Alles zum Thema TLM

Beiträge zum Thema TLM

Leute

TLM - Pressemitteilung Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Besuch in der TLM
TLM-Direktor Fasco: Besondere Wertschätzung für Landesmedienanstalten und ihren Aufgaben in der modernen Mediendemokratie

TLM-Pressemitteilung Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier zu Besuch in der TLM TLM-Direktor Fasco: Besondere Wertschätzung für Landesmedienanstalten und ihren Aufgaben in der modernen Mediendemokratie Im Rahmen seines Antrittsbesuches im Freistaat Thüringen wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Vormittag des 6. Dezember 2017 die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) und das Thüringer Medienbildungszentrum der TLM (TMBZ) besuchen. Im ersten Teil des...

  • Ilmenau
  • 24.11.17
  • 29× gelesen
Politik
Foto Wolfram Schubert

7. Versammlung der Thüringer Landesmedienanstalt konstituiert - 9.12.2015

PRESSEMITTEILUNGEN 7. Versammlung der Thüringer Landesmedienanstalt konstituiert 09.12.2015 Vorsitzender Johannes Haak und Führungsteam wiedergewählt Weitere Ergebnisse der Sitzung vom 8. Dezember Am 8. Dezember konstituierte sich unter Leitung des ältesten Gremienmitgliedes, Wolfgang M. Nossen, die Versammlung der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) für die 7. Amtsperiode, die bis Ende 2019 dauern wird. Als Vorsitzender der Versammlung wurde der Vertreter der evangelischen...

  • Ilmenau
  • 10.12.15
  • 75× gelesen
Ratgeber
Für die digitale Zukunft gerüstet: Medienassistent und IT-Spezialist Martin Groß beim Bürgerfernsehen Gera der Thüringer Landesmedienanstalt.
2 Bilder

Die Sterne dieser Stadt. Geraer Bürgerfernsehen in Kabelnetzen digital zu sehen

Das Geraer Bürgerfernsehen der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) ist in den Kabelnetzen der Deutschen Telekabel und bei Kabel Deutschland digital zu sehen. Sie sind nicht aufzuhalten: Die großen Flachbildfernseher. In immer mehr Haushalten sorgen sie mit Bildschirmdiagonalen von teils weit mehr als einem Meter für Fernsehvergnügen. Allein die Größe garantiert allerdings kein flimmerfreies Bild und gute Tonqualität. Die Kabelnetzbetreiber mussten nachrüsten. Erst die digitale Übertragung...

  • Gera
  • 21.05.14
  • 380× gelesen
  •  1
Politik
Podiumsgespräch zu Demokratie in digitalen Medien:  Grünen-Stadtrat Eugen Weber, OTZ-Chefredakteur Ullrich Erzigkeit, Frank Karbstein (OKG), Geras OB Dr. Viola Hahn und Uwe Heimowski (v.l.n.r.)
7 Bilder

Meinanzeiger – Eine Form der digitalen Demokratie? – Thüringer Mediengespräch in Gera

Die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) lädt ein. In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung werden in den nächsten Wochen in verschiedenen Städten Thüringens Mediengespräche stattfinden. Am 25.September fand die Auftaktveranstaltung unter Leitung des Offenen Kanals Gera (OKG) im Geraer Rathaussaal statt. In Vorträgen und Diskussionen geht es rund um die digitalen Medien, die immer mehr unser Leben und Handeln durchdringen. Ziel soll es sein, die Veränderungen der...

  • Gera
  • 27.09.12
  • 552× gelesen
  •  9
Leute
Am 13. OKJ-Geburtstag ging das Hörspiel „Das Katzenhaus“ nach der Romanvorlage von Samuil Marschak erstmalig auf Sendung. Schülerinnen und Schülern der Klasse 4a der Südschule erarbeiteten die Geschichte mit ihrer Lehrerin Uta Teutsch im Deutschunterricht. Produziert wurde die Sendung im Rahmen des medienpädagogischen Projektes „Rabatz“. Im Bild: Die jungen Radiomacher Clara, Lorenz (vorn v.li.), Amadeus, Benjamin und Luise (hi.v.li.) während der Ursendung des Hörspiels im Studio im Schillerhof. Foto: Hdf
2 Bilder

Die „13“ bringt kein Unglück - die OKJ-Erfolgsstory auf UKW geht weiter

JENA. Am 13. März 1999 startete der reguläre Sendebetrieb des Offenen Kanals Jena (OKJ), dem Bürgerradio für Jena und Umgebung. Radio machen von Bürgern für Bürger heißt die Devise. Anlässlich des Jubiläums sprach der AA mit OKJ-Leiter Torsten Cott. AA: Herr Cott, der Offene Kanal feiert heute seinen 13. Geburtstag, und das auch noch an einem „13.“. Ist die „13“ eine Unglückszahl...? Torsten Cott: Definitiv nicht. Die Verlängerung unserer Sendelizenz für die nächsten zwei Jahre wurde von...

  • Jena
  • 21.03.12
  • 272× gelesen
Ratgeber
3 Bilder

200 000 Personen haben noch nicht auf Digitaltechnik umgestellt. Ab 30. April nur graues Rauschen....

Durchstarten mit dem digitalem Fernsehen Fit fürs Fernsehen der Zukunft / Am 30. April werden analoge Signale abgeschaltet Spätestens zum 30. April 2012 stellen Deutschlands TV-Programmanbieter ihre analoge Satellitenübertragung ein. Die Digitaltechnik bietet bessere Qualität und Platz für viele neue Sender. Der Umstieg vom analogen zum digitalen Satellitensignal ist in den meisten Fällen ohne großen Aufwand möglich. Rund 200 000 Personen haben derzeit in Thüringen ihre Technik noch...

  • Saalfeld
  • 11.02.12
  • 228× gelesen
  •  1
Politik
Ein Funkwerk-Urgestein: Dauersender Richard Schaefer             Foto: Axel Heyder

Stirbt Radio Funkwerk?

Was in Zukunft aus dem Offenen Kanal werden soll, hat der Allgemeine Anzeiger versucht herauszufinden. Dazu sprachen wir mit Nutzer Richard Schaefer sowie mit TLM-Direktor Jochen Fasco. Empfohlen sei zudem der Artikel von Frank Karmeyer in der Thüringischen Landeszeitung Ausgabe Erfurt, heute (23.2.) auf deren Lokalseite 1. Jochen Fasco antwortete schriftlich Sie sind Beauftragter der Landesmedienanstalten Deutschland für Bürgermedien. Der einzige Offene Kanal in Erfurt, bei dem jeder...

  • Erfurt
  • 23.02.11
  • 1.720× gelesen
  •  3