Alles zum Thema Thüringer Dia-Festival

Beiträge zum Thema Thüringer Dia-Festival

Kultur
Die beiden Abenteurer  Peter Glöckner und Axel Brümmer (v.l.) haben es seit 15 Jahren geschafft, die Welt nach Thüringen - in das Städtedreieck Saalfeld, Rudolstadt, Bad Blankenburg - zu holen. Foto: Andreas Abendroth

15. Thüringer Dia-Festival: Abenteuer hautnah erleben

Abenteuer hautnah erleben Die 15. Auflage des Thüringer Dia-Festivals startet mit einem besonderen Flair Von Andreas Abendroth BAD BLANKENBURG. „In den letzten fünfzehn Jahren haben wir das Dia-Festival immer weiter entwickelt. Die Vortragstechnik der Referenten hat sich entwickelt, wir selber, aber auch die Ansprüche und Wünsche unserer Gäste“, betont der Saalfelder Axel Brümmer. Hinter dem „wir“ steht noch der Name Peter Glöckner. Die beiden Abenteurer haben es geschafft, Menschen...

  • Saalfeld
  • 23.01.13
  • 652× gelesen
Leute
Michael Martin am Südpol. Die verchromte Metallkugel markiert den südlichsten Punkt der Erde. Von hier aus blickt man in jeder Richtung nach Norden. Offiziell heißt diese Stelle "Zeremonieller Südpol". Genau genommen liegt der geografische Südpol 2800 Meter tiefer im ewigen Eis. Die Flaggen um die Kugel gehören den Unterzeichnerstaaten des Antarktis-Vertrags von 1961.
4 Bilder

Abenteuer: 14048 Kilometer - Vom Südpol nach Bad Blankenburg

Vom Südpol nach Bad Blankenburg Moderne Technik macht eine Verbindung in die Antarktis möglich / Im Gespräch mit Diplom-Geograph und Abenteuer Michael Martin Von Andreas Abendroth SÜDPOL. Seit über 30 Jahren durchstreift der Münchner Michael Martin die Wüsten unseres Erdballs. Immer dabei hat er seine Fotokamera. Das Ergebnis der Reisen sind einmalige Fotografien und Geschichten, die er später in Vorträgen dem Publikum präsentiert. In wenigen Tagen kann man den Abenteurer hautnah beim...

  • Saalfeld
  • 19.01.13
  • 405× gelesen
  •  5