Tierschutz

Beiträge zum Thema Tierschutz

Vereine
12 Bilder

Ein Herz für Tiere

„Ein Herz für Tiere“ und die Probleme der Tierheime zeigten am vergangenen Sonntag zum gelungenen Tierheimfest in Ilmenau die Vertreter von Politik, der Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau, gewählte Ortsbürgermeister, Bürgermeister und Oberbürgermeister von Ilmenau, Veterinäramt; die Landrätin, viele Vereine und Tierfreunde, auch mit zahlreichen Spenden und auch Beiträgen zum Fest von verschiedenen Einrichtungen aus Arnstadt-Ilmenau und Umgebung-dafür „ALLEN“ ein herzliches „Dankeschön von allen...

  • Arnstadt
  • 16.09.16
  • 46× gelesen
Ratgeber
"Explanatio" allein im Wald.
15 Bilder

Der kleinste Hund kriegt die meiste Prügel - Fundtiere haben keine Lobby - Rüde "Explanatio" klagt an - Landesregierung in Erfurt gefordert

Fundtiere in Thüringen: Explanatio hatte ein entspanntes Hundeleben, dann jagte er einen Feldhasen und fand nicht zurück zu Herrchen. Im Allgemeinen Anzeiger erzählt er seine Geschichte. Von Fundtier "Explanatio" Wuff, Was für ein Hundeleben als Fundtier. Ich schwöre bei meinem Stammbaum: Ich büxe besser nicht mehr aus. Denn das kann in Thüringen ein richtiger dicker Hund werden - obwohl Tierschutz mein verfassungsmäßiges Recht ist. Das kam so: "Wo ist Herrchen?", fragte ich...

  • Erfurt
  • 27.02.15
  • 1.599× gelesen
  •  5
Leute
Im Tierschutz engagiert: Schüler der Emil-Petri-Schule Arnstadt sind gegen Tierversuche.

Schulklasse wendet sich gegen Tierversuche

Bei Tierversuchen werden Tiere gequält und getötet. Trotzdem sterben 58.000 Menschen im Jahr an Medikamenten, die an Tieren getestet werden. Gegen diese Praktiken wenden sich die Schüler der Klasse 6c der Emil-Petri-Schule in Arnstadt. Durch ein Schulprojekt mit Astrid Reinke vom Verein "Achtung für Tiere" wurden die Kinder auf die Missstände aufmerksam gemacht. "Engagiert wenden sie sich nun gegen Tierversuche, erstellten sogar einen eigenen Flyer und erstellten Unterschriftslisten", freut...

  • Arnstadt
  • 21.02.12
  • 334× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.