Alles zum Thema theater

Beiträge zum Thema theater

Kultur

Andrea Sawatzki kommt nach Bad Tabarz
Buchlesung mit Andrea Sawatzki und 3Gänge Weihnachtsmenü

Am 17.12.2017 um 18 Uhr ist es soweit. Bad Tabarz begrüßt mit Andrea Sawatzki eine der erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen.Natürlich hat Sie auch eine sehr amüsante Weihnachtsgeschichte für unsere Gäste. Die etwas andere Buchlesung im KUKUNA, ist der Abschluss eines erfolgreichen Jahres im Veranstaltungsprogramm des Kuramtes. Wer glaubt, dass es einfach ist, prominente Persönlichkeiten für unseren rund 4000 Seelen Ort zu gewinnen, der irrt. Dahinter steckt harte Arbeit. Verhandlungen...

  • Gotha
  • 08.12.17
  • 73× gelesen
Kultur
Gothaer Gassenspiele: Eine interessante geschichtliche Reise mit Johanna, Daniel und Katharina quer durch das historische Gotha.

Gotha aktuell: Laiendarsteller laden zu einer spannenden Schauspielführung ein
Geheime Erlebnisse in Gothas historischen Gassen

Von Andreas Abendroth Die fünfte Jahreszeit steht sprichwörtlich vor der Tür. Narren und närrisches Volk ziehen durch die Straßen, übernehmen das Regiment, sagen oftmals gut verpackt kritische Wahrheiten. Im Mittelalter war dies auch die Zeit der Fastnachtsspiele, des improvisierten Theaters in den Gassen und auf öffentlichen Plätzen. In dieser Tradition wollen die Akteure der „Gothaer Gassenspiele“ ihre Gäste – Einheimische und zeitlich Zugereiste - in die Welt des mittelalterlichen Gotha...

  • Gotha
  • 30.10.17
  • 134× gelesen
Vereine
2 Bilder

Theaterprojekt Ent(d)laden - Haltestelle Testfeld

theaterladen „ent(d)laden – haltestelle testfeld“ 07. bis 19. August 2017 arnoldiplatz 10, 99867 gotha geöffnet Mo/Di/Do/Sa 10-12 und 14-17 Uhr  sowie Mi/Fr 10-12 und 15-18 Uhr und 19.08. ab 20 Uhr Eintritt frei! „worum geht es? ganz kurz: wir sind ein laden für immaterielles, wir wollen nicht, dass ihr mit überfüllten einkaufstüten aus unserem geschäft herauswankt, wir wollen euch entlasten. wir nehmen all die gegenstände auf, die ihr nicht mehr haben wollt oder nicht länger behalten...

  • Gotha
  • 02.08.17
  • 36× gelesen
Ratgeber
Der perfekte Blick auf die Bühne.
19 Bilder

Im Ekhof-Theater auf Schloss Friedenstein funktioniert die Technik noch wie einst im Barock

Das Ekhof-Theater auf Schloss Friedenstein gehört zu den ältesten Barocktheatern und ist unbedingt einen Besuch wert. Der Tipp kommt von Stefan Dittmayer. Er ist Veranstaltungstechniker auf Schloss Friedenstein und während des Ekhof-Festivals als Bühnenmeister tätig. Was gibt es „Musehenswertes“? Im Westturm von Schloss Friedenstein befindet sich etwas ganz Besonderes: das Ekhof-Theater. Es gilt als das älteste Barocktheater der Welt mit noch existierender und funktionierender...

  • Gotha
  • 18.07.17
  • 161× gelesen
  •  1
Kultur
habe ich vor Jahren mal selber gemalt
12 Bilder

Theater Gotha

Das ehemalige Gothaer Stadttheater wurde am 2. Januar 1840, dem 56. Geburtstag von Herzog Ernst, eingeweiht. Es wurde nach den Plänen von Karl Friedrich Schinkel durch den Gothaer Architekten Gustav Eberhard errichtet. Ende des Zweiten Weltkriegs explodierte ein neben dem Theater stehender Transporter mit Munition. Das Theater fing Feuer und brannte aus. Die Ruine stand bis 1958. Sie wurde gegen Widerstand aus der Gothaer Bevölkerung abgerissen. Meinem Wissen nach wurde auch eine Spendenaktion...

  • Gotha
  • 09.03.17
  • 202× gelesen
Kultur
25 Bilder

Ein Monster sorgte für Begeisterung - Renft in Arnstadt

Das Glas Rotwein schien ihm zu schmecken, auch "wenn er sehr hell aussieht und bestimmt auch dünne ist", so ein nicht besonders gut gelaunter Thomas Monster Schoppe, als er mit seinen Mannen die Arnstädter Theaterbretter betrat. Dem an Alter und Lebenserfahrung reifen Publikum war das egal, es feierte den verbliebenen Rest der legendären Klaus Renft Combo. Und die legte auch gleich los, spielte sich schnell warm und in die Herzen der Besucher - ganz wie in alten Zeiten. "50 Jahre Klaus Renft...

  • Gotha
  • 04.02.17
  • 606× gelesen
Kultur

Maddin Schneider in Tabarz

Im hessischen Bad Homburg geboren hat Maddin schon den unterschiedlichsten Blödsinn gemacht im Leben! Zum Beispiel: •Schillerstraße •Maddin in love •Quatsch Comedy Club •Comedy Factory •Sieben Tage, sieben Köpfe •Genial Daneben •Sieben Zwerge – Männer allein im Wald •Sieben Zwerge- der Wald ist nicht genug •Der Siebte Zwerg •Der Schatz des Käptn Karotte 29. Januar 2017 Eintritt: 23 Euro

  • Gotha
  • 05.07.16
  • 32× gelesen
Kultur

“Jede Laune meiner Wimper…” / Das Ringelnatz-Programm mit Ulf Annel und Verena Fränzel

Das Ringelnatz-Programm des Erfurter Kabaretts “Die Arche” Ringelnatz, der deutsche Dichter aus dem sächsischen Wurzen, zeitweilig Seemann, Erfinder des Kuttel Daddeldu, wird mit diesem Programm voller Witz und Poesie vorgestellt. Knapp zwei Stunden große Kleinkunst mit Ulf Annel vom Kabarett „Die Arche“/Erfurt und der Musikerin Verena Fränzel. Ernstes und Heiteres, Käuzereien und derbe Seemannsscherze, groteske Einfälle und zarte Lyrik – Ulf Annel schwankte von einfühlsamer...

  • Gotha
  • 05.07.16
  • 24× gelesen
Kultur
Improvisationstheater TEMERITAS

Adventsstimmung für groß und klein – dank Improvisationstheater

Am 1. Advent fand ein gelungener Auftritt für Kinder und Erwachsene der Improvisationstheatergruppe TEMERITAS in Erfurt statt. Eigentlich tue ich es mir schwer in die besinnliche Adventsstimmung zu kommen. Dank der Imrovisationstheatergruppe TEMERITAS ist dies aber gut gelungen. TEMERITAS bedeutet zufällig spontan und unbesonnen. Die Theatergruppe nutzt die Methoden der Improvisation. Es gibt kein festes Stück, lediglich der Rahmen ist vorgegeben. Das Stück entsteht durch die Hilfe...

  • Erfurt
  • 03.12.15
  • 125× gelesen
Kultur
3 Bilder

Theaterprojekt "wie viel mensch ...?"

Theaterprojekt „Wie viel mensch …?“ an Schulen im Landkreis Gotha Die Evangelische Jugend veranstaltet gemeinsam mit der Schulsozialarbeit des Landkreises ein Theaterprojekt zum Herbst 1989. An 12 Schulen wird es in der Zeit vom 21.10. bis 11.11.2014 Aufführungen eines Theaterstücks von Mathias Wienecke geben, in dem an die Geschehnisse der friedlichen Revolution erinnert wird. Der Schauspieler Martin Bertram aus der Nähe von Weimar reflektiert in dem Ein-Personen-Stück das emotionale...

  • Gotha
  • 16.10.14
  • 176× gelesen
Leute
Ausbildungsleiterin Sabine Kappelt (links) unterstützt Katrin Jung  bei ihrem Vorhaben. Die Schauspieltruppe war auf Tournee mit einem Sommertheater.
2 Bilder

Zeitreise nach Pangea

Von Antje Hammermeister GEORGENTHAL. Wenn Steine sprechen und uns von der Zeit vor Tausenden von Jahren berichten könnten, was würden sie uns wohl erzählen? Das Theaterstück „Zeitreise nach Pangea“ wird zumindest einen Teil dieses Geheimnisses lüften.  Katrin Jung, Theaterpädagogin in Ausbildung, hat das Stück für Kinder und Jugendliche geschrieben, das am 15. September zum Tag des Geotops in der Lohmühle aufgeführt wird. Doch dafür sucht sie noch dringend drei bis vier Mitspieler, denn...

  • Gotha
  • 14.08.13
  • 251× gelesen
Vereine
Anita Keller ist Oskar UND die Dame in Rosa.

Der Zeit mehr Leben geben - Deutscher Tag der Kinderhospizarbeit

Theaterstück "Oskar und die Dame in Rosa" wird in Gotha aus Anlass des Deutschen Tages der Kinderhospizarbeit aufgeführt: GOTHA. Oskar ist zehn Jahre alt, hat Leukämie und nur noch 13 Tage zu leben. Das macht allen im Krankenhaus und vor allem seinen Eltern solche Angst, dass sie nicht mit ihm darüber reden können. Nur eine alte Dame im rosa Kittel der Ehrenamtlichkeit hat die Lebenserfahrung und den Mut, so mit ihm umzugehen, dass er nichts von seiner Lebendigkeit, Fantasie und...

  • Gotha
  • 06.02.13
  • 313× gelesen
Kultur

Winzig kann so groß sein

Seit sechs Jahren spielt das Kindertheater Winzig in Gotha und weiten Teilen Thüringens: GOTHA. „Komm mal mit, ich muss dir was zeigen“, sagt Hans-Joachim Zimmermann, als er mit seiner Frau Petra vor sechs Jahren in die Gothaer Pfortenstraße fährt. „Damals hat er mich einfach vor vollendete Tatsachen gestellt. Er blieb mit mir vor einem Schaufenster stehen, das mit einer nagelneuen Werbung beklebt war. `Kindertheater Winzig´ stand da zu lesen. Dabei hat er sich gefreut wie ein kleines...

  • Gotha
  • 12.12.12
  • 431× gelesen
Kultur
120 Bilder

Donner um die Kirche

WECHMAR. „Mit Liedern die die Lerche singt, so fing der Morgen an, die Sonne schenkte goldnen Glanz, dem Tag, der dann begann. Ein schöner Tag voll Harmonie, ist wie ein Edelstein, er strahlt euch an und ruft euch zu, heut sollt ihr glücklich sein. Und was das Schicksal uns beschert, was immer kommen mag, es bleibt euch die Erinnerung, an einen schönen Tag.“ Mit diesem Liedtext endete eines der bemerkenswertesten Theaterstücke im Rahmen der Veit-Bach-Festspiele 2012. Denn zur Aufführung in der...

  • Gotha
  • 10.09.12
  • 351× gelesen
Kultur
2 Bilder

Bitte Platz zu nehmen

Neu in Gotha: Samstags-Lounch lädt zum Zuhören, Plaudern, Mitmachen und Tanzen ein: "Zugegeben, so eine kleine Inspiration kam schon aus dem Norden der Republik“, sagt Hans-Joachim Zimmermann, als er zum ersten Mal auf seinem neuen roten Sofa Platz nahm. Und das übrigens zum letzten Mal allein. Denn am kommenden Samstag steht dieses rote Sofa im Mittelpunkt des Interesses in der Gothaer Stadthalle, wenn Hajo Zimmermann zum ersten Mal in sein Wohnzimmer zur „Samstagabend-Lounge – eine...

  • Gotha
  • 28.03.12
  • 267× gelesen
Vereine

Frauengesprächskreis

Am Freitag, dem 25.11.2011, war der Aktionstag „Nein zur Gewalt gegen Frauen“. In Gotha wurde am Vorabend aus diesem Anlass das Ein-Personen-Stück „Die Wortlose“ aufgeführt. Das kleine Theater „Winzig“ war gut gefüllt, zwar waren überwiegend Frauen der Einladung gefolgt, aber auch einige Männer zeigten Interesse an diesem Thema. Während der Aufführung herrschte angespannte Ruhe, als die Akteurin Renate, dargestellt von Susann Kloß, aus ihrer demütigenden Ehe berichtete. Nein, Renate wurde nie...

  • Gotha
  • 29.11.11
  • 249× gelesen
Kultur
5 Bilder

"Gibt es ein Leben nach Fünfzig"?

Diese Frage stellte sich am Donnerstagabend nicht nur Desiree Nick sondern auch die vielen Zuschauer/Hörer im Theater Arnstadt. Kurzweilig und ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen stellte sie ihr neustes Buch vor. Memopause, Wechseljahre nach ihren Worten alles zu meistern, ein Mut Macher für alle über 50 und die, die es noch vor sich haben.

  • Arnstadt
  • 11.11.11
  • 282× gelesen
  •  1
Kultur
Cornelia Schönherr, Gründerin von "Vorgehört...!", moderierte den Abend.
10 Bilder

Klassische Musik zum Anfassen - Über 30 Jugendliche bei "Vorgehört" im Theater-Foyer

Benjamin Britten statt Lady Gaga. Jean-Philippe Rameau statt Pietro Lombardi. Wenn Jugendliche Klassik statt Pop pfeifen, dann kommen sie aus dem Studiofoyer des Erfurter Theaters. Die Projektreihe "Vorgehört" soll Schülern die klassische Musik näher bringen und an Sinfoniekonzerte heranführen. 30 Schüler kamen zur Konzerteinführung für Jugendliche in der vergangenen Woche - die vierte und letzte Veranstaltung der laufenden Spielzeit. "Für die Zeit zwischen Kindheit und Erwachsenenalter...

  • Erfurt
  • 25.05.11
  • 2.168× gelesen
  •  1
Leute
Bianca Sue Henne (rechts) probt mit Marie Seber und Tobias Joch. Der Nordhäuser ­Theaterjugendclub erarbeitet auch Puppenspielproduktionen. Foto: Ronald Winter
2 Bilder

Wie ist das Leben als Theaterpädagogin, Frau Henne?

Ist die Schule aus, kommt der Knopf ins Ohr. Musik heißt bei Schülern abschalten. „Sie läuft im Hintergrund, egal was sie tun“, beobachtet ­Bianca Sue Henne. Als ­Theaterpädagogin aber rückt sie die ­Musik ganz nach vorn.Und es mangelt der 33-Jährigen nicht an Ideen, Schüler auf Oper, Operette und sinfonische Werke neugierig zu machen. In Thüringen gibt es an jeder großen Bühne einen Theaterpädagogen. „In Nordhausen sind wir sogar zu zweit“, freut sich Bianca Sue Henne über das Engagement...

  • Erfurt
  • 18.05.11
  • 831× gelesen