Alles zum Thema Tierrettung

Beiträge zum Thema Tierrettung

Leute
A P-47 in flight with belly tank attached and fragmentation bombs on the wings (this aircraft was flown by Edwin J. "Chick" Chickering and the photo is signed by him)
5 Bilder

140 Jahre FFW Waltersleben Teil I
Zerstörung durch Feuersbrunst in Waltersleben

° 140 Jahre FFW Waltersleben Teil I: Artilleriebeschuss und Tiefflieger am 10. April 1945 – Scheunen in Brand (Tagesprotokoll der 80. US-Infanterie-Division: US-Soldaten des 318. Infanterie-Regiments trafen am 10. April, 20.55 Uhr in Waltersleben ein und inspizierten den Ort bis Mitternacht. Am 11. April, 2.35 Uhr wurde Waltersleben ein weiteres Mal inspiziert.) Heinz Sondermann – damals 15 Jahre alt – war am 10. April 1945 vormittags mit seinem Vater Karl auf dem Feld, nahe der...

  • Erfurt
  • 19.08.17
  • 195× gelesen
  •  2
Vereine
Auf geht's in Richtung Hundeplatz
4 Bilder

Hundesportler haben nicht nur ein Herz für Hunde

Ausnahmsweise waren in den letzten Wochen nicht die Hunde die Hauptattraktion auf dem Erfurter Hundeplatz. Ende Juni fanden drei Vereinsmitglieder auf dem Heimweg vom Training einen einsamen Adler. „Er saß kurz vor unserem Auto und man sah ihm an, dass er irgendwo entflogen ist.“, erinnert sich Renate Otto. Nach einigen Telefonaten konnte der Besitzer ausfindig gemacht werden. Der Adler wurde nicht aus den Augen gelassen und der Besitzer zum Fundort gelotst. Dieser konnte seinen Schützling dann...

  • Erfurt
  • 20.08.15
  • 170× gelesen
  •  1
Leute

Menschen gibt’s…

Eine besonders traurige und für mich als Tierliebhaber, unverständliche Episode berichtete mir eine Kollegin die in Not geratene heimatlose Tiere aufnimmt, aufpäppelt, ärztlich betreuen lässt und wenn möglich in gute Hände vermittelt. Es geht um Helmut! Der schüchterne Kater versteht die Welt nicht mehr! Er hatte ein Zuhause, durfte auf dem Sofa liegen, Haus und Garten erkunden. Plötzlich zog seine Besitzerin weg und ließ Helmut einfach zurück. Die Katzenklappe wurde verschlossen und Helmut...

  • Weimar
  • 14.06.13
  • 88× gelesen
Leute
Krankenschwester und Tierschützerin Konstanze Wendel aus Großenstein mit ihren spanischen Galgos Wanda und Coplin.
2 Bilder

Konstanze Wendel ist aktive Tierschützerin mit großem Herz für Galgos

Großenstein. Nichts scheint Coplin und Wanda aus der Ruhe zu bringen. Nicht einmal fremder Besuch. Erst als die Tüte mit den Hundesnacks knistert, ist zumindest der knapp 15 Jahre alte Rüde schnell zur Stelle. Die beiden „Galgos“ leben bei Tierschützerin Konstanze Wendel in Großenstein. Die sanftmütigen spanischen Windhunde gehören zu den glücklichen Straßenhunden der iberischen Halbinsel, die dem Tod entrannen und nun ein Leben ohne Angst führen dürfen. War es Zufall oder vielleicht doch...

  • Hermsdorf
  • 18.12.12
  • 670× gelesen
Leute

Struppi 33 im Einsatz

Am Samstagmorgen erlag ein Hund seinen Verletzungen bei einem Verkehrsunfall. Gegen 03.00 Uhr wurde ein Schäferhund von einem Auto in Sömmerda, auf der B 176 in Höhe der Unstrutbrücken erfasst. Bei Eintreffen der Tierrettung vom Tierheim Sömmerda auf der Weißenburg, konnten obwohl nur wenige Minuten seit dem Unfall vergangen waren keine Vitalfunktionen durch die Tierretter festgestellt werden. Versuche der Reanimation brachten keinen Erfolg, der umgehend hinzugezogene Bereitschaftstierarzt...

  • Sömmerda
  • 17.04.11
  • 616× gelesen
  •  3
Leute
"Skotti" (rechts) hat es wie seine Geschwister geschafft.

„Die haben ja nur geküsst“: Dramatische Geburt - Dem Tode nahe in Stedten

Dramatische Tierrettung: Wie Mutter „Leika“ und die Welpen „Olga“, „Tess“, „Puma“, „Ringo“ und „Skotti“ überlebten. Plötzlich hatten es Tierbetreuerin Marika Wächtler und Tierarzt Dr. Michael Ziervogel sehr eilig, von Stedten in die Praxis nach Großhettstedt zu kommen. Seit neun Uhr bemühen sie sich, „Leika“ - ein Dackelmix mit Foxterrieranteil - bei der Geburt zu helfen. Der Arzt gibt der Hündin 13 Uhr die zweite wehenfördernde Spritze, doch es tut sich nichts. Jetzt bleibt nur...

  • Erfurt
  • 01.03.11
  • 2.392× gelesen
  •  4