Technikschau

Beiträge zum Thema Technikschau

Ratgeber
 Seit letzten Sommer hat Hyundaiden Nexo im Programm, der umweltfreundlich mit Wasserstoff unterwegs ist.

Mobilität und Technik
Umweltfreundlich mit Wasserstoff unterwegs, macht Laden an der Steckdose überflüssig

(TRD) Pressedienst Blog News Portal (TRD/MID) Alternative Antriebe befinden sich auf der Überholspur. Elektroautos legen in Deutschland bei den Verkaufszahlen stetig zu. Aber auch mit der Brennstoffzellen-Technologie geht es bergauf. Einer der Vorreiter auf diesem Gebiet ist Hyundai. Der koreanische Automobilhersteller präsentierte bereits 2013 das weltweit erste Brennstoffzellenfahrzeug den ix35 Fuel Cell. Seit Sommer 2018 hat Hyundai in Deutschland den Nexo im Programm, der ebenfalls...

  • Erfurt
  • 24.01.19
  • 35× gelesen
Leute
Kamerad Walter Tischer vor dem altehrwürdigen Feuerwehr-Mercedes

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Katzhütte

Zu einem Höhepunkt gestaltete sich am 1. Mai der Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Katzhütte. Zahlreiche Gäste konnten begrüßt werden: Kreisbrandinspektor Frank Thomzyk, Dietmar Karnitzschky vom Kreisfeuerwehrverband Saale-Schwarza, Kreisbrandmeister Frank Breuer, Abordnungen der Feuerwehren von Oelze und Goldisthal mit ihren Einsatzfahrzeugen und die Bergwacht Meuselbach. Zu Beginn wurde ein Mann geehrt, der der Feuerwehr 60 Jahre lang die Treue gehalten hat. Kamerad...

  • Saalfeld
  • 05.05.15
  • 117× gelesen
Leute
Viele, viele Besucher
5 Bilder

3. Ikarus-Treffen in Sachsen

Hartmannsdorf. Ein bis auf den letzten Stehplatz belegter gelber „Schlenki“ vom „Nahverkehr Karl-Marx-Stadt“ mit „Stollberger Str./Südring“ in der Zielanzeige und ein Volkspolizist im ABV-Design, der per Dreiseitensperrung mittels schwarz-weißem leuchtendem Regulierungsstab den Verkehr zum Festplatz am Braugut und der Brauerei Hartmannsdorf regulierte – das war nur das äußere Erscheinungsbild des 3. Ikarus-Treffens, das am Pfingstsamstag in Hartmannsdorf nördlich Chemnitz stattfand. Dank der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.05.13
  • 429× gelesen
Kultur
Am Kindertag richtig austoben und viel Spaß
haben. Foto: H. Berse /pixelio.de

Kinder können am 1. Juni viel erleben

WEIMAR: In der Innenstadt wird es für Kinder einen kunterbunten Aktionstag geben. Bereits am 31. Mai werden in der Schillerstraße, am Frauenplan und am Riesen über 30 Stationen aufgebaut. „Spiele von A bis Z“ heißt das diesjährige Thema. Jungen und Mädchen können alte und neue Spiele ausprobieren, knifflige Aufgaben lösen, zahlreiche Bastelstände besuchen und sich natürlich auch kräftig austoben. Alle Angebote sind kostenfrei. Ein großes Dschungel­labyrinth dürfen Kinder am 1. Juni, von 12 bis...

  • Weimar
  • 22.05.13
  • 84× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.