Thüringen

Beiträge zum Thema Thüringen

Ratgeber
In Bernterode bei Worbis können Radwanderer bei schöner Fernsicht eine Pause einlegen.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Radtour durch das Wippertal

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Diese Tour führt von Leinefelde nach Nordhausen durch das Tal der Wipper. Empfohlen wird sie von Lothar Burkhardt vom ADFC Thüringen. WEG-Start: Wir starten am Bahnhof Leinefelde Richtung Osten. Für alle, die nicht mit dem ÖPNV anreisen, gibt es dort auch kostenpflichtige Parkplätze. WEG-Ziel: Die Tour endet in Nordhausen. Eine direkte Zugverbindung zurück nach Leinefelde ist...

  • Nordhausen
  • 15.10.19
  • 25× gelesen
Politik

Der Luchs für Thüringen

„Vor rund 200 Jahren waren die scheuen Luchse auch in den Wäldern Thüringens zu Haus. Nach gnadenloser Verfolgung waren sie am Ende ausgerottet. Bis heute ist es für die größte europäische Katze schwer wieder Fuß zu fassen. Der Straßenverkehr und die Wilderei sind der Hauptgrund. Um die vorhandenen Luchspopulationen wieder räumlich miteinander zu verbinden bedarf es viel Einsatz. Daher muss Thüringen auf Grund seiner geografischen Lage zwischen zwei bedeutenden Waldgebieten zum Mittelpunkt für...

  • Eisenach
  • 15.10.19
  • 16× gelesen
Kultur

Live Musik mit Junimond und Shawue
Songs von Ton Steine Scherben, Rio Reiser und handgemachter Folkrock

Live Musik Konzert Junimond & Shawue Sa. 26.10.19 Wotufa-Saal Neustadt Beginn 21.00 Uhr  Einlass 20.00 Uhr Ton Steine Scherben schufen Revoluzzersongs, wie „Keine Macht für Niemand“, den „Rauch-Haus-Song“, „König von Deutschland“ oder „Alles Lüge“. Ihr Frontmann Rio Reiser schrieb aber auch wunderschone Balladen, wie „Junimond“ oder „Für immer und Dich“. Rio Reiser starb 1996. Sein Vermächtnis und seine Lieder leben weiter. Die Band „Kirsche & Co“, hat ihm zu Ehren das Projekt...

  • Pößneck
  • 14.10.19
  • 49× gelesen
Leute
3 Bilder

Halloween für Kinder
Es gruselt wieder in der Morassina, alle Geister zeigen sich

27.10.2019, ab 15 Uhr In der Morassina gruselt es wieder. Halloween für Kinder. Alle Geister der Morassina zeigen sich. Mit dabei ist der Weihnachtsmann, natürlich die Tropfsteinkönigin, die Hexe vom Hänsel und Gretel und viele kleine und große Geister. Bevor es los geht könnt Ihr Euch auch zum Gruselmonster schminken lassen und am Glücksrad drehen. Natürlich gibt es auch heiße glitschige Getränke am Lagerfeuer. Was zum Essen natürlich auch. Wir freuen uns auf...

  • Saalfeld
  • 13.10.19
  • 50× gelesen
  •  1
Politik

Keine Jagd auf‘s Tier

Zur nachstehenden PM vorab mein Kommentar: Schön, dass 37 Interessenvertreter ein Kompromiss gefunden haben. Aber: Welcher Interessenvertreter vertrat wirklich die Tiere? . . „Das umstrittene, gerade frisch vorgelegte Jagdgesetz in Thüringen kann so nicht stehenbleiben oder verabschiedet werden. Hier wird Tier-Mord gefördert und aus Reihen der CDU schallt es, Jagd sei als hohes Kulturgut mit Brauchtum anzusehen. In diesem Gesetz wird Wild als Ungeziefer betrachtet. Man ist zufrieden,...

  • Eisenach
  • 13.10.19
  • 43× gelesen
Politik

Auch wir haben Empfindungen!
Mehr Respekt an der Empfindungsfähigkeit von Tieren!

Mit zunehmendem Wissen über die Empfindungsfähigkeit wird es immer schwieriger, Praktiken zu rechtfertigen, die Tierleiden verursachen. Es ist ein zentraler Grundsatz unserer gesellschaftlichen Ordnung, dass Gleiches nach Maßgabe gleich und Ungleiches ungleich zu behandeln ist. Tierleiden ist vermeidbar. Handlungsbedarf besteht in vielen Bereichen. Nicht nur im Bereich der Tierversuche oder in der landwirtschaftlichen Massentierhaltung. Mensch und Tier haben ein wichtiges gemeinsames...

  • Eisenach
  • 12.10.19
  • 21× gelesen
Politik

Katja Kipping am 15.10. in Weimar hautnah erleben

Katja Kipping am Infostand in Weimar - kommen Sie mit der Bundesvorsitzenden der LINKEN ins Gespräch! Gemeinsam mit dem Direktkandidaten Steffen Dittes wird sie am Infostand am Dienstag, den 15. Oktober in der Zeit von 17 bis 18.30 Uhr vor der Wielandstraße 5 für BürgerInnen-Gespräche bereit stehen.

  • Weimar
  • 11.10.19
  • 474× gelesen
Politik
René Casta und Matthias Hey

Matthias Hey (SPD)
"Wenn wir einen Klimawandel wollen, dann muss er auch sozial verträglich sein. "

Matthias Hey ist ein deutscher Politiker (SPD). Er ist seit 2009 Mitglied des Thüringer Landtags und dort seit 2014 Vorsitzender der SPD-Fraktion. René Casta: Herzlich willkommen, Herr Hey, zu unserem Interview. Die erste Frage: In knapp vier Wochen sind Landtagswahlen. Wofür steht Matthias Hey inhaltlich in seinem Wahlkreis? Matthias Hey: Naja, wir haben eine ganze Menge angeschoben im Wahlkreis Gotha II, so heißt der offiziell. Für die Stadt Gotha...

  • Erfurt
  • 11.10.19
  • 670× gelesen
Politik

Störche schützen – Lebensraum sichern

Auch wenn die Bemühungen des Naturschutzbundes bisher Erfolge erbrachten, so ist der Weißstorch in Thüringen immer noch gefährdet. Daher ist es wichtig mehr Unterstützer zu finden, die den Störchen ihren wichtigen Lebensraum sichern. Bisherige Schutzmaßnahmen für absturzgefährdete Nester und für gefährliche Strommasten müssen ausweitet werden. Die Erstellung von sicheren, künstlichen Nestern, muss deutlich vorangetrieben werden, um die Ansiedlung der Störche so wie in Eisenach oder im...

  • Eisenach
  • 10.10.19
  • 30× gelesen
Leute

Bildung
Thüringer Bildungskonferenz des BVMW und der Bildungsallianz des Mittelstands

Berlin (ots) - Die Qualität der Schulbildung bereitet allen Sorgen, sei es dem Handwerk, der Industrie oder der Verwaltung. Besonders hart trifft es den Mittelstand: Ausbilder beklagen seit Jahren, dass die Voraussetzungen für eine Berufsausbildung oder ein Studium nach einem Schulabschluss oft nicht mehr gegeben sind, und das qualitative Niveau kontinuierlich sinkt. Thüringen bildet keine Ausnahme, obwohl das Land im bundesweiten Vergleich den dritten Platz nach Sachsen und Bayern belegt....

  • Jena
  • 10.10.19
  • 262× gelesen
  •  1
Ratgeber
Der Erfurter Norden ist Dank seiner Seen wie der ­Alperstedter See (Foto), der Klingesee oder der Bergwegteich sehr ­sehenswert.
6 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Radtour durch den Nordosten Erfurts

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege im Freistaat vor. Diese Tour durch die ­Erfurter Seenlandschaft führt durch das zukünftige BUGA-Gelände. Empfohlen wird sie von Volkmar Schlisio vom ADFC Thüringen. WEG-Name: Diese Radtour führt durch das zukünftige BUGA-Gelände und die Weite der Ebene im Norden und Osten Erfurts. WEG-Start: Los geht es am Erfurter Rathaus. WEG-Ziel: Die Tour ist als Rundweg geplant, man kann aber jederzeit unterwegs ein- oder...

  • Erfurt
  • 09.10.19
  • 64× gelesen
Politik

Tierschutz auch Nachts

Auch die Tiere, die nachtaktiv in Thüringen unterwegs sind, brauchen Schutz! Ob Eulen oder Fledermäuse, sie sind gern nachts aktiv. Aber auch der Feldhamster, der Fuchs, der Igel und einige Mäusearten sind in der Dämmerung oder nachts unterwegs. Viele Frösche oder der Dachs, der Waschbär, das Wildschwein und der Luchs. Auch unterschiedliche Insekten lieben die Nacht. Der Lichtsmog der Städte z.B. stört den Biorhythmus der Tiere. Die des Menschen übrigens auch. Hier muss deutliche reduziert...

  • Eisenach
  • 09.10.19
  • 30× gelesen
Politik

Siegfried Gentele (Demokratie Direkt)
"Wir brauchen kein Parteiprogramm"

Siegfried Gentele ist ein deutscher Politiker. Bei der Landtagswahl 2014 wurde er über die Landesliste der AfD in den Thüringer Landtag gewählt. Seit April 2015 gehört er diesem als fraktionsloser Abgeordneter an. Nach dem Bundesparteitag im Juli 2015 trat er aus der AfD aus und war danach für vier Monate Mitglied der Partei ALFA, bevor er auch aus dieser Partei wieder austrat. Ab März 2016 engagierte er sich in der Familien-Partei Deutschlands, im Juli 2019 ist er der Partei Demokratie Direkt...

  • Nordhausen
  • 08.10.19
  • 342× gelesen
  •  1
Politik

Tiere sind keine Sache

Sieht man sich die Berichte und Statistiken an, bei denen über die Bestrafungen von Tierquälerei berichtet wird, ist sofort klar warum sich Menschen lieber Tiere aussuchen, um Ihren aufgestauten Frust loszuwerden. Sie können sich nicht wehren und die Strafen sind in den meisten Fällen unwesentlich. In 2016 wurden in Deutschland über 755 Straftaten der Tierquälerei geurteilt. Nur 50 davon erhielten Freiheitstrafen und 4 davon ohne Bewährung. Heute in 2019 liest man täglich über mehrere...

  • Eisenach
  • 08.10.19
  • 32× gelesen
Politik

Hundesteuer – zweckgebunden oder weg!

Genau das ist auch meine Meinung: Die sogenannte Aufwandssteuer ist nicht nur von Bundesland zu Bundesland verschieden, nein auch innerhalb eines Bundeslandes. So auch in Thüringen. „Der Bürger beziehungsweise Hundehalter zahlt also Steuern, da die Stadt den Aufwand mit dem Tier hat und dies entschädigt werden muss? So wäre es laut dem Namen. Da dieses eingeforderte Geld aber eben nicht zweckgebunden dafür genutzt wird, dass der Aufwand der Stadt durch Hunde begradigt wird, ist das ja...

  • Eisenach
  • 07.10.19
  • 44× gelesen
  •  1
Politik

Massentierhaltung stoppen

Viele Menschen können diese Bilder aus Mitleid mit den Tieren in der Massentierhaltung einfach nicht mehr ertragen, sie drohen daran zu zerbrechen. Dies wird bislang überhaupt nicht als volkswirtschaftlicher Schaden in Erwägung gezogen. Artgerechte Tierhaltung ist für uns nicht verhandelbar. Die Massentierhaltung auch noch staatlich zu subventionieren ist für uns ein „No-Go“ und ein Skandal. Stattdessen: Landwirte sollen unabhängig von ihrem Einkommen, aber gestaffelt nach ihrem Engagement...

  • Eisenach
  • 06.10.19
  • 77× gelesen
Politik

Biber Population weiter stärken

Nach vier Jahrhunderten sind vor einigen Jahre die Biber wieder nach Thüringen zurückgekehrt. Auch wenn die Biber nicht mehr gejagt werden, so ist die nötige gewünschte Stärkung der Population schwierig. Durch den Eingriff der Menschen durch zu viel Begradigungen und Eindeichung und auch Schiffbarkeit der Flüsse, ist es schwierig für die Nager Rückzugsorte zu finden. „Wir brauchen mehr unberührte Naturauen, damit die wichtigen Tiere weiter gestärkt werden und von der roten Liste...

  • Eisenach
  • 05.10.19
  • 61× gelesen
Politik

Tiertransporte stoppen

Die endlos langen Tiertransporte mit gesetzlich erlaubter Maximaldauer von 8 Stunden sind nicht haltbar. Rinder, Schafe und Schweine werden durch das ganze Land und weiter transportiert. Niemand kümmert sich darum, wie die Tiere zum letzten Zielort gebracht werden. Die Schlachtzentralen haben bei den Lieferanten das Sagen und daher sind ewig lange Transportwege nötig, um die Tiere finanziell sinnvoll zu veräußern. Die Quälerei des Transportes an sich ist für die Tiere schon zu viel. Die langen...

  • Eisenach
  • 04.10.19
  • 32× gelesen
Sport
Auswertung des Sparrings auf Augenhöhe
14 Bilder

Kampfsport in Mühlhausen
Sparring der Mühlhäuser Kampfsport-Vereine

Der Boxclub Mühlhausen e.V. und die Kickboxer des SV Eintracht ´91 Mühlhausen e.V. haben ihr erstes gemeinsames Sparring durchgeführt. Die Trainer waren mit den Leistungen der Schützlinge sehr zufrieden und auch die Sportler waren bei der gemeinsamen Auswertung sichtlich angetan von der Trainingsform. Auf Augenhöhe traf man sich in der Damaschkehalle und die Verantwortlichen der Eintracht freuten sich Uwe Bellstedt und seine Boxer begrüßen zu dürfen. Beeindruckend war die Fairniss, wie man...

  • Mühlhausen
  • 03.10.19
  • 155× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.