hat ca. ein durchchnittlicher Tannenbaum (Höhe 1,80 m)? a) 280.000 b) 365.000 c) 410.000...

  • Erfurt
  • 18.12.11
  • 315× gelesen
  •  19