Alles zum Thema theater

Beiträge zum Thema theater

Kultur
Theater&Philharmonie Thüringen
Die Publikumslieblinge der Theatervereine 2017
vorn v.l.n.r.: die Kinderdarsteller im Familienmusical TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG Amelie Schümemann, Etienne Martin, Patricia Felsch erhielten einen kleinen Ehren-Oskar, die Sängerin Akiho Tsujii wurde das zweite Jahr in Folge beliebteste Künstlerin und der Tänzer Filip Kvacak wurde als beliebtester Künstler gekürt. Ballettdirektorin Silvana Schröder nahm den Oskar für die beliebteste Inszenierung entgegen, ihre Choreografie "Pia

Publikumslieblinge 2017

Zum 23. Mal kürte die Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e. V. – seit 2003 gemeinsam mit der Vereinigung der Theaterfreunde Altenburg und Umgebung e. V. – am Ende der Spielzeit ihre Favoriten der Saison. In diesem Jahr fand die Gala am 10. Juni in der Bühne am Park Gera statt. Durch das von allen Sparten des Theaters gestaltete unterhaltsame Programm führte diesmal mit feinem Humor der designierte Schauspieldirektor Manuel Kressin. Am Auswahlverfahren konnten sich nicht nur...

  • Gera
  • 11.06.17
  • 73× gelesen
Kultur
Theater&Philharmonie Thüringen
Im Beisein von Ballettdirektorin Silvana Schröder unterzeichneten Matthias Etzold (Standortleiter der DKB in Gera), Volker Arnold (Kaufmännischer Geschäftsführer) und Kay Kuntze (Generalintendant und Künstlerischer Geschäftsführer) offiziell den neuen Sponsoringvertrag (v.l.n.r.).

Theater&Philharmonie Thüringen: DKB verlängert Sponsoring

Gera, 2. Juni 2017 – Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) unterstützt auch in der Spielzeit 2017/2018 die Ballettsparte von Theater&Philharmonie Thüringen. Die Verlängerung des insgesamt bereits seit 2012 bestehenden Sponsorings wurde gestern im Großen Haus in Gera offiziell unterzeichnet. Für das Theater übernahmen dies der Generalintendant und Künstlerische Geschäftsführer, Kay Kuntze, sowie der Kaufmännische Geschäftsführer, Volker Arnold. Den Sponsor vertrat Matthias Etzold, der seit Anfang des...

  • Gera
  • 02.06.17
  • 104× gelesen
Kultur
beautiful theater stage with lights focus

22 Jahre in 2 Stunden

Abschiedsgala des Intendanten Herrn Schneider, am 25. Juni 18:00 Uhr Am Ende der aktuellen Spielzeit verabschiedet sich nach 22 Jahren der amtierende Intendant, Herr Michael Schneider, von seinem Publikum. Die Abschiedsgala gibt einen kleinen Rückblick auf seine Schaffenszeit in Arnstadt und die Entwicklung des Theaters seit seiner Wiedereröffnung 1995.

  • Arnstadt
  • 22.05.17
  • 11× gelesen
Kultur
Großes Haus Gera am 8. Januar 2007 fotografiert von Hans-Peter Habel
Wiedereröffnung nach 18-monatiger Sanierung am 21. April 2007
3 Bilder

Zahlenspiele

10 Jahre sind seit der Bundesgartenschau in Gera und damit auch seit der Wiedereröffnung des Großen Hauses der Bühnen der Stadt Gera nach umfangreicher Sanierung am 21. April 2007 mit Puccinis Oper „Tosca“ vergangen. Seitdem gingen bis 31.3.2017 im Großen Haus 2.426 Vorstellungen über die Bühne. Dazu kommen 978 Vorstellungen in der Bühne am Park. Tschaikowskis Oper „Masepa“ am 28. April war die 187. Premiere seit der Wiedereröffnung im Großen Haus. 851.647 Besucher erlebten in diesen 10...

  • Gera
  • 04.05.17
  • 22× gelesen
Kultur
Besucher strömen zum TAG DER OFFENEN TÜR am 1. Mai 2017 ins Landestheater Altenburg
2 Bilder

Große Resonanz

Über 1700 Besucher kamen am 1. Mai 2017 zum „Tag der offenen Tür“ ins Landestheater Altenburg und nutzen die vielfältigen Möglichkeiten, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und den Künstlern zu begegnen. Von 11 bis nach 17 Uhr strömten nicht nur Altenburger durchs Haus, sondern auch Gäste aus nah und fern. Im Theatersaal wurde das Publikum gleich zu Beginn mit großem Orchester auf die am kommenden Wochenende bevorstehende Premiere des Familienmusicals „Tschitti Tschitti Bäng Bäng“ und...

  • Gera
  • 03.05.17
  • 130× gelesen
Kultur
Präsentieren das Programm der Spielzeit 2017/18 im neuen Jahrbuch
v.l.n.r.: Chefdramaturg Felix Eckerle, der Kaufmännische Geschäftsführer von Theater&Philharmonie Thüringen Volker Arnold, Generalintendant Kay Kuntze und der designierte Schauspieldirektor Manuel Kressin

Spielzeit 2017/18 rückt heran

Am 1. Mai beginnt bei Theater&Philharmonie Thüringen der Vorverkauf für die nächste Spielzeit mit 23 Neuinszenierungen in allen Sparten und 112 Konzerten. 19 Premieren wird es in Altenburg und 20 in Gera geben. Insgesamt sind ca. 950 Vorstellungen geplant. Die Premieren der Spielzeit 2017/18 in Altenburg und Gera, Konzerttermine und Sonderveranstaltungen wie zum Beispiel der Theaterball am 24. Februar 2018 sowie die überwiegende Zahl der geplanten Vorstellungen sind bereits auf der Homepage des...

  • Gera
  • 28.04.17
  • 53× gelesen
Kultur
Initiatoren und Sponsoren präsentieren am 7.4.17 vor dem Portal der Bühnen der Stadt den Entwurf für die touristische Hinweistafel "Theater Gera"

Touristische Hinweistafel "Theater Gera" für Bundesautobahn 4

Vorm Portal des Großen Hauses der Bühnen der Stadt Gera präsentierten Initiatoren und Sponsoren am 7. April den Entwurf für die touristische Hinweistafel „Theater Gera“, die ab Juni an der Bundesautobahn 4 ihren Platz haben wird. Zu den Spendern gehören u.a. die Sparkasse Gera Greiz und die Glück Auf Wohnservice GmbH. Insgesamt konnte Markus Meisner, Mitglied des Stadtrates, bis heute einen Betrag von rund 4,5 T€ für die beiden Tafeln (Fahrtrichtung Frankfurt a.M./Fahrtrichtung Dresden) an...

  • Gera
  • 07.04.17
  • 69× gelesen
Kultur
habe ich vor Jahren mal selber gemalt
12 Bilder

Theater Gotha

Das ehemalige Gothaer Stadttheater wurde am 2. Januar 1840, dem 56. Geburtstag von Herzog Ernst, eingeweiht. Es wurde nach den Plänen von Karl Friedrich Schinkel durch den Gothaer Architekten Gustav Eberhard errichtet. Ende des Zweiten Weltkriegs explodierte ein neben dem Theater stehender Transporter mit Munition. Das Theater fing Feuer und brannte aus. Die Ruine stand bis 1958. Sie wurde gegen Widerstand aus der Gothaer Bevölkerung abgerissen. Meinem Wissen nach wurde auch eine Spendenaktion...

  • Gotha
  • 09.03.17
  • 257× gelesen
Kultur
25 Bilder

Ein Monster sorgte für Begeisterung - Renft in Arnstadt

Das Glas Rotwein schien ihm zu schmecken, auch "wenn er sehr hell aussieht und bestimmt auch dünne ist", so ein nicht besonders gut gelaunter Thomas Monster Schoppe, als er mit seinen Mannen die Arnstädter Theaterbretter betrat. Dem an Alter und Lebenserfahrung reifen Publikum war das egal, es feierte den verbliebenen Rest der legendären Klaus Renft Combo. Und die legte auch gleich los, spielte sich schnell warm und in die Herzen der Besucher - ganz wie in alten Zeiten. "50 Jahre Klaus Renft...

  • Gotha
  • 04.02.17
  • 633× gelesen
Kultur
23 Bilder

Premiere Erfurt, 17.12.2016/Komische Oper in drei Akten von Bedřich Smetana „Die verkaufte Braut“

Die Ouvertüre beginnt im Dunkel und kurz danach geht das Licht im Saal wieder an und bleibt auch an während der ganzen Oper. Nur kurz nach der Pause, am Anfang des 3. Aktes, wird es noch mal kurz dunkel. Regisseur Markus Weckesser will mit dieser Atmosphäre das Publikum in das Geschehen auf der Bühne hineinnehmen und die Distanz zwischen Bühnen- und Zuschauerraum aufheben. Ob diesen Einfall das Erfurter Publikum nachvollzieht, ist Ansichtssache. Präsentiert wird eine urige Gesellschaft in...

  • Weimar
  • 19.12.16
  • 154× gelesen
Leute
Mit ihrem Schwesterchen Kathrin (links) eröffnete Engelchen Daniela am 1. Dezember den Adventskalender des Theaters Nordhausen.
2 Bilder

Besuch von Wolke acht

Weihnachtsengel Daniela öffnet jeden Tag ein Fensterchen am Adventskalender des Theaters Nordhausen. Unserer AA-Autorin Sandra Arm erzählte Engelchen Daniela alles über den Weihnachtsmann, die aufregende Adventszeit und wie es das Weihnachtsfest feiert. "Ganz weit über uns befindet sich die Wolke acht. Dort bin ich Zuhause, mit meinem Schwesterchen. Gestatten, ich bin Daniela, Engelchen Daniela. Hach, wie ist das immer schön, wenn sich das Jahr so langsam dem Ende zuneigt und unser Tag...

  • Nordhausen
  • 14.12.16
  • 36× gelesen
Kultur

Die Treue auf dem Prüfstand…..

….das ist das Hauptthema in der Oper „Cosi fan tutte“, die in diesem Jahr auf dem Spielplan des Erfurter Theater steht und die am 19. November ihre Premiere hat. Der Text von Lorenzo Da Ponte und die Musik von Wolfgang Amadeus Mozart sind zu einer Oper verschmolzen, die alles in sich trägt: Liebe, Begehren, Verführung, Leidenschaft und jede Menge Verwechslungen, die allerdings von einer Person bewusst gesteuert werden. Ein mitunter grausames Spiel mir den Gefühlen, obwohl auch nicht immer...

  • Erfurt
  • 07.11.16
  • 35× gelesen
Sport
Dominik Hepp ist Aufgießer aus Leidenschaft. Er nimmt deshalb gern an Aufguss-Meisterschaften teil und genießt dort die fast familiäre Atmosphäre.

Dominik Hepp aus Erfurt zelebriert Sauna-Aufgüsse wie ein Theaterstück

Aufguss ist nicht gleich Aufguss. Was wir in der Sauna um die Ecke erleben ist höchstens Standard. Meister-Aufgießer erzählen dabei Geschichten, wedeln ihre Handtücher in den unterschiedlichsten Techniken, lassen Musik erklingen, setzen Lichteffekte ein und verwenden oftmals selbst destillierte Öl. Zu den Besten der Besten zählt in Deutschland Dominik Hepp, der in der Avenida Therme Hohenfelden arbeitet. Eine nicht zerschlagene Eiskugel hat den Traum vom WM-Finale platzen lassen. Traurig...

  • Weimar
  • 07.10.16
  • 366× gelesen
Kultur
Südamerika - Jenseits der Anden

Winterveranstaltungen in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld

Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden und das nasskalte Wetter mehr Freude auf warme helle Räume macht, laden vielfältige Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene in die Saalfelder Bibliothek ein. Am 8.11. um 19 Uhr entführt Thomas Heinze mit seiner Dia-Schau „Südamerika – Jenseits der Anden“ in die Schönheit und Exotik Südamerikas. Bergbesteigungen, anstrengende Fußmärsche oder abenteuerliche Bootsfahrten durch den Dschungel gewähren dem Besucher einzigartige Einblicke in die...

  • Saalfeld
  • 06.10.16
  • 23× gelesen
Kultur
Der Maskenball geht weiter.
76 Bilder

Ein farbenfrohes Schauspiel lieferte das TIB mit dem "Maskenball in Bockedra" ab

Farbenfroh wie noch nie zeigten sich die Darsteller des nunmehr 13. Großbockedraer Theaterspieles "Maskenball in Bockedra". Es lockte abermals hunderte Besucher an, welche sich später sehr begeistert vom Stück zeigten. Autor, Regisseur und Erzähler, Ehrenfried Ehrhardt, siedelte das Lustspiel irgendwann in der Nachkriegszeit an, als im Ort das kulturelle Leben wieder zu pulsieren begann. Dabei buhlten die größeren Bauern natürlich um die Gunst der anderen, wollten ihren eigenen Hof ins...

  • Hermsdorf
  • 10.09.16
  • 278× gelesen
Kultur

Maddin Schneider in Tabarz

Im hessischen Bad Homburg geboren hat Maddin schon den unterschiedlichsten Blödsinn gemacht im Leben! Zum Beispiel: •Schillerstraße •Maddin in love •Quatsch Comedy Club •Comedy Factory •Sieben Tage, sieben Köpfe •Genial Daneben •Sieben Zwerge – Männer allein im Wald •Sieben Zwerge- der Wald ist nicht genug •Der Siebte Zwerg •Der Schatz des Käptn Karotte 29. Januar 2017 Eintritt: 23 Euro

  • Gotha
  • 05.07.16
  • 40× gelesen
Kultur

“Jede Laune meiner Wimper…” / Das Ringelnatz-Programm mit Ulf Annel und Verena Fränzel

Das Ringelnatz-Programm des Erfurter Kabaretts “Die Arche” Ringelnatz, der deutsche Dichter aus dem sächsischen Wurzen, zeitweilig Seemann, Erfinder des Kuttel Daddeldu, wird mit diesem Programm voller Witz und Poesie vorgestellt. Knapp zwei Stunden große Kleinkunst mit Ulf Annel vom Kabarett „Die Arche“/Erfurt und der Musikerin Verena Fränzel. Ernstes und Heiteres, Käuzereien und derbe Seemannsscherze, groteske Einfälle und zarte Lyrik – Ulf Annel schwankte von einfühlsamer...

  • Gotha
  • 05.07.16
  • 34× gelesen
Kultur
Otto A. Thoß liebt dem Blick vom Weimarer Theaterbalkon: Hier hat er die Stadt, ihre Bewohner und Gäste im Blick – und natürlich auch Goethe und Schiller.

Otto A. Thoß vom DNT Weimar weckt bei jungen Leuten Lust auf Theater und wird dafür ausgezeichnet

Otto A. Thoß vom DNT Weimar liebt das Theater. Auf die Bühne zieht es ihn hingegen nicht. Er will junge Leute für moderne und alten Dramen begeistern, in dem er Zusammenhänge zur ihrer Lebenswirklichkeit sucht. Für seine Arbeit wurde der 27-jährige Vogtländer jetzt ausgezeichnet. Für Außenstehende scheint es eine Mamutaufgabe: Junge Menschen fürs Theater zu begeistern. Doch Otto A. Thoß sieht das anderes. „Eigentlich ist es ganz einfach“, klärt er auf. „Für mich ist wichtig, über Inhalte zu...

  • Weimar
  • 15.06.16
  • 205× gelesen
Kultur
Der Stadtwächter von Arnstadt. Im Singspiel "Iris" nimmt sich Bernd Plachter der Rolle an. Foto: Andreas Abendroth
5 Bilder

Eine geschichtliche Zeitreise in zwei Akten

Hinter die Kulissen beim Singspiel „Iris“ geschaut Von Andreas Abendroth Mit dem Nachtwächter bin ich in Arnstadt unterwegs. Wir bewegen uns auf geschichtsträchtigem Boden. Zahlreiche Geschichten und Sagen ranken sich um die Stadt. Dann treffen wir auf eine junge Frau. Keck und klug zugleich. Sie kennt sich aus. Ihres Zeichens ist sie die Zofe und somit eine enge Vertraute der Fürstin Auguste Dorothea von Schwarzenburg. Sie nimmt uns mit auf eine phantastische Reise in die Geschichte...

  • Arnstadt
  • 30.03.16
  • 187× gelesen
Kultur
Kommandogeber aus dem Zuschauerbereich: links Regisseur Peer Boysen, rechts Chefdirigent Oliver Weder. Foto: Andreas Abendroth
8 Bilder

Rudolstadt aktuell: Ein Verwirrspiel um die große Liebe

Musik- und Theaterprofis arbeiten Hand in Hand mit Studenten Von Andreas Abendroth Aus dem Graben im Theater ragt der Kopf von Chefdirigent Oliver Weder. Man sieht seine Hände und die Bewegungen des Taktstockes. Durch den Raum hallen die Klänge der Thüringer Symphoniker. Auf der Bühne: junge Akteure in Kostümen. Es laufen die Proben zu Rossinis komischer Oper „Der Barbier von Sevilla“. Viel Arbeit für alle Beteiligten auf und hinter der Bühne. Bis zur Premiere wird alles perfekt sein....

  • Saalfeld
  • 29.02.16
  • 144× gelesen