theater

Beiträge zum Thema theater

Kultur
Szene, Die Passagierin
5 Bilder

Theater Gera/ „Die Passagierin“ Oper von Mieczysław Weinberg/ Aufführung vom 10.03.2019
Aufwühlende Oper

Zum 100. Geburtstag des Komponisten Mieczyslaw Weinberg setzt das Theater Gera einen neuen Höhepunkt in der Reihe „Wider das Vergessen“. Die Protagonisten der Oper sind zwei Frauen: Lisa und Marta. Lisa ist Deutsche. Zusammen mit ihrem Diplomaten-Ehemann Walter reist sie auf einem Schiff zu seinem neuen Einsatzort nach Brasilien. Unter den Passagieren bemerkt Lisa eine Frau, die ihr bekannt vorkommt. Es ist Marta, eine polnische Auschwitz-Überlebende. Während des Zweiten Weltkriegs hat Lisa...

  • Gera
  • 12.03.19
  • 281× gelesen
Natur
11 Bilder

Frühlingserwachen Gera - Innnestadt
Frühlingserwachen Mitte April

Schnappschüsse aus der Woche in Gera: Magnolienblüte II Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Magnolienblüte St. Salvator Frühlingshaft Frühlingshaft eingerahmt - Schloss Osterstein Doppelblick - Osterstein und St. Marien Doppelblick II - Spiegelung in der Bühne im Park Botanischer Garten Gera Gera - Überblick Historische Stadtmauer - Greizer Straße "Wahlkampfbeobachter" - Hofgut Gera Orangerie im Doppelpack

  • Gera
  • 15.04.18
  • 118× gelesen
Leute
Katharina von Bora und Martin Luther (Heike Buchert, Uli Feistel) verteilen nach der Andacht im Stadtwald am Reformationskreuz Reformationsbrötchen, die die Konfirmanden der Stadtkirchengemeinde gebacken haben.
60 Bilder

Mit Luther unterwegs
So feierten die Geraer den 500. Geburtstag der Reformation

Am Vorabend zum Reformationstag erlebten viele Besucher in der Geraer Salvatorkirche die Erstaufführung einer szenischen Lesung mit Musik. Die Textcollage hat Schauspieldirektor unter den Titel "Unduldsame Gespräche" gestellt. Die Schauspieler Ines Buchmann, Bruno Beeke und Thomas C. Zinke zitierten Martin Luther, seine Fürsprecher und Widersacher aus der damaligen Zeit. In Reflektionen ließen sie auch Literaten späterer Generationen zum Thema zu Wort kommen. Unduldsame Gespräche in der...

  • Gera
  • 02.11.17
  • 323× gelesen
Kultur
Theater&Philharmonie Thüringen - Das Große Haus der Bühnen der Stadt Gera

Theater&Philharmonie Thüringen unter den Preisträgern des Theaterpreises des Bundes

Wenn die kleinen und mittleren Theater wie auch die Spielstätten der freien Szene als „Soziale Räume der Öffentlichkeit“ mit dem Theaterpreis des Bundes 2017 bedacht werden, was bedeutet die Zuschreibung „soziale Räume der Öffentlichkeit“ für deren Theaterarbeit? Wie verbindet sich künstlerische Arbeit einerseits mit sozialen, integrativen, interkulturellen Projekten andererseits? Oder steht das soziale Engagement schon der Freiheit der künstlerischen Arbeit im Weg? Wie stellen sich Theater und...

  • Gera
  • 12.06.17
  • 39× gelesen
Kultur
Theater&Philharmonie Thüringen
Die Publikumslieblinge der Theatervereine 2017
vorn v.l.n.r.: die Kinderdarsteller im Familienmusical TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG Amelie Schümemann, Etienne Martin, Patricia Felsch erhielten einen kleinen Ehren-Oskar, die Sängerin Akiho Tsujii wurde das zweite Jahr in Folge beliebteste Künstlerin und der Tänzer Filip Kvacak wurde als beliebtester Künstler gekürt. Ballettdirektorin Silvana Schröder nahm den Oskar für die beliebteste Inszenierung entgegen, ihre Choreografie "Pia

Publikumslieblinge 2017

Zum 23. Mal kürte die Gesellschaft der Theater- und Konzertfreunde Gera e. V. – seit 2003 gemeinsam mit der Vereinigung der Theaterfreunde Altenburg und Umgebung e. V. – am Ende der Spielzeit ihre Favoriten der Saison. In diesem Jahr fand die Gala am 10. Juni in der Bühne am Park Gera statt. Durch das von allen Sparten des Theaters gestaltete unterhaltsame Programm führte diesmal mit feinem Humor der designierte Schauspieldirektor Manuel Kressin. Am Auswahlverfahren konnten sich nicht nur...

  • Gera
  • 11.06.17
  • 106× gelesen
Kultur
Theater&Philharmonie Thüringen
Im Beisein von Ballettdirektorin Silvana Schröder unterzeichneten Matthias Etzold (Standortleiter der DKB in Gera), Volker Arnold (Kaufmännischer Geschäftsführer) und Kay Kuntze (Generalintendant und Künstlerischer Geschäftsführer) offiziell den neuen Sponsoringvertrag (v.l.n.r.).

Theater&Philharmonie Thüringen: DKB verlängert Sponsoring

Gera, 2. Juni 2017 – Die Deutsche Kreditbank AG (DKB) unterstützt auch in der Spielzeit 2017/2018 die Ballettsparte von Theater&Philharmonie Thüringen. Die Verlängerung des insgesamt bereits seit 2012 bestehenden Sponsorings wurde gestern im Großen Haus in Gera offiziell unterzeichnet. Für das Theater übernahmen dies der Generalintendant und Künstlerische Geschäftsführer, Kay Kuntze, sowie der Kaufmännische Geschäftsführer, Volker Arnold. Den Sponsor vertrat Matthias Etzold, der seit Anfang des...

  • Gera
  • 02.06.17
  • 123× gelesen
Kultur
Großes Haus Gera am 8. Januar 2007 fotografiert von Hans-Peter Habel
Wiedereröffnung nach 18-monatiger Sanierung am 21. April 2007
3 Bilder

Zahlenspiele

10 Jahre sind seit der Bundesgartenschau in Gera und damit auch seit der Wiedereröffnung des Großen Hauses der Bühnen der Stadt Gera nach umfangreicher Sanierung am 21. April 2007 mit Puccinis Oper „Tosca“ vergangen. Seitdem gingen bis 31.3.2017 im Großen Haus 2.426 Vorstellungen über die Bühne. Dazu kommen 978 Vorstellungen in der Bühne am Park. Tschaikowskis Oper „Masepa“ am 28. April war die 187. Premiere seit der Wiedereröffnung im Großen Haus. 851.647 Besucher erlebten in diesen 10...

  • Gera
  • 04.05.17
  • 45× gelesen
Kultur
Besucher strömen zum TAG DER OFFENEN TÜR am 1. Mai 2017 ins Landestheater Altenburg
2 Bilder

Große Resonanz

Über 1700 Besucher kamen am 1. Mai 2017 zum „Tag der offenen Tür“ ins Landestheater Altenburg und nutzen die vielfältigen Möglichkeiten, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und den Künstlern zu begegnen. Von 11 bis nach 17 Uhr strömten nicht nur Altenburger durchs Haus, sondern auch Gäste aus nah und fern. Im Theatersaal wurde das Publikum gleich zu Beginn mit großem Orchester auf die am kommenden Wochenende bevorstehende Premiere des Familienmusicals „Tschitti Tschitti Bäng Bäng“ und...

  • Gera
  • 03.05.17
  • 148× gelesen
Kultur
Präsentieren das Programm der Spielzeit 2017/18 im neuen Jahrbuch
v.l.n.r.: Chefdramaturg Felix Eckerle, der Kaufmännische Geschäftsführer von Theater&Philharmonie Thüringen Volker Arnold, Generalintendant Kay Kuntze und der designierte Schauspieldirektor Manuel Kressin

Spielzeit 2017/18 rückt heran

Am 1. Mai beginnt bei Theater&Philharmonie Thüringen der Vorverkauf für die nächste Spielzeit mit 23 Neuinszenierungen in allen Sparten und 112 Konzerten. 19 Premieren wird es in Altenburg und 20 in Gera geben. Insgesamt sind ca. 950 Vorstellungen geplant. Die Premieren der Spielzeit 2017/18 in Altenburg und Gera, Konzerttermine und Sonderveranstaltungen wie zum Beispiel der Theaterball am 24. Februar 2018 sowie die überwiegende Zahl der geplanten Vorstellungen sind bereits auf der Homepage des...

  • Gera
  • 28.04.17
  • 61× gelesen
Kultur
Initiatoren und Sponsoren präsentieren am 7.4.17 vor dem Portal der Bühnen der Stadt den Entwurf für die touristische Hinweistafel "Theater Gera"

Touristische Hinweistafel "Theater Gera" für Bundesautobahn 4

Vorm Portal des Großen Hauses der Bühnen der Stadt Gera präsentierten Initiatoren und Sponsoren am 7. April den Entwurf für die touristische Hinweistafel „Theater Gera“, die ab Juni an der Bundesautobahn 4 ihren Platz haben wird. Zu den Spendern gehören u.a. die Sparkasse Gera Greiz und die Glück Auf Wohnservice GmbH. Insgesamt konnte Markus Meisner, Mitglied des Stadtrates, bis heute einen Betrag von rund 4,5 T€ für die beiden Tafeln (Fahrtrichtung Frankfurt a.M./Fahrtrichtung Dresden) an...

  • Gera
  • 07.04.17
  • 84× gelesen
Leute
74 Bilder

Fotos vom roten Teppich zum Jahresempfang Gera

Gera ist so pleite wie eine Stadt nur pleite sein kann. Bereits anfangs des Jahres stand es nicht gut um die Haushaltssituation der ostthüringischen Stadt. Genau aus dem Grund wurde der Neujahrsempfang der Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn auf den 18. Juli verschoben. Dass es zu diesem Zeitpunkt noch weitaus schlechter um die Stadt stehen würde, konnte damals keiner ahnen (oder doch?). Nun fand der Neujahresempfang als Jahresempfang dennoch statt. Oberbürgermeisterin Dr. Viola Hahn hat sich...

  • Gera
  • 19.07.14
  • 1.111× gelesen
  •  1
Kultur
Blick in die Ausstellung "Jugendstil in Gera in der Orangerie Gera.
80 Bilder

Ausstellung "Jugendstil in Gera" in der Orangerie zum Van-de-Velde-Jahr

Die Kunstsammlung Gera veranstaltet im Rahmen des Van-de-Velde-Jahres 2013 in Thüringen eine Ausstellung zum Thema „Jugendstil in Gera“, die bis 12. Januar 2014 in der Orangerie gezeigt wird. Die Ausstellung widmet sich den Einflüssen des Jugendstils auf Architektur, Plastik, Malerei, Gebrauchsgrafik, Kunsthandwerk, Baugewerbe und Technik in Gera. Sie präsentiert über 140 Kunstgegenstände, Buchgestaltungen, Architekturentwürfe, Objekte, Fotos und Dokumentationen sowie ausgewählte Exponate des...

  • Gera
  • 25.10.13
  • 1.874× gelesen
  •  12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.