theater

Beiträge zum Thema theater

Kultur
Mit dem Vorspiel "Nachbarwelten" begrüßen Jugendliche aus Rudolstadt mit dort lebenden Geflüchteten am 22. Juni die Besucher und Teilnehmer des Festivals "Theaterwelten".
2 Bilder

Rudolstadt aktuell: Theaterwelten - Treffen von Theaterexperten aus fünf Weltregionen

Erleben, agieren, reflektieren Vom 22. bis 25. Juni 2017 treffen sich in Rudolstadt Theaterexperten aus fünf Weltregionen, um praktische Einblicke in theatralische Erzählformen und Spieltechniken ihrer Kulturen zu geben. „Auf dem Programm stehen exemplarische Aufführungen und Workshops der darstellenden Künste aus Asien (Nepal), Lateinamerika (Chile), Ozeanien (Neuseeland), Europa (Belgien) und Afrika (Ägypten)“, informiert Frank Grünert, Festivalleiter und Vorsitzender des Thüringer...

  • Saalfeld
  • 19.06.17
  • 150× gelesen
Kultur
Kommandogeber aus dem Zuschauerbereich: links Regisseur Peer Boysen, rechts Chefdirigent Oliver Weder. Foto: Andreas Abendroth
8 Bilder

Rudolstadt aktuell: Ein Verwirrspiel um die große Liebe

Musik- und Theaterprofis arbeiten Hand in Hand mit Studenten Von Andreas Abendroth Aus dem Graben im Theater ragt der Kopf von Chefdirigent Oliver Weder. Man sieht seine Hände und die Bewegungen des Taktstockes. Durch den Raum hallen die Klänge der Thüringer Symphoniker. Auf der Bühne: junge Akteure in Kostümen. Es laufen die Proben zu Rossinis komischer Oper „Der Barbier von Sevilla“. Viel Arbeit für alle Beteiligten auf und hinter der Bühne. Bis zur Premiere wird alles perfekt sein....

  • Saalfeld
  • 29.02.16
  • 163× gelesen
Kultur
Die Schauspieler im Schlossmuseum Arnstadt. Foto: Andreas Abendroth
13 Bilder

Crossover-Projekt: Ein ganzes Schlossmuseum wird zur Theaterbühne

Die Schrippenfee geistert durchs Schloss Von Andreas Abendroth Es geht treppauf – treppab, quer durchs Arnstädter Schloßmuseum. Voran die Akteure des aktuellen Theaterstückes „Die Schrippenfee“, ich folge mit der Kamera in der Hand. Die historischen Räume bilden eine einmalige Kulisse für das Projekt „Theater im Museum“. Zu den Aufführungen werden hier, an verschiedenen Standorten, Szenen künstlerisch umgesetzt. Die Zuschauer ziehen mit dem Ensemble gemeinsam durch das Haus, sind ganz...

  • Saalfeld
  • 08.12.15
  • 157× gelesen
Kultur
Das Weihnachtsmärchen am Theater Rudolstadt: Der gestiefelte Kater. Foto: Lisa Stern

Rudolstadt aktuell: Tierisches Weihnachtsmärchen für Kinder

„Der gestiefelte Kater – Sieben Leben!“ Dieser Grimm’sche Klassiker zur Vorweihnachtszeit dürfte die Kinderherzen höher schlagen lassen: „Der gestiefelte Kater – Sieben Leben!“ kommt als pfiffiges, spannendes Märchenabenteuer mit charmanten Figuren auf die Große Bühne des Theaters Rudolstadt. Am 31. Oktober ist Premiere, danach folgen bis über die Weihnachtsfeiertage fünf weitere Familienaufführungen. In dieser Version trägt der schlaue, umtriebige Held ein echtes Geheimnis in sich:...

  • Saalfeld
  • 27.10.15
  • 129× gelesen
Kultur
BU: Das Team der vorbereitenden Ruhestörer in der Schillerstadt sind: Friederike Lüdde, Michael Kliefert, Petra Rottschalk, Christian Engelbrecht, Wolfhard Pröhl und Anatol Schellenberg. (v.l.) Foto: Andreas Abendroth

Ruhestörung in der Mitte Deutschlands

Ruhestörung in der Mitte Deutschlands Demografische Wandel ist nicht aufzuhalten / Akteure zeigen die positive Vielfalt des Altern auf Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. „Das Altern betrifft jeden. Es kann nicht aufgehalten, nicht rückgängig gemacht werden. Nur wie man altert, darauf kann man Einfluss nehmen.“ Mit diesen Worten beschreibt Michael Kliefert, Chefdramaturg am Rudolstädter Theater, die berühmten zwei Seiten einer Medaille. Auf der einen den biologischen Aspekt, auf der...

  • Saalfeld
  • 02.10.13
  • 473× gelesen
Leute
Die Vorschulkinder des Katholischen Kindergartens Arnstadt führten das Krippenspiel auf. Foto: Andreas Abendroth
14 Bilder

Arnstadt: Krippenspiel der Vorschulkinder

Ihr künstlerisches Talent bewiesen die Vorschulkinder des Katholischen Kindergartens in Arnstadt. Gekonnt spielten sie die Geschichte rund um die Geburt Jesu nach. Das Besondere: es gab keine vorgeschrieben Texte. Die "Großen" gaben die Handlung mit ihren eigenen Worten wieder. Und... Natürlich gab es dafür jede Menge Applaus von den Zuschauern.

  • Arnstadt
  • 21.12.12
  • 343× gelesen
Kultur
5 Bilder

„Ihr Kinderlein kommet“ - Gillersdorfer Theaternachmittag

Zusammenrücken hieß es heute im bis auf den letzten Platz gefüllten Gillersdorfer Saal. Bei Kaffee und leckerem Kuchen zeigte die Möhrenbacher Theatergruppe ihr Können. Für zwei Stunden war Lachen angesagt. Eine immer neue Geschichte um Minna Karottenteich und ihre dörfliche Gemeinschaft lockt alljährlich im Oktober. Im heutigen Stück verliebt Sie sich in den verklemmten Freddy, der auf dem Nachbarhof lebt. Einige Missverständnisse weiter landen die beiden vor`m Traualtar und müssen in der...

  • Ilmenau
  • 21.10.12
  • 144× gelesen
Kultur
Vorfreude trotz des schlechten Wetters beim Fototermin. Theater-Pressesprecherin Annette Börger posiert dem Sommer entsprechend, spaßig vor der Kamera. Foto: Andreas Abendroth

Im Geiste der Piraten der Karibik

Im Geiste der Piraten der Karibik Ein ungewöhnliches Projekt will Familien zum Musikgenuss animieren Von Andreas Abendroth UNTERWELLENBORN. „Man muss sich vorstellen, dass hier auf der Wiese die Leute lagern und ihre Picknick-Körbe auspacken”, sinniert Annette Börger. Dabei lässt die Pressesprecherin des Thüringer Landestheater Rudolstadt ihren Blick über das Terrain des Freibades von Unterwellenborn streifen. Eine Vorstellung, der man an diesem Tag mehr schlecht als recht folgen kann....

  • Saalfeld
  • 28.06.12
  • 419× gelesen
  •  1
Kultur
Jürgen Schneider und sein Team sind die Macher des Kulturfestivals in Paulinzella. Foto: Andreas Abendroth

Eine kulturelle Plauderstunde - Jürgen Schneider und das Kulturfestival Klosterruine Paulinzella

Eine kulturelle Plauderstunde Jürgen Schneider und sein Kulturfestival in der Klosterruine Von Andreas Abendroth "Paulinzella ist eine Liebe geworden", sagt Jürgen Schneider. "Genauer, es war Liebe auf den ersten Blick. Einen Aha-Effekt für einen Veranstaltungsort, der einfach mehr verdient hat", resümiert der Wahlweimarer weiter. Jürgen Schneider organisiert mit seinem Team vom Kulturspion in diesem Jahr die 8. Auflage des Kulturfestivals in der Klosterruine Paulinzella. Im Jahr...

  • Saalfeld
  • 25.06.12
  • 565× gelesen
Leute

Glück im Alltag: Der Entertainer

Hendrik Püschel, 39 Jahre, Entertainer, Rudolstadt: „Vor und nach den Auftritten genieße ich es, einmal für ein paar Minuten abzuschalten, die Seele baumeln zu lassen. Dies kann auf einer Bank im Grünen oder in einer stillen Ecke hinter Bühne sein. Es ist für mich dann die sprichwörtliche Ruhe vor oder nach dem Sturm…“

  • Saalfeld
  • 15.06.12
  • 396× gelesen
Kultur
2 Bilder

Weichenstellungen - Der Bahnhof als Bühne

Weichenstellungen „Halt! Station Hier?“ – ein Jugend-Kultur-Projekt Von Andreas Abendroth RUDOLSTADT. Was ist das Wichtigste vor einem Bahnhof? Natürlich die Weichen, damit der Zug auf dem richtigen Gleis einfahren kann. Und sinnbildlich kann man diese Technik auch auf das reale Leben der Menschen übertragen. Die richtigen „Weichenstellungen“, in frühen Jahren, können den späteren Weg der heranwachsenden Generation prägen. „Dass junge Leute gern (hinter-) fragen, dürfte bekannt...

  • Saalfeld
  • 15.05.12
  • 333× gelesen
Leute
AA-Redakteur Andreas Abendroth im Gespräch mit dem Rudolstädter Chefdirigenten Oliver Weder (li). Die Plauerstunde drehte sich um die Perspektiven, Visionen und um ein besonderes Silvesterkonzert in diesem Jahr.

Plauderstunde mit dem Chefdirigenten der Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt Oliver Weder

Visionen fürs Orchester und die Kulturlandschaft Plauderstunde mit dem Chefdirigenten der Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt Oliver Weder Von Andreas Abendroth Herr Weder. Studium an der Musikhochschule Frankfurt am Main, Dirigentenausbildung mit Stipendium am Sankt Petersburger Konservatorium, ein erstes Engagement a la Kapellmeister am Opern- und Ballettheater Perm, danach eine Anstellung als Assistent des Chefdirigenten Valery Gergiev am Mariinsky-Theater in St. Petersburg....

  • Saalfeld
  • 24.11.11
  • 587× gelesen
  •  1
Kultur
55 Bilder

Hautnah ein Symphonieorchester erleben

Hautnah ein Symphonieorchester erleben Letztes Open-Air-Konzert der Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt vor der Sommerpause Open-Air-Konzerte sind mit einem ganz besonderen Flair verbunden. So auch die Promenadenkonzerte der Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt in der Klosterruine Paulinzella. Hier sitzen die Gäste des Konzertes auf der gleichen Eben wie die Musiker. Sie können die Arbeit und Virtuosität hautnah erleben. Am Sonntag präsentierte das Orchester unter der Leitung...

  • Saalfeld
  • 11.07.11
  • 632× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.