Alles zum Thema Technische Universität

Beiträge zum Thema Technische Universität

Ratgeber
Gibt es Bäume, in die Blitze häufiger einschlagen als in andere? Und sind dies wirklich Buchen, die man deshalb suchen sollte?
2 Bilder

Nur eine Frage:
Soll ich bei Gewitter wirklich ­Buchen suchen?

Gibt es Bäume, in die Blitze nicht oder nur selten einschlagen? Und falls ja: Sind dies wirklich Buchen? Die Antwort weiß Prof. Dr. Michael Rock von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik an der Technischen Universität Ilmenau. Sein Fachgebiet sind Blitz- und Überspannungsschutz. Er ist Vorsitzender des Ausschusses für Blitzschutz und Blitzforschung (ABB) im Verband der Elektrotechnik (VDE). Bei Gewitter rät der Volksmund: Eichen sollst du weichen, Buchen sollst du suchen....

  • Ilmenau
  • 20.10.17
  • 63× gelesen
Leute
Uni-Pressesprecher Marco Frezzella ist ein kompetenter Ansprechpartner, bei Fragen rund um die TU Ilmenau. Foto: Andreas Abendroth

Das Campus-Gespräch: Technische Universität ist der Motor der Stadt Ilmenau

Das Campus-Gespräch Marco Frezzella von der TU Ilmenau gewährt Einblicke Von Andreas Abendroth Die Technische Universität Ilmenau ist der Motor der Goethe- und Schillerstadt, hält diese jung. Hier wird nicht nur gepaukt, sondern von hier aus finden innovative Ideen ihren Weg rund um din Globus. Einen kleinen Einblick hinter die „Studienmauern“ gewährte mir Marco Frezzella im Campus-Gespräch. Wo reiht sich die TU im Ranking der deutschen Universitäten ein? Das Centrum für...

  • Saalfeld
  • 16.06.14
  • 267× gelesen
Sport
Die Unihockey-Mannschaft der TU Ilmenau beim Training.
4 Bilder

Jagd auf 26 Gramm Polyethylen: TU-Studenten richten am dritten Adventswochenende ein Unihockeyturnier aus und treten mit zwei eigenen Mannschaften an

Unihockey, auch Floorball genannt, ist kein Sport für Einzelkämpfer. Während des Stockballspiels aus Skandinavien wird unter den Spielern ständig kommuniziert. Julia Eichelsbacher liebt diesen Sport. Dieses Auspowern, bis an die Grenzen der körperlichen Belastbarkeit gehen. Seit einem Jahr steigt die Wirtschaftsingenieurstudentin zweimal die Woche in ihre leichten Sportklamotten, um in der Campussporthalle der TU Ilmenau mit ihren Teamkollegen rasant einem 23 Gramm schweren Polyethylen-Ball...

  • Arnstadt
  • 06.12.13
  • 283× gelesen
Leute
Auf dem Tisch von Sekretärin Simone Gutsche landen die Anliegen vieler Mitarbeiter.

Mit einem Lächeln

von Dietmar Mansfeld Arbeit ist das halbe Leben. Grund genug für den Allgemeinen Anzeiger, einen Blick auf Thüringer Schreibtische zu werfen. Sind Sie nur im Chaos kreativ? Mögen Sie‘s praktisch oder persönlich? Dudelt das Radio, nervt der Kollege? In der Serie „Mein Büro“ erzählen Sie uns, was Sie motiviert, ärgert und was Ihr Arbeitsplatz über Sie verrät. Heute: Simone Gutsche, (29), Sekretärin aus Ilmenau „An diesem Schreibtisch im Zentrum für Mikro- und Nano-Technologien (ZMN)...

  • Ilmenau
  • 26.09.12
  • 1.476× gelesen
Leute
In der ersten Halbzeit noch verhaltener Frohsinn, erst nach der Pause gab es Grund zum Jubeln.
8 Bilder

Public Viewing - Deutschland im Fußballfieber

In Ilmenau lädt die Technische Universität zum Public Viewing auf die Mensawiese ein. Studenten, Mitarbeiter und Gäste sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen. Und wo schauen Sie Fußball? Stellen Sie Ihre Fotos mit einer kurzen Erklärung bei uns ein.

  • Ilmenau
  • 13.06.12
  • 330× gelesen
Leute
Herzlich willkommen zur Sommerakademie.
2 Bilder

Jetzt anmelden zur Sommeruniversität der TU Ilmenau für Schülerinnen!

Bei der Sommeruniversität der Technischen Universität Ilmenau für Schülerinnen erhalten interessierte junge Frauen vom 20. bis zum 24. August spannende Einblicke in technisch-naturwissenschaftlichen Studienfächer. Das Schnupperstudium bietet Mädchen der Klassen 10 bis 13 aus allen Bundesländern eine Woche lang Einblicke in die MINT-Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Anmeldungen sind ab sofort bei der Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik unter...

  • Ilmenau
  • 13.06.12
  • 129× gelesen
Sport
Entspannt: Susanne Bergmann ist gut in Form und freut sich auf ihre sportlichen Einsätze im Mai und Juni: Rennsteiglauf und Ilmenauer Team-Triathlon. „Ohne Sport könnte ich nicht leben“, sagt die Ilmenauerin.

"Ich bin ein Wettkampftyp!"

Sportlich aktiv ist Susanne Bergmann, seit sie denken kann. „Ohne Sport”, sagt sie, „könnte ich gar nicht leben”. In der Schule interessierte sich die heute 49-Jährige beizeiten für Leichtathletik, und es gab kaum einen Urlaub, der nicht von Bewegung und Aktion geprägt war. Mit ihrer eigenen Familie hält es Susanne Bergmann genauso. „Der Winter ist unsere Hauptsaison”, erzählt die durchtrainierte Frau. „Mein Mann und ich fahren leidenschaftlich gern Ski.” Im Sommer wird Rad gefahren, gelaufen,...

  • Ilmenau
  • 10.05.12
  • 557× gelesen
  •  5
Ratgeber
Viele Mädchen haben falsche Vorstellungen von naturwissenschaftlichen Berufen.
2 Bilder

TU Ilmenau: Berührungsangst verlieren – MINT studieren - Anmeldeschluss für CampusTour am 12. März

Für die CampusThüringenTour in den Osterferien vom 9. bis 13. April 2012 können sich Schülerinnen der Klassen 10 bis 13 ab sofort anmelden. Die Teilnehmerinnen aus dem gesamten Bundesgebiet lernen zukunftsweisende Studienfächer aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) an sieben Thüringer Hochschulen kennen: Die Universitäten in Ilmenau, Jena und Weimar und die Fachhochschulen in Erfurt, Jena, Nordhausen und Schmalkalden. Die Mädchen erhalten exklusive...

  • Arnstadt
  • 17.02.12
  • 284× gelesen
Leute
Jugend forscht bald in Ilmenau.

Uns gefällt, was Du im Kopf hast! 88 Schülerinnen und Schüler sind am 22. und 23. Februar zu Gast beim Regionalwettbewerb Jugend forscht in Ilmenau

Erstmals wird der Regionalwettbewerb Nordthüringen von „Jugend forscht“ und „Schüler experimentieren“ im Ilm-Kreis an der Technischen Universität Ilmenau ausgetragen. Im Foyer des Humboldtbaus werden am 22. Februar die 43 Einzel- und Gruppenarbeiten von insgesamt 88 Schülerinnen und Schülern aus dem Nordthüringer Raum, so aus Sömmerda, Apolda, Nordhausen, und vom Gymnasium Goetheschule Ilmenau vorgestellt und verteidigt. Dabei stellen die jungen Forscher ihre Arbeiten in zwei Wettbewerben vor....

  • Ilmenau
  • 17.02.12
  • 304× gelesen
Leute

Ranking: Maschinenbaustudium an der TU Ilmenau exzellent

Das Maschinenbaustudium an der Technischen Universität Ilmenau gehört nach einem Ranking des CHE gemeinnützigen Centrums für Hochschulentwicklung zu den sieben Besten Deutschlands. In dem Vergleich von 30 deutschen Hochschulen war die TU Ilmenau bei der so genannten „Studierendenorientierung“ in der Spitzengruppe der sieben Besten. Um bei der Studierendenorientierung ein Spitzenergebnis zu erzielen, mussten die Hochschulen in mindestens drei der vier Kriterien in der Spitzengruppe landen. Die...

  • Ilmenau
  • 13.12.11
  • 271× gelesen
Politik
Daumen hoch für die Goetheschule: v.l. Tankred Schipanski, Annette Schavan und Uni-Rektor Peter Scharff.
29 Bilder

Dreißig Jahre Spezialklassen der Goetheschule Ilmenau - zwischen Rechenstab und Laptop

„Am Anfang war die Idee mit den Spezialklassen nur ein Konzept, von dem niemand wusste, ob es aufgehen würde. Heute kommt die Bundesministerin für Bildung und Forschung, um ihre Referenz zu erweisen“. – Mit Lob für die Goetheschule sparte Prof. Peter Scharff, Rektor der Technischen Universität Ilmenau, am Freitag nicht. Für das 30-jährige Jubiläum der Spezialklassen an dem renommierten Gymnasium stellte er sein Haus zur Verfügung. Unter den Gästen Bundesministerin Prof. Annette Schavan. Stets...

  • Ilmenau
  • 08.11.11
  • 731× gelesen
  •  23
Kultur
Der Humboldtbau wird auch beim 56. IWK der TU Ilmenau vom 12. bis 16. September wieder Zentrum der wissenschaftlichen Diskussion sein.

56. IWK: Internationale Wissenschaftler diskutieren Innovationen im Maschinenbau

„Innovation in Mechanical Engineering - Shaping the Future“ - „Innovation im Maschinenbau - Gestaltung der Zukunft“ ist das Thema des diesjährigen 56. Internationalen Wissenschaftlichen Kolloquiums (IWK) der TU Ilmenau vom 12. bis 16. September 2011. Das Ilmenauer IWK hat sich im Laufe seines mehr als 50-jährigen Bestehens zu einem weltweiten Markenzeichen mit hohem internationalen Ansehen entwickelt. Dies wird auch in diesem Jahr mit 200 renommierten Teilnehmern aus 21 Ländern und 166...

  • Arnstadt
  • 07.09.11
  • 276× gelesen
Ratgeber
Versuch im Labor für Blitz- und Überspannungsschutz
2 Bilder

TU Ilmenau: Berufung auf Stiftungsprofessur „Blitz- und Überspannungsschutz“

Die Technische Universität Ilmenau beruft am 3. August Dr. Michael Rock auf die Stiftungsprofessur „Blitz- und Überspannungsschutz“. Die Stiftungsprofessur wird künftig Grundlagenforschung betreiben und moderne Verfahren, Technologien und Materialien zum Schutz vor Blitzeinschlag und Überspannungsschäden entwickeln. Stifter der Professur ist das bayerische Unternehmen DEHN + SÖHNE GmbH & Co. KG. Die TU Ilmenau arbeitet seit mehr als 20 Jahren mit dem in Deutschland führenden Unternehmen...

  • Arnstadt
  • 19.07.11
  • 494× gelesen
Ratgeber
Drahtlose Kommunikationssysteme stehen im Fokus einer Sommerakademie der TU Ilmenau

TU Ilmenau erforscht mit jungen Wissenschaftlern aus der ganzen Welt drahtlose Kommunikationssysteme

Die Technische Universität Ilmenau führt noch bis 30. Juli eine Sommerakademie zum Thema „Drahtlose Kommunikationssysteme: Neue Technologien und Herausforderungen für die Forschung“ („Wireless Communications: New Technologies and Research Challenges“) durch. Zur Teilnahme an der Akademie hatten sich 140 junge Wissenschaftler und fortgeschrittene Studierende aus der ganzen Welt beworben, die bereits ein Masterstudium mit dem Schwerpunkt drahtlose Kommunikationssysteme abgeschlossen haben und ein...

  • Arnstadt
  • 19.07.11
  • 223× gelesen
Leute
Alexander Fritsch, Student der Technischen Universität Ilmenau, gewinnt den Förderpreis der Thüringer Landesmedienanstalt.

Student der TU Ilmenau gewinnt Förderpreis der Thüringer Landesmedienanstalt

Ein Student der Technischen Universität Ilmenau hat den diesjährigen Förderpreis der Thüringer Landesmedienanstalt für die beste Abschlussarbeit „Medien“ gewonnen. Der Absolvent Alexander Fritsch, der am Institut für Medien und Kommunikationswissenschaft studiert, erhielt den mit 1000 Euro dotierten Förderpreis für seine Diplomarbeit mit dem Titel „Implementing Specific Principles of Global Public Relations: The Case of International Non-governmental Organizations“. Darin erforscht er, welche...

  • Arnstadt
  • 13.07.11
  • 395× gelesen
Politik

Medientalk zum Thema Ehrenamt

Am 30. Juni findet im Audimax der Technischen Universität Ilmenau der inzwischen fünfte MEDIENTALK statt. Ab 20 Uhr diskutieren sechs Referenten darüber, welcher Stellenwert dem ehrenamtlichen Engagement in der heutigen Berufswelt zukommt. Während Personalchefs oft ausgezeichnete Noten in Kombination mit außeruniversitärem Engagement suchen, fühlen sich Studierende von diesen Anforderungen überfordert. Gute Noten, Engagement und ein Studium in Regelstudienzeit sind für sie nur schwer unter...

  • Arnstadt
  • 29.06.11
  • 316× gelesen
Leute
Bei den Ferienkursen der TU Ilmenau haben die Jungen und Mädchen immer viel Spaß.

Ferienkurs an der Uni

Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 bis 7 der Gymnasien können in der ersten Ferienwoche an der Technischen Universität Ilmenau nach Herzenslust LEGO-Mindstorms Roboter programmieren und konstruieren. Das Roberta Regionalzentrum bietet vom 11. bis 15. Juli einen Ferienkurs an, in dem die Schüler jeweils von 9.30 bis 14.30 Uhr vorgegebene Aufgaben erledigen. Da sie sich auch eigene Aufgaben stellen können, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. In die LEGO-Roboter lassen sich...

  • Arnstadt
  • 28.06.11
  • 287× gelesen
Politik
Der Zuse-Bau von innen.

TU Ilmenau nimmt Fakultätsneubau für Informatik und Automatisierung in Betrieb

Nach dreijähriger Bauzeit wird am 30. Juni der Neubau des Fakultätsgebäudes für Informatik und Automatisierung auf dem Campus der Technischen Universität Ilmenau offiziell in Betrieb genommen. Der „Zusebau“ ist benannt nach Professor Konrad Zuse, der mit der Entwicklung des „Z3“ als Erfinder des modernen Computers gilt. Er hielt sich mehrfach in Ilmenau auf, zuletzt nahm er im Jahr 1995 kurz vor seinem Tod im Alter von 85 Jahren am internationalen Studententreffen der TU Ilmenau ISWI teil....

  • Arnstadt
  • 27.06.11
  • 565× gelesen