Toilette

Beiträge zum Thema Toilette

Kultur

Literatur
Tut köpfen weh? - Klolektüre

In dieser Rubrik stelle ich lustige Bücher für die Toilette vor. Heutiges Buch: "Wie dick muss ich werden, um kugelsicher zu sein?" Taschenbuch: 288 Seiten Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1. (29. Dezember 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3596319099 ISBN-13: 978-3596319091 Hieraus wählte ich die Frage: "Tut köpfen weh?"

  • Gotha
  • 09.05.19
  • 202× gelesen
  •  1
Ratgeber
Ein WC mit Bidet

Kalenderblatt 19. November
Welttoilettentag

Schon gewusst ..., dass heute Welttoilettentag ist? Tatsächlich hat die Welttoilettenorganisation (WTO) den 19. November im Jahre 2001 als World Toilet Day initiiert. Was auf dem ersten Blick zum Schmunzeln animiert, hat allerdings einen ernsten Hintergrund. Denn mit diesem Aktionstag soll auf die gesundheitlichen Konsequenzen hingewiesen werden, wenn Menschen für ihre großen und kleinen Geschäfte keine Toiletten benutzen können. Und gut ein Drittel der Weltbevölkerung hat nicht die...

  • Mühlhausen
  • 19.11.18
  • 18× gelesen
Blaulicht
Dieser Sanitärwagen würde offenbar gestohlen

Verschwundener Toilettenwagen
Jetzt gibt's 1000 Euro Belohnung!

Seit Donnerstag fahndet die Kripo Weimar nach einem qualitativ hochwertigen Toilettenwagen. Der war von einer bayrischen Firma nach Weimar geliefert worden und "verschwand" kurze Zeit später. Jetzt hat der Besitzer des luxuriösen Sanitärcontainers eine Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt für Hinweise, die zum Wiederauffinden des Toilettenwagens führen. Hinweise nimmt die Polizei Weimar unter der Rufnummer 03643-822-0 entgegen. Alle Details zu dem Fall gibt's hier!

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.05.18
  • 443× gelesen
Blaulicht
Innenansicht des entwendeten Toilettenwagens.

Kein Scherz:
Die Weimarer Polizei fahndet nach einem Toilettenwagen!

Im Rahmen eines Verfahrens wegen Betrugs und Unterschlagung bittet die Kriminalpolizei Weimar um Hinweise zu einem verschwundenen Toilettenwagen. Am 26. Juli 2017 ging ein 30-Jähriger einen Mietvertrag ein und mietete einen VIP-Toilettenwagen, Anhänger WM MEYER, mit dem amtlichen Kennzeichen KG-WC100 an. Aktueller Zeitwert etwa 23.000 Euro. Dabei handelt es sich um einen luxuriösen Sanitärcontainer mit hochwertiger Ausstattung. Der Vertrag lief vom 28.07.2017 bis 30.09.2017. Dieser...

  • Weimar
  • 17.05.18
  • 517× gelesen
Ratgeber
Der Thron des Mannes: Kommt daher der Begriff Stuhlgang?
2 Bilder

Nur eine Frage: Woher kommt der ­Begriff „Stuhlgang“?

Die meisten Menschen haben täglich Stuhlgang ohne zu wissen, woher der Begriff eigentlich kommt. Katja Vogel, wissenschaftliche ­Mitarbeiterin der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, kennt die Antwort auf diese Frage. In unserem alltäglichen Wortgebrauch kommt der Begriff vor allem in der Medizin vor. Wann das Wort entstand und wie es zu dieser merkwürdigen Wortbildung kam, verrät uns so manches mittelalterliche Schriftstück. So wird berichtet, dass man bereits im 15. Jahrhundert in...

  • Gotha
  • 21.07.17
  • 1.923× gelesen
  •  7
Ratgeber

Neue öffentliche Toilette im Mariental

EISENACH. In den letzten Wochen wurde im Mariental am Parkplatz Prinzenteich eine neue öffentliche Toilettenanlage errichtet. Sie wird ab 22. Juli den Touristen und auch Eisenachern zur Verfügung stehen. Die Benutzung ist entgeltlich. Die Toilettenanlage ist Teil des Mobilitätskonzeptes 2017 zur Verbesserung der touristischen Infrastruktur in Eisenach. Die Anlage ist barrierefrei, wobei die Außenanlage, die Zugänglichkeit und die Ausstattung im Innenraum entsprechend gestaltet wurden. Das...

  • Eisenach
  • 21.07.17
  • 19× gelesen
Ratgeber
Eine mittelalterliche Rüstung, die aus ziemlich vielen schweren Teilen bestand, konnte man weder allein an- noch ausziehen.
4 Bilder

Nur eine Frage: Wie gingen die Ritter in Rüstungen aufs Klo, Frau Engemann?

Franziska Engemann ist Expertin für das Mittelalter im Museum Burg Posterstein im Altenburger Land. Sie beantwortet die Frage: Wie gingen die Ritter in Rüstungen aufs Klo? Der mit einer eisernen Rüstung gepanzerte Ritter - das Symbol für Burgen und das Mittelalter überhaupt. Eine mittelalterliche Rüstung, die aus ziemlich vielen schweren Teilen bestand, konnte man weder allein an- noch ausziehen. Die Prozedur dauerte grob geschätzt eine Stunde. Ob sie vorher noch ein "Geschäft" zu...

  • Erfurt
  • 02.04.15
  • 2.373× gelesen
  •  1
Natur
Stiftungsdirektorin Dr. Ulrike Kaiser zeigt das Landschaftskino, dass sich Männern auf dem Örtchen bietet.
3 Bilder

WC auf der Leuchtenburg bietet Landschaftskino - nicht nur zum Welttoilettentag am 19. November

Am 19. November ist Welttoilettentag, ausgerufen von den Vereinten Nationen. Sehen Sie selbst, wo es das wohl schönste Örtchen in Thüringen gibt. Müssen muss man. Und das täglich mehrmals. Um so wichtiger ist es, ein passendes Örtchen zu finden. Das ist nicht immer einfach. Reisende auf Jenas Paradiesbahnhof beispielsweise können davon ein Lied singen. Kein einziges öffentliches WC gibt es dort. Etwas anders sieht es im Stadtzentrum aus. In der so genanntenU-Bahn gibt es ausreichend...

  • Weimar
  • 19.11.14
  • 591× gelesen
Amtssprache
Die öffentlichen Toilette im Saalfelder Bürgen- und Behördenhaus bleibt trotz erhöhter Betriebskosten auch weiterhin geöffnet. Der Toilettengang kostet am 1. April einen Fünfziger.

Kein Aprilscherz: Ab 1. April kostet die Toilettenbenutzung 20 Cent mehr

Passendes Kleingeld mitführen Nutzung der öffentliche Toilette am Saalfelder Markt 6 wird teurer Saalfeld. "Wegen ständig steigender Betriebskosten kann die derzeitige Benutzungsgebühr der öffentlichen Toilette im Bürgen- und Behördenhaus, am Markt 6, in Höhe von 0,30 Euro nicht mehr gewährleistet werden", teilte jetzt die Stadtverwaltung mit. Deshalb wird ab dem 1. April 2014 die Gebühr auf 0,50 Euro pro Benutzung erhöht. Die entsprechend umgerüstete Münzprüfeinrichtung wird am...

  • Saalfeld
  • 24.03.14
  • 528× gelesen
  •  1
Kultur
Die Mittagszeit läuft.

Ansichtssache: Na dann "Mahlzeit"!

Empfindliche Gemüter zucken förmlich zusammen, wenn von einem Gegenüber ein zünftiges "Mahlzeit" erschallt. Ich gebe zu, manchmal ergeht es mir auch so. Besonders morgens! Es gibt ja sogar Firmen, die in ihren Leitlinien festgelegt haben, dass Mitarbeiter auf solche Begrüßungsfloskeln verzichten sollen - des Unternehmensfriedens willen. Das halte ich allerdings für überspitzt, auch wenn ich versuche, den Ausspruch zu vermeiden. Und dass so mancher einen Rückgruß verweigert, finde ich gar...

  • Erfurt
  • 04.11.13
  • 618× gelesen
  •  6
Amtssprache

Das Kurzzeitklo im Paradies

Jena hat eine Supertoilette für eine halbe Million Euro - die meist geschlossen ist 476000 Euro hat Jena für das High-Tech-Klo im Paradies ausgegeben, 364000 Euro davon waren Fördergelder. Im April 2012 wurde es eröffnet, im Dezember zur Verwunderung der Bürger wieder geschlossen. Es bedurfte zweier Nachfragen im Stadtentwicklungsausschuss und einer Stadtratsanfrage der Fraktion Die Linke, um die Ursache zu erfahren: Es handelt sich um ein saisonales Klo. Geöffnet ist es lediglich von April...

  • Jena
  • 15.04.13
  • 287× gelesen
  •  7
Leute
2 Bilder

Wussten Sie eigentlich, dass heute Welttoilettentag ist?

Welttoilettentag - 19.11.2012 Was es nicht so alles gibt! Passend dazu gab es dieser Tage einen Artikel "Viele Menschen haben keine Toiletten" in einer Tageszeitung. Die zweite Titelzeile lautete: "Kinder sterben, weil es keine Klos, Waschbecken und Seife gibt . . ." Wahrscheinlich haben auch deswegen die Lebewesen der Gattung "Homo" für ihre Entwicklung ca. 1,5 Mio. Jahre benötigt, da sie zwischendurch immer mal ausgestorben sind . . .

  • Erfurt
  • 19.11.12
  • 409× gelesen
  •  15
Leute
Das größte öffentliche WC Weimars ist am Graben, direkt hinterm Kasseturm zu finden.

Wenn man mal müssen muss

Zum Welttoilettentag am 19. November: Sieben öffentliche WC-Anlagen können in Weimar genutzt werden. Müssen muss jeder. Nur reden mag man im Allgemeinen nicht so gern darüber. Dabei sind die regelmäßigen Toilettengänge etwas ganz Selbstverständliches. Schließlich muss raus, was oben einmal reinkam. Vielen Menschen auf der Welt bleibt es versagt, für Verrichtungen dieser Art intakte Sanitäranlagen nutzen zu können. In unseren Breiten haben wir dagegen ein Luxusproblem. „Es wurden auch...

  • Weimar
  • 16.11.12
  • 1.080× gelesen
  •  7
Politik

Schließung der öffentlichen Toilette

Schließung der öffentlichen Toilette Parkplatz Schießteich Die öffentlichen Toilette am Parkplatz Schießteich (Am Blankenburger Tor) ist seit mehreren Wochen wegen eines technischen Defekts geschlossen. In dieser Zeit mussten Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste unserer Stadt auf andere Einrichtungen ausweichen. Die Stadtverwaltung Saalfeld/Saale hat sich nun entschieden, die defekte Toilette zurückzubauen. Insbesondere finanzielle Gründe vor dem Hintergrund der angespannten Haushaltslage...

  • Saalfeld
  • 23.06.11
  • 242× gelesen
  •  1
Leute
Bahnhof Saalfeld: Hier hat sich das Drama ereignet.

Erlebnis auf dem Bahnhof: Die Gefangene des Örtchens

Die Gefangene des Örtchens Was Frau so alles passieren kann / Hilferufe werden nicht beachtet / Bahn gibt tollen Tipp Es gibt Dinge aus dem realen Leben, die kann man fast nicht glauben. Doch die nachfolgende Geschichte hat sich wirklich in der hiesigen Kreisstadt zugetragen. In meiner Redaktion stehen Renate B* und ihr Mann. Sie waren in Saalfeld unterwegs, wollten mit der Deutschen Bundesbahn fahren. Und wo muss man sich da hinbegeben, natürlich zum Bahnhof. Doch Frau B drückt...

  • Saalfeld
  • 23.06.11
  • 630× gelesen
  •  1
Kultur
Für alle Besucher des Petersberges gibt es nun diese neue öffnetliche WC-Anlage.

Neu: Toilette auf dem Petersberg

Stadtverwaltung Nordhausen: Auf dem Nordhäuser Petersberg wurde kürzlich eine öffentliche Toilettenanlage an der Petersbergturnhalle eingebaut. Die Toilette ist behindergerecht und beinhaltet auch eine Babywickelablage. Sie istfür 50 Cent für jeden zugänglich. Der Ausbau dieser öffentlichen WC-Anlage hat die Stadt rund 25.000 Euro gekostet. Der Bau öffentlicher Toiletten ist auch ein besonderes Anliegen der Nordhäuser Seniorenvertretung. Die nächste Anlage wird im Zuge des Neubaues...

  • Nordhausen
  • 31.05.11
  • 457× gelesen
Kultur
3 Bilder

Ansichtssache: Unterwegsalarm

Allerorten Mondschein: Frauen und ihr Problem auf Reisen, beim Autofahren und Einkaufen. Angstschweiß bricht aus. Der Blick wird unruhig. Sie werden grantig, kneifen die Oberschenkel zusammen und gehen hopsend in die Knie. Und weit und breit keine Toilette in Sicht. Da werden Männer schnell zum Schuldigen - für alles. Jetzt ist guter Rat teuer. Bleibt der Mann besonnen - fährt er rechts ran oder erspäht er ein Toi - ist die Situation gerettet. Hat frau einen bewährten Reise-...

  • Erfurt
  • 04.04.11
  • 496× gelesen
Leute

Ansichtssache: Schutzscheit

Warum hängen Tankstellenschlüssel eigentlich immer an der Kette eines überdimensionalen Holzklotzes? Eine Möglichkeit: Verschusselt jemand den Schlüssel, muss nur noch der klobige Scheit gefunden werden. In diesem Fall sollte ich so einen Klotz an mein Auto binden - da weiß ich auch nie, wo ich es geparkt habe. Zweite Möglichkeit: Das massige Holzamulett schützt vor schmächtigen, langen Diebesfingern. So kann der Kloschlüssel- Mafia, die das WC-Monopol im Tankstellengewerbe an sich...

  • Erfurt
  • 06.01.11
  • 250× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.