Tier

Beiträge zum Thema Tier

Politik

Keine Jagd auf‘s Tier

Zur nachstehenden PM vorab mein Kommentar: Schön, dass 37 Interessenvertreter ein Kompromiss gefunden haben. Aber: Welcher Interessenvertreter vertrat wirklich die Tiere? . . „Das umstrittene, gerade frisch vorgelegte Jagdgesetz in Thüringen kann so nicht stehenbleiben oder verabschiedet werden. Hier wird Tier-Mord gefördert und aus Reihen der CDU schallt es, Jagd sei als hohes Kulturgut mit Brauchtum anzusehen. In diesem Gesetz wird Wild als Ungeziefer betrachtet. Man ist zufrieden,...

  • Eisenach
  • 13.10.19
  • 46× gelesen
Politik

Auch wir haben Empfindungen!
Mehr Respekt an der Empfindungsfähigkeit von Tieren!

Mit zunehmendem Wissen über die Empfindungsfähigkeit wird es immer schwieriger, Praktiken zu rechtfertigen, die Tierleiden verursachen. Es ist ein zentraler Grundsatz unserer gesellschaftlichen Ordnung, dass Gleiches nach Maßgabe gleich und Ungleiches ungleich zu behandeln ist. Tierleiden ist vermeidbar. Handlungsbedarf besteht in vielen Bereichen. Nicht nur im Bereich der Tierversuche oder in der landwirtschaftlichen Massentierhaltung. Mensch und Tier haben ein wichtiges gemeinsames...

  • Eisenach
  • 12.10.19
  • 21× gelesen
Ratgeber
So verstört wie die achtjährige Chihuahua-Hündin „Schnipsel“ könnten auch Hundewelpen im ­Weihnachtstrubel reagieren.
6 Bilder

Tierische Weihnachtsgeschenke müssen nicht zum Problem auswachsen
Liebe, Zeit und Kosten

[ Ratgeber ] Tierische Weihnachtsgeschenke müssen nicht zum Problem auswachsen – Planung und Informationen helfen Es scheint sich noch nicht überall herumgesprochen zu haben – Tiere unterm Weihnachtsbaum wollen im Vorfeld wohl überlegt sein. Quengelnde Kinder sollten nicht das Maß der Dinge sein. „Es muss wohl durchdacht und geplant sein“, sagt Hundetrainer Thomas Kümmel und gibt Tipps und Ratschläge preis. „Ich bin prinzipiell nicht dagegen, dass Hunde in der Weihnachtszeit verschenkt...

  • Erfurt
  • 01.12.18
  • 34× gelesen
Leute
Mary Buschbaum und Dasko vom Köppenbusch sind ein eingespieltes Team. Der Fährtenhund ist der einzige Airedale-Terrier im
3 Bilder

Mary Buschbaum arbeitet als Hundeführerin bei der Thüringer Polizei
Mit einem Airedale auf Fährtensuche

Mary Buschmann arbeitet seit 20 Jahren als Hundeführerin bei der Thüringer Polizei. Damit konnte sie sich einen beruflichen Traum erfüllen, auch wenn damit Einschnitte im Privaten verbunden sind. Auf den Hunde gekommen ist Mary Buschbaum schon als Kind. „Wir hatten zu Hause einen Welsh-Terrier“, erklärt die Polizeihauptmeisterin. Noch heute hat der Vierbeiner einen festen Platz in ihrem Herzen, auch wenn er sich diesen mittlerweile mit vielen Artgenossen teilen muss. Denn ein Leben ohne...

  • Gotha
  • 13.01.18
  • 1.378× gelesen
Leute
Kater Franz bloggt über sein Leben auf der Erfurter Krämerbrücke.
9 Bilder

Die Welt aus Katzenaugen
Kater Franz bloggt über sein Leben auf der Erfurter Krämerbrücke

Rums. Die Dose mit dem Kokosblütenzucker liegt auf dem Boden. Sie stand einfach zu verführerisch auf der Küchenarbeitsplatte. Nur ein kleiner Schwenk mit der Pfote. Jetzt ist Mama böse auf mich. Aber das hält sie nie lange durch. Hallo, mein Name ist Franz der Krämer­brückenkater. Seit zwei Jahren blogge ich. Mehr als 1600 Menschen folgen mir auf Facebook.  Einen Krämerbrückenkater Franz gab es wohl schon vor mir. Ihm habe ich meinen ­Namen zu verdanken. Obwohl er mir gar nicht ähnlich...

  • Erfurt
  • 06.10.17
  • 1.370× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.