Alles zum Thema Thüringen

Beiträge zum Thema Thüringen

Politik

Gedenkakt als Ausgang für kontinuierliche Gleichstellungspolitik nutzen

Aus Anlass des 100. Geburtstages von Rudolf Brazda lädt die Thüringer Landesregierung zu einem Gedenkakt für die Opfer des Nationalsozialismus in das Deutsche Nationaltheater Weimar am 23.Juni 2013 ein. Hierzu erklärt Matthias Gothe vom Verein 'Vielfalt Leben- QueerWeg e.V.' aus Jena: „Wir freuen uns, dass die Landesregierung im Rahmen einer solchen Veranstaltung den während des Nationalsozialismus verfolgten homosexuellen Menschen gedenkt.“ Der Geburtstag des letzten bekannten...

  • Jena
  • 23.01.13
  • 224× gelesen
  •  1
Kultur
Geras Sozialdezernentin Sandra Schöneich, im original wieder hergestellten Musiksalon des Hauses Schulenburg sitzend, studiert den soeben erschienenen Flyer zum Van-de-Velde-Jahr 2013 in Gera.
5 Bilder

Thüringen ehrt einen Alleskünstler. Van-de-Velde-Jahr 2013 mit zahlreichen Ausstellungen, Führungen und Veranstaltungen

Mit dem Wort „Alleskünstler“ sind sämtliche jetzt erschienenen Flyer zum Van-de-Velde-Jahr 2013 in Thüringen überschrieben. Wer war dieser Henry van de Velde, der am 3. April 2013 seinen 150. Geburtstag begehen würde und dem Thüringen so viel Aufmerksamkeit widmen möchte? „Er war Anfang des vergangenen Jahrhunderts ein Shootingstar unter den europäischen Gestaltern“, ist sich Dr. Volker Kielstein sicher und erklärt weiter, dass damals die gesamte Avantgarde mit ihm bekannt war. Keine andere...

  • Gera
  • 26.12.12
  • 648× gelesen
  •  3
Ratgeber

"Thüringen kocht" - Zwätzener Zwiebelkuchen

Zwätzen Man muss nicht erst bis zum Apoldaer- oder Weimarer Zwiebelmarkt warten um leckeren Zwiebelkuchen genießen zu können. Hier ein Rezept für ein rechteckiges Blech (ca. 42 x 36 cm): Teig: 600 g Mehl, 250 g Quark, 130 ml Öl, 120 ml Milch, 2 Eier, 60 g Zucker, Backpulver. (Teigzubereitung ohne weitere Besonderheiten.) und für den Belag: 2 kg Zwiebeln, 350 g Schinkenspeck (geräuchert), 4 Eier, 400 ml Sahne, Salz, Pfeffer (gemahlen), Kümmel (ganz), etwas Schmalz zum...

  • Jena
  • 05.10.12
  • 1.594× gelesen
  •  15
Sport
Die Organisatoren der Radwanderung (von links): Uwe Roihl (Vertrieb Barmer), Frank Janicke (Mitarbeiter Vertrieb Barmer), Ulrich Weise (Geschäftsführer AVS), Anja Röder (AVS), Stefan Diebler (Sparkasse).

Genussradeln durch die Heimat

Traditionelle Radwanderung zum 21. Mal. Ziel ist das „AmViehTheater“ in Beulbar. Sie wollten schon einmal an einer Fahrradtour in einer großen Gemeinschaft teilnehmen? Dann haben Sie am 2. September die Gelegenheit dazu. Zum 21. Mal startet die populäre Radwanderung, organisiert von der Krankenkasse Barmer und der Sparkasse, mit Beulbar als diesjähriges Ziel. Gestartet wird aus acht verschiedenen Orten der Umgebung: Kahla, Schkölen, Jena, Eisenberg, Crossen, Stadtroda, Tautenhain und...

  • Hermsdorf
  • 29.08.12
  • 526× gelesen
  •  4
Ratgeber
Fleisch, Gemüse – alles roh. Sagen Sie uns, wie es in Ihrer Küche weitergeht.
2 Bilder

Rezepte gesucht: "Thüringen kocht und backt"

So kocht und backt Thüringen: In einem neuen Magazin, das der Allgemeine Anzeiger gemeinsam mit der Lebensmittelkette "Norma" produziert, steht die regionale Küche im Mittelpunkt. Wir suchen Ihre Rezepte und Tricks rund ums Kochen und Backen. Was ist Ihr Geheimrezept für Wildgulasch? Wie gelingt der Schokoladenkuchen? Oder haben Sie noch Rezepte aus Omas Sammlung? Wir suchen auch Küchentipps - rund um Zubereitung, Zubehör und Reinigung. Aus einer Auswahl der Einsendungen entsteht dann das...

  • Erfurt
  • 10.08.12
  • 1.412× gelesen
  •  13
Ratgeber
Die Frage, ob die Thüringer Unternehmen ihren Beschäftigten mehr Geld zahlen sollten, ist schon beantwortet. Sie müssen es!

Thüringen in der Lohnfalle

Politik, Wirtschaftsverbände und Unternehmen klagen: In Thüringen mangelt es an qualifizierten Fachkräften. Die starke Überalterung der Gesellschaft bereitet Sorgen. Vor allem aber leidet Thüringen darunter, dass viele qualifizierte Fachkräfte in den vergangenen 20 Jahren abgewandert sind. Die Zahlen haben sich zwar gebessert, gestoppt ist die Abwanderung aber noch nicht. 140.000 Menschen haben Thüringen den Rücken gekehrt - vor allem junge und gut ausgebildete Fachkräfte, darunter auch...

  • Erfurt
  • 23.07.12
  • 847× gelesen
  •  7
Natur

Greifvögel durch Mäusegift bedroht

„Auf Thüringens Äckern darf es keinen großflächigen Einsatz von Giftködern gegen Mäuse geben“, verkündet der Naturschutzbund (NABU) Thüringen am Freitag Nachmittag gegenüber der Presse. Die Naturschützer begrüßen damit die Ablehnung des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit gegenüber eines Antrages des Thüringer Bauernverbandes auf eine Sondergenehmigung für den großflächigen Einsatz von Giftködern. Ein solcher Einsatz von Gift wäre eine große Gefahr vor allem für...

  • Jena
  • 10.07.12
  • 193× gelesen
Ratgeber
Floskeln unerwünscht: Die Personalchefs haben im Kopf gedanklich eine Checkliste von fachlichen und persönlichen Anforderungen, die sie beim Bewerber im Gespräch wiederfinden beziehungsweise wiederhören möchten.

Fakten oder Floskeln? Tipps fürs Bewerbungsgespräch

In den vergangenen Wochen habe ich wieder zahlreiche Bewerbungsgespräche mit Kandidaten für interessante Positionen geführt. Deren bisheriger Werdegang (Ausbildung, Qualifikationen und Berufserfahrungen) passten sehr gut zu den Anforderungen der Stelle und auch die schriftlichen Bewerbungsunterlagen waren vollkommen in Ordnung. Trotzdem haben es wieder einige Kandidaten regelrecht vermasselt. Was war passiert? Diesen Kandidaten gelang es nicht, durch ihre Persönlichkeit zu überzeugen:...

  • Erfurt
  • 21.05.12
  • 1.098× gelesen
  •  18
Vereine
Hans-Jürgen Rumler auf seinem Burgman AN 650.
3 Bilder

Die Roller aus Thüringen

Gemütliche Ausfahrten vom Grünen Herzen Deutschlands in die ganze Republik / Interview mit dem Adminstrator der Gruppe, Hans-Jürgen Rumler Von Gerhard R. Zeuner Sie nennen sich „Die Roller aus Deutschlands grünem Herz“ und sind eine Truppe von Frauen und Männern mittleren Alters aus Thüringen, die mit ihren zugegeben etwas exotischen Gefährten alle ein gemeinsames Hobby haben: Das Fahren von Großrollern. Wobei die Betonung auf „groß“ liegt! Der Allgemeine Anzeiger sprach mit dem...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.05.12
  • 841× gelesen
Kultur
Stellprobe und Einsingen in der Kirche vor der Veranstaltung (Foto: Peter Jugel)
5 Bilder

Gräfenthaler Heimatverein und Jenaer Liederkranz erinnern an die Familie Grosch

Planmäßig fand die bereits angekündigte Chorfahrt des Jenaer Liederkranzes nach Gräfenthal am 5. Mai dieses Jahres statt. Anlass war die Mitwirkung des Chores an der Veranstaltung, die dem Gedenken an die Familie Grosch gewidmet war. Georg Grosch, letzter Sohn der Familie, lebte und wirkte in Jena und war 30 Jahre Dirigent des Jenaer Liederkranzes. Die Sängerinnen und Sänger mit ihren Angehörigen brachen früh zu einer Busreise auf und besuchten zuerst das Grenz- und Heimatmuseum der Stadt...

  • Jena
  • 13.05.12
  • 551× gelesen
Ratgeber
Die Hirnforschung bestätigt: Ein Lächeln bringt weiter. Seien wir also freundlicher im Umgang miteinander.
2 Bilder

Mit Lächeln kommt man weiter

Wenn man aktuellen Umfragen glauben darf, dann gehen jeden Morgen über 80 Prozent der Deutschen ungern zu ihrem Arbeitgeber. Mit der vielgepriesenen Mitarbeiterfreundlichkeit und dem guten Klima im Unternehmen steht es in unserem Land - im Vergleich zu anderen europäischen Staaten - nicht zum Besten. Kritikpunkt Nummer eins ist wieder einmal der Chef beziehungsweise die Führungselite. Obwohl die moderne Hirnforschung seit einigen Jahren ihre Erkenntnisse in den Dienst der Arbeitspsychologie...

  • Erfurt
  • 14.04.12
  • 1.201× gelesen
  •  14
Sport

Kein Aprilscherz

Obstwein statt Bestzeit im Reinstädter Grund Am 28. April findet der 2. Obstwein-Marathon im Reinstädter Grund statt. Auf der Strecke von fast 43 Kilometer geht es nicht um Rekordzeiten, sondern um das Kennenlernen der reizvollen Kulturlandschaft unweit von Kahla. So gibt es für die Teilnehmer in Gumperda einen Zwischenstopp mit Erläuterungen zu der 1867 begründeten Lehr- und Erziehungsanstalt von Dr. Siegfried Schaffner. Im 950 jährigem Eichenberg wird eine alte Gerhardorgel besichtigt. In...

  • Jena
  • 03.04.12
  • 169× gelesen
Kultur
Der Jenaer Liederkranz mit Chorleiter Georg Grosch (Mitte vorn) im Jahre 1925 vor dem Jenaer Volkshaus
2 Bilder

Gräfenthal erwartet den Jenaer Liederkranz

Was verbindet die Stadt Gräfenthal mit einem Jenaer Chor? 2012 ist für Gräfenthal ein Festjahr. Die Stadt begeht mit einem Stadtfest vom 26. bis 30. Juli und mit einer Reihe weiterer Veranstaltungen den 675. Jahrestag seiner Ersterwähnung und den 600. Jahrestag der Stadtgründung. In diesem Rahmen wird am 5. Mai mit einer Veranstaltung in der Stadtkirche St. Marien an die Gräfenthaler Familie Grosch erinnert. Der letzte Sohn der Familie - Georg Grosch - wirkte als Musikpädagoge und...

  • Jena
  • 21.03.12
  • 514× gelesen
Ratgeber
Oft gibt es im Team so einige Baustellen.
3 Bilder

Vom Abstauber bis zur Zicke - Wenn die Kollegen nerven

Es ist Sonntagabend. Sie können schlecht einschlafen. Ihre Gedanken sind auf den Montag fokussiert und dabei haben sie ein mulmiges Gefühl. Vielen Menschen ergeht es so und es sind nicht immer der Chef und die Arbeit als solche, die diesen Stress auslösen. Viel häufiger als gedacht belastet Ärger über die eigenen Kollegen die Arbeitsmoral in den Büros und Fabrikhallen. Aktuelle Untersuchungen im deutschsprachigen Raum zeigen auf, dass etwa ein Drittel der Beschäftigten unter dem...

  • Erfurt
  • 10.03.12
  • 2.510× gelesen
  •  17
Leute
Edelgard Maurer wurde für ihr über zwanzigjähriges Engagement als Übungsleiterin der Sportgruppe der "Frauenselbsthilfe nach Krebs" mit den Ehrenbrief des Freistaates Thüringen geehrt.                                                Foto: Hausdörfer
3 Bilder

Mit Sport den Krebs besiegen

JENA. Als Edelgard Maurer Mitte der 1980er Jahren an Krebs erkrankte, war das ein schwerer Einschnitt in ihr Leben. Doch die heute 66-Jährige besiegte mit ihrem Willen und Hilfe der Ärzte die Krankheit. Was die Turnerin von Kindesbeinen an damals bei der folgenden Reha sehr vermisste, waren den Genesungsprozess fördernde sportliche Aktivitäten. Deshalb war sie, als sich 1990 der Thüringer Landesverband „Frauenselbsthilfe nach Krebs“ und dessen Gruppe in Jena gründeten, von Anfang an als...

  • Jena
  • 07.03.12
  • 402× gelesen
Sport

40. Rennsteiglauf wirft Schatten

Rennsteiglauf wirft Schatten Für den am 12. Mai stattfindenden 40. GutsMuths-Rennsteiglauf haben sich bis heute 12.734 Läufer, Wanderer und Nordic Walker gemeldet. Das sind 3000 mehr als im vergangenen Jahr, als dann am Ende fast 15.000 zusammenkamen. In diesem Jahr liegen die Prognosezahlen bei 18.000. Besonders stark ist der Zuwachs bei der fast 75km langen Königsstrecke von Eisenach nach Schmiedefeld. Dort sind bis jetzt 2212 Läuferinnen und Läufer angemeldet, was über 200 mehr als 2011...

  • Jena
  • 04.03.12
  • 317× gelesen
Kultur
...und was machen Sie am kommenden Sonntag?

Mein Sonntag: 26. Februar 2012

Was haben Sie am kommenden Sonntag, den 26. Februar, vor? Planen Sie einen Ausflug? Verreisen Sie? Kümmern Sie sich um Ihre Haustiere? Flüchten Sie in den Schnee? Müssen Sie noch Arbeiten im Haus oder im Garten erledigen? Verspühren Sie bereits leichte Frühlingsgefühle? Hat sich Besuch angekündigt? Faulenzen Sie auf der Couch? Oder wissen Sie noch gar nicht, was Sie unternehmen wollen und benötigen einen Tipp, eine Inspiration? Oder unterbreiten Sie einfach anderen Vorschläge. Diese Fragen...

  • Erfurt
  • 18.02.12
  • 616× gelesen
  •  5
Ratgeber
Die Abwesenden sind Vorgesetzte, die für ihre Mitarbeiter ganz schwer zu erreichen sind.
3 Bilder

Aussitzen, ablegen, abschalten

Es ist richtig: Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben. Wer schrittweise mehr Verantwortung übernimmt, entwickelt die eigene Karriere parallel zur Linie der persönlichen Kompetenzen. Doch dieser Prozess ist nicht unendlich! Ungebremste Beförderung führt zwangsläufig zur Stufe der Inkompetenz - beim einen früher, beim anderen später. Viele Leser und Unternehmer haben mir nach meinem vergangenen Artikel sehr viele Beispiele mitgeteilt. Das Problem ist, dass inkompetente Menschen in diesem...

  • Erfurt
  • 11.02.12
  • 1.132× gelesen
  •  10
Ratgeber
...und wohin gehen Sie am Sonntag?

Mein Sonntag: 19. Februar 2012

Was haben Sie am Sonntag, 19. Februar, vor? Wie sieht Ihr Tag aus? Planen Sie einen Ausflug? Müssen Sie noch Arbeiten im Haus erledigen? Hat sich Besuch angekündigt? Faulenzen Sie auf der Couch? Oder wissen Sie noch gar nicht, was Sie unternehmen wollen und benötigen einen Tipp, eine Inspiration? Diese Fragen stellen wir Ihnen jetzt jede Woche. "Mein Sonntag" heißt die neue Titelrubrik im Allgemeinen Anzeiger – und sie ist Ihrem Sonntag gewidmet. Sagen Sie uns als BürgerReporter, was wir am...

  • Erfurt
  • 11.02.12
  • 670× gelesen
  •  8
Ratgeber
...und wohin gehen Sie am Sonntag?

Mein Sonntag: 12. Februar 2012

Was haben Sie am Sonntag, 12. Februar, vor? Wie sieht Ihr Tag aus? Planen Sie einen Ausflug? Müssen Sie noch Arbeiten im Haus erledigen? Hat sich Besuch angekündigt? Faulenzen Sie auf der Couch? Oder wissen Sie noch gar nicht, was Sie unternehmen wollen und benötigen einen Tipp, eine Inspiration? Diese Fragen stellen wir Ihnen jetzt jede Woche. "Mein Sonntag" heißt die neue Titelrubrik im Allgemeinen Anzeiger – und sie ist Ihrem Sonntag gewidmet. Sagen Sie uns als BürgerReporter, was wir am...

  • Erfurt
  • 04.02.12
  • 618× gelesen
  •  17
Sport
Diesen Jungs und Mädels macht das Fußballspielen im Rot-Weiß Camp sichtlich Spaß. Foto: Axel Heyder
2 Bilder

Zu viel Vereinsegoismus

Die Fußballferienschulen gehen in die Saison 2012. Sie sind ein Baustein im Rahmen der Förderung der Thüringer Fußballjugend. Wie die Nachwuchsförderung in Thüringen insgesamt aussieht, darüber sprach Sandra Rosenkranz mit Dieter Lippold, Sachgebiets­leiter Jugendarbeit beim ­Thüringer Fußball-Verband. 1599 Nachwuchsmannschaften klingt viel. Ist der Nachwuchsmangel in Thüringen wirklich gravierend? Wir wissen um die demografische Entwicklung und kämpfen in allen Vereinen, wobei wir noch in...

  • Sömmerda
  • 04.02.12
  • 905× gelesen
Kultur
...und was machen Sie am kommenden Sonntag?

Mein Sonntag: 5. Februar 2012

Was haben Sie am kommenden Sonntag, den 5. Februar, vor? Planen Sie einen Ausflug? Verreisen Sie? Kümmern Sie sich um Ihre Haustiere? Müssen Sie noch Arbeiten im Haus oder im Garten erledigen? Verspühren Sie bereits leichte Frühlingsgefühle? Hat sich Besuch angekündigt? Faulenzen Sie auf der Couch? Oder wissen Sie noch gar nicht, was Sie unternehmen wollen und benötigen einen Tipp, eine Inspiration? Oder unterbreiten Sie einfach anderen Vorschläge. Diese Fragen stellen wir Ihnen jetzt jede...

  • Erfurt
  • 28.01.12
  • 650× gelesen
  •  19
Kultur
...und was machen Sie am Sonntag?

Mein Sonntag: 29. Januar 2012

Was haben Sie am kommenden Sonntag, den 29. Januar, vor? Planen Sie einen Ausflug? Verreisen Sie? Kümmern Sie sich um Ihre Haustiere? Müssen Sie noch Arbeiten im Haus oder im Garten erledigen? Hat sich Besuch angekündigt? Faulenzen Sie auf der Couch? Oder wissen Sie noch gar nicht, was Sie unternehmen wollen und benötigen einen Tipp, eine Inspiration? Oder unterbreiten Sie einfach anderen Vorschläge. Diese Fragen stellen wir Ihnen jetzt jede Woche. "Mein Sonntag" heißt die neue Titelrubrik...

  • Erfurt
  • 21.01.12
  • 619× gelesen
  •  6