Alles zum Thema Tierheim

Beiträge zum Thema Tierheim

Ratgeber
Jaques

Tiere suchen ein Zuhause
Eine Bulldogge zum Schmusen

Jaques ist eine Englische Bulldogge, die im Tierheim Greiz auf ein neues Frauchen oder Herrchen wartet. Der neun Jahre alte Rüde ist sehr lernbegierig und menschenfreundlich. Auch zu kleineren Artgenossen ist er sehr freundlich. Was er allerdings am liebsten mag, ist von Frauchen oder Herrchen gekrault zu werden und zu schmusen. Am liebsten auf der Couch beim Fernsehen! Da verzichtet des braun-weiße Kraftpaket auch gerne auf ausgiebige Spaziergänge. Die mag Jaques sowieso nicht so sehr –...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 09.04.19
  • 286× gelesen
Leute
Nicole Siebert (l.) vom Rewe-Markt Greiz und Eileen Kielmann vom Markt in Langenwolschendorf übergeben Tierheimleiterin Elke Becker (r.) die Spendentüten.

Futterspende für das Greizer Tierheim
Marktkunden spenden Futter und Leckerlis

Zum zweiten Mal konnten die Kunden der Rewe-Märkte in Greiz und Langenwolschendorf in der Adventszeit Futtertüten für Tiere kaufen. Diese mit Nassfutter, Trockenfutter, Leckerlis für Hunde und Katzen sowie auch etwas für Nagetiere gefüllten Tüten haben die Marktmitarbeiterinnen Eileen Kielmann und Nicole Siebert gestern dem Tierheim in Greiz übergeben. "Wir konnten dem Greizer Tierheim stolze 121 Spendentüten übergeben", freut sich Eileen Kielmann vom Rewe-Markt in Langenwolschendorf, die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.12.18
  • 82× gelesen
Ratgeber
So verstört wie die achtjährige Chihuahua-Hündin „Schnipsel“ könnten auch Hundewelpen im ­Weihnachtstrubel reagieren.
6 Bilder

Tierische Weihnachtsgeschenke müssen nicht zum Problem auswachsen
Liebe, Zeit und Kosten

[ Ratgeber ] Tierische Weihnachtsgeschenke müssen nicht zum Problem auswachsen – Planung und Informationen helfen Es scheint sich noch nicht überall herumgesprochen zu haben – Tiere unterm Weihnachtsbaum wollen im Vorfeld wohl überlegt sein. Quengelnde Kinder sollten nicht das Maß der Dinge sein. „Es muss wohl durchdacht und geplant sein“, sagt Hundetrainer Thomas Kümmel und gibt Tipps und Ratschläge preis. „Ich bin prinzipiell nicht dagegen, dass Hunde in der Weihnachtszeit verschenkt...

  • Erfurt
  • 01.12.18
  • 29× gelesen
Vereine
Die griechische Tierschützerin Zenia Kazenia mit einem ihrer Schützlinge.
14 Bilder

Der Erfurter Verein „­Zenias Tiere“ hilft griechischer ­Tierschützerin
Die letzte ­Rettung für viele Hunde und Katzen von der Straße

Am Anfang war Zotti. Die Griechin von der Straße eroberte im Handumdrehen das Herz von Ingo Sichardt. Denn im Gegensatz zu ihrem zerzausten Fell, daher ihr Name, ist ihr Wesen so gar nicht widerborstig. „Zotti ist eine Granate. Ein Vorzeigehund“, schwärmt der Erfurter. Er hat sie damals gerettet, nach Deutschland geholt und es bis heute nicht eine Sekunde lang bereut. Im Gegenteil: Durch Zotti wurde Ingo Sichardt zum Thüringer Tierschützer. „Vor zwei Jahren habe ich für ein halbes Jahr...

  • Erfurt
  • 18.05.18
  • 1.358× gelesen
Blaulicht
Der Hund wartet im Tierheim auf seinen Besitzer.

Wem gehört der Hund?
Schwarzer Labrador aufgefunden

Am heutigen 13. Januar gegen 11 Uhr wurde durch Verkehrsteilnehmer ein sieben- bis achtjähriger schwarzer Labradorrüde mit ergrautem Fang und weißem Fleck auf der Brust auf der Landstraße zwischen Oettersdorf und Dittersdorf in Höhe der Ziegelei festgestellt und eingefangen. Dieser befand sich kurz zuvor bereits freilaufend in der Ortslage Dittersdorf.  Bislang konnte der Tierhalter noch nicht ermittelt werden. Das Tier wurde dem Tierheim Schleiz übergeben. Der Rüde hatte zudem ein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 13.01.18
  • 88× gelesen
Vereine
Ella Nadirov, Bianca Eißmann und Heike Franz (von links) stellen sich fürs Erinnerungsfoto auf - mit Boxer-Mix Rüde Benny.

Tierfreunde
Mit Knochenbruch zurück ins Tierheim

Greiz - Sachswitz Tierfreunde aus dem Thüringischen und Vogtländischen Umland, viele Familien mit Kindern waren an Heiligabend wieder zur Pfötchenweihnacht von 13 bis 15 Uhr zum Greizer Tierheim, Am Tierheim 3, gekommen. Im Gebäck hatten Besucher für die Heimbewohner Futterspenden, andere Sachspenden wie Reinigungsmittel, die sie zur Sammelstelle brachten. Auch Geldspenden für dringend notwendige Anschaffungen und Ausgaben wurden entgegen ¬genommen. Als Dankeschön erhielten die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 27.12.17
  • 298× gelesen
Vereine
Eileen Kielmann, (Rewe), Jens Schott (Rewe-Marktleiter) übergeben die Spendentüten an Elke Becker (l.) und Leo Limmer (2.v.l.) vom Tierheim Greiz.

Spendenmarathon zur Weihnachtszeit
Rewe-Kunden haben ein Herz für Tiere.

Greiz-Sachswitz. Nach erfolgter Spendenaktion für die Tafel im November 2017, unter dem Motto „Wir helfen vor Ort!“ hatte Rewe Mitarbeiterin Eileen Kielmann die Idee, in den Rewe-Märkten Zeulenroda und Greiz, dem Tierheim Greiz mit einer Kundenspendenaktion anlässlich der traditionellen Pfötchenweihnacht mit Sachspenden unter die Arme zu greifen. In beiden Märkten wurden die Kunden aufgerufen, Spendentüten im Wert von 5 Euro für die Vierbeiner im Tierheim zu kaufen. Marktleiter Jens Schott...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.12.17
  • 155× gelesen
Ratgeber

Tierquälerei: Tiere aussetzen ist keine Lösung!

Endlich ist der Sommer da und die Urlaubszeit beginnt. Viele Tierbesitzer achten bei der Urlaubswahl auf Unterkünfte, in denen sie ihre Haustiere mitnehmen dürfen. Doch wohin mit den lieben Hunden und süßen Katzen, wenn die Unterkunft keine Tiere erlaubt oder das Urlaubsziel nur mit dem Flugzeug zu erreichen ist oder die Mitnahme von Tieren nicht so einfach und günstig ist wie erhofft? Warum kommt es immer wieder vor, dass Haustiere ausgesetzt werden?Leider sind es immer wieder die gleichen...

  • Erfurt
  • 17.08.17
  • 254× gelesen
Vereine
Vorweihnachtliche Bescherung im Tierheim Schleiz.  Mischlingswelpen einer Fundhündin erblickten im November das Licht der Welt.
6 Bilder

Weihnachtsfeier im Tierheim Schleiz

Am 11. Dezember, dem 3. Advents-Sonntag lädt der Tierschutzverein „Oberland“ e.V. ab 13.30 Uhr recht herzlich zur diesjährigen Weihnachtsfeier ins Tierheim Schleiz „Am Sonnenbad“ ein. Besuchen sie uns und unsere Tiere! Bei der traditionellen großen Tombola gibt es schöne Preise zu gewinnen und für die kleinen Besucher wird der Weihnachtsmann seine Geschenke verteilen. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Im Gemeinschaftsraum können die Gäste bei Kaffee, Glühwein und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.12.16
  • 391× gelesen
Politik

Wie der Tierschutzverein Jena u.U.e.V. mit Menschen und Tieren umgeht

Unabhängige Tierschutz – Union Deutschlands Rechtsdurchsetzungsorganisation für Tierschutz, Natur und Umwelt Aktionsbündnis – „Natur ohne Jagd“ - Union zum Schutz allen Lebens angeschlossen bundesweit tätige Tier- und Naturschutzorganisationen und Einzelpersonen deren Arbeitsgebiet im karitativen und politischen Wirken für Tiere, Natur und Umwelt liegt. Ansprechpartner im Netzwerk bundesweiter Tierschutz-Notruf 0700 – 58585810 ...

  • Gotha
  • 15.02.16
  • 210× gelesen
Natur
Bei „Michel“ muss Tierheimleiter Matthais Zauche besonders gut zuhören und hinschauen. Der Pinscher-Mischling ist ein liebenswürdiger Hund und doch problematisch.
11 Bilder

Immer dieser „Michel“ - Problemhund in Weimar könnte ein Südimport sein - Er erhält eine kleine Chance in der MDR-Sendung Tierisch, tierisch!

900. Sendung Tierisch, tierisch! kommt aus dem Weimarer Tierheim und wird heute Abend ausgestrahlt Auf die große Fernsehbühne darf "Michel" heute Abend nicht, wenn der MDR die 900. Folge von Tierisch, tierisch! sendet. Somit wird er auch nicht - so wie seine zwölf Leidensgenossen aus dem Tierheim Weimar - der breiten Fangemeinde des Tiermagazins präsentiert. "Michel" ist auch nicht für die breite Masse bestimmt. Er ist besonders und doch kompliziert. Eigentlich ist der sechsjährige...

  • Weimar
  • 20.10.15
  • 577× gelesen
Ratgeber
"Explanatio" allein im Wald.
15 Bilder

Der kleinste Hund kriegt die meiste Prügel - Fundtiere haben keine Lobby - Rüde "Explanatio" klagt an - Landesregierung in Erfurt gefordert

Fundtiere in Thüringen: Explanatio hatte ein entspanntes Hundeleben, dann jagte er einen Feldhasen und fand nicht zurück zu Herrchen. Im Allgemeinen Anzeiger erzählt er seine Geschichte. Von Fundtier "Explanatio" Wuff, Was für ein Hundeleben als Fundtier. Ich schwöre bei meinem Stammbaum: Ich büxe besser nicht mehr aus. Denn das kann in Thüringen ein richtiger dicker Hund werden - obwohl Tierschutz mein verfassungsmäßiges Recht ist. Das kam so: "Wo ist Herrchen?", fragte ich...

  • Erfurt
  • 27.02.15
  • 1.516× gelesen
  •  5
Leute
Susann Grau (links) und Steffi Nieschler mit dem Seniorenteam Klaus, Daisy und Bieno aus dem Tierheim in Gehofen. Foto: Rosenkranz
4 Bilder

Freude für Vierbeiner

Mit den „Gassigehern“ des Tierheimes Gehofen ist für die zurzeit 18 Hunde Austoben und Schmusen angesagt Klaus lässt sich nicht so gern die Leine anlegen. Bieno und Daisy dagegen warten längst darauf, dass es losgeht. Sie müssen sich immer gedulden bis Klaus soweit ist. Die drei Hunde sind das Seniorenteam im Tierheim in Gehofen. Mit einem Alter von mehr als acht und 15 Jahren sind sie auch nicht mehr vermittelbar. Dennoch wollen die drei Vierbeiner verständlicherweise auch einmal Gassi...

  • Sömmerda
  • 25.06.14
  • 501× gelesen
  •  2
Ratgeber
Dobermannhündin Tyra genießt den täglichen Ausflug mit Studentin Franziska Varga und Schülerin Nelly Böhme.
13 Bilder

Tyra will rennen. Gassigeher sind eine wertvolle Bereicherung für die Vierbeiner des Tierheims Gera

Kurz an einen Heizungskörper gekettet. Ohne Futter. Ohne Wasser. Als Tyra am 4. November 2012 von der Polizei gemeinsam mit der Feuerwehr in einer Lusaner Wohnung aus ihrer Zwangslage befreit wurde, machte die Dobermannhündin keinen guten Eindruck. Abgemagert bis auf 18 Kilogramm. Heute sieht das anders aus. Das Gewicht hat sich fast verdoppelt. Obwohl im Geraer Tierheim lebend, macht Tyra einen glücklichen Eindruck. Zu verdanken hat sie das unter anderem der Schülerin Nelly Böhme und der...

  • Gera
  • 16.01.14
  • 936× gelesen
  •  2
Amtssprache

Im Jahr 2013 täglich 80 Tiere betreut

Das Tierheim Weimar hat bis Ende November dieses Jahres 283 Tiere neu aufgenommen. Aus 2012 wurde ein Bestand von 19 Hunden, 28 Katzen und 18 Kleinsäugern und Vögeln übernommen. Bisher wurden in diesem Jahr 348 Tiere betreut (118 Hunde, 117 Katzen, 113 Kleinsäuger und Vögel, 20 Eulen und Greifvögel). Zusätzlich wurden 98 Tiere zur vorübergehenden Betreuung während des Urlaubs oder Krankenhausaufenthaltes des Besitzers aufgenommen. Erfreulich: 91 aufgefundene Tiere konnten von ihren...

  • Weimar
  • 27.12.13
  • 134× gelesen
Leute
Boomer genießt die Streicheleinheiten von Antje Doebler. Auf ihren gemeinsamen Spaziergängen ist ihr der fast blinde Schäferhund ans Herz gewachsen.
4 Bilder

Gassi gehen mit Boomer

. Antje Doebler führt zwei bis drei Mal pro Woche Hunde aus dem Greizer Tierheim aus . „Boomer erkennt schon am Klingeln, wenn Frau Doebler kommt“, sagt Tierheimleiterin Sabine Wonitzki. Und tatsächlich, als die Eingangsklingel im Greizer Tierheim läutet, ist der Schäferhund vor Freude außer sich. Dann steht Antje Doebler in der Tür und für Boomer gibt es kein Halten mehr. Schwanzwedelnd stürzt er auf sie zu, denn er weiß – jetzt geht es auf zum Spaziergang. Antje Doebler ist heute seine...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 20.08.13
  • 234× gelesen
  •  2
Amtssprache

Blockheizkraftwerk für Tierheim

Angesichts eines Einsparungspotenzial von rund 7.300 Euro hat der Vorstand des Nordhäuser Tierheims e.V. auf seiner jüngsten Sitzung im Nordhäuser Rathaus beschlossen, im Heim ein Blockheizkraftwerk (BHKW) zu installieren. Das BHKW soll noch in diesem Jahr eingebaut werden. Die Gesamtersparnis ergibt sich u.a. aus dem niedrigeren Flüsiggaspreis durch den Wechsel in den BHKW-Tarif, durch Erlöse aus dem im BHKW erzeugten Strom und der Ersparnis aus dem Strom-Eigenverbrauch.

  • Nordhausen
  • 08.08.13
  • 75× gelesen
Vereine
Die Schülerin Luisa Reschel (15) hilft gern im Tierheim aus.
5 Bilder

Neubau für Bello & Co.

Die artgerechte Unterbringung von Tieren ist künftig auch bei sibirischen Minusgraden kein Problem mehr Von Wolfgang Rewicki MÜHLHAUSEN. Auf der Baustelle auf dem Gelände des Mühlhäuser Tierheims herrscht emsige Betriebsamkeit, denn das neue Haus soll noch bis zum Jahresende fertig gestellt sein. Einen Zuwendungsbescheid über 81.000 Euro haben die Vorstandsmitglieder des Tierschutzvereins Mühlhausen und Umgebung e.V. jüngst von der Thüringer Sozialministerin Heike Taubert erhalten....

  • Mühlhausen
  • 05.08.13
  • 302× gelesen
Vereine
7 Bilder

Wo Bello & Co. sich wohl fühlen

Rund 20 Ehrenamtliche kümmern sich im Tierheim "Arche Noah" um Hunde, Katzen und anderes Getier: GOTHA-UELLEBEN. „Noch ist alles gut, und wie haben ein wenig Platz“, sagt Bärbel Bärwolf, Leiterin des Tierheims „Arche Noah“ in Uelleben. „Allerdings sollten wir uns mit dem Umbau des Katzenhauses ein wenig beeilen. Denn wenn die ersten Babys kommen, müssen wir fertig sein.“ Dabei sah es in dem vom Tierschutzverein Stadt und Landkreis Gotha getragenen Tierheim schon ganz anders aus. Volle...

  • Gotha
  • 02.05.13
  • 184× gelesen
Ratgeber
Nadin Rehberg sucht ihre Katze.

Katze Sissi ist weg

Ein weißes Fell mit schwarzen und roten Flecken, ein buschiger Schwanz: Das ist Sissi. Nadin Rehberg hatte sie gleich ins Herz geschlossen, damals im Sommer 2011. Die Heilerziehungspflegerin machte Urlaub auf einem Bauernhof in Österreich. Das Kätzchen durfte sie mit nach Hause nehmen. Seither lebte Sissi auf einem Bauernhof in Neumark. Doch seit dem 13. April wird sie vermisst. Nadin Rehberg kommen die Tränen, wenn sie über ihre Katze erzählt und daran denkt, was ihr alles passiert sein...

  • Weimar
  • 23.04.13
  • 180× gelesen
Ratgeber
Husky-Mix Nemo ist seit dem 12. Dezember 2012 im Tierheim Gera.
5 Bilder

MDR: „Tierisch tierisch“ am 24. April, 19.50 Uhr, aus dem Tierheim Gera

Nemo ist ein typischer Husky: Flippig, agil, lauffreudig. Der Rüde muss jeden Tag ausgepowert werden und wenn er kilometerweit neben einem Fahrrad herläuft. Etwa so wird Tierheim-Mitarbeiter Andre Jacob den Husky-Mix am 24. April den MDR-Zuschauern vorstellen. Verschmust sei Nemo, eben ein lieber Hund. Keinesfalls sei er für die Wohnungshaltung geeignet. Besser wäre er auf einem Grundstück mit weiteren Artgenossen aufgehoben. Nemo bewohnt derzeit einen der insgesamt 18 Hundezwinger im Tierheim...

  • Gera
  • 17.04.13
  • 737× gelesen
  •  3
Natur
Tierheimmitarbeiterin Ines Hübschmann mit Hilda.
6 Bilder

Hildi, Boomer und Louis noch nicht vermittelt

. Nachgefragt: Wie war die Resonanz auf „Tierisch tierisch“ aus Greiz? . Sechs der am 16. Januar 2013 in der „Tierisch tierisch“-Sendung aus Greiz vorgestellten Vierbeiner konnten bereits an neue Frauchen oder Herrchen vermittelt werden, teilt Tierheimleiterin Sabine Wonitzki mit. So fand Labradorhündin Freya, die mit Moderatorin Uta Bresan für die Titelseite des Allgemeinen Anzeigers am Sonntag posierte, in Plauen ein neues Zuhause. Schäferhund Cora, ebenfalls auf der Titelseite am 13....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.01.13
  • 234× gelesen