Alles zum Thema Thüringen

Beiträge zum Thema Thüringen

Ratgeber
13 Bilder

Unterwegs mit dem HarzWusel
"Harzer Wanderwege" - Kalender 2019

Wer kennt das nicht? Möchte man sich einen Kalender kaufen fällt die Auswahl schwer. Da ich von unseren Wanderungen unzählige Fotos auf dem Rechner gespeichert habe, erstelle ich auch gerne Kalender mit Motiven, die mir gefallen. Mein Motto dieses Jahr lautet deshalb: Welches sind meine schönsten Fotos von Harzer Wanderwegen, die ich seit 2008 gemacht habe? Dabei ist mir aufgefallen, dass dieses wichtige Detail einer Wanderung erst die letzten drei vier Jahre in meinen Fotos auftaucht....

  • Nordhausen
  • 18.11.18
  • 37× gelesen
  •  1
Sport
7 Bilder

Sülzhayner Mountainbike Wochenende mit Mitteldeutschen Meisterschaften
Sülzhayn: Mekka für die Radsportler

Beim Verein Harz-Racing ist in diesem Jahr alles ein bisschen anders. Was wohl auch daran liegen mag, dass der Verein ein Jubiläum feiert. Und anlässlich des 15-Jährigen wird es am kommenden Wochenende (8./9. September) eine zweitägige Veranstaltung in Sülzhayn (Thüringen) geben. "Wir sind sehr glücklich und froh, dass wir beide Rennserien zusammenführen und ein Höhepunkt im Geländeradsport bieten", freut sich Roy Juch. Der Vereinsvorsitzende hat sich für die Endrunden im XCO-Bike-Cup und im...

  • Nordhausen
  • 04.09.18
  • 227× gelesen
Natur
Eine Seefahrt, die ist lustig - Cindy und Cousin Lucas fahren gern ins Erholungsgebiet "Ilmenauer Teiche", um Spaß zu haben.
41 Bilder

Badespaß im kühlen Nass! Thüringens schönste Plätze - von Altensteiner See bis Zeulenrodaer Meer

Sommer, Sonne, freie Zeit! Um sich zu erholen und abzuschalten, muss man nicht zwingend in die Ferne schweifen. Statistisch gesehen verbringen 65 Prozent der Deutschen ihren Urlaub im eigenen Land. Und wie wir wissen, gelangte Goethe seinerzeit zu der Erkenntnis, dass das Gute ziemlich nahe liege. Das dachten sich auch die AA-Redakteure Helke Floeckner, Sibylle Klepzig, Gerd Zeuner, Ines Heyer, Simone Schulter und Jana Scheiding. Sie trugen eine Auswahl der schönsten Thüringer Seen zusammen, wo...

  • Arnstadt
  • 10.07.17
  • 1.653× gelesen
  •  10
Kultur
Was hat der Teufel angeblich mit dem Nordhäuser Branntwein zu tun?
2 Bilder

Quiz: Märchen oder Mumpitz?

130 Sagen und Märchen aus dem Thüringer Wald und anderen Orten im Freistaat erzählt ­Gundula ­Hubrich-Messow in ihrem Buch. Wir haben uns sechs herausgepickt. Erkennen Sie in unserem Quiz, was sich Sagenhaftes zugetragen haben soll? Nur eine Antwort ist der Sage nach richtig – die anderen sind frei erfunden. 1. In Möhra (Wartburgkreis) soll ein Alb gespukt haben. Nachts sprang er aufs Bett und drückte so auf Hals oder Brust des Schlafenden, dass dieser nicht um Hilfe zu schreien vermochte....

  • Erfurt
  • 19.06.17
  • 91× gelesen
Ratgeber
Flurbegehung - Erklärung der Flurstücke in Woffleben
7 Bilder

Heimat erleben
Flurbegehung in Woffleben – eine langjährige Tradition

- (132) Als nach der Wende die durch die DDR-Regierung verstaatlichten Ländereien und Waldgrundstücke wieder in private Hand gingen, waren viele ehemalige DDR-Bürger damit völlig überfordert. Man war plötzlich Eigentümer von Ackerland, Wiesen und Waldflächen und steht seither in der Pflicht sich darum zu kümmern. Doch das allein macht einen Eigentümer nicht aus. Nein, er sollte auch wissen, welche Ackerkrume, welcher Grashalm oder welcher Baum ihm gehört. Darum ist es ein wichtiges Anliegen...

  • Nordhausen
  • 03.05.17
  • 163× gelesen
  •  1
  •  1
Leute
Beste Einzelleistung: Emanuel Beer mit dem Durchblickpreis.
2 Bilder

Beste Einzelleistung: Durchblickpreis für AA-Autor Emanuel Beer

„Das Schweigen der Schweine“ titelte der Allgemeine Anzeiger im September 2016. Zwei Monate hatte Autor Emanuel Beer zuvor recherchiert, wie betäubt sich Thüringer Behörden um den Tierschutz sorgen. Jetzt wurde die Recherche mit dem Durchblickpreis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter ausgezeichnet. Beer nahm den ersten Preis in der Kategorie „Beste journalistische Einzel­leistung“ in Berlin entgegen. „Emanuel Beer hat ein besonders relevantes Thema von öffentlichem Interesse...

  • Gotha
  • 10.04.17
  • 551× gelesen
  •  5
Natur
Quellgips - Portal ins Zwergenreich
21 Bilder

Wo der Norden Thüringens den karstigen Südharz küsst
Unterwegs zu Zwergenhöhlen und Bocks-Riemenzungen

(131) - Wie bitte? Das wird sich wohl so mancher Leser denken bei dieser Überschrift. Doch diese Namen stehen für einzigartige Schätze und Raritäten in meiner Heimat. Zwergenhöhlen entstehen bei einem karsttypischen Umwandlungsprozess. Das Schöne an dem Standort ist die Möglichkeit, die Auswirkungen von diesem Prozess direkt am Wegesrand beobachten zu können. Der vorhandene Anhydrit nimmt Wasser auf und wandelt sich zu Gips um. Dabei quillt das Gestein auf und manchmal entstehen...

  • Nordhausen
  • 25.02.17
  • 229× gelesen
  •  1
Kultur
Der Blick schweift vom Rosengarten zum alten Steinbruch 'Hagenberg'. Vielleicht haben hier einst die Schafe auf der Weide gestanden oder es wurden Feldfrüchte angebaut. (04. Mai 2014)

Heimat erleben
Scharfenhagen - verschollene Wüstung unterm Hagenberg

(130) - Private Archäologie basierend auf schriftlichen Aufzeichnungen In Scharfenhagen lebten im späten Mittelalter bescheidene Bauern. Im Schutz der umliegenden Berghänge wähnten sie sich sicher und es entwickelte sich ein Dorf unterhalb vom Hagenberg. Die von Bäumen bewachsenen Berghänge und der karstige Magerrasen waren sicher ideal zum Hüten der Tiere, lieferten Früchte und Pilze und die lehmigen Äcker ließen Feldwirtschaft zu. Eine Karstquelle wird es auch damals schon gegeben haben...

  • Nordhausen
  • 17.02.17
  • 137× gelesen
  •  1
Kultur

Wo der Norden Thüringens den karstigen Südharz küsst
Vom Urknall zur Zorge-Au

(129) - Eine kleine Entstehungsgeschichte über meine Heimat Woffleben Als vor 4.600 Mio Jahren der Planet Erde entstand, war noch nicht abzusehen, wohin der Weg einmal gehen wird. Doch die Zeit erschuf eine Landschaft, in der wir heute wie in einem Geschichtsbuch lesen können. Alles begann im Karbon vor 360 – 286 Mio Jahren als sich der Urkontinent Pangäa bildete. In diesem Erdzeitalter begannen sich Gebirge aufzufalten und es wuchsen Wälder aus Farnen, Schuppen- und Siegelbäumen sowie...

  • Nordhausen
  • 16.02.17
  • 92× gelesen
  •  1
Natur
Sonne + Wolken + Nieselregen = Regenbogen
7 Bilder

Heute war ein grandioser Regenbogentag

(120) - So ein wechselhaftes Wetter wie heute am 02. November erwartet man eher im Frühling. Doch der Himmel hatte mehr zu bieten als schlichtes grau nach strahlend blauem Himmel. Kaum schien die Sonne, schoben sich die nächsten Regenwolken davor. Ein kurzer Schauer und dann blinzelte schon der erste Sonnenstrahl wieder durch die Wolkenlücken. Und da es meistens noch leicht nieselte ging mein Blick sofort zum Fenster und siehe da es baut sich ein Regenbogen auf (Bild 3). Und das...

  • Nordhausen
  • 02.11.16
  • 51× gelesen
  •  2
Politik
Gruppenbild der Freiwilligen Feuerwehr Woffleben mit dem Holzbild von Andreas Bodenlos
7 Bilder

„Für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Woffleben ging ein Traum in Erfüllung!“

(119) - Mit diesen Worten umschreibt immer noch sichtlich bewegt Wehrführer Rüdiger Fuhrmann den Moment, in dem das neue Tragkraft- spritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) der Firma Brandschutztechnik Görlitz feierlich enthüllt wurde. Jahrelange Bemühungen im Kampf um ein neues Fahrzeug mit moderner Feuerlöschtechnik wurden nun endlich belohnt. Am 08. Oktober 2016 konnten die Woffleber Kameraden ihr nagelneues und bestens ausgestattetes Fahrzeug in Empfang nehmen. Dieser geschichtsträchtige Tag...

  • Nordhausen
  • 14.10.16
  • 154× gelesen
Ratgeber
Das Waldbad Ellrich sorgt garantiert für einen Frische-Kick.
10 Bilder

Hinein ins kühle Vergnügen! Waldbäder in Thüringen sorgen für herrlich frische und naturnahe Erholung

Waldbad Ellrich: Frische-Kick mit dunkler Färbung Naturteich oder Freibad? Ellrich bietet beides in einem. Rund um den Badesee am Stadtrand haben die Südharzer ein kleines Freizeitparadies geschaffen. Es gibt Becken für Schwimmer, Nichtschwimmer und zum Planschen, eine große Wasserrutsche und sogar einen Fünf-Meter-Sprungturm. Alles für den Frische-Kick – ganz ohne Chemie. Denn das Waldbad wird vom dahinterliegenden Teich gespeist und dieser wiederum vom Limbach. Daher hat das Wasser seine...

  • Saalfeld
  • 07.07.16
  • 643× gelesen
Natur
Auf keinem Foto stand die Schafstelze einmal still. Doch diese vier Fotos sind Belegbilder für diese Art.
5 Bilder

Gebirgsstelze - gelber Vetter von Bachstelze und Wiesen-Schafsstelze

(118) - Fast jeder kennt die ständig wippenden Bachstelzen (Bild 5) in ihrem grau-weißen Gefieder. Doch was, wenn da plötzlich ein leuchtend gelb gefiederter Vogel wippend über die Dächer hüpft? Zum Glück hatte ich vor geraumer Zeit schon einmal etwas über diese Vogelart im TV gesehen und konnte mich daran erinnern. Das erste Mal war ich auf die Art im Luppbodetal bei Allrode im Harz aufmerksam geworden und auch bei einer Wanderung bei Hasserode sah ich kürzlich ein Pärchen an einem...

  • Nordhausen
  • 30.05.16
  • 906× gelesen
  •  10
Leute
Gerda Sossna lebte den Großteil ihres Lebens als Mann, wollte aber schon immer eine Frau sein. Den steinigen Weg hat sie noch lange nicht bewältigt.
3 Bilder

Verlorene Zeit im falschen Körper - "Mein Leben hat erst begonnen, seit ich als Frau lebe."

Gerda Sossna lebte den Großteil ihres Lebens als Mann – unglücklich im falschen Körper. Seit ein paar Jahren darf sie Frau sein - doch der Weg dahin war steinig... Und ist es immer noch. Damit es anderen Transsexuellen leichter ergeht, gründet sie jetzt eine Selbsthilfegruppe in Gotha. Gerda Sossna hat fürs Foto den Lippenstift nachgezogen. Doch ihr rosa Mund mag trotzdem nicht lächeln. Es liegt nicht am Regen, der gerade in Gotha einsetzt. Ihr schrilles, selbstbewusstes Auftreten...

  • Gotha
  • 22.04.16
  • 2.866× gelesen
Sport
Bobanschieber Paul Krenz (links) mit seinem neuen Pilot Richard Oelsner.
3 Bilder

Bobanschieber Paul Krenz hat WM-Medaille im Visier

Nach mehrmonatiger Verletzungspause meldete sich Bobanschieber Paul Krenz aus Heringen zu Jahresbeginn bei den Europacups am Königssee sowie in Innsbruck/Igls mit zwei sechsten Plätzen (Zweier) und Rang zwei (Vierer) eindrucksvoll ins Wettkampfgeschehen zurück. Nun folgt an diesem Wochenende der Höhepunkt der Saison: die Junioren-Weltmeisterschaften in Winterberg. Sandra Arm sprach mit dem 24-jährigen Lehramtsstudenten über einen guten Start, ein Sommer der Leiden und neuen...

  • Nordhausen
  • 23.01.16
  • 1.137× gelesen
Kultur
"Schneeflöckchen" am seidenen Faden

Schneeflockentanz

(111) - Dieses Gedicht habe ich bereits im Winter Anfang 2011 im verschneiten Südharz gereimt. Doch erst heute hat mich mein Foto der Schneeflocke an einem Spinnfaden dazu inspiriert, dieses Gedicht zu veröffentlichen. Das Foto entstand Montag, 04. Januar 2016, nach den ersten ausgiebigen Schneefällen der Wintersaison 2015/16. ******************************************************************************************************** Sanft fällt der...

  • Nordhausen
  • 07.01.16
  • 105× gelesen
  •  3
Ratgeber
Selbstgemacht ist unbezahlbar!
7 Bilder

Mein bunter Plätzchenteller

(110) - mit Rezepten, wie ich sie backe. Die altbewährten Rezepte sind für mich persönlich immer noch die besten! Ich backe gerne Plätzchen, nur mit Makronen tue ich mich jedes Jahr schwer. Voriges Jahr sind sie zerlaufen und dieses Jahr sind sie mir nicht saftig genug, da ich Kokosraspel genommen habe. Sicherlich gibt es hunderte Rezepte und jeder schwört auf das seine. Meine Rezepte zum Plätzchenteller stehen bei den Fotos im ersten Kommentar und ich freue mich über Ratschläge und...

  • Nordhausen
  • 07.12.15
  • 283× gelesen
  •  11
  •  1
Natur
14 Bilder

Mystischer Kranichflug am Stausee Kelbra

(108) - Einfach mal vom Alltags- und Berufsstress abschalten und entspannen. Das geht ganz einfach bei einem Spaziergang oder einer gemütlichen Wanderung durch die wilde Natur der Heimat. Wir haben dabei etwas ganz besonderes für uns entdeckt. Seit einigen Jahren lassen wir an einem Tag im Oktober den Feierabend am Stausee Kelbra ausklingen. Dann gibt es dort ein ganz besonderes Highlight: den abendlichen Einflug der Kraniche ins fast leere Staubecken. Mögen mir die örtlichen...

  • Nordhausen
  • 01.11.15
  • 220× gelesen
  •  3
Kultur
2 Bilder

Wir feiern Geburtstag - 25 Jahre AA: Zahlenreich - Mitmachportal eröffnet neues Medien-Zeitalter

Im Februar 2011 beginnt ein neues AA-Zeitalter – das große Mitmachportal meinAnzeiger.de startet. Seither berichten die BürgerReporter über das was sie bewegt. Die Internetplattform bietet: Erlebnisberichte, Tipps, Veranstaltungen, Meinungen, Vereinsleben, Heimatliches… Trumpf ist das Lokale und mitmachen kann jeder. Die besten Beiträge werden im Wochenblatt für Thüringen – dem Allgemeinen Anzeiger veröffentlicht. AA-Redakteur Thomas Gräser hat zahlenreiche Fakten...

  • Erfurt
  • 22.09.15
  • 373× gelesen
  •  7
Ratgeber
Lenkrad ohne Auto - Wir müssen wieder zu Fuß nach Hause laufen!
147 Bilder

Hier sind die Gewinner: Das schönste Lächeln für die Sicherheit

Thüringen fördert Dialogdisplays, die mit Smileys den Autofahrern zeigen, ob ihr Tempo in Ordnung ist. Der Allgemeine Anzeiger startete mit dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur eine Mit­machaktion: „Wir suchen Ihr schönstes Lächeln.“ Über 100 Thüringer haben ihre Bilder eingeschickt und anschließend auf dem Mitmachportal meinAnzeiger.de und per E-Mail abgestimmt. In der Kategorie Einzellächeln haben Diana Bapistella (Leservoting) und Auguste (Juryvoting) gewonnen. Die Regelschule...

  • Erfurt
  • 20.08.15
  • 3.874× gelesen
  •  9
Ratgeber
30 Wandertouren mit vielen Geheimtipps gibt es im neuen Buch "W wie Weg - Thüringen zu Fuß".
5 Bilder

Wandern in Thüringen: 30 Geheimtipps im Buch "W wie Weg"

•„W wie Weg – Thüringen zu Fuß“ heißt der exklusive Wanderführer des Allgemeinen Anzeigers. • 30 Geheimtipps von Redakteuren und Wanderführern - quer durch Thüringen und selbst gewandert. • Die beliebte Wanderserie jetzt im kompakten Taschenbuchformat online bestellen im AA-Lesershop. Alle Wege zum Buch am Ende des Artikels. Der Leser freut sich über 30 Wandertouren mit unzähligen Geheimtipps: Welche wunderbare Rundumsicht genoss schon Dichterfürst Goethe bei seinen Wanderungen?...

  • Gotha
  • 11.08.15
  • 2.771× gelesen
  •  2
Vereine
Siegerehrung zum Kinderwettbewerb 2014
14 Bilder

Kinderfest zum Tag der offenen Tür

(105) - bei der Freiwilligen Feuerwehr in Woffleben, einem Ortsteil der Stadt Ellrich. Am 08. August 2015 sind ab 10.00 Uhr wieder alle Besucher herzlich zur Besichtigung der Feuerwehrtechnik eingeladen. Die Kameraden beantworten gerne technische Fragen und erläutern den Umgang mit den Gerätschaften. Auch Feuerwehrautos aus den benachbarten Gemeinden und der Stadt Ellrich stehen zur Schau. Den ganzen Tag sind Geschicklichkeitsspiele und Wettbewerbe für die Kinder geplant und auch...

  • Nordhausen
  • 02.08.15
  • 213× gelesen