Alles zum Thema Theater Gera

Beiträge zum Thema Theater Gera

Natur
11 Bilder

Frühlingserwachen Gera - Innnestadt
Frühlingserwachen Mitte April

Schnappschüsse aus der Woche in Gera: Magnolienblüte II Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Magnolienblüte St. Salvator Frühlingshaft Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Doppelblick - Osterstein und St. Marien Doppelblick II - Spiegelung in der Bühne im Park Botanischer Garten Gera Gera - Überblick Historische Stadtmauer - Greizer Straße "Wahlkampfbeobachter" - Hofgut Gera Orangerie im Doppelpack

  • Gera
  • 15.04.18
  • 104× gelesen
Kultur
Zusammenfassung 2014 - Collage zwischen Stadtfesten, Nachtleuchtem und Natur- und Sehenswürdigkeitsaufnahmen
13 Bilder

Jahresrückblick Gera und Umgebung 2014

Blick auf 2014 in 12 Bildern aus Gera und der Umgebung - Summary der unterjährigen Bilder und Bildgeschichten. 01 Winterstimmung an den Leumnitzer Teichen 02 Heilanstalt Milbitz 03 Osterburg Weida 04 Wismut Gedenkstätte Großenstein 05 Andere Sicht - Teather Gera 06 Fete dela musique 07 Lichtspiegelung der Orangerie 08 Flammende Sterne 09 777. Jahre Gera 10 Herbstrummel 11 Verzauberter Ort - Gut Pforten 12 Märchenmarkt Gera

  • Gera
  • 18.12.14
  • 145× gelesen
Kultur
Die Frauen klagen an - Szene aus der internationalen Produktion "Die Frauen von Troja" am Theater Gera-Altenburg
7 Bilder

Die Frauen von Troja – Premiere in Gera am Freitag wird begleitet von Theatergottesdienst in der Salvatorkirche

"Grausam ist der Krieg, Grausam sind die Folgen", dieses Zitat aus der aktuellen Inszenierung "Die Frauen von Troja" ist für Schauspieldirektor Bernhard Stengele die Kernaussage der antiken Tragödie von Euripides. Am kommenden Freitag hat das internationale Gemeinschaftsprojekt an den Bühnen der Stadt Gera Premiere. "Die Frauen von Troja" ist eine internationale Kooperation von Theater&Philharmonie Thüringen mit dem Tiyatro Medresesi Şirince (Türkei) und dem Samos Young Artists Festival...

  • Gera
  • 15.05.14
  • 287× gelesen
  •  2
Kultur
An der Lichterkette rund um Geras Theaterhaus beteiligten sich über 600 Theaterfreunde, die sich zum Schluss noch einmal mahnend vor dem Haus aufstellten.
15 Bilder

Theaterpolitik: Lichtzeichen für den Erhalt als Fünf-Sparten-Theater in Gera und Altenburg

Lichterkette um Theater Gera und Landestheater Altenburg / Aktionstag „Theater Non-Stop“ am 1. Mai in beiden tpt-Standorten / Es dämmert ... vielen und immer mehr Leuten. Damit es nicht finster oder dunkel wird, kamen am frühen Abend des 17. April auf Initiative der Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e.V. gezählte 613 Geraer Bürger (soviel wie einen Premierensaal füllen würden), um gemeinsam mit Künstlern bei Theater & Philharmonie Thüringen unter brennenden Kerzen eine...

  • Gera
  • 18.04.12
  • 274× gelesen
  •  2